Was den perfekten Vater ausmacht

In den ersten drei Jahren nach der Geburt des Kindes heißt es: hinten anstellen! Das Baby fordert Ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit ein – und die sollten Sie ihm auch unbedingt geben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In den ersten drei Jahren nach der Geburt des Kindes heißt es: hinten anstellen! Das Baby fordert Ihre uneingeschränkte Aufmerksamkeit ein – und die sollten Sie ihm auch unbedingt geben.

Anzeige