wanted.de >

Genuss

Wein-Ratings der Wein-Päpste

Der Wein-Papst schlechthin ist Robert Parker. The Wine Advocate Rating System von ihm ist das weltweit einflussreichste Ratingsystem für Weine. Seine Bewertungen beflügelten in den vergangenen Jahren die Preise von Bordeaux-Weinen - kein Wunder, dass der promovierte Rechtsanwalt zum Ritter der Ehrenlegion ernannt wurde. Jährlich veröffentlicht Parker zudem in seinem Wine Advocate einen Vintage Guide, in dem er die Qualität der wichtigsten Anbaugebiete zum aktuellen Zeitpunkt bewertet. (Quelle: dpa)

Der Wein-Papst schlechthin ist Robert Parker. The Wine Advocate Rating System von ihm ist das weltweit einflussreichste Ratingsystem für Weine. Seine Bewertungen beflügelten in den vergangenen Jahren die Preise von Bordeaux-Weinen - kein Wunder, dass der promovierte Rechtsanwalt zum Ritter der Ehrenlegion ernannt wurde. Jährlich veröffentlicht Parker zudem in seinem Wine Advocate einen Vintage Guide, in dem er die Qualität der wichtigsten Anbaugebiete zum aktuellen Zeitpunkt bewertet.

Beim Wine Spectator hängt nicht alles von einer Person ab: Die Publikation hat sich ein dichtes Netz an exzellenten Redakteuren aufgebaut und lässt auch weltbekannte Weinjournalisten wie Jancis Robinson oder Hugh Johnson (im Bild) schreiben. (Quelle: dpa)

Beim Wine Spectator hängt nicht alles von einer Person ab: Die Publikation hat sich ein Netz an exzellenten Redakteuren aufgebaut und lässt auch weltbekannte Weinjournalisten wie Jancis Robinson oder Hugh Johnson (im Bild) schreiben. Mehr Punkte bedeuten hier nicht immer einen höheren Rang: So schaffte der Vierte in der Bestenliste 2012, der Châteauneuf-du-Pape 2010 von Clos des Papes 98 Punkte, während die Nummer eins, der Relentless Napa Valley 2008 von Shafer Vineyards 96 Punkte erzielte.

Neben der Qualität – ausgedrückt durch die Punkte-Wertung – zählen erstens das Preis-Leistungsverhältnis; zweitens der sogenannte X-Faktor – das ist die Freude über einen neuen Stern am Weinhimmel oder den neuen Standard, den ein Rebensaft für die Region setzt. Und drittens die Verfügbarkeit des gekelterten Traubensaftes. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Neben der Qualität – ausgedrückt durch die Punkte-Wertung – zählen erstens das Preis-Leistungsverhältnis; zweitens der sogenannte X-Faktor – das ist die Freude über einen neuen Stern am Weinhimmel oder den neuen Standard, den ein Rebensaft für die Region setzt. Und drittens die Verfügbarkeit des gekelterten Traubensaftes.

Das Decanter Magazine aus Großbritannien ist ebenfalls hoch angesehen. Das Blatt erscheint einmal monatlich in mehr als 90 Ländern. Auch der Wine Enthusiast setzt auf ein 100-Punkte-Rating. Das US-Magazin steht aber auf einer breiteren Lifestyle-Basis. Vinum testet nach einem 20-Punkte-System, wobei nur Weine über 12 Punkte als gut gelten und überhaupt erwähnt werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Decanter Magazine aus Großbritannien ist ebenfalls hoch angesehen. Das Blatt erscheint einmal monatlich in mehr als 90 Ländern. Auch der Wine Enthusiast setzt auf ein 100-Punkte-Rating. Das US-Magazin steht aber auf einer breiteren Lifestyle-Basis. Vinum testet nach einem 20-Punkte-System, wobei nur Weine über 12 Punkte als gut gelten und überhaupt erwähnt werden.

Hier gingen die Wertungen ein wenig auseinander: Der Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico ergatterte nur 90 Parker-Punkte, dafür aber die volle Punktzahl beim Wine Spectator – und 100 Punkte sind ein echter Ritterschlag. (Quelle: Hersteller)

Hier gingen die Wertungen ein wenig auseinander: Der Barone Ricasoli Brolio Chianti Classico ergatterte nur 90 Parker-Punkte, dafür aber die volle Punktzahl beim Wine Spectator – und 100 Punkte sind ein echter Ritterschlag.

