wanted.de > Genuss >

Wein: Die besten Gadgets

Die besten Wein-Gadgets

10.06.2013, 16:49 Uhr | Benedikt Sauer

Der "Leverpul LM-350l" Korkenzieher von "LeCreuset" wird Weinliebhaber überzeugen.  (Quelle: Hersteller)

Der "Leverpul LM-350l" Korkenzieher von "LeCreuset" wird Weinliebhaber überzeugen.

(Quelle: Hersteller)
Wer seine Weinsammlung auf eine besonders elegante und persönliche Art und Weise in seiner Wohnung präsentieren möchte, sollte sich das Weinwand-System des Kickstart-Unternehmens STACT genauer anschauen.  Ein Kit fasst bis zu neun Flaschen und kostet 100 Euro. Sie können beliebig viele in unterschiedlichen Designs aneinanderreihen. (Quelle: STACT / www.getstact.com)

Wer seine Weinsammlung auf eine besonders elegante und persönliche Art und Weise in seiner Wohnung präsentieren möchte, sollte sich das Weinwand-System des Kickstart-Unternehmens STACT genauer anschauen.  Ein Kit fasst bis zu neun Flaschen und kostet 100 Euro. Sie können beliebig viele in unterschiedlichen Designs aneinanderreihen.

(Quelle: STACT / www.getstact.com)
Um die gewünschte Temperatur einer Weinflasche immer perfekt im Blick zu haben, sind diese Weinthermometer der skandinavischen Design-Firma menu für ca. 30 Euro nützliche Gadets. Die perfekte Trink-Temperatur für die meisten Rotweine beträgt 15 bis 18 Grad, da sie hier ihr Aroma voll entfalten. Weißweine, Roséweine und süße Weine werden grundsätzlich gut gekühlt, also bei einer Temperatur von 12 bis 14 Grad, getrunken. (Quelle: Hersteller)

Um die gewünschte Temperatur einer Weinflasche immer perfekt im Blick zu haben, sind diese Weinthermometer der skandinavischen Design-Firma menu für ca. 30 Euro nützliche Gadets. Die perfekte Trink-Temperatur für die meisten Rotweine beträgt 15 bis 18 Grad, da sie hier ihr Aroma voll entfalten. Weißweine, Roséweine und süße Weine werden grundsätzlich gut gekühlt, also bei einer Temperatur von 12 bis 14 Grad, getrunken.

(Quelle: Hersteller)
Wie viele Weinliebhaber wissen, lässt sich am Korken die gesamte Geschichte eines Weines ablesen. Besonders stilvoll kann man das mit dem "Cork Presenter" der Firma Alessi aus Edelstahl. Ohne berührt zu werden, und dabei Feuchtigkeit zu verlieren, kann der Korken mit dem "Cork Presenter" in Ruhe "gerochen" werden. Er ist erhältlich für circa 20 Euro. (Quelle: Hersteller)

Wie viele Weinliebhaber wissen, lässt sich am Korken die gesamte Geschichte eines Weines ablesen. Besonders stilvoll kann man das mit dem "Cork Presenter" der Firma Alessi aus Edelstahl. Ohne berührt zu werden, und dabei Feuchtigkeit zu verlieren, kann der Korken mit dem "Cork Presenter" in Ruhe "gerochen" werden. Er ist erhältlich für circa 20 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Profis wie der Master Sommelier Hendrik Thoma schwören auf das klassische Kellnermesser mit Kapselschneider und Korkenzieher. Edle, handgefertigte Stücke finden Sie bei der französischen Kultschmiede Laguiole in der "Chateau Laguiole"-Serie für 125 bis 240 Euro. (Quelle: Hersteller )

Profis wie der Master Sommelier Hendrik Thoma schwören auf das klassische Kellnermesser mit Kapselschneider und Korkenzieher. Edle, handgefertigte Stücke finden Sie bei der französischen Kultschmiede Laguiole in der "Chateau Laguiole"-Serie für 125 bis 240 Euro.

(Quelle: Hersteller )
Auch sehr schön ist diese moderne Alternative der Firma menu. Solche Korkenzieher sollten Sie allerdings nur bei relativ jungen Flaschen verwenden, bei denen der Korken fest ist. (Quelle: Hersteller)

Auch sehr schön ist diese moderne Alternative der Firma menu. Solche Korkenzieher sollten Sie allerdings nur bei relativ jungen Flaschen verwenden, bei denen der Korken fest ist.

