wanted.de > Reisen >

Destination

Winterbräuche im Appenzeller Land

Die Zahnradbahn im Appenzeller Land bringt die Gäste von Rorschach nach Heiden. (Quelle: srt (18.10.2012/Schweiz Tourismus))

Die Zahnradbahn im Appenzeller Land bringt die Gäste von Rorschach nach Heiden.

"Das Biedermeierdorf", so nennt sich der hoch auf einer Sonnenterrasse gelegene Kurort, der mit jährlichen Biedermeierfesten die gute alte Zeit pflegt. Eine Katastrophe verhalf Heiden zu Ruhm. Im Jahre 1838 brannte das gesamte Dorf bis auf ein Haus nieder - und wurde nach der damaligen Architekturmode im reinen Biedermeierstil wieder aufgebaut. Heute schmückt sich das Hotel Linde mit dem angeblich schönsten Biedermeiersaal des Appenzeller Landes.  (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

"Das Biedermeierdorf", so nennt sich der hoch auf einer Sonnenterrasse gelegene Kurort, der mit jährlichen Biedermeierfesten die gute alte Zeit pflegt. Eine Katastrophe verhalf Heiden zu Ruhm. Im Jahre 1838 brannte das gesamte Dorf bis auf ein Haus nieder - und wurde nach der damaligen Architekturmode im reinen Biedermeierstil wieder aufgebaut. Heute schmückt sich das Hotel Linde mit dem angeblich schönsten Biedermeiersaal des Appenzeller Landes.

Traditionell geht es auch in Urnäsch zu. Hier, so heißt es, seien die Sitten und Gebräuche so eigentümlich, dass nur die Einheimischen selbst noch durchblicken. "Alles läuft nach strengen Regeln, aber nirgends steht etwas geschrieben". (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

Traditionell geht es auch in Urnäsch zu. Hier, so heißt es, seien die Sitten und Gebräuche so eigentümlich, dass nur die Einheimischen selbst noch durchblicken. "Alles läuft nach strengen Regeln, aber nirgends steht etwas geschrieben".

Sämi Frick ist ein Profi in Dingen Urnäscher Bräuche und hat seit seinem sechsten Lebensjahr noch kein Chlausen, Blochen, Öberefahre, keinen Alpaufzug, kein Sennenfest und keine Viehschau auf dem Urnächer Marktplatz ausgelassen. "Öberefahre" heißt, dass die Bauern mit ihrem Vieh auf die Alp kommen oder ins Tal zurück. (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

Sämi Frick ist ein Profi in Dingen Urnäscher Bräuche und hat seit seinem sechsten Lebensjahr noch kein Chlausen, Blochen, Öberefahre, keinen Alpaufzug, kein Sennenfest und keine Viehschau auf dem Urnächer Marktplatz ausgelassen. "Öberefahre" heißt, dass die Bauern mit ihrem Vieh auf die Alp kommen oder ins Tal zurück.

Richtig wild sind die Urnäscher beim Chlausen. Das sie wie ein Fieber, so die Einwohner. Im Fieber sind die Urnäscher gleich zweimal im Jahr, am neuen Silvester, dem 31. Dezember, und am alten Silvester, dem 13. Januar, ein Datum, auf das die Urnäscher als Widerstand gegen die Gregorianische Kalenderreform auch heute noch beharren. An diesen Tagen herrscht Ausnahmezustand. Die Kostüme, die dabei getragen werden kann man im Brauchtummuseum in Urnäsch sehen. (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

Richtig wild sind die Urnäscher beim Chlausen. Das sie wie ein Fieber, so die Einwohner. Im Fieber sind die Urnäscher gleich zweimal im Jahr, am neuen Silvester, dem 31. Dezember, und am alten Silvester, dem 13. Januar, ein Datum, auf das die Urnäscher als Widerstand gegen die Gregorianische Kalenderreform auch heute noch beharren. An diesen Tagen herrscht Ausnahmezustand. Die Kostüme, die dabei getragen werden kann man im Brauchtummuseum in Urnäsch sehen.

Die Männer stülpen sich kiloschwere Hüte auf den Kopf, tarnen sich mit naiv bemalten oder wild gestalteten Masken, behängen sich als "wüeschte Chläuse" mit altem Geäst. (Quelle: srt (18.10.2012/Schweiz Tourismus))

Die Männer stülpen sich kiloschwere Hüte auf den Kopf, tarnen sich mit naiv bemalten oder wild gestalteten Masken, behängen sich als "wüeschte Chläuse" mit altem Geäst.

Die Gegenfiguren sind die "schöne Chläuse", bei denen die Männer in bestickte Frauenkleider schlüpfen. Dann ziehen sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang jodelnd durchs Dorf, schwingen ihre Glocken und Schellen und sammeln an den Haustüren scharfe Schnäpse ein. (Quelle: srt (18.10.2012/Schweiz Tourismus))

Die Gegenfiguren sind die "schöne Chläuse", bei denen die Männer in bestickte Frauenkleider schlüpfen. Dann ziehen sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang jodelnd durchs Dorf, schwingen ihre Glocken und Schellen und sammeln an den Haustüren scharfe Schnäpse ein.

Esther Ferrari erzählt in einer Holzhütte im Wald Geschichten aus alten Zeiten. Sie erzählt von Naturheilern, die auch heute noch geheime Mittel gegen Husten und Fieber verteilen, sie erzählt von guten und bösen Geistern, von Armen, die ihr Glück machen und von Reichen, die vergeblich nach Sinn suchen. (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

Esther Ferrari erzählt in einer Holzhütte im Wald Geschichten aus alten Zeiten. Sie erzählt von Naturheilern, die auch heute noch geheime Mittel gegen Husten und Fieber verteilen, sie erzählt von guten und bösen Geistern, von Armen, die ihr Glück machen und von Reichen, die vergeblich nach Sinn suchen.

Wer Urnäsch besuchen möchte, kann gut im Berghotel Schwägalp übernachten und von dort auch mit der Seilbahn auf den Säntis fahren. Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten. (Quelle: srt (18.10.2012/Jutta Lemcke))

Wer Urnäsch besuchen möchte, kann gut im Berghotel Schwägalp übernachten und von dort auch mit der Seilbahn auf den Säntis fahren. Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten.

Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Die Stadtradtrends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels günstig wie nie

Leben wie Gott in Frankreich – und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe.

Rabatte in Paris
Tasting (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Whisky richtig trinken

Danke Hollywood! Du hast uns gezeigt, wie man Whisky nicht trinken sollte. Hier der Grundkurs zum Thema "Whisky trinken".

Whisky richtig trinken
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Geburt im Taxi

Was tun, wenn das Auto auf dem Weg zur Klinik im Stau steht? Tipps für den Alptraum eines jeden werdenden Vaters.

Taxi-Geburt
Stuart Dunbar hält seinen kostbaren Fund in den Händen: den wohl größten Schwarzen Trüffel, der je entdeckt wurde. (Quelle: AFP)
Australier findet Mega-Trüffel

Ein Farmer hat den wohl größten Edelpilze in seinem Garten entdeckt – und der könnte den aktuellen Weltrekord brechen.

Mega-Trüffel
Wer dieser Tage auf dem Flughafen in Bologna landet, wird von einem ganz besonderen „Follow-Me-Car“ in Empfang genommen. Dem mit Blinklichtern aufgerüsteten Lamborghini Aventador LP 700-4 folgen Piloten mit ihren Maschinen sicher gern und müssen aufpassen, bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h nicht vom Flügeltürer abgehängt zu werden.  (Quelle: Hersteller)
50 Jahre Lamborghini
50 Jahre Lamborghini
Was haben Kilt und Lederhose, die schottischen Berge und die oberbayerischen Alpen rund um den Schliersee gemeinsam? Sehr traditionell geprägt, haben beide frische Wälder, reine Bergluft, klare Gewässer und ein Händchen für Hochprozentiges!  (Quelle: Alpenregion Tegernsee Schliersee)
Ein Stück Schottland in Oberbayern
Ein Stück Schottland in Oberbayern
Die Crème de la Créme der Küchenchefs und Spitzenköche traf sich in Stuttgart zur Präsentation des Hornstein-Rankings 2014 -  die wohl bedeutendste Hitliste der besten Restaurants im deutschsprachigen Raum. (Quelle: Thomas Fedra)
Hornstein-Ranking 2014
Hornstein-Ranking 2014
Der Hauptsitz von Lürssen befindet sich in Bremen an der Weser. Daneben betreibt die Werft zwei weitere Standorte in Rendsburg und in Wilhelmshaven. (Quelle: Lürssen)
Megajachten aus Deutschland
Megajachten aus Deutschland
Ein Exemplar wurde gebaut, doch als Serienmodell nicht angedacht: der Nissan Concept 2020. (Quelle: Hersteller)
Virtuelle Sportwagen
Virtuelle Sportwagen
Das Weingut Lidio Carraro will als offizieller Lieferant der FIFA mit seiner WM-Wein-Reihe "Faces" punkten. (Quelle: Nina Zimmermann)
Das Weinland Brasilien
Das Weinland Brasilien
Alte Maserati eignen sich als Wertanlagen: Besonders wertvoll sind die Spyder-Versionen des Ghibli, von denen nur 125 Exemplare gebaut wurden (Quelle: Hersteller)
Maserati als Wertanlage
Maserati als Wertanlage
Nach dem Jaguar F-Type Cabrio im letzten Jahr testete wanted.de-Autor Christian Sauer nun das neue Jaguar F-Type Coupé auf den kurvigen Straßen der Eifel und auf der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings. (Quelle: Hersteller)
Jaguar F-Type Coupé beim Test auf dem Nürburgring
Jaguar F-Type Coupé beim Test auf dem Nürburgring
Mit der Harley auf der Route 66: In 19 Tagen cruisen Sie stilecht auf Harleys von Chicago nach Los Angeles. (Quelle: srt/Udo Bojahr/09.04.2014)
Urlaub: Erlebnisreisen mit Kick
Urlaub: Erlebnisreisen mit Kick
Eine Ming-Schale aus dem 15. Jahrhundert hat bei einer Auktion in der chinesischen Wirtschaftsmetropole Hongkong den Rekordpreis von 36 Millionen Dollar (gut 26 Millionen Euro) erzielt. Das letzte Gebot lag bei knapp 32 Millionen Dollar. Dazu kamen noch die Gebühren für die Auktion. (Quelle: AP Photo/Vincent Yu)
Auktionen: Ming-Schale erzielt Rekordpreis
Auktionen: Ming-Schale erzielt Rekordpreis
Die H.Upmann Magnum 48 Edición Limitada 2009 entspricht vom Format her einer einer verkürzten Robusto-Zigarre. Alle Tabakblätter für Ediciónes Limitadas werden mindesten zwei Jahre reifegelagert, zudem zeichnen sich die Deckblätter durch eine satte dunkle Färbung (Maduro Decker) aus. (Quelle: Habanos SA/ 5th Avenue Products)
Rum und Zigarren aus Kuba
Rum und Zigarren aus Kuba
Für Flugzeugfans und gutbetuchte Freunde ausgefallenen Geschmacks ist der Jumbo 747 Sleeper genau das Richtige. (Quelle: MotoArts)
Boeing-Turbine als Bett umgebaut
Boeing-Turbine als Bett umgebaut
Die wilde Natur Alaskas ist eigentlich ideal für die Bisons. Doch seit nunmehr 80 Jahren sind die Waldbisons, die größeren Verwandten der Präriebisons, in Alaska ausgestorben. (Quelle: srt/04.04.2014/Mona Contzen)
Alaska
Alaska
Ein Supersportwagen der sich nicht nur auf der Rennstrecke wohl fühlt? Die Ingenieure von McLaren haben mit dem 650 S Spider den Spagat zwischen Rennperformance und Komfort ins Visier genommen. (Quelle: Hersteller)
McLaren 650 S Spider im Test
McLaren 650 S Spider im Test
Der Felino cB7 ist ein Sportwagen aus Kanada, der schon 2015 in Serie gehen soll. (Quelle: Hersteller)
Sportwagen aus Kanada: Felino cB7
Sportwagen aus Kanada: Felino cB7
Der handgeknüpfte Teppich erlebt eine Renaissance. Zu sehen war das im Januar auf der weltweit führenden Teppichmesse Domotex in Hannover. (Quelle: Deutsche Messe)
Zeitgeist am Boden - Handgeknüpfte Teppiche
Zeitgeist am Boden - Handgeknüpfte Teppiche
FC-Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bei der Vorstellung der Kooperation mit Hublot. (Quelle: Hublot)
Helden bei wanted.de und Hublot
Helden bei wanted.de und Hublot
Das Top-Modell des Jaguar F-Type Coupé: die R-Version mit 550 PS starkem 5,0-Liter-V8. (Quelle: Hersteller)
Jaguar F-Type R Coupé
Jaguar F-Type R Coupé
Der Rolls Royce Ghost hat wirklich eine imposante Erscheinung. Aber nicht nur die Augen, auch die Ohren verwöhnt der "Ghost". (Quelle: Ulrich Zillmann/mid)
Rolls-Royce Ghost
Rolls-Royce Ghost
Automobilhersteller haben heute weit mehr als "nur" Fahrzeuge im Angebot. Ein aktuelles Beispiel liefert Porsche. So bietet der Hersteller ein Gepäck-Set an, das speziell auf den neuen Hybridsportwagen 918 Spyder zugeschnitten ist. Das komplette Set besteht aus zwei Ablageboxen, zwei Kleiderschutzhüllen und einen Trolley. Es kostet 17.731 Euro. (Quelle: Hersteller)
Premium-Reisegepäck passend zum Auto
Premium-Reisegepäck passend zum Auto
Von Hand verlesen: Mehr als 100 Rebsorten sind für die Produktion von Port zugelassen, die meisten davon sind ursprünglich nur in Portugal heimische Sorten. (Quelle: Wines of Portugal)
Geheimtipp für Geniesser - Vintage Port
Geheimtipp für Geniesser - Vintage Port
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016