wanted.de >

Top oder Flop? Outdoor-Mode in der Stadt

Top oder Flop? Outdoor-Mode in der Stadt

23.08.2012, 21:41 Uhr | iw (CF)

Der Trend, Outdoor-Mode nicht nur in Gefilden zu tragen, für die sie ursprünglich mal gedacht war, ist kaum zu übersehen. Wie auch? In jeder Stadt stechen einem die Signalfarben von Outdoor-Jacken ins Auge – muss das wirklich sein?

Knallige Farben, soweit das Auge reicht: Gelb, Orange, Grün und Blau. Jacken gehören in der Welt der Outdoor-Mode zu den auffälligsten Vertretern. Ist ihre Farbe doch nicht auch zuletzt der Funktion geschuldet, dass man den Träger, der sich in die Wildnis gewagt hat, im Unglücksfall auch von Weitem schnell wiederfindet. Nun spricht man zwar auch immer wieder vom Großstadtdschungel, doch ist es doch recht unwahrscheinlich, dass man Sie nach einem Fahrradunfall erst nach einer groß angelegten Suche inklusive Rettungshubschrauber in diesem "Dschungel" wiederfindet. Sicherheitsaspekte scheinen also nicht der ursächliche Grund dafür zu sein, dass Funktionskleidung zum modischen Trend der Großstadt mutiert ist. Immer mehr Outdoor-Modelabel folgen dem Trend und bringen unter dem widersprüchlichen Begriff "Urban Outdoor-Kleidung" modische Grenzfälle auf den Markt. Zugegeben, in manch einer Hinsicht sind die mal mehr, mal weniger quietschbunten Jacken ziemlich praktisch, halten Sie doch auch bei einem unerwarteten Regenschauer sämtliche Nässe dort, wo sie hingehört, nämlich draußen. Doch wer bleibt in der Einkaufsstraße tatsächlich mit seiner Jacke im Regen stehen, anstatt im nächstbesten Outdoor-Shop Schutz zu suchen?

Auch die Winter, die in Deutschland nur selten von so hohen Minusgraden geprägt sind, können den Trend hin zum Tragen von Outdoor-Mode kaum erklären. Schneestürme und andere Natureskapaden gehören doch eher zu den Ausnahmeerscheinungen in der Stadt. Und wenn es doch mal etwas kälter wird, bleibt man eben zu Hause, stellt die Heizung im Auto etwas höher oder zieht einfach den modisch sehr viel unbedenklicheren Wintermantel über. Denn seien wir doch ehrlich – wirklich schön ist Outdoor-Mode in der Regel nicht: Gefühlte einhundert Reißverschlüsse und Taschen bezeugen eher deren praktischen Wert als Ihr modisches Feingespür. Und weil die Trekking-Kleidung aufgrund der verwendeten Hightech-Materialien nicht einmal preiswert ist, stellt sich die Frage, warum die Großstadt-Abenteurer nicht zu stilvolleren Jacken, Hosen und auch Schuhen greifen. Ein Erklärungsversuch für den Outdoor-Trend ist die Sehnsucht nach der Nähe zur Natur. Doch wie paradox mutet es an, wenn ein Großteil der Modesünder kaum einmal die Stadt verlässt, um sich in natürlicher Umgebung den Widrigkeiten der Natur zu stellen? Und selbst wenn sie es täten – warum bleibt der Anorak für die Polarexpedition dann im urbanen Umfeld nicht im Schrank hängen? Schließlich nimmt auch niemand seinen Eispickel mit zum Einkaufen.

Der Natur so nehe – mit Polyurethan und Polyethylen?

Hinzu kommt, dass wohl kaum etwas unnatürlicher ist als Outdoor-Mode: Hightechmaterialien wie Polyurethan oder Polyethylen haben mit der Natur genauso wenig am Hut wie SUVs, die in der Stadt ebenso fehl am Platze wirken wie Outdoor-Mode. Was beiden Trends gemein ist, ist das Gefühl, das sie angeblich vermitteln: Wenn Sie wollten, könnten Sie einfach die Stadt verlassen und wären für alle Gefahren der Natur gerüstet. Blöd nur, dass jede zweite Parklücke zu klein und Ihr modischer Auftritt nicht gerade stilvoll ist. Das Argument, dass Sie ja bloß mit dem Trend gehen und mittlerweile jeder Outdoor-Kleidung trägt, zählt an dieser Stelle nur bedingt. Denn nur weil alle anderen mit einer überdimensionierten Tatze auf jedem Kleidungsstück herumlaufen, müssen Sie nicht auf Ihren stilsicheren Auftritt verzichten. Behalten Sie Ihren eigenen Kopf und steuern Sie dem Trend entgegen, indem Sie die Outdoor-Mode nur dann aus dem Schrank holen, wenn die Umstände dies auch wirklich erfordern. Ein eleganter Mantel zu modisch geschnittener Hose und edlen Schuhen, macht um einiges mehr her als die bunte Outdoor-Jacke nebst Hose mit zwanzig Taschen und der Möglichkeit, sie via Reißverschluss jederzeit auf die gewünschte Länge zu kürzen.

