Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Stil > Mode >

Verschiedene Ausführungen: Welche Arten von Manschettenknöpfen gibt es?

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Verschiedene Ausführungen: Welche Arten von Manschettenknöpfen gibt es?" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Verschiedene Ausführungen: Welche Arten von Manschettenknöpfen gibt es?" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Welche Arten von Manschettenknöpfen gibt es?

29.06.2011, 13:23 Uhr

Das Tragen von Manschettenknöpfen mit Wappen reicht zurück bis in das 17. Jahrhundert. Zu dieser Zeit war es bereits seit Langem üblich, Hemden mit z.T. sehr kunstvoll geschneiderten Manschetten zu tragen. Dennoch schmückten sich die modebewussten Herren der gehobenen Gesellschaft in Frankreich erst nachweislich um das Jahr 1788 mit diesem kleinen Accessoire.

Manschettenknöpfe mit Gravur als dezentes modisches Accessoire (Foto: Thinkstock)

Manschettenknöpfe mit Gravur als dezentes modisches Accessoire (Foto: Thinkstock)

Zunächst wurden Manschettenknöpfe aus Gold und Silber gefertigt und mit Diamanten verziert. Daher konnten sich nur gut situierte Adlige diesen Schmuck leisten. Der von den Herren getragene übliche Siegelring inspirierte die Goldschmiede, auch die Manschettenknöpfe mit Wappen zu verzieren. Hierbei bediente man sich der bereits vorhandenen Schablonen oder entwarf auf Wunsch sogar gänzlich neue Wappen.

Zum Ende des 19. Jahrhunderts fertigte man Manschettenknöpfe mit Wappen auch aus Emaille, sodaß sie erschwinglicher wurden. Mit der amerikanischen Erfindung einer maschinellen Herstellung von Manschettenknöpfen, begann die Massenproduktion aus Stahl. Seitdem sind Manschettenknöpfe mit Wappen überall auf der Welt zu finden. Bis heute sind aber gerade die auf den Manschettenknöpfen abgebildeten Familienwappen ein Symbol für die Herkunft des Trägers sowie für seinen gesellschaftlichen Status.

Anzeige

Dezentes modisches Accessoire

Heutzutage erfreuen sich auch Manschettenknöpfe mit Gravur großer Beliebtheit. Hierbei greifen einige Herren auf bereits im Sortiment vorhandene Gravuren zurück oder lassen sich von einem Goldschmied ihre persönlichen Initialen in die gewünschten Manschettenknöpfe gravieren. Jeder bekannte Modeschöpfer von Armani über Joop bis hin zu Lagerfeld oder Versace hat bereits Manschettenknöpfe entworfen. Egal, ob im klassischen oder extravaganten Stil, Manschettenknöpfe mit Gravur können zu jedem Anlass getragen werden und stellen ein dezentes und gleichzeitig modisches Accessoire dar.

Weitere Themen

Quelle: wanted.de

So ticken Frauen
Was die Damen der Schöpfung verbergen, deckt wanted.de auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was Sie schon immer wissen wollten. [more]

Sommer-Klassik
Mit dem richtigen Material bleiben Sie im Sommer cool und machen modisch eine gute Figur. (Quelle: Bäumler)

Frische und Leichtigkeit im modischen Sommer. [more]

Edle Accessoires
Mit den richtigen Accessoires können Sie im Urlaub als auch beim Business-Event trumpfen. (Quelle: Baldessarini)

Kleine Dinge, die den großen Unterschied machen. [more]

Anzeige
Edle Accessoires
Mit den richtigen Accessoires können Sie im Urlaub als auch beim Business-Event trumpfen. (Quelle: Baldessarini)

Kleine Dinge, die den großen Unterschied machen. [more]

Sommertrends
Salvatore Ferragamo macht es vor: Bermudas, Shorts und knöchellange Hosen sind der Sommertrend 2015. (Quelle: dpa\AP Photo/Luca Bruno)

Italiens Designer zeigen auf der Mailänder Modemesse: Shorts, waden- und knöchellange Hosen sind angesagt. [more]

Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014