wanted.de > Reisen >

Inspiration

Wo jetzt bereits die Sonne lockt

Teneriffa ist wohl das klassische Ziel für Frühlingssüchtige: Die größte Kanareninsel wird nicht umsonst "Insel des ewigen Frühlings" genannt. Dort kleidet sich die Natur jetzt in ihr schönstes, buntestes Gewand. (Quelle: srt (08.01.2013/FVA Teneriffa))

Teneriffa ist wohl das klassische Ziel für Frühlingssüchtige: Die größte Kanareninsel wird nicht umsonst "Insel des ewigen Frühlings" genannt. Dort kleidet sich die Natur jetzt in ihr schönstes, buntestes Gewand.

Vor allem der Inselnorden gleicht bis in den März hinein einem wuchernden Blütenparadies. Die Blattrosetten des Drachenbaumes sind mit gelben Blüten übersät. Den Lieben Zuhause kann man einen Strauß aus Strelizien mitbringen. (Quelle: srt (08.01.2013/H.W.Rodrian))

Vor allem der Inselnorden gleicht bis in den März hinein einem wuchernden Blütenparadies. Die Blattrosetten des Drachenbaumes sind mit gelben Blüten übersät. Den Lieben Zuhause kann man einen Strauß aus Strelizien mitbringen.

Und in den Bananen- und Mangoplantagen reifen bereits die süßesten Früchte. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen 14 und 21 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im Viersternhotel "Beatriz Atlantis" in Puerto de la Cruz kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 465 Euro. (Quelle: srt (08.01.2013/H.W.Rodrian))

Und in den Bananen- und Mangoplantagen reifen bereits die süßesten Früchte. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen 14 und 21 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im Viersternhotel "Beatriz Atlantis" in Puerto de la Cruz kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 465 Euro.

Die Blumeninsel Madeira gleicht dank des milden Golfstromklimas auch jetzt im Winter einem botanischen Garten. Schon ab Januar steht der Korallenbaum in voller Blüte, kurz darauf entfaltet der dort baumhoch wachsende Rhododendron seine Pracht. Bis in den März blühen Oleanderbüsche, Zypressen und Akazien. (Quelle: srt (08.01.2013/Tourismus Madeira))

Die Blumeninsel Madeira gleicht dank des milden Golfstromklimas auch jetzt im Winter einem botanischen Garten. Schon ab Januar steht der Korallenbaum in voller Blüte, kurz darauf entfaltet der dort baumhoch wachsende Rhododendron seine Pracht. Bis in den März blühen Oleanderbüsche, Zypressen und Akazien.

Den Höhepunkt des Frühlings bildet im April das Blumenfest mit Umzug und Folklore in der Inselhauptstadt Funchal. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen 13 und 19 Grad. Eine Woche Übernachtung und Frühstück im Viersternhotel "Four Views Oasis" in Canico bei Funchal kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 293 Euro. (Quelle: srt (08.01.2013/Armin Herb))

Den Höhepunkt des Frühlings bildet im April das Blumenfest mit Umzug und Folklore in der Inselhauptstadt Funchal. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen 13 und 19 Grad. Eine Woche Übernachtung und Frühstück im Viersternhotel "Four Views Oasis" in Canico bei Funchal kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 293 Euro.

Die Türkische Riviera ist gekennzeichnet von Kreuzritterburgen, Moscheen und versteckten Sandbuchten zwischen steilen Klippen. Jetzt ist dort die beste Zeit, um Land und Leute richtig kennenzulernen. Bester Ausgangspunkt ist die Ferienstadt Antalya.  (Quelle: srt(08.01.2013/H.W.Rodrian))

Die Türkische Riviera ist gekennzeichnet von Kreuzritterburgen, Moscheen und versteckten Sandbuchten zwischen steilen Klippen. Jetzt ist dort die beste Zeit, um Land und Leute richtig kennenzulernen. Bester Ausgangspunkt ist die Ferienstadt Antalya.

Mit ihren schmalen Basarstraßen in der Altstadt und dem reizvollen Hafenviertel ist sie die perfekte Kombination aus Frühlings- und Städteziel. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen sieben und 17 Grad. Eine Woche All Inclusive im Fünfsternhotel "Royal Wings" in Lara bei Antalya kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 404 Euro.  (Quelle: srt (08.01.2013/H.W.Rodrian))

Mit ihren schmalen Basarstraßen in der Altstadt und dem reizvollen Hafenviertel ist sie die perfekte Kombination aus Frühlings- und Städteziel. Die Temperaturen im Februar liegen zwischen sieben und 17 Grad. Eine Woche All Inclusive im Fünfsternhotel "Royal Wings" in Lara bei Antalya kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 404 Euro.

