wanted.de >

Zum 100. - Ebel 1911 BTR 137 Chronograph

Zum 100.: Ebel 1911 BTR 137 Chronograph

30.12.2011, 17:31 Uhr | ae (CF)

Besondere Jahrestage wollen gefeiert werden. Dass auch die Edel-Marke Ebel Ihren 100. Geburtstag gebührend feiert, ist also nur allzu gut verständlich. Passend zum Anlass hat das Unternehmen den Ebel 1911 BTR 137 Chronographen kreiert.

Das Traditionsunternehmen Ebel, das durch das Engagement seiner Gründer geprägt wurde und im Laufe der Jahre immer weiter wachsen konnte, hat sich heute zu einem weltweit bekannten Uhrenhersteller entwickelt, dessen Modell-Kreationen bei vielen Uhrenliebhabern beliebt sind. Begonnen hat alles mit dem Ehrgeiz des Unternehmers Eugène Blum, der 1875 als jüngstes Kind der Familie Blum geboren wurde und mit elf Jahren die schweizerische Staatsbürgerschaft erhielt. Nach dem Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung wurde er zunächst für die kleine Uhrenfabrik seines Halbbruder Maurice tätig, die nicht weit vom heutigen Firmengebäude in La Chaux-de-Fonds lag. Im Rahmen seiner Arbeit reiste Eugène viel in der Welt umher und knüpfte dabei Verbindungen, die ihm später dazu verhalfen, eine selbstständige Firma zu gründen. Im Jahr 1899 lernte er dann die Tochter eines französischen Kaufmanns, Alice Lèvy, kennen, die er drei Jahre später zu seiner Frau machte. Zusammen hatten die beiden jungen Eheleute die Möglichkeit ein eigenes Unternehmen aufzubauen, denn beide hatten eine gute Ausbildung genossen und verfügten nun über eine Mitgift von 40.000 Franken als Startkapital, die Alice mit in die Ehe gebracht hatte.

Neun Jahre nach ihrer Hochzeit im Juli 1911 konnten die Eheleute schließlich den Antrag auf die Eintragung der Marke Ebel in das Handelsregister von La Chaux-de-Fonds einreichen. Der Firmenname ist ein Akronym und steht für Eugène Blum et Lévy. Von diesem Zeitpunkt an widmete sich die Firma der Entwicklung hochwertiger Armbanduhren. 2011 waren seit der Gründung des Unternehmens einhundert Jahre vergangen und wenn eine Uhrenmarke wie Ebel einen Tag wie das 100. Jubiläum begeht, was hätte dann dem Anlass besser entsprechen können als ein einzigartiges neues Uhrenmodell? Genau aus diesem Grund entwickelte die Firma den Ebel 1911 BTR 137 Chronographen. Wie viele andere Modelle des Herstellers ist auch der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph nur in streng limitierter Auflage und in ausgewählten Geschäften erhältlich. Eine Variante in Edelstahl wurde in einer Auflage von 500 Stück hergestellt, eine zweite Ausführung in 18-karätigem Rotgold gibt es sogar nur 100 Mal. Im Herzen ist der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem Kaliber 137 ausgestattet, das der Uhr zum Teil auch ihren Namen gibt. Hergestellt wurden die edlen Modelle direkt in den Schweizer Uhrenwerken der Firma Ebel.

Feine Technik und edle Optik

Ausgestattet ist der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem 322-teiligen Uhrwerk und einer versenkten Krone. Das Uhrwerk können Besitzer der Uhr durch die Rückseite, die aus entspiegeltem Saphirglas besteht, bei seiner Arbeit bewundern. Auf dem Zifferblatt zeigt der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph das historische Ebel-Logo und trägt auf der Höhe von sechs Uhr eine Datumsanzeige. Wer seine Uhr auch bei einem Strandbesuch oder am Pool nicht abnehmen möchte, der kann sich auf eine Wasserdichte von 100 Metern verlassen. Im Durchmesser misst der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph 44,5 Zentimeter bei einer Höhe von 13,2 Millimeter. Zu seinen optischen Reizen gehören unter anderem auch Perlmuttintarsien an den Totalisatoren. Geliefert wird der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem handgemachten Armband aus Alligatoren-Leder, wahlweise in der den Farben Braun oder Dunkelblau. Wie alle Ebel-Uhren hat der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph natürlich seinen Preis: In der Edelstahl-Ausführung liegt dieser bei etwa 5.000 Euro, in der Gold-Ausführung zahlen Sie rund 20.000 Euro für das gute Stück Schweizer Wertarbeit.

Quelle: ae (CF)

Anzeige
Eines der wertvollsten Zifferblätter der Welt. Wir zeigen Ihnen das Liebhaberstück für Uhrensammler. (Quelle: Phillips)
Armbanduhr für elf Millionen Schweizer Franken versteigert

Ein Bieter hat bei einer Auktion eine Unsumme gezahlt – doch es geht sogar noch teurer.

Elf Millionen
Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen neuen Smartwatches im Herbst. (Quelle: Reuters)
Neue Smartwatches von Apple und Co.

Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen Neuheiten bei Smartwatches. Auch Luxus-Fans kommen auf ihre Kosten.

Neue Smartwatches
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Neue Fliegeruhren wie die Flieger Professional DIN von Stowa müssen einiges aushalten. (Quelle: Stowa GmbH+CO KG)
DIN 8330: Das sind die neuen Fliegeruhren

Eine neue Industrienorm will mehr Transparenz bei Fliegeruhren schaffen. Bald kommen die ersten Modelle auf den Markt. 

Neue Fliegeruhren
Jeep Grand Cherokee im Test (Screenshot: Deutsche Welle)
Facelift: Jeep Grand Cherokee

Wir haben dem Geländewagen-Urgestein auf den Zahn gefühlt.

Jeep Grand Cherokee
Das Kult-Auto Ford Thunderbird im Portrait (Screenshot: Deutsche Welle)
Kult-Auto: Ford Thunderbird

Das Cabriolet von 1955 gilt neben der Corvette als einziger "echter" US-Sportwagen.

Ford Thunderbird
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Tags zu diesem Artikel
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Jubeln statt gequält lächeln – wir haben die Weihnachtsgeschenke, die Männern gefallen. Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk. Weder vermeintlich praktische Geschenke wie Socken und Krawatten noch Fun-Präsente wie 3-D-Figuren sollen an diesem Weihnachten ...

Ja, ja, ja!
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016