wanted.de >

Top oder Flop? Outdoor-Mode in der Stadt

Top oder Flop? Outdoor-Mode in der Stadt

23.08.2012, 21:41 Uhr | iw (CF)

Der Trend, Outdoor-Mode nicht nur in Gefilden zu tragen, für die sie ursprünglich mal gedacht war, ist kaum zu übersehen. Wie auch? In jeder Stadt stechen einem die Signalfarben von Outdoor-Jacken ins Auge – muss das wirklich sein?

Knallige Farben, soweit das Auge reicht: Gelb, Orange, Grün und Blau. Jacken gehören in der Welt der Outdoor-Mode zu den auffälligsten Vertretern. Ist ihre Farbe doch nicht auch zuletzt der Funktion geschuldet, dass man den Träger, der sich in die Wildnis gewagt hat, im Unglücksfall auch von Weitem schnell wiederfindet. Nun spricht man zwar auch immer wieder vom Großstadtdschungel, doch ist es doch recht unwahrscheinlich, dass man Sie nach einem Fahrradunfall erst nach einer groß angelegten Suche inklusive Rettungshubschrauber in diesem "Dschungel" wiederfindet. Sicherheitsaspekte scheinen also nicht der ursächliche Grund dafür zu sein, dass Funktionskleidung zum modischen Trend der Großstadt mutiert ist. Immer mehr Outdoor-Modelabel folgen dem Trend und bringen unter dem widersprüchlichen Begriff "Urban Outdoor-Kleidung" modische Grenzfälle auf den Markt. Zugegeben, in manch einer Hinsicht sind die mal mehr, mal weniger quietschbunten Jacken ziemlich praktisch, halten Sie doch auch bei einem unerwarteten Regenschauer sämtliche Nässe dort, wo sie hingehört, nämlich draußen. Doch wer bleibt in der Einkaufsstraße tatsächlich mit seiner Jacke im Regen stehen, anstatt im nächstbesten Outdoor-Shop Schutz zu suchen?

Auch die Winter, die in Deutschland nur selten von so hohen Minusgraden geprägt sind, können den Trend hin zum Tragen von Outdoor-Mode kaum erklären. Schneestürme und andere Natureskapaden gehören doch eher zu den Ausnahmeerscheinungen in der Stadt. Und wenn es doch mal etwas kälter wird, bleibt man eben zu Hause, stellt die Heizung im Auto etwas höher oder zieht einfach den modisch sehr viel unbedenklicheren Wintermantel über. Denn seien wir doch ehrlich – wirklich schön ist Outdoor-Mode in der Regel nicht: Gefühlte einhundert Reißverschlüsse und Taschen bezeugen eher deren praktischen Wert als Ihr modisches Feingespür. Und weil die Trekking-Kleidung aufgrund der verwendeten Hightech-Materialien nicht einmal preiswert ist, stellt sich die Frage, warum die Großstadt-Abenteurer nicht zu stilvolleren Jacken, Hosen und auch Schuhen greifen. Ein Erklärungsversuch für den Outdoor-Trend ist die Sehnsucht nach der Nähe zur Natur. Doch wie paradox mutet es an, wenn ein Großteil der Modesünder kaum einmal die Stadt verlässt, um sich in natürlicher Umgebung den Widrigkeiten der Natur zu stellen? Und selbst wenn sie es täten – warum bleibt der Anorak für die Polarexpedition dann im urbanen Umfeld nicht im Schrank hängen? Schließlich nimmt auch niemand seinen Eispickel mit zum Einkaufen.

Der Natur so nehe – mit Polyurethan und Polyethylen?

Hinzu kommt, dass wohl kaum etwas unnatürlicher ist als Outdoor-Mode: Hightechmaterialien wie Polyurethan oder Polyethylen haben mit der Natur genauso wenig am Hut wie SUVs, die in der Stadt ebenso fehl am Platze wirken wie Outdoor-Mode. Was beiden Trends gemein ist, ist das Gefühl, das sie angeblich vermitteln: Wenn Sie wollten, könnten Sie einfach die Stadt verlassen und wären für alle Gefahren der Natur gerüstet. Blöd nur, dass jede zweite Parklücke zu klein und Ihr modischer Auftritt nicht gerade stilvoll ist. Das Argument, dass Sie ja bloß mit dem Trend gehen und mittlerweile jeder Outdoor-Kleidung trägt, zählt an dieser Stelle nur bedingt. Denn nur weil alle anderen mit einer überdimensionierten Tatze auf jedem Kleidungsstück herumlaufen, müssen Sie nicht auf Ihren stilsicheren Auftritt verzichten. Behalten Sie Ihren eigenen Kopf und steuern Sie dem Trend entgegen, indem Sie die Outdoor-Mode nur dann aus dem Schrank holen, wenn die Umstände dies auch wirklich erfordern. Ein eleganter Mantel zu modisch geschnittener Hose und edlen Schuhen, macht um einiges mehr her als die bunte Outdoor-Jacke nebst Hose mit zwanzig Taschen und der Möglichkeit, sie via Reißverschluss jederzeit auf die gewünschte Länge zu kürzen.

Quelle: iw (CF)

Anzeige
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sich im Notfall selbst verteidigen

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung
Tattoo-Model Sara X bewegt ihre Brüste im Takt zur Musik (Screenshot: Bit Projects)
Jingle Bells

Zum Hören und Schauen: Endlich eine gelungene neue Version des Weihnachtsklassikers.

Jingle Bells
Heißeste Politikerinnen der Welt (Screenshot: Bit Projects)
Politik mal anders

Die Top 5 der heißesten Politikerinnen der Welt. Diese fünf Damen machen nicht nur politisch von sich reden.

Politik mal anders
Heißer Burger-Werbespot mit Charlotte Mckinney (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Burger

In der Werbepause des Super Bowls heizt US-Model Charlotte Mckinney für eine Fast-Food-Kette so richtig ein.

Heisser Burger-Spot
Tags zu diesem Artikel
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Gut gelaunt aufwachen, die schönste Nebenwirkung von erholsamem Schlaf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Luxus gesunder, erholsamer Schlaf

Bestens gelaunt aufwachen: Alle Infos zur richtigen Temperatur, Licht und Ernährung vor dem Schlaf.

Luxus Schlaf
Fans deftiger Kost kommen in der fränkischen Küche auf ihre Kosten.Schäufele sind der Klassiker. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Deftig, mächtig, fränkisch: Schäufele zu Hause zaubern

Die Franken wissen, was begeistert. Das Schäufele als kulinarisches Highlight – so gelingt es zu Hause. 

Fränkische Küche
Sie haben eine attraktive Frau, doch auch andere möchten bei ihr landen. Sie brodeln über vor Eifersucht – doch wann ist diese angebracht und wann gefährdet sie die Beziehung? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eifersucht: Was erlaubt ist und was die Liebe gefährdet

Ihre Partnerin ist einmalig, schön, klug und witzig – kein Wunder, dass viele andere Männer bei ihr landen wollen. Manchmal lässt Sie das vor Eifersucht brodeln. Wie viel Eifersucht ist gesund und wann schadet sie der Beziehung? WANTED.DE hat einige Antworten für Sie. "Eifersucht ist eine Leidenschaft, die ...

Eifersucht
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016