Auch Mallorca ist bereits aufgeblüht: Sieben Millionen Mandelbäume überzuckern die Lieblingsinsel der Deutschen bis Ende Februar mit zartrosa Schnee. Dabei beginnt die Blüte an der Ostküste und schreitet langsam nach Westen vor. Die Temperaturen liegen im Februar zwischen sechs und 14 Grad. Eine Woche mit Vollpension im Robinson Club "Cala Serena" in Cala d'Or kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 677 Euro. (Quelle: srt (08.01.2013/053mf))

Auch Mallorca ist bereits aufgeblüht: Sieben Millionen Mandelbäume überzuckern die Lieblingsinsel der Deutschen bis Ende Februar mit zartrosa Schnee. Dabei beginnt die Blüte an der Ostküste und schreitet langsam nach Westen vor. Die Temperaturen liegen im Februar zwischen sechs und 14 Grad. Eine Woche mit Vollpension im Robinson Club "Cala Serena" in Cala d'Or kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 677 Euro.

Auf Zypern lässt sich die Mandelblüte ab Februar erleben - am schönsten in den Ausläufern des Troodosgebirges. Während auf den Bergkuppen noch Schnee liegt, blühen an der Küste und in den Hügeln bereits die wilden Orchideen. Die Temperaturen liegen im Februar zwischen acht und 17 Grad. Eine Woche mit Halbpension im Viereinhalbsternehotel "Atlantica Miramare" in Limassol kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 537 Euro. (Quelle: srt (08.01.2013/Neckermann Reisen))

Auf Zypern lässt sich die Mandelblüte ab Februar erleben - am schönsten in den Ausläufern des Troodosgebirges. Während auf den Bergkuppen noch Schnee liegt, blühen an der Küste und in den Hügeln bereits die wilden Orchideen. Die Temperaturen liegen im Februar zwischen acht und 17 Grad. Eine Woche mit Halbpension im Viereinhalbsternehotel "Atlantica Miramare" in Limassol kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 537 Euro.

Gelbe Mimosen und rosarote Mandelblüten: Auf Sizilien knospt es schon im Februar verheißend. Wenig später versinkt die Insel dann in einem wahren Blütenrausch. Der Ginster färbt die Hänge um Taormina gelb. Wer dann mit dem gemütlichen Bummelzug "Circumetnea" in fünf Stunden um den größten Vulkan Europas schnauft, der fühlt sich wie in einem riesigen botanischen Garten. (Quelle: srt (08.01.2013/H.W.Rodrian))

Gelbe Mimosen und rosarote Mandelblüten: Auf Sizilien knospt es schon im Februar verheißend. Wenig später versinkt die Insel dann in einem wahren Blütenrausch. Der Ginster färbt die Hänge um Taormina gelb. Wer dann mit dem gemütlichen Bummelzug "Circumetnea" in fünf Stunden um den größten Vulkan Europas schnauft, der fühlt sich wie in einem riesigen botanischen Garten.

Die Temperaturen im Februar liegen zwischen acht und 16 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im familiären Dreisternhotel "Isabella direkt" am Corso Umberto in Taormina kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 452 Euro. (Quelle: srt (08.01.2013/Gerhard Merk))

Die Temperaturen im Februar liegen zwischen acht und 16 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im familiären Dreisternhotel "Isabella direkt" am Corso Umberto in Taormina kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 452 Euro.

Die mondäne Cote d'Azur begann ihre Karriere im 19. Jahrhundert als Überwinterungsziel reicher Engländer. Die Mimosen strecken schon im Februar ihre gelben Blütenbälle der Sonne entgegen, der Duft von Jasmin lässt die Lebensfreude erwachen. Orangen und Zitronenbäume tragen leuchtende Früchte. Und die samtige Luft, die bereits Picasso umschmeichelte, zaubert aufs Meer tatsächlich den berühmten Blauton, der im Hochsommer meist vom Hitzedunst verborgen wird. (Quelle: srt(08.01.2013/Monika Reisner))

Die mondäne Cote d'Azur begann ihre Karriere im 19. Jahrhundert als Überwinterungsziel reicher Engländer. Die Mimosen strecken schon im Februar ihre gelben Blütenbälle der Sonne entgegen, der Duft von Jasmin lässt die Lebensfreude erwachen. Orangen und Zitronenbäume tragen leuchtende Früchte. Und die samtige Luft, die bereits Picasso umschmeichelte, zaubert aufs Meer tatsächlich den berühmten Blauton, der im Hochsommer meist vom Hitzedunst verborgen wird.

Ein Traum, dann in Nizza über den Blumenmarkt zu schlendern! Die Temperaturen liegen im Februar zwischen sieben und 15 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im eleganten und zentral gelegenen Viersternhotel "Boscolo Plaza" in Nizza kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 496 Euro. (Quelle: srt(08.01.2013/C. Boergen))

Ein Traum, dann in Nizza über den Blumenmarkt zu schlendern! Die Temperaturen liegen im Februar zwischen sieben und 15 Grad. Eine Woche mit Übernachtung und Frühstück im eleganten und zentral gelegenen Viersternhotel "Boscolo Plaza" in Nizza kostet mit Flug pro Person im Doppelzimmer ab 496 Euro.

