wanted.de > Genuss > Gentlemen´s Lounge >

Whisky aus Niedersachsens "Highlands"

Whisky aus Niedersachsens "Highlands"

04.03.2013, 14:22 Uhr | Carsten Albert

Diese edle Tropfen kommt aus dem Harz. (Quelle: dapd)

Diese edle Tropfen kommt aus dem Harz.

(Quelle: dapd)
Eine Detailaufnahme der Aufschrift "Brennerei" auf einer Brennereianlage der Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede. (Quelle: dapd)

Eine Detailaufnahme der Aufschrift "Brennerei" auf einer Brennereianlage der Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede.

(Quelle: dapd)
Inhaber Alexander Buchholz befeuert die Brennereianlage mit Buchenholz. (Quelle: dapd)

Inhaber Alexander Buchholz befeuert die Brennereianlage mit Buchenholz.

(Quelle: dapd)
Der prüfende Blick in die Brennblase. (Quelle: dapd)

Der prüfende Blick in die Brennblase.

(Quelle: dapd)
Und hier die Temperaturanzeige der Brennanlage. (Quelle: dapd)

Und hier die Temperaturanzeige der Brennanlage.

(Quelle: dapd)
Hier sieht man die so genannte Verstärker-Kolonne mit den Umkehrböden einer Brennereianlage. (Quelle: dapd)

Hier sieht man die so genannte Verstärker-Kolonne mit den Umkehrböden einer Brennereianlage.

(Quelle: dapd)
Inhaber Alexander Buchholz riecht an einer Probe mit Alkohol. (Quelle: dapd)

Inhaber Alexander Buchholz riecht an einer Probe mit Alkohol.

(Quelle: dapd)
Mindestens drei Jahre und einen Tag muss der Whisky der Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede reifen, bevor er sich Single Malt Whisky nennen darf.  (Quelle: dapd)

Mindestens drei Jahre und einen Tag muss der Whisky der Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede reifen, bevor er sich Single Malt Whisky nennen darf.

(Quelle: dapd)
Inzwischen liegen rund 400 Fässer à 250 Liter "Glen Els" im Keller der Destillerie und reifen. (Quelle: dapd)

Inzwischen liegen rund 400 Fässer à 250 Liter "Glen Els" im Keller der Destillerie und reifen.

(Quelle: dapd)
Die jährliche Abfüllmenge ist "äußert überschaubar". Große Destillerien produzieren pro Stunde so viel wie er in einem Jahr. (Quelle: dapd)

Die jährliche Abfüllmenge ist "äußert überschaubar". Große Destillerien produzieren pro Stunde so viel wie er in einem Jahr.

(Quelle: dapd)
Einer der beiden Inhaber Alexander Buchholz beschriftet die Eichenfässer. (Quelle: dapd)

Einer der beiden Inhaber Alexander Buchholz beschriftet die Eichenfässer.

(Quelle: dapd)
Eine Positivform für die Beschriftungen auf Eichenholzfässer mit der Prägung "The Glen Els". (Quelle: dapd)

Eine Positivform für die Beschriftungen auf Eichenholzfässer mit der Prägung "The Glen Els".

(Quelle: dapd)
Der Experte beim Geruchs-Test des Whiskys. (Quelle: dapd)

Der Experte beim Geruchs-Test des Whiskys.

(Quelle: dapd)
Der Produktname "Glen Els" ist eine Hommage an bekannte Scotch-Marken sowie an den Harz. "Glen ist gälisch für Tal und aus der hiesigen Els-Quelle stammt das Wasser für unseren Whisky", erläutert der Schnapsbrenner. (Quelle: dapd)

Der Produktname "Glen Els" ist eine Hommage an bekannte Scotch-Marken sowie an den Harz. "Glen ist gälisch für Tal und aus der hiesigen Els-Quelle stammt das Wasser für unseren Whisky", erläutert der Schnapsbrenner.

