wanted.de >

Zum 100. - Ebel 1911 BTR 137 Chronograph

Zum 100.: Ebel 1911 BTR 137 Chronograph

30.12.2011, 17:31 Uhr | ae (CF)

Besondere Jahrestage wollen gefeiert werden. Dass auch die Edel-Marke Ebel Ihren 100. Geburtstag gebührend feiert, ist also nur allzu gut verständlich. Passend zum Anlass hat das Unternehmen den Ebel 1911 BTR 137 Chronographen kreiert.

Das Traditionsunternehmen Ebel, das durch das Engagement seiner Gründer geprägt wurde und im Laufe der Jahre immer weiter wachsen konnte, hat sich heute zu einem weltweit bekannten Uhrenhersteller entwickelt, dessen Modell-Kreationen bei vielen Uhrenliebhabern beliebt sind. Begonnen hat alles mit dem Ehrgeiz des Unternehmers Eugène Blum, der 1875 als jüngstes Kind der Familie Blum geboren wurde und mit elf Jahren die schweizerische Staatsbürgerschaft erhielt. Nach dem Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung wurde er zunächst für die kleine Uhrenfabrik seines Halbbruder Maurice tätig, die nicht weit vom heutigen Firmengebäude in La Chaux-de-Fonds lag. Im Rahmen seiner Arbeit reiste Eugène viel in der Welt umher und knüpfte dabei Verbindungen, die ihm später dazu verhalfen, eine selbstständige Firma zu gründen. Im Jahr 1899 lernte er dann die Tochter eines französischen Kaufmanns, Alice Lèvy, kennen, die er drei Jahre später zu seiner Frau machte. Zusammen hatten die beiden jungen Eheleute die Möglichkeit ein eigenes Unternehmen aufzubauen, denn beide hatten eine gute Ausbildung genossen und verfügten nun über eine Mitgift von 40.000 Franken als Startkapital, die Alice mit in die Ehe gebracht hatte.

Neun Jahre nach ihrer Hochzeit im Juli 1911 konnten die Eheleute schließlich den Antrag auf die Eintragung der Marke Ebel in das Handelsregister von La Chaux-de-Fonds einreichen. Der Firmenname ist ein Akronym und steht für Eugène Blum et Lévy. Von diesem Zeitpunkt an widmete sich die Firma der Entwicklung hochwertiger Armbanduhren. 2011 waren seit der Gründung des Unternehmens einhundert Jahre vergangen und wenn eine Uhrenmarke wie Ebel einen Tag wie das 100. Jubiläum begeht, was hätte dann dem Anlass besser entsprechen können als ein einzigartiges neues Uhrenmodell? Genau aus diesem Grund entwickelte die Firma den Ebel 1911 BTR 137 Chronographen. Wie viele andere Modelle des Herstellers ist auch der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph nur in streng limitierter Auflage und in ausgewählten Geschäften erhältlich. Eine Variante in Edelstahl wurde in einer Auflage von 500 Stück hergestellt, eine zweite Ausführung in 18-karätigem Rotgold gibt es sogar nur 100 Mal. Im Herzen ist der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem Kaliber 137 ausgestattet, das der Uhr zum Teil auch ihren Namen gibt. Hergestellt wurden die edlen Modelle direkt in den Schweizer Uhrenwerken der Firma Ebel.

Feine Technik und edle Optik

Ausgestattet ist der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem 322-teiligen Uhrwerk und einer versenkten Krone. Das Uhrwerk können Besitzer der Uhr durch die Rückseite, die aus entspiegeltem Saphirglas besteht, bei seiner Arbeit bewundern. Auf dem Zifferblatt zeigt der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph das historische Ebel-Logo und trägt auf der Höhe von sechs Uhr eine Datumsanzeige. Wer seine Uhr auch bei einem Strandbesuch oder am Pool nicht abnehmen möchte, der kann sich auf eine Wasserdichte von 100 Metern verlassen. Im Durchmesser misst der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph 44,5 Zentimeter bei einer Höhe von 13,2 Millimeter. Zu seinen optischen Reizen gehören unter anderem auch Perlmuttintarsien an den Totalisatoren. Geliefert wird der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph mit einem handgemachten Armband aus Alligatoren-Leder, wahlweise in der den Farben Braun oder Dunkelblau. Wie alle Ebel-Uhren hat der Ebel 1911 BTR 137 Chronograph natürlich seinen Preis: In der Edelstahl-Ausführung liegt dieser bei etwa 5.000 Euro, in der Gold-Ausführung zahlen Sie rund 20.000 Euro für das gute Stück Schweizer Wertarbeit.

