wanted.de > Reisen > Inspiration >

Weinstraßen Europas

Die schönsten Routen zu den Reben

17.09.2012, 14:24 Uhr | Hans-Werner Rodrian/srt

Fahrt in einer Flotte historischer Alfa Romeo Cabrios. (Quelle:  SRT )

Fahrt in einer Flotte historischer Alfa Romeo Cabrios.

(Quelle: SRT )
Die Elsässische Weinstraße schlängelt sich über fast 200 Kilometer von Mülhausen vor den Vogesen bis Straßburg. Blumenkästen voller Geranien, gepflegte Fachwerkhäuser, stolze alte Burgen säumen die Strecke über Colmar, Kaysersberg, Riquewihr und Obernai.  (Quelle: imago)

Die Elsässische Weinstraße schlängelt sich über fast 200 Kilometer von Mülhausen vor den Vogesen bis Straßburg. Blumenkästen voller Geranien, gepflegte Fachwerkhäuser, stolze alte Burgen säumen die Strecke über Colmar, Kaysersberg, Riquewihr und Obernai.

(Quelle: imago)
27 von 33 Grand-Crus des Burgund entstehen entlang der "Goldenen Küste", der Côte d'Or zwischen Beaune und Dijon. Der schönste Teil der Weinstraße mit herrlichen Chateaus verläuft auf kaum 20 Kilometern teilweise ungeteert ab Nuits St. Georges oberhalb der Route National. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

27 von 33 Grand-Crus des Burgund entstehen entlang der "Goldenen Küste", der Côte d'Or zwischen Beaune und Dijon. Der schönste Teil der Weinstraße mit herrlichen Chateaus verläuft auf kaum 20 Kilometern teilweise ungeteert ab Nuits St. Georges oberhalb der Route National.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Idyllisch windet sich die Deutsche Weinstraße am Rande des Pfälzer Walds von Bockenheim bis zur französischen Grenze bei Schweigen durch mehr als 80 Kilometer schönste Weinlandschaft. Kaum eine Kehre ist ohne Einkehr, überall locken stattliche Winzerhöfe mit steinernen Torbögen.  (Quelle: imago)

Idyllisch windet sich die Deutsche Weinstraße am Rande des Pfälzer Walds von Bockenheim bis zur französischen Grenze bei Schweigen durch mehr als 80 Kilometer schönste Weinlandschaft. Kaum eine Kehre ist ohne Einkehr, überall locken stattliche Winzerhöfe mit steinernen Torbögen.

(Quelle: imago)
Barocke Klöster und ein unkomplizierter Heuriger: Am besten schmeckt der Grüne Veltliner in seiner Heimat, der Wachau. Österreichs Parade-Weinregion erstreckt sich entlang der Ufer der niederösterreichischen Donau zwischen den Orten Melk und Krems.  (Quelle: imago)

Barocke Klöster und ein unkomplizierter Heuriger: Am besten schmeckt der Grüne Veltliner in seiner Heimat, der Wachau. Österreichs Parade-Weinregion erstreckt sich entlang der Ufer der niederösterreichischen Donau zwischen den Orten Melk und Krems.

(Quelle: imago)
Schöner reist es sich kaum irgendwo in den Süden: Die Südtiroler Weinstraße führt von Bozen vorbei an historischen Gasthöfen, Obstbäumen und leuchtenden Dolomitenfelsen über Eppan und Kaltern nach Tramin. (Quelle: imago)

Schöner reist es sich kaum irgendwo in den Süden: Die Südtiroler Weinstraße führt von Bozen vorbei an historischen Gasthöfen, Obstbäumen und leuchtenden Dolomitenfelsen über Eppan und Kaltern nach Tramin.

(Quelle: imago)
Wein und Kultur vom Feinsten: Das bietet die Via Chiantigiana. Die toskanische Traumstraße des Rebensafts ist kaum länger als 60 Kilometer - und doch gönnen sich Genießer für sie eine ganze Woche. Zwischen den toskanischen Fixsternen Florenz und Siena kurvt man durchs karge Herz der Toskana: Im Bergland des Chianti wächst kaum etwas anderes als Oliven und Wein. (Quelle: imago)

Wein und Kultur vom Feinsten: Das bietet die Via Chiantigiana. Die toskanische Traumstraße des Rebensafts ist kaum länger als 60 Kilometer - und doch gönnen sich Genießer für sie eine ganze Woche. Zwischen den toskanischen Fixsternen Florenz und Siena kurvt man durchs karge Herz der Toskana: Im Bergland des Chianti wächst kaum etwas anderes als Oliven und Wein.

(Quelle: imago)
Den Weg weist der "Gallo Nero": Der Schwarze Hahn ist gleichermaßen Gütezeichen auf den Flaschen wie Wegweiser der Weinstraße.  (Quelle: imago)

Den Weg weist der "Gallo Nero": Der Schwarze Hahn ist gleichermaßen Gütezeichen auf den Flaschen wie Wegweiser der Weinstraße.

(Quelle: imago)
Seine gehaltvollen Rotweine haben das Piemont zum Dorado der Wein-Enthusiasten gemacht. Die beste Route führt durch die Region der Langhe, von Asti über Barbaresco, Alba und Dogliani nach Bra. Zur Belohnung bietet das Piemont im Herbst eine besondere Spezialität - die Trüffel. (Quelle: imago)

Seine gehaltvollen Rotweine haben das Piemont zum Dorado der Wein-Enthusiasten gemacht. Die beste Route führt durch die Region der Langhe, von Asti über Barbaresco, Alba und Dogliani nach Bra. Zur Belohnung bietet das Piemont im Herbst eine besondere Spezialität - die Trüffel.

(Quelle: imago)

Zum Wohl: Wenn die Winzer sich zur Lese die blaue Schürze umbinden und die Herbstsonne den prallen Weinreben die letzten Öchslegrade mitgibt, dann beginnt in den Weinregionen auch die Urlaubshochsaison. Besonders beliebt ist dabei der Bummel von Ort zu Ort auf einer Weinstraße. Wir stellen die schönsten Rebenrouten Europas vor.

Sie heißt schlicht "Route de Vins" und darf sich als eine Königin unter den Weinstraßen fühlen. Die Elsässische Weinstraße schlängelt sich über fast 200 Kilometer von Mülhausen vor den Vogesen bis Straßburg. Blumenkästen voller Geranien, gepflegte Fachwerkhäuser, stolze alte Burgen säumen die Strecke über Colmar, Kaysersberg, Riquewihr und Obernai. Überall munden die feinen Elsässer Rieslinge und der kräftige Edelzwicker, dazu gesellt sich die berühmte Elsässer Schlemmerküche: Flammeküchle und Baeckeöfe, aber auch Gänsestopfleber und Ente à l'Orange. Wer kann da schon widerstehen? Grün und sanft ist die Welt der Burgunderweine. 27 von 33 Grand-Crus des Burgund entstehen entlang der "Goldenen Küste", der Côte d'Or zwischen Beaune und Dijon. Der schönste Teil der Weinstraße mit herrlichen Chateaus verläuft auf kaum 20 Kilometern teilweise ungeteert ab Nuits St. Georges oberhalb der Route National.

Wir passieren Musigny, Clos de la Roche, Clos de Vougeot. Beim Dörfchen Vosne schließlich ist der berühmteste aller Weinberge erreicht: Romanée Conti. Hinter Chambertin geht es wieder auf die Nationalstraße, dort ist Schluss mit den edlen Weinen - in Dijon gibt es nur noch guten Senf.

Gepflegt weinbummeln lässt sich auch in Deutschland: Idyllisch windet sich die Deutsche Weinstraße am Rande des Pfälzer Walds von Bockenheim bis zur französischen Grenze bei Schweigen durch mehr als 80 Kilometer schönste Weinlandschaft. Kaum eine Kehre ist ohne Einkehr, überall locken stattliche Winzerhöfe mit steinernen Torbögen. An den Hängen blüht Oleander, reifen Feigen und Edelkastanien. Alternativen zum eigenen Auto sind das Fahrrad oder die beliebte Cabriobustour. Mittendrin, in Neustadt an der Weinstraße, laden ein Weinmuseum und eine Sektkellerei dazu ein, sich zur Praxis die Theorie anzueignen.

Barocke Klöster und ein unkomplizierter Heuriger: Am besten schmeckt der Grüne Veltliner in seiner Heimat, der Wachau. Österreichs Parade-Weinregion erstreckt sich entlang der Ufer der niederösterreichischen Donau zwischen den Orten Melk und Krems. An Schlössern, Klöstern und zahllosen Heurigenlokalen vorbei führt die Route durch so berühmte Weindörfer wie Joching, Weißenkirchen und Langenlois. Wer vorhat, dem Wein kräftiger zuzusprechen, der benutzt statt Auto oder Fahrrad besser das Schiff. In Südtirol wartet ein Weinmuseum Schöner reist es sich kaum irgendwo in den Süden: Die Südtiroler Weinstraße führt von Bozen vorbei an historischen Gasthöfen, Obstbäumen und leuchtenden Dolomitenfelsen über Eppan und Kaltern nach Tramin. Auf der parallel laufenden Autobahn sind die 50 Kilometer in weniger als einer halben Stunde bezwungen; doch wie viel schöner ist es durch die uralten Dörfer und vorbei an Rebhängen zu zuckeln, die heute wieder zu den besten Italiens gehören. Tipps für Weinkenner sind das Weinmuseum Kaltern und nebenan der Besuch des historischen Törgglkellers. Einen spannenden Kontrast dazu bietet die supermoderne Kellerei Manincor.

Wein und Kultur vom Feinsten: Das bietet die Via Chiantigiana. Die toskanische Traumstraße des Rebensafts ist kaum länger als 60 Kilometer - und doch gönnen sich Genießer für sie eine ganze Woche. Zwischen den toskanischen Fixsternen Florenz und Siena kurvt man durchs karge Herz der Toskana: Im Bergland des Chianti wächst kaum etwas anderes als Oliven und Wein, aber was für einer! Greve, Panzano, Castellina und Radda - schon bei den Ortsnamen gerät der Chianti-Kenner ins Schwärmen. Den Weg weist der "Gallo Nero": Der Schwarze Hahn ist gleichermaßen Gütezeichen auf den Flaschen wie Wegweiser der Weinstraße. Mit Barolo und Dolcetto auf Du und Du: Seine gehaltvollen Rotweine haben das Piemont zum Dorado der Wein-Enthusiasten gemacht. Die beste Route führt durch die Region der Langhe, von Asti, das bei uns zu Unrecht durch seinen süßen Supermarkt-Spumante bekannt ist,

über Barbaresco, Alba und Dogliani nach Bra. Zur Belohnung bietet das Piemont im Herbst eine besondere Spezialität - die Trüffel. Doch Vorsicht: Nach der tollen Knolle kann man mindestens ebenso süchtig werden wie nach einem exzellenten Tropfen Wein. Nur wird das um einiges teurer...

Was Sie auf den Weinrouten Europas erwartet, können Sie sich in unserer Foto-Show ansehen.

Quelle: Hans-Werner Rodrian/srt, srt

Anzeige
Schippern Sie mit einem Hausboot durch die Grachten dem Sommer entgegen. (Quelle: imago/Joana Kruse)
Hausbooturlaub: Frühling auf Grachten und Kanälen

Eine Woche Urlaub der besonderen Art auf einem Hausboot - das ist der Inbegriff der Gemütlichkeit: ...

Sensen ist eines von vielen alten Handwerken, die sie in Urlaubskursen erlernen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Altes Handwerk lernen - Urlaub für echte Kerle

Der Gegensatz zum Büroalltag: Handwerkliche Urlaubskurse zum Schmieden, Tischlern oder Sensen ...

Beim Heli-Skiing werden die Teilnehmer zu unberührten Tiefschneeabfahrten gebracht. (Quelle: srt/05.12.2014/BMW)
Heli-Skiing in den Alpen: Top-Spots für Tiefschneefreuden

Einmal im Leben mit dem Helikopter zu unberührten Tiefschneehängen schweben und dann im schönsten ...

0915-pornfelder
Pornfelder

Ein besonderer Wein aus der Pfalz vom vielleicht buntesten Vogel der deutschen Winzer-Szene.

Pornfelder
Screenshot: Zoomin
Weinflasche öffnen

Life-Hack: So kriegt man den Korken aus der Flasche - auch ohne Korkenzieher.

Wein öffnen
Tags zu diesem Artikel
Wo schmeckt Steak wirklich nach Steak? Bei den vielen Steakhäusern in Deutschland ist es nicht leicht, die Qualität auf Anhieb zu erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Woran Sie ein gutes Steakhaus erkennen

Steakhäuser gibt es in jeder Stadt aber wie erkennt man, wo es gut schmeckt? Ein Experte erklärt, worauf es ankommt.

Steakhaus
Traumberuf Model: Ordentlich posen, hübsche Frauen kennenlernen und dabei Geld verdienen. Doch wissen Sie, ob Sie die Kriterien erfüllen würden? (Quelle: Calvin Klein)
Würden Sie sich als Männermodel eignen?

Jung, sexy und muskulös – reicht das schon? Wir nennen die Kriterien, um als Männermodel erfolgreich zu sein.

Models
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Porsche zelebriert das 40-jährige Jubiläum des Trans-Axle-Antriebsstrangs. Dabei befand sich der Motor, anders als bei Porsche üblich, vorne. Höhepunkt und zugleich Ende dieser Bauweise war der 928 GTS. Der Bolide hatte einen mächtigen Fan: den Chef höchst persönlich. Wendelin Wiedeking fuhr den außergewöhnlichen ...

Wiedekings Auto
Einmal im Jahr wird die Rennstrecke im englischen Dorf Angmering zum Schrottplatz. (Quelle: Reuters)
Autoweitsprung

Gas geben und abheben: Im englischen Angmering messen sich zehn Kontrahenten im Autoweitsprung.

Autoweitsprung
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016