(Quelle: dapd)
Der britische Whisky-Papst Jim Murray bekennt sich offen zu dem Single Malt aus den niedersächsischen "Highlands". In seiner "Bible", in der er rund 4500 Sorten aus aller Welt bewertet, verleiht Murray dem "Alrik By The Glen Els", einer inzwischen ausverkauften Whiskysorte Buchholz', 95 von 100 Punkten. (Quelle: dapd)

Der britische Whisky-Papst Jim Murray bekennt sich offen zu dem Single Malt aus den niedersächsischen "Highlands". In seiner "Bible", in der er rund 4500 Sorten aus aller Welt bewertet, verleiht Murray dem "Alrik By The Glen Els", einer inzwischen ausverkauften Whiskysorte Buchholz', 95 von 100 Punkten.

(Quelle: dapd)
Der im Eichenfass gereifte Kornbrand aus dem Harz erhielt damit die beste jemals für einen deutschen Single Malt vergebene Bewertung des Briten. Für Schnapsbrenner ist dies "eine besondere Ehre", denn viele anerkannte Whiskymarken aus Schottland und Irland haben dagegen ein nicht annähernd so gutes Prädikat erhalten. (Quelle: dapd)

Der im Eichenfass gereifte Kornbrand aus dem Harz erhielt damit die beste jemals für einen deutschen Single Malt vergebene Bewertung des Briten. Für Schnapsbrenner ist dies "eine besondere Ehre", denn viele anerkannte Whiskymarken aus Schottland und Irland haben dagegen ein nicht annähernd so gutes Prädikat erhalten.

(Quelle: dapd)
Neben den Whiskys stellt die Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede auch Liköre her. (Quelle: dapd)

Neben den Whiskys stellt die Spirituosenmanufaktur Hammerschmiede auch Liköre her.

(Quelle: dapd)
Das Aushängeschild ist und bleibt aber der "Glen Els"-Whisky. (Quelle: dapd)

Das Aushängeschild ist und bleibt aber der "Glen Els"-Whisky.

(Quelle: dapd)
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance
Noch dominieren in Basel klassische Zeitmesser wie etwa die attraktiven Modelle von Breitling. Doch Smartwatches werden für die Branche immer wichtiger. (Quelle: Reuters/Arnd Wiegmann)
Top-Uhren auf der Baselworld 2017

Auf der Baselworld zeigen die Top-Hersteller ihre neuesten Luxusuhren. Smartwatches werden immer wichtiger.

Baselworld 2017
Wurst muss nicht zwangsläufig auf dem Brot oder dem Grill enden. Wir verraten drei leckere Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ran an die Wurst

Viel zu schade fürs Brot: Ein Profi-Koch verrät Rezepte für Nudeln, Fisch und Teig-Päckchen – mit Wurst natürlich.

Ran an die Wurst
Ryan Gosling hat zwar nicht den Oscar als bester Schauspieler in 'La La Land' erhalten, aber mit seiner klassischen Frisur fliegen ihm viele, viele Frauenherzen zu.  (Quelle: imago/ZUMA Press)
Auf diese Frisuren stehen Frauen

Welche Frisur punktet bei der Damenwelt? WANTED.DE checkt die Looks der Promi-Männer.

Top-Frisuren
Sport kann so sexy machen. Wir zeigen Ihnen welche Fitness-Fanatikerinnen sich auf Instagram von ihren trainiertesten Seiten zeigen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So sexy kann Fitness sein

Sie motivieren zum Sport: Yoga-Göttinnen und Trainerinnen – sie alle zeigen auf Instgram, wie sexy Fitness sein kann.

In Top-Form
Das 'Ikos Olivia' im griechischen Gerakini bietet All-Inclusive-Angebote und ein herrliches Urlaubserlebnis.  (Quelle: Ikos Resorts)
Luxus All Inclusive

In diesen Hotels ist alles inbegriffen – doch auf gehobenem Niveau. 0815-Buffet und betrunkene Gäste gibt es hier nicht.