Handgefertigte Eleganz für den Übergang: Die Boots von Edel-Schumacher Mario Bemer verbinden meisterlich zwei Lederoptiken zu einem rundum gelungenen Schuh (ab 680 Euro in der RtW Kollektion). (Quelle: Mario Bemer)
Schuhe für den Frühling
Schuhe für den Frühling
GDS/Constanze Tillmann (Quelle: Hersteller)
Die neuen flotten Sohlen
Die neuen flotten Sohlen
Die klassischen Mittelmeerfarben Rot, Blau und Weiß lassen sich einfach immer bestens kombinieren. Das strahlend rote Sakko (von Digel um 200 Euro) passt auch lässig zur Jeans. (Quelle: Digel)
Maritime Klassiker im Frühling
Maritime Klassiker im Frühling
Schindelhauer (Quelle: Hersteller)
Premium-Fahrräder
Premium-Fahrräder
Kurvige Straßen, wenig Verkehr und eine großartige Landschaft - im Süden Spaniens fahren Biker den ersten wärmenden Sonnenstrahlen entgegen. (Quelle: srt/01.02.2014/Thomas Krämer )
Motorradreise durch Andalusien
Motorradreise durch Andalusien
Der Klassiker schlechthin und in diesem Sommer mega angesagt: Eine schwarze Bomberjacke aus weichem Lammnappa-Leder (von Ralph Lauren Black Label um 2300 Euro). (Quelle: Ralph Lauren)
Lederjacken im Frühjahr 2014
Lederjacken im Frühjahr 2014
Mit cleveren Trainingsgeräten wie der miCoach Uhr Smartrun (von Adidas um 400 Euro) haben Sie Ihren Personal Trainer immer dabei. Der Mini-Computer am Handgelenk zeichnet Ihre Trainingsleistung auf und wertet sie aus. (Quelle: Adidas)
Fitness im Frühling
Fitness im Frühling
Blau ist in diesem Frühjahr DIE Trendfarbe. Spannung bringen Strukturen und tonige Muster wie beim Sakko von Tommy Hilfiger Tailored in all das Blau. (Quelle: Hersteller)
Der Männer-Frühling wird Blau
Der Männer-Frühling wird Blau
Heiße Zeiten – Chancen für einen Flirt gibt es überall, ob im Park, beim Einkaufen oder auf der Party bei Freunden. Damit die Sache nicht zur Arbeit ausartet, müssen Sie auf einige Anzeichen für eine schwierige Persönlichkeit achten. (Quelle: Imago/blickwinkel)
Vorsicht Psycho-Frau!
Vorsicht Psycho-Frau!
Automatik-Uhr Tissot "Visodate 1957" mit Glasboden, Edelstahlgehäuse und Lederarmband. Preis: 450 Euro. (Foto: Tissot)
Foto-Show: Neue Uhrenmodelle von ca. 500 bis ca. 30.000 Euro
Foto-Show: Neue Uhrenmodelle von ca. 500 bis ca. 30.000 Euro
Der neue Dodge Charger wurde Ende 2010 vorgestellt - jetzt zeigen die Amerikaner die Topversion SRT8. (Foto: Dodge)
Dodge Charger SRT8 - ein Muscle-Car für 2012
Dodge Charger SRT8 - ein Muscle-Car für 2012
Einen Porsche Cayenne Turbo hat sich Autotuner Hamann vorgeknöpft. (Foto: Hamann)
Hamann Guardian: Brutaler Edel-SUV auf Cayenne-Basis
Hamann Guardian: Brutaler Edel-SUV auf Cayenne-Basis
Einer der Stars der Internationalen Automobilausstellung IAA hat seine Hüllen noch vor dem offiziellen Sommerbeginn fallen lassen: Der SLS Roadster verzichtet zwar auf die charismatischen Flügeltüren, dürfte sich jedoch besonders in den Sonnenstaaten der USA allergrößter Beliebtheit erfreuen. (Foto: Mercedes)
Mercedes SLS AMG: Der neue schwäbische Supersportler
Mercedes SLS AMG: Der neue schwäbische Supersportler
Autotuner Mansory schließt seine Baureihe Vincerò aus getunten Bugatti Veyron mit dem Linea Vincerò d’Oro ab. (Foto: Mansory)
Gold und Karbon: Der Bugatti Veyron Linea Vincerò d'Oro
Gold und Karbon: Der Bugatti Veyron Linea Vincerò d'Oro
Mit 450 PS geht das Maserati GranCabrio Sport an den Start. (Foto: Maserati)
Maserati GranCabrio Sport: Eleganz und Geschwindigkeit
Maserati GranCabrio Sport: Eleganz und Geschwindigkeit
"Wavegarden": Die Installation soll Surfen auf jedem Gewässer möglich machen. (Foto: wave-garden.com)
Wavegarden: Wellen hausgemacht
Wavegarden: Wellen hausgemacht
Achtung, jetzt kommt ein Lexus: Die Studie LF-Gh wird auf der Automesse in New York 2011 gezeigt. (Foto: Lexus)
Lexus greift an: Mit Hybridantrieb gegen Audi, BMW & Co.
Lexus greift an: Mit Hybridantrieb gegen Audi, BMW & Co.
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016