Quelle: iw (CF)

Anzeige
Die neuen Unterhemden für Männer: Sie sollen weniger auffallen als die typischen T-Shirts unterm Hemd.  (Quelle: dpa/Mey Bodywear)
Die neuen Unterhemden sind fast unsichtbar

Ist es Shirt unter dem Hemd okay oder ein Fauxpas? Dank der neuen Unterhemden spielt das keine Rolle mehr.

Fast unsichtbar
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday: So stylen Sie sich richtig

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Hilfe, es geht los! Bei der Geburt im Taxi helfen

Was tun, wenn das Auto auf dem Weg zur Klinik im Stau steht? Tipps für den Alptraum eines jeden werdenden Vaters.

Taxi-Geburt
Bei vielen Männern ist das Barthaar heller als das Haupthaar. Wir erklären, wie Sie den Bart richtig färben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Den Bart besser eine Nuance heller färben

Bei vielen Männern finden sich graue Strähnen zuerst im Bart. Wir geben Tipps, damit das Färben auch zu Hause gelingt.

Grau meliert?
So heiß ist Sam Worthingtons Freundin (Screenshot: Bit Projects)
Lara Bingle heizt ein

Die Freundin von Schauspieler Sam Worthington arbeitet als Dessous-Model.

Lara Bingle
0401-baselworld-interview-omega
Hinter den Kulissen - Omega

Baselworld 2014: Omega-President Stephen Urquhart führte wanted.de die Neuauflage der klassischen Omega Seamaster vor.

Moderner Klassiker
Ebel zeigt neue Uhren
Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle.

Moderner Klassiker
Tags zu diesem Artikel
Treffpunkt der Cafe Racer war das Ace Cafe in London. (Quelle: KSR Group GmbH)
Royal Enfield, Norton und Kreidler: Motorräder im Nostalgie-Style

Stummellenker, Höckersitzbank und ein schmaler Tank – Retro-Motorräder lassen die 60er-Jahre wieder auferstehen.

Zum guten Patty aus edlem Fleisch gehört natürlich kein 0815-Bun vom Discounter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Patty sucht Bun: die leckersten Burger-Brötchen

Vergessen Sie alles, was es im Supermarkt gibt! Selbst ist der Mann: Wir verraten, wie man die perfekte Bühne fürs Fleisch backt.

Patty sucht Bun
Standfest futtern: Diese Lebensmittel fördern die Männlichkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Potenz-Food: Essen für mehr Standfestigkeit

Obst, Gemüse und Meeresfrüchte statt blauer Pillen – mit der richtigen Ernährung zu mehr Potenz und Standfestigkeit.

Potenz-Food
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Neues fürs Stadtfahrrad: die Trends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels gewähren satte Rabatte

Leben wie Gott in Frankreich - und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels in der französischen Hauptstadt gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe. Der Grund: Seit den Terroranschlägen bleiben viele Touristen der Seine-Metropole fern. Die Pariser Hotels sind schlecht ausgelastet. Bei ...

Rabatte in Paris
Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen. (Screenshot: Bit Projects)
Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen

Auf der Spitze des 162 Meter hohen Wolkenkratzers muss der 19-Jährige absolut schwindelfrei sein.

Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen
So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike. (Screenshot: Bit Projects)
So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike

In 60 Sekunden zum schweißfreien Fahrradspaß.

So verwandeln Sie Ihr Fahrrad in ein E-Bike
„Ben Hur“: Trailer zur Neuverfilmung des Klassikers. (Quelle: Paramount)
Ben Hur kommt zurück

Neuverfilmung des Klassikers: Das größte Wagenrennen der Filmgeschichte wird ordentlich aufpoliert.

Ben Hur kommt zurück
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016