Quelle: ae (CF)

Anzeige
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Uhren: Das waren die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Uhrenhersteller keine Grenzen. Ein Luxusmodell ist aus Käse.

SIHH 2017
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Ein riesiger Verlust für die gesamte Uhrenindustrie: Er prägte eine ganze Branche.

W. Lange ist tot
Goldene Uhren wie diese Rolex Oyster Day Date 40 werden in China oder der Türkei aus Messing gefertigt und zu geringen Kosten vergoldet. Die Gewinnspanne der Fälschung steigt so enorm. Entlarven lässt sie sich aber nur, wenn man ins Gehäuse kratzt. (Quelle: Rolex/Alain Costa )
Ein Millimeter ist entscheidend: Fälschungen erkennen

Schweizer Edeluhr oder billiges China-Imitat? So erkennen Sie Plagiate von Luxusuhren wie etwa Rolex oder Breitling.

Replica?
Eines der wertvollsten Zifferblätter der Welt. Wir zeigen Ihnen das Liebhaberstück für Uhrensammler. (Quelle: Phillips)
Armbanduhr für elf Millionen Schweizer Franken versteigert

Ein Bieter hat bei einer Auktion eine Unsumme gezahlt – doch es geht sogar noch teurer.

Elf Millionen
Das Kult-Auto Ford Thunderbird im Portrait (Screenshot: Deutsche Welle)
Kult-Auto: Ford Thunderbird

Das Cabriolet von 1955 gilt neben der Corvette als einziger "echter" US-Sportwagen.

Ford Thunderbird
Jeep Grand Cherokee im Test (Screenshot: Deutsche Welle)
Facelift: Jeep Grand Cherokee

Wir haben dem Geländewagen-Urgestein auf den Zahn gefühlt.

Jeep Grand Cherokee
„Ben Hur“: Trailer zur Neuverfilmung des Klassikers. (Quelle: Paramount)
Ben Hur kommt zurück

Neuverfilmung des Klassikers: Das größte Wagenrennen der Filmgeschichte wird ordentlich aufpoliert.

Ben Hur kommt zurück
Tags zu diesem Artikel
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90 Jahre alt

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90
BMW Motorrad präsentierte die Werke japanischer Konstrukteure. Das Basismotorrad war die R nineT. (Quelle: BMW)
Die Custom Bikes der Profis

Motorräder "von der Stange" sind vielen Bikern zu langweilig. Wer es kann, baut um, was das Zeug ...

Im Miami präsentierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing ihr neuesten Rennboot. (Quelle: Daimler AG)
Das ist der Mercedes-AMG fürs Wasser

Schon seit zehn Jahren arbeiten die Tuning-Experten der Daimler-Tochter Mercedes-AMG mit dem Rennboot-Team Cigarette Racing zusammen. Pünktlich zum Jubiläum haben beide Partner auf der Miami International Boat Show ihre neueste Kreation vorgestellt: Auch das Rennboot "2017 50’ Marauder AMG" ist ganz ...

Mercedes-Boot
Falcon-9-Rakete landet erfolgreich auf der Erde. (Screenshot: Bit Projects)
Falcon-9-Rakete landet erfolgreich auf der Erde

Das private Weltraum-Unternehmen SpaceX hat wieder eine Rakete erfolgreich zur Erde zurück gebracht.

Falcon-9-Rakete: Erfolgreicher Test
Wohnwagen lässt sich durch Ausziehen vergrößern. (Screenshot: Bit Projects)
Wohnwagen lässt sich durch Ausziehen vergrößern

Dieser Wohnwagen hat es in sich. Auf Knopfdruck fährt er teleskopartig aus.

Wohnwagen lässt sich vergrößern
Bastler haucht altem Panzer neues Leben ein. (Screenshot: Bit Projects)
Bastler haucht altem Panzer neues Leben ein

Joe Hewes aus Leicestershire in England hat einen echten Panzer. Den hat er selber wieder flott gemacht.

Panzer zu Verkaufen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017