(Quelle: Hersteller)
Besonders alte Flaschen mit bröseligem, weichem Korken, sollten Sie hingegen sanft mit einem Spangenkorkenzieher öffnen, wie etwa mit dem "PC-300" von Le Creuset für ca.40 Euro. (Quelle: Hersteller)

Besonders alte Flaschen mit bröseligem, weichem Korken, sollten Sie hingegen sanft mit einem Spangenkorkenzieher öffnen, wie etwa mit dem "PC-300" von Le Creuset für ca.40 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Es geht wohl kaum bequemer eine Weinflasche zu öffnen, als mit dem "Leverpull LM-350" von Le Creuset: Er zählt sich zu den wohl schnellsten Korkenziehern der Welt und kostet um die 180 Euro. (Quelle: Hersteller)

Es geht wohl kaum bequemer eine Weinflasche zu öffnen, als mit dem "Leverpull LM-350" von Le Creuset: Er zählt sich zu den wohl schnellsten Korkenziehern der Welt und kostet um die 180 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Ein Weinlagerschrank wie der "WineMaster 66" der Firma CASO für ca. 800 Euro eignet sich hervorragend für die optimale Lagerung Ihrer Weine. Durch zwei getrennte Temperatur-Zonen, die einzeln regelbar sind, lassen sich Weiß- und Rotweine auf unterschiedliche Temperaturen kühlen. (Quelle: Hersteller)

Ein Weinlagerschrank wie der "WineMaster 66" der Firma CASO für ca. 800 Euro eignet sich hervorragend für die optimale Lagerung Ihrer Weine. Durch zwei getrennte Temperatur-Zonen, die einzeln regelbar sind, lassen sich Weiß- und Rotweine auf unterschiedliche Temperaturen kühlen.

(Quelle: Hersteller)
Für noch mehr Genuss kann man kostbare und insbesondere junge Rotweine dekantieren. Einerseits dient das Dekantieren dazu, den Wein von unerwünschten Bodensatz und Weinstein zu trennen. Andererseits kommt so der Wein an der Luft "zum atmen" und entfaltet sein volles Aroma. Diese Wein-Dekanter Karaffe ist von der skandinavischen Firma menu und liegt preislich bei ca. 55 Euro. (Quelle: Hersteller)

Für noch mehr Genuss kann man kostbare und insbesondere junge Rotweine dekantieren. Einerseits dient das Dekantieren dazu, den Wein von unerwünschten Bodensatz und Weinstein zu trennen. Andererseits kommt so der Wein an der Luft "zum atmen" und entfaltet sein volles Aroma. Diese Wein-Dekanter Karaffe ist von der skandinavischen Firma menu und liegt preislich bei ca. 55 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Für Ihren Weinleidenschaft fehlen Ihnen noch die perfekten Gläser? Die Manufaktur Zalto hat sie, zumindest laut dem Ergebnis eines umfangreichen Tests des Stern-Magazins. (Quelle: Hersteller)

Für Ihren Weinleidenschaft fehlen Ihnen noch die perfekten Gläser? Die Manufaktur Zalto hat sie, zumindest laut dem Ergebnis eines umfangreichen Tests des Stern-Magazins.

(Quelle: Hersteller)
Auch wenn Ihnen das so manch einer glauben machen möchte: Sie brauchen nicht für jede Weinart ein spezielles Glas. Im Grunde reicht das klassische Weißweinglas und eines für gehaltvolle Rotweine. Hier sehen Sie das klassische Weißweinglas der Firma Zalto. Ein Glas aus der Glasmanufaktur Zalto kostet um die 30 Euro.  (Quelle: Hersteller)

Auch wenn Ihnen das so manch einer glauben machen möchte: Sie brauchen nicht für jede Weinart ein spezielles Glas. Im Grunde reicht das klassische Weißweinglas und eines für gehaltvolle Rotweine. Hier sehen Sie das klassische Weißweinglas der Firma Zalto. Ein Glas aus der Glasmanufaktur Zalto kostet um die 30 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Mit dem Weinkühler "5052/RM" von Alessi für ca. 220 Euro bringen Sie Ihre Weiß- und Schaumweine zügig auf die nötige Trinktemperatur. Er bietet genügend Platz für zwei Flaschen und ist hoch genug, um sie bis zum Hals zu kühlen. (Quelle: Hersteller)

Mit dem Weinkühler "5052/RM" von Alessi für ca. 220 Euro bringen Sie Ihre Weiß- und Schaumweine zügig auf die nötige Trinktemperatur. Er bietet genügend Platz für zwei Flaschen und ist hoch genug, um sie bis zum Hals zu kühlen.

(Quelle: Hersteller)
Die silberne "Bulle d'argent" von der französischen Firma Christofle kann sowohl als Kühler als auch als Eiswürfelbehälter genutzt werden. Das edle Stück aus Silber kostet um die 1000 Euro. (Quelle: Hersteller)

Die silberne "Bulle d'argent" von der französischen Firma Christofle kann sowohl als Kühler als auch als Eiswürfelbehälter genutzt werden. Das edle Stück aus Silber kostet um die 1000 Euro.

(Quelle: Hersteller)

Natürlich können Sie Ihre Leidenschaft zum Rebensaft allein mit einer guten Flasche Wein, einem Korkenzieher und einem Glas ausleben. Mehr braucht es nicht. Für den perfekten Hochgenuss lohnt es sich aber, in weiteres Zubehör zu investieren. Wir zeigen Ihnen die nützlichsten Must-haves für eingeschworene Weinliebhaber.

Auch wenn Ihnen das so manch einer glauben machen möchte: Sie brauchen nicht für jede Weinart ein spezielles Glas. Im Grunde reicht ein klassisches Weißweinglas und eines für gehaltvolle Rotweine. Vielleicht noch eines für die etwas filigraneren Roten. Wer diese drei Varianten zu Hause stehen hat, ist bestens ausgestattet. So öffnen Sie Weinflaschen mit Stil Bevor jedoch der Wein ins Glas fließt, kommt das Öffnen der Flasche, für das es passendes Werkzeug zuhauf gibt. Profis wie Master Sommelier Hendrik Thoma schwören auf das klassische Kellnermesser mit Kapselschneider und Korkenzieher. Wer ein richtig edles, handgefertigtes Stück sucht, schaut sich beispielsweise bei der französischen Kultschmiede Laguiole um, die auch für Hendrik Thoma eine Sonderedition für rund 300 Euro anfertigte.

Nicht so stilvoll aber einfacher und vor allem blitzschnell geht das Öffnen mit einem der berühmten Hebelkorkenzieher von LeCreuset von der Hand. Der "LM-350" zählt sich zu den schnellsten Korkenziehern der Welt und wird auch spielend mit den oft sehr fest sitzenden Silikonkorken fertig.

Bei bröseligen Korken Für besonders alte Weine sollten Sie sich hingegen unbedingt einen Spangenkorkenzieher zulegen, um den weichen, meist bröseligen Korken auch sicher aus der Flasche zu bekommen. Die Handhabung ist aber nicht ganz einfach und benötigt einige Übung und Feingefühl. Apropos alter Wein: Besitzer von wirklich wertvollen Tropfen, die auch schon mal mehrere hundert Euro kosten können, haben sich bestimmt schon mal darüber geärgert, dass beim Genuss oft ein ganzes Glas als Depot in der Flasche bleibt.

Damit auch wirklich jeder Tropfen des Spitzenweins an den Gaumen gelangt, lohnt sich die Anschaffung eines Depotfilters, der einfach direkt aufs Weinglas gesetzt wird und beim Einschenken die Schwebeteilchen gründlich herausfiltert. Natürlich können Sie gealterte Weine vor dem Genuss auch in ein Dekantiergefäß umfüllen, um den Wein behutsam vom Bodensatz zu trennen. Die kleine Sauerstoffdusche sorgt nebenbei für ein besseres Aroma. Aber übertreiben Sie es damit nicht, denn vor allem sehr alte Weine können durch den beschleunigten Reifeprozess extrem schnell kippen. Vielleicht ist hier ein Dekantier-Ausgießer wie der "Venturi Aerator" die bessere Wahl, der den Wein mit mehr Sauerstoff anreichert als beim bloßen Einschenken. Perfekte Kühlung Die richtige Trinktemperatur ist bei Weiß- wie auch Rotwein enorm wichtig, damit der Charakter des Weins im Mund auch in vollem Umfang zur Geltung kommt. Wer sich nicht ständig darum kümmern möchte, dass der Wein auch ideal gekühlt ist, setzt auf einen Wein-Temperierschrank wie etwa von Caso, der in mehrere Temperaturzonen unterteilt ist, um beispielsweise Rot- und Weißweine gleichzeitig lagern zu können. Diese und weitere Must-haves für Weinliebhaber finden Sie in unserer Foto-Show!

Quelle: Benedikt Sauer, wanted.de

Anzeige
Gute oder schlechte Zigarre? Hier erfahren Sie die Kriterien. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Gute Zigarren erkennen

Beim Essen mit dem Chef steht plötzlich eine Auswahl Zigarren auf dem Tisch. Welche ist gut und mit welcher blamieren Sie sich? Ein Zigarrenprofi gibt Rat.

Gute Zigarren
Gin-Tonic: Wer passt zueinander? (Quelle: Windspiel)
Es muss passen

Nicht jeder Gin will mit jedem Tonic. Wir stellen die besten Kombinationen vor.

Es muss passen
Der Gentlemen‘s Circle in Berlin – eine Manufaktur für Herrenkultur. (Quelle: Gentlemen’s Circle)
Men only

Im Gentlemen's Circle in Berlin gibt es alles, was das Männerherz begehrt: Von der Rasur bis zum Maßanzug, von der Schweizer Uhr bis zur Zigarre.

Men only
Glasklar und ein Stück Zitrone - einer der beliebtesten Wodka-Drinks. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Wodka-Cocktails

Vom Martini bis zum White Russian: wanted.de stellt Ihnen die fünf populärsten Wodka-Drinks samt Rezepten vor.

Wodka-Cocktails
0915-pornfelder
Pornfelder

Ein besonderer Wein aus der Pfalz vom vielleicht buntesten Vogel der deutschen Winzer-Szene.

Pornfelder
Screenshot: Zoomin
Weinflasche öffnen

Life-Hack: So kriegt man den Korken aus der Flasche - auch ohne Korkenzieher.

Wein öffnen
Tags zu diesem Artikel
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

Aus der Welt der Schönen und Reichen sind die Autos von Lamborghini nicht mehr wegzudenken. Die Boliden zählen heute zu den stärksten und exklusivsten Sportwagen der Welt. Maßgeblichen Anteil zum Erfolg trug der Firmengründer Ferruccio Lamborghini bei, der am 28. April 100 Jahre alt geworden wäre. Der legendäre ...

Lamborghini
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016