Luxus All Inclusive

Whisky aus Deutschland? Das klingt nach einem widerlichen Gesöff. So genießbar wie Felgenreiniger. Whiskybrennen ist ein Mysterium. Und das Wissen darum bewahren Schotten und Iren seit Jahrhunderten für sich. Ein 28-Jähriger aus dem Harz belehrt indes alle Kritiker eines Besseren: Alexander Buchholz brennt einen mit Bestnoten prämierten Single Malt.

Glasklar rinnt das Destillat aus einem kleinen Hahn des holzbefeuerten Kupferkessels der Zorger Schnapsbrennerei. Schwere süßliche Aromen erfüllen den Raum - mit einer zarten Note von Karamell. Alexander Buchholz hält Zeige- und Mittelfinger in die Flüssigkeit, verreibt ein paar Tropfen in seinen Händen und riecht daran. "Die Qualität wird mit der Nase geprüft", erklärt der 28-Jährige. Den Geruchstest wiederholt er mehrfach, dann dreht er den Hahn zu: "Jetzt wird's zu scharf". Den Nachlauf füllt er in einen extra Behälter. Variationen und Experimente Seinen ersten Whisky habe er mit 18 getrunken, sagt Alexander Buchholz. Dann lacht er. "Naja. Zumindest ist das die offizielle Version", merkt er an. Aber die Idee zum Whiskybrennen sei ihm in diesem Alter gekommen. Für die "Bourbon-Kola-Variationen" seiner Klassenkameraden habe er sich wenig interessiert.

Vielmehr sei er von Geschichte, Herstellungs- und Reifeverfahren des Whiskys fasziniert gewesen. So habe er sich inzwischen, nach absolviertem Betriebswirtschaftsstudium, seiner Leidenschaft gewidmet.

"Die Schotten teilen ihr Wissen nicht", sagt Buchholz, deshalb habe er sich die Kunst des Brennens in den vergangenen zehn Jahren selbst beigebracht. Da aber sein Vater eine kleine Spirituosenmanufaktur führe, sei der Weg zum ersten eigenen Single Malt nicht allzu schwierig gewesen, gibt er zu. Ein halbes Jahr habe er unterschiedliche Verfahren ausprobiert und dann die ersten beiden Fässer gebrannt. Inzwischen lägen rund 400 Fässer à 250 Liter "Glen Els" im Keller der Destillerie und reiften. Der Produktname sei eine Hommage an bekannte Scotch-Marken sowie an den Harz. "Glen ist gälisch für Tal und aus der hiesigen Els-Quelle stammt das Wasser für unseren Whisky", erläutert der Schnapsbrenner. Die jährliche Abfüllmenge sei aber "äußert überschaubar".

Große Destillerien produzierten pro Stunde so viel wie er in einem Jahr. "Nicht schlimm", befindet der 28-Jährige. Viel Geld lasse sich mit dem deutschen Whisky sowieso nicht verdienen. Dieser sei eben nur für Liebhaber. "Whisky entsteht im Fass", erklärt der Zorger. Von dem Eichenholz erhalte der Brand erst Geschmack und Farbe. Und hier gelte: je älter, desto besser. Teils in ehemaligen Sherry- und Weinfässern lagere er das Destillat. Mindestens drei Jahre und einen Tag. Erst dann dürfe auch "Whisky" auf dem Etikett stehen. McAllister soll ein "Fan" sein "Fans" nennt Buchholz seine Kunden. Und zu diesen soll auch ein prominenter Niedersachse mit schottischen Wurzeln zählen: Ministerpräsident David McAllister (CDU) kredenzt angeblich Gästen der Staatskanzlei hin und wieder einen Glen Els. Bestätigen wollte der Politiker das auf dapd-Anfrage jedoch nicht. Und auch Buchholz hält sich diesbezüglich bedeckt. Der britische Whisky-Papst Jim Murray bekennt sich dagegen offen zu dem Single Malt aus den niedersächsischen "Highlands". In seiner "Bible", in der er rund 4500 Sorten aus aller Welt bewertet, verleiht Murray dem "Alrik By The Glen Els", einer inzwischen ausverkauften Whiskysorte Buchholz', 95 von 100 Punkten. Der im Eichenfass gereifte Kornbrand aus dem Harz erhielt damit die beste jemals für einen deutschen Single Malt vergebene Bewertung des Briten. Für Schnapsbrenner ist dies "eine besondere Ehre", denn viele anerkannte Whiskymarken aus Schottland und Irland haben dagegen ein nicht annähernd so gutes Prädikat erhalten.