Bei diesem Wein waren sich alle Kritiker einig: Der 2010er Grand Veneur Grande Garrigue Vacqueyras erhielt vom Wine Spectator 91 Punkte; von Stephen Tanzer: 90-94 Punkte; The Rhone Report vergab 89-92 Punkte und Robert Parker 90-92 Punkte. Top-Weine müssen gar nicht teuer sein: Zu haben ist der Grande Veneur bei vinexus.de für knapp 16 Euro. (Quelle: weinmakers.de)

Bei diesem Wein waren sich alle Kritiker einig: Der 2010er Grand Veneur Grande Garrigue Vacqueyras erhielt vom Wine Spectator 91 Punkte; von Stephen Tanzer: 90-94 Punkte; The Rhone Report vergab 89-92 Punkte und Robert Parker 90-92 Punkte. Top-Weine müssen gar nicht teuer sein: Zu haben ist der Grande Veneur bei vinexus.de für knapp 16 Euro.

Und sind die Urteile der Auguren praxistauglich? Wir finden: Ja. Tatsächlich liegen die Kritiken meist nahe beieinander. Das ist kein Wunder: So unterschiedlich die Geschmäcker auch sind - ein gutes Rating ist ein Garant für einen handwerklich guten Wein. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Und sind die Urteile der Auguren praxistauglich? Wir finden: Ja. Tatsächlich liegen die Kritiken meist nahe beieinander. Das ist kein Wunder: So unterschiedlich die Geschmäcker auch sind - ein gutes Rating ist ein Garant für einen handwerklich guten Wein.

Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Facelift für den Ghibli

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Auf zum Training: Ein persönlicher Fitness-Trainer hilft beim Motivieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Einen guten Personal Trainer finden

Der Begriff "Personal Trainer" ist nicht geschützt – wir verraten, wie Sie dennoch einen geeigneten Coach finden.

Personal Trainer
Hier fährt das schnellste dieselbetriebene Luxus-SUV der Welt. (Quelle: Hersteller)
Bentley entdeckt den Diesel

Der Bentayga ist der erste Bentley mit einem Dieselmotor. Und bei den Kunden kommt er gut an.

Diesel-Bentayga
Kleiden wie Professor Boerne – wir geben Mode-Tipps. (Quelle: WDR/Martin Valentin Menke)
Kleiden wie Professor Boerne

Wir nehmen den Stil des Gerichtsmediziners unter die Lupe und schlagen Ihnen passende Outfits vor.

Tatort-Looks
Der Anblick weckt bei vielen Frauen erotische Fantasien – wir erklären, wie Sie die Muskeln der Leiste aufbauen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Den "Verführungsmuskel" trainieren

Diese Muskeln machen Frauen schwach: Für eine starke V-Leiste braucht man gute Gene, die richtige Ernährung und Training.

V-Leiste
Frank Clement am 28. März 1921 am Steuer des Bentley EXP 2. (Quelle: Pressinform/Hersteller)
Der älteste Bentley der Welt

Dieser Bentley ist so kostbar, dass neben ihm auf einem Schild das Wort "unverkäuflich" prangt. 

Ältester Bentley
Für den Tropfen nutzt Winzer Michael Völker der Kot des Großen Mausohrs. Fledermäuse dieser Gattung siedeln auf dem Gelände des Weinguts und in der Region. (Quelle: dpa)
Fledermaus-Wein
Fledermaus-Wein
Château-Lafite Rothschild von 1799 (Quelle: Reuters)
Wein als Geldanlage
Wein als Geldanlage
Noch haben chinesische Weine in europäischen Fachhandelsregalen Seltenheitswert.  (Quelle: dpa)
Wein aus China
Wein aus China
Das Weingut Lidio Carraro will als offizieller Lieferant der FIFA mit seiner WM-Wein-Reihe "Faces" punkten. (Quelle: Nina Zimmermann)
Das Weinland Brasilien
Das Weinland Brasilien
Orange Wine (Quelle: Susanne Korab)
Wein in Orange
Wein in Orange
Es klingt wie das letzte Geheimnis von Robinson Crusoe: Irgendwo dort unten in den Tiefen des Meeres liegen große Truhen mit Flaschen voll gut gereiftem Wein - ein Schatz, der nur darauf wartet, gehoben zu werden. (Quelle: Enrique Talledo )
Edler Wein vom Meeresgrund
Edler Wein vom Meeresgrund
Nicht nur Förstern, sondern auch Barriquewein-Liebhabern geht hier das Herz auf: Auf dem Holzlagerplatz Albrechtshain bei Johanniskreuz im Pfälzer Wald lagert Fassholz im Wert von 300.000 Euro. (Quelle: dpa/Nina C. Zimmermann)
Wein aus dem Barriquefass
Wein aus dem Barriquefass
Tiefrot, voller Tannine und am besten im Eichenfass ausgebaut - so muss ein Wein sein, der sich gegen Grillfleisch durchsetzt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Der beste Wein zum Grillen
Der beste Wein zum Grillen
Die Schokolade ist übrigens schon so alt wie die Hochkultur der Azteken. Die mischten die Frucht des Kakaobaumes mit kaltem Wasser und nannten das Getränk "Xocolat". Als Land der Schokolade gilt heute die Schweiz. Im Tessiner Bleniotal bildete sich schon im 18. Jahrhundert die bekannte Tradition der cioccolatieri heraus. Die Erfindungen der Conche – das ist das Gerät zum einen Mischen der Zutaten - und damit auch der cremigen Fondantschokolade verdanken wir Rodolphe Lindt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Schokoladen-Genuss zum edlen Wein
Schokoladen-Genuss zum edlen Wein
Von wegen Bordeaux: Das beste Weingut des Jahres kommt für Experten von der iberischen Halbinsel. Wir haben Dirk van Niepoort vom Weingut Niepoort Vinhos besucht. (Quelle: Niepoort Vinhos)
Wein-Geheimtipp aus Portugal
Wein-Geheimtipp aus Portugal
Wein brachte in den vergangenen Jahren sagenhafte Gewinne, hochwertiger Rebensaft hat sich international mittlerweile sogar als eigene Anlageklasse etabliert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Gutes Geld mit rotem Gold
Gutes Geld mit rotem Gold
In asiatischen Metropolen ist immer mehr Wein zum Essen gefragt. Wer ein paar Grundregeln beachtet, findet zu den vielfältigen und teils konträren Aromen auf den Tellern den passenden Begleiter im Glas. (Quelle: DWI)
Der passende Wein zu asiatischer Küche
Der passende Wein zu asiatischer Küche
Wer seine Weinsammlung auf eine besonders elegante und persönliche Art und Weise in seiner Wohnung präsentieren möchte, sollte sich das Weinwand-System des Kickstart-Unternehmens STACT genauer anschauen.  Ein Kit fasst bis zu neun Flaschen und kostet 100 Euro. Sie können beliebig viele in unterschiedlichen Designs aneinanderreihen. (Quelle: STACT / www.getstact.com)
Die besten Wein-Gadgets
Die besten Wein-Gadgets
Showmaster Günther Jauch und sein Kellermeister (Quelle: Uwe Kauss)
Der Wein der Stars
Der Wein der Stars
Beim Einkauf von Wein fällt die Wahl oft sehr schwer: Mehr Frucht? Oder lieber mineralisch? Dichtes Tannin? Reif oder jung? Und was kostet der? Wer Wein online bestellt, muss sich diese Fragen am Notebook selbst beantworten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Online-Weinversand
Online-Weinversand
Im Tokaj in Ungarn werden ausschließlich weiße Rebsorten angebaut: Furmint, Lindenblättrigen (Hárslevelű) und Muskateller (Sárgamuskotály). (Quelle: Christoph Schmidt)
Tokajer
Tokajer
Dr. Loosen, "Ürziger Würzgarten" Riesling Kabinett, 2013. Der würzige Riesling überzeugt mit wenig Alkohol. Für 11,50 Euro ist der Wein bei Belvini erhältlich. (Quelle: Belvini)
Wein-Empfehlungen vom Top-Sommelier
Wein-Empfehlungen vom Top-Sommelier
Der Pornfelder besteht aus den roten Rebsorten Portugieser und Dornfelder. Der Winzer Lukas Krauß erfand den Namen – und landete damit in den Medien einen Volltreffer. (Quelle: Lukas Krauß)
Barrique und Burlesque
Barrique und Burlesque
Wein aus der Toskana: Der Sassicaia (Foto: Nils von Kriegsheim)
Der Super-Wein aus der Toskana - Der Sassicaia
Der Super-Wein aus der Toskana - Der Sassicaia
Bester Wein zum besten Preis (Quelle: Hersteller)
Zwölf Spitzenweine zum besten Preis
Zwölf Spitzenweine zum besten Preis
Für Weinliebhaber gibt es eine neue Geldanlage - sie ist aber nicht ganz ohne. Per Genussschein leiht der Investor sein Geld einem Weingut, die Zinsen fließen in flüssiger Form als Riesling, Spätburgunder oder Silvaner. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Genussscheine vom Weingut
Genussscheine vom Weingut
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016