wanted.de

So stylen Sie das Haar im neuen Jahr. (Quelle: Haarstudio Wildangel)
Das sind die Trendfrisuren in diesem Jahr

Vom dandyhaften Kurzhaarschnitt über lässige Wellen bis zum hippen Dutt bietet sich 2016 eine überwältigende Vielfalt an Frisuren. So stylen Sie Ihr Haar in der kommenden Saison.


2016 darf Mann seine Haare stylen was das Zeug hält. Dabei "dominieren sanfte Farbübergänge und fließende, natürliche Bewegung im Haar", weiß Giuliano Gammuto, Creative Director von GFG-Topstylisten. Entscheidend für die passende Frisur sind Haarlänge, Fülle und Kopfform. Spannende Kurzhaarfrisuren "Der kurze Businessstyle ist immer angesagt. Dieser Haarschnitt und das dazu passende Styling ist zeitlos und sieht gepflegt aus", rät Friseurmeisterin Brigitte Wildangel. Die vielfache nationale und internationale Meisterschaftsgewinnerin ist nicht nur in den eigenen Salons aktiv – sondern auch als Coach und Seminarleiterin sehr gefragt. Gerade Kurzhaarfrisuren bieten in dieser Saison überraschen viel Raum für stylishe Variationen. Besonders bei den angesagten Schnitten nach Barber-Art bringt der Kontrast zwischen langen und kurzen Partien Spannung und Abwechslung in das Styling. >> ...

Trendfrisuren
Diese Frisuren für Männer sind im Frühjahr Trend. (Quelle: L'Oréal)
Männer-Frisuren: kurz, gegelt und mit Scheitel

Lange Haare - zum Zopf gebunden, als Undercut oder mit Gel: Die Männerfrisuren-Trends sind dieses Frühjahr gewagt. wanted.de stellt Ihnen die aktuellen Schnitte vor und zeigt, wie diese extravaganten Looks nicht zum Fashion-Fauxpas werden. Die aktuellen Haar-Trends 2016 finden Sie hier.


"Männer werden zu Jungs und Jungs werden zu Männern" - das ist der Leitspruch der Saison 2015, der auf den Laufstegen der Fashion Week in Mailand und Berlin bereits propagiert wurde. Demnach sind die Männerfrisuren 2015 zeitlos, dynamisch und stets eine kleine Kunst der Verwandlung. Schlüsselelemente sind smarte Sportlichkeit und leichte Eleganz. Accessoires wie Sonnenbrillen, Caps oder Fischerhüte dürfen mit den coolen Frisuren kombiniert werden. Wir zeigen Ihnen, was "in" ist und welche konkreten Schnitte in diesem Frühjahr beim Mann angesagt sind. Kurz und groß im Kommen: Der Kurzhaarschnitt Ganz hoch im Kurs steht bei Männern immer noch der Kurzhaarschnitt. Dabei muss er nicht langweilig, sondern kann durchaus stylish daher kommen. >> ...

Diese Frisuren sind im Herbst und Winter Trend. (Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks)
Männer-Frisuren in Herbst und Winter

Wer denkt, im Winter könne Man(n) eine Mütze aufsetzen und das war's, liegt vollkommen falsch. Wellen, schräge Scheitel und viel Glanz sorgen für Abwechslung und individuelle Stylings. Frisuren-Experte Klaus-Dieter Kaiser zeigt, was in ist und was gar nicht geht. Die aktuellen Trendfrisuren 2016 finden Sie hier.


Zeitlos und gleichzeitig total angesagt: Die aktuellen Frisurentrends sind herrlich wandelbar. Innovative Schnitte können durch raffinierte Details und Farbakzente noch mehr Überraschungen bieten. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Haar dem Anlass oder Ihrer Stimmung entsprechend zu variieren. Der "Perfect Flow" Probieren Sie es beispielsweise mit dem "Perfect Flow" der längeren Haaren weiche, fließende Textur verleiht: "Dieser Schnitt orientiert sich am Style von David Beckham, der sein Haar oft schlicht nach hinten gekämmt trägt", sagt Klaus-Dieter Kaiser, Friseurmeister und Creative Director Herrenmode des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV). Auch Hollywood-Beau Leonardo DiCaprio favorisiert aktuell diesen Look. "Eine Variation ist die Welle an der Seite, im Stil des Retro-Looks von klassischen Schauspielern." >> ...

Männerfrisuren für den Mann von Welt. (Quelle: L' Oréal)
Männerfrisuren 2014: Wildes Frühjahr

Es wird wärmer und höchste Zeit, endlich das Winterfell abzulegen. Die Männerfrisuren für Frühjahr/Sommer 2014 wollen ausprobiert und der Damenwelt präsentiert werden. Welches Hairstyling jetzt angesagt ist? wanted.de hat für Sie die Antworten und besten Tipps vom Frisuren-Spezialisten. Die aktuellen Trendfrisuren 2016 finden Sie hier.


0815-Frisur waschen, trocken rubbeln, ein wenig Gel rein – und fertig? Da geht doch noch deutlich mehr! Von den aktuellen Männerfrisuren lässt man sich schnell begeistern, denn sie passen optimal zu den Frühlingsgefühlen und unterwerfen sich keinen starren Regeln. Unkonventionelle Schnitte "Angesagt sind Haare mit vollen Texturen, die in sich unruhig wirken", erklärt Klaus-Dieter Kaiser, Friseurmeister und Creative Director Herrenmode des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV). "Die Basis dafür ist ein perfekter, sauberer Haarschnitt, der im zweiten Schritt personalisiert und kreativ verfeinert wird." Das Ergebnis darf bewusst unkonventionell, sehr lebendig und im besten Sinne vielleicht sogar etwas chaotisch aussehen. Nonkonformismus ist schließlich immer noch eines der großen Zeichen unserer Zeit. >> ...

Erhobenen Hauptes geht Mann mit der richtigen Frisur. (Quelle: Paul Mitchell )
Männerfrisuren - unübersehbarer Chic

Früher gingen Männer genauso gerne und häufig zum Friseur wie zum Zahnarzt. Die Zeiten sind passé, denn inzwischen haben Friseure mehr zu bieten als einen langweiligen 0815-Kurzhaarschnitt und muffiges Haargel. Männer haben eben ihren eigenen Kopf und das zeigt sich auch in ihren Männerfrisuren. Die aktuellen Trendfrisuren 2016 finden Sie hier.


Männer und Friseure nennt man nicht gerade in einem Atemzug und doch verbringen dort Männer immer öfter immer mehr Zeit. Und das ist gut so. Denn das richtige Hairstyling gehört mittlerweile genauso zum Pflichtprogramm wie gepflegte Körperbehaarung. Haben Sie einen Kurzhaarschnitt und nicht vor dies zu ändern, so sollten Sie schon einmal im Monat zum Nachschneiden gehen. Schließlich wächst das Haar einen ganzen Zentimeter pro Monat und zerstört so das Werk Ihres Friseurs. Die neuen Looks fürs Haar Wer Wert auf Qualität und modischen Lifestyle legt, der sollte bei der Frisur nicht sparen. In diesem Jahr zeigen die Männerfrisuren die perfekte Kombination aus technischer Perfektion und unübersehbarem Chic. Wandelbarkeit steht dabei an erster Stelle. >> ...

Keine Panik bei grauen Haaren: Statt zu zupfen sollten Sie jedoch auf Färben setzen – oder die graue Pracht mit Würde tragen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Finger weg von der grauen Haarpracht

Oh Schreck: ein graues Haar. Pinzette rausgekramt und schnell weg damit! Das ist in Ordnung, sagt ein Experte. Aber über lange Zeit und viele Haare sollte man nicht zupfen.


Wer sich flächig graue Haare vom Kopf zupft, riskiert unter Umständen dauerhaft kahle Stellen. Denn wenn Haare über Jahre immer wieder herausgerissen werden, wachsen sie irgendwann gar nicht mehr, wie Mathias Napp erklärt. Er ist Art-Director bei der Deutschen Friseur-Akademie. ...

Graue Haare
Viele Männer kennen das Problem, das Haar lichtet sich. Wir erklären Ihnen, wie Sie kahle Stellen kaschieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So kaschieren Sie gekonnt die ersten kahlen Stellen

Das Haar lichtet sich und auf dem Hinterkopf wird eine kahle Stelle sichtbar. So kaschieren Sie eine aufkommende Glatze.


Fast jeder Mann kennt diese Problem nur zu gut: Mit zunehmendem Alter scheint das Haar am Kopf weniger und dafür an anderen Körperstellen mehr zu werden. Wenn sich bei Ihnen langsam eine kahle Stelle am Hinterkopf abzeichnