wanted.de > Genuss >

Whisky: Irischer Whisky oder Amerikanischer Bourbon

Whisky: Mit einem Aroma von Torf und Gras

25.07.2013, 11:06 Uhr | Marion Hughes/Raufeld

Ob trocken, rauchig, malzig oder geschmeidig. Whisky ist ein echter Allrounder. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob trocken, rauchig, malzig oder geschmeidig. Whisky ist ein echter Allrounder.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
Wer Ende Januar noch immer die an Weihnachten zugelegten Pfunde mit sich herumschleppt, kann diese mit unseren Experten zusammen abtrainieren. (Quelle: Anne Kissner)
Adieu, Weihnachtsspeck!

Die Feiertage haben Spuren hinterlassen? Unsere Experten zeigen ein Hardcore-Workout für zu Hause.

Bye, Hüftgold!
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes Privathaus der USA

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Wie macht man Klimmzüge richtig, ohne sich zu verletzen? Unsere Experten erklären es. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tricks: Klimmzüge lernen

Klimmzüge sehen oft einfacher aus als sie es sind. Unsere Experten verraten ein paar Tricks, um die Übung zu lernen.

Tipps und Tricks
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne

Whisky ist eine reine Geschmackssache, denn jede der zahlreichen Whisky-Sorten zeichnet sich aus durch ihre ganz charakteristische Note: ob Irischer Whiskey oder Amerikanischer Bourbon, Deutscher oder Kanada Whisky oder aber Scotch. Selbst aus Japan, nicht unbedingt das klassische Whisky-Land, kommen mittlerweile einige respektable Malts. Dass man mit Whisky auch leckere Gerichte verfeinern kann, zeigen unsere Whisky-Rezepte.

Malt Whisky oder Single Malt Whisky dürfen sich nämlich auch Whiskys nennen, die nicht aus Schottland stammen, sondern etwa aus Amerika, Irland oder eben Japan. Lagerung in Schottland Pflicht Die Bezeichnung Scotch hingegen ist geschützt und per Gesetz ist geregelt, was sich Scotch nennen darf und was nicht: Ein echter Scotch muss nach der Destillation mindestens drei Jahre in einem Fass in Schottland gelegen haben und sein Alkoholgehalt muss mindestens 40 Volumenprozent betragen, sonst gelangt er nicht in den Handel. Wer sich also für einen Single Malt Scotch Whisky entscheidet kann sicher sein, dass der Tropfen in Schottland und vielleicht sogar auf einer der bekannten Whisky-Inseln wie Islay oder den Orkney-Inseln seiner Vollendung entgegenreifte.

Eine Flasche Single Malt enthält laut Definition den Whisky einer Destillerie. Zumeist handelt es sich jedoch um eine Vermählung ("Vatting") mehrerer Produktionsläufe, die aus verschiedenen Fässern gemischt werden. Traditionell wird auf Fässer zurückgegriffen, die zuvor Sherry enthielten und aus europäischer oder amerikanischer Eiche bestehen.

Ihren ganz eigenen Geschmack aber haben die Single Malts der Landschaft zu verdanken, aus der sie stammen und die sie jeweils zu etwas ganz Einzigartigem macht: erdig, rauchig und etwas an Medizin erinnernd von der Küste oder den Inseln, nach Gras und Kräuter schmeckend aus den Lowlands und mit einer Note von Honig und Sherry aus der Highland Region Speyside. Welches Glas ist das Richtige? Malt-Liebhaber möchten ihren Whisky nicht nur auf der Zunge schmecken, sondern zuvor auch im Glas schimmern sehen.

Insofern ist der klassische Kristall-Tumbler (ein möglichst schwerer Becher), der als Whiskyglas schlechthin gilt, bei den Malt-Trinkern nicht so beliebt: Die Schrägen im Glas erhellen zwar die Farbe des Whiskys, verzerren sie aber auch. Zudem transportiert der Tumbler die Aromen des Whiskys nicht vollständig.

Besser eignen sich so genannte "nosing glasses", schmale Gläser, einer Sherry-Copita (einer kleinen Tulpe) ähnlich: Der Bauch des Glases ist nicht verziert, die Verjüngung hält das Aroma zurück und der ausgestellte Rand führt das Bouquet zur Nase. Wer möchte, kann dem Glas noch einen Deckel aufsetzte, der fängt das Aroma zwischen den Schlucken ein. Trinkt man ihn mit oder ohne Wasser? Manche bevorzugen Halb und Halb, andere lehnen Wasser aus Prinzip ab (auch in Form von Eiswürfeln), wieder andere sind der Meinung, dass die Konsistenz kräftiger, sherryartiger Malts durch Wasser beeinträchtigt wird. Doch Whisky pur getrunken kann den Gaumen belegen. Einige Tropfen Wasser aber erschließen oft erst die Komplexität vieler Malts. Bereits ein Tropfen Wasser im Whisky (am besten stilles Mineralwasser) kann die molekulare Zusammensetzung verändern und so die Aromen zur Entfaltung bringen. Wann sollte man Whisky trinken? Die meisten bevorzugen einen Whisky als Aperitif, da eignet sich am besten ein leichter, blumiger, trockener Malt. Nach dem Essen kann es dagegen ein üppiger, cremiger Malt mit Eichentönen sein. Zum Essen ist Whisky eher ungewöhnlich. Wer jedoch offen für Experimente ist, wird auf diese Weise feststellen, dass die Aromen von Whisky mit dem Geschmack des Essen wunderbar harmonieren können.

Leckere Rezeptvorschläge für Speisen, die mit Whisky verfeinert werden, finden Sie in unserer Artikel-Show.

Quelle: Marion Hughes/Raufeld, Raufeld

Anzeige
Kein sexuelles Interesse an Ihrer Partnerin oder Sprachlosigkeit - dann sollten Sie Ihre Beziehung überdenken. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zehn Zeichen, dass Sie Schluss machen sollten

Ist die Krise nur eine Momentaufnahme oder ist Ihre Beziehung eigentlich schon am Ende? WANTED.DE nennt die Anzeichen.

Beziehung in der Krise
Sherry ist nicht gleich Sherry. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Weder altbacken noch verstaubt: die besten Sherry-Sorten

Sherry ist nicht gleich Sherry. Wir nennen die verschiedenen Sorten und nennen das Rezept für den "Adonis-Cocktail".

Sherry
Whisky mit Nosing-Glas (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Beim Tasting nicht durchfallen: So erkennen Sie einen guten Whisky

Sie sind absoluter Whisky-Laie und wollen das ändern? Wir haben effektive Tipps für Sie.

Guten Whisky erkennen
Sophia Thomalla zählt zu den schönsten Frauen Deutschlands. WANTED.DE verrät, auf welchen Männer-Typus Frauen wie sie stehen. (Quelle: dpa)
So lieben Deutschlands schönste Frauen

Sophia Thomalla, Mandy Capristo und Sarah Nowak sehen umwerfend aus. Wir verraten, welche Männer bei ihnen Chancen haben.

Deutschlands schönste Frauen
Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose: Wie man das Trendteil trägt

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes US-Privathaus steht zum Verkauf

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
SIHH 2017: Schweizer Hersteller zeigt Uhr aus Käse

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Sieben Sterne: Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Die Luxusuhren-Legende und Wiederbegründer des Labels Lange & Söhne, Walter Lange, ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 92 Jahren gestorben. "Ein riesiger Verlust nicht nur für uns, sondern für die gesamte Uhrenindustrie", sagte Unternehmenssprecher Arnd Einhorn. Zuvor hatte die "Sächsische Zeitung" ...

W. Lange ist tot
Die Parkbuchten benötigen 40% weniger Fläche als in normalen Parkhäusern. (Screenshot: Bit Projects)
Erstes vollautomatisches Parkhaus eröffnet

Auch in China sind Parkplätze knapp. Ein vollautomatisiertes Parkhaus soll das Stellplatzproblem mindern.

Vollautomatisches Parkhaus
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland. (Screenshot: Reuters)
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland

Ein Erfinder macht aus einem zugefrorenen See ein ganz besonderes Erlebnis.

Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland
Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen. (Screenshot: tonline)
So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los

Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen.

So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017