Quelle: Carsten Albert, dpa, wanted.de

Anzeige
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Top-Qualität kommt nicht nur aus Schottland. (Quelle: imago/Lars Reimann)
Das sind die Whisky-Trends in diesem Jahr

Junge Whiskys und edle Brände aus exotischen Ländern: Ein Szenekenner erklärt, was 2017 für Whiskyfans wichtig wird.

Whisky-Trends
Ob heiß oder eisgekühlt: Diese Getränke machen den Winter erträglicher. (Quelle: t-online.de/Matthias Knorr)
Statt Glühwein: die besten Wintercocktails

Profi-Bartender verraten exklusiv ihre Rezepte für einen gelungen Winterabend zu Hause.

Wintercocktails
Fertig gemixte Cocktails sind der neue Trend im Drink-Business. Wanted.de erklärt, was sie taugen und welche Unterschiede es gibt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Das bieten Cocktails aus der Flasche

Fertig gemixte Cocktails sind der neue Trend im Drink-Business. WANTED.DE erklärt, was sie taugen.

Cocktails aus der Flasche
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette Z06 Convertible

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance
Noch dominieren in Basel klassische Zeitmesser wie etwa die attraktiven Modelle von Breitling. Doch Smartwatches werden für die Branche immer wichtiger. (Quelle: Reuters/Arnd Wiegmann)
Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Auf der Baselworld zeigen die Top-Hersteller ihre neuesten Luxusuhren. Smartwatches werden immer wichtiger.

Baselworld 2017
Wurst muss nicht zwangsläufig auf dem Brot oder dem Grill enden. Wir verraten drei leckere Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ran an die Wurst: drei überraschende Rezepte

Viel zu schade fürs Brot: Ein Profi-Koch verrät Rezepte für Nudeln, Fisch und Teig-Päckchen – mit Wurst natürlich.

Ran an die Wurst
Ryan Gosling hat zwar nicht den Oscar als bester Schauspieler in 'La La Land' erhalten, aber mit seiner klassischen Frisur fliegen ihm viele, viele Frauenherzen zu.  (Quelle: imago/ZUMA Press)
Diese Frisuren finden Frauen attraktiv

Welche Frisur punktet bei der Damenwelt? WANTED.DE checkt die Looks der Promi-Männer.

Top-Frisuren
Das 'Ikos Olivia' im griechischen Gerakini bietet All-Inclusive-Angebote und ein herrliches Urlaubserlebnis.  (Quelle: Ikos Resorts)
All-Inclusive-Urlaub: Ferien für den Taschenrechner

Schicken Sie den Taschenrechner in Ihrem Kopf in die Ferien – im All-Inclusive-Urlaub können Sie so richtig entspannen. Leider strahlen jedoch viele Hotels mit All Inclusive (AI) auch einen dementsprechenden Charme aus: 0815-Buffet, mieser Service und betrunkene Gäste, die schon morgens an der Poolbar hängen. ...

Luxus All Inclusive
Eine kalifornische Firma hat den Nachrüstsatz entwickelt (Screenshot: Bitprojects)
Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten

Mit diesem Nachrüstsatz kann man ein herkömmliches Fahrrad ruckzuck in ein E-Bike verwandeln.

Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten
Hennessey Venom GT Spyder. (Screenshot: Hennessey Performance)
Das ist das schnellste Cabrio der Welt

Der amerikanische Hersteller Hennessey hat einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Das ist das schnellste Cabrio der Welt
Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s. (Quelle: Anne Kissner)
Training mit High oder Low Intensity?

Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s.

Training mit High oder Low Intensity?
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017