Whisky-Jahresangaben

Whisky-Lexikon

05.12.2012, 12:29 Uhr

Jahresangaben Die Altersangabe auf dem Etikett bezieht sich immer auf den Zeitraum zwischen Herstellung und Abfüllung des Whiskys. Ein "Ten Years Old" aus dem Jahre 1975 hat heute also theoretisch schon 27 Jahre auf dem Buckel. Da sich aber Whisky geschmacklich nur im Fass verändert und nicht mehr in der verschlossenen Flasche, ist er nahezu unendlich haltbar. Das offizielle "Altern" ist also mit der Abfüllung des Whiskys abgeschlossen. Zurück zur Übersicht

Quelle: wanted.de

Anzeige
Tags zu diesem Artikel
  • Whisky
  • Jahresangaben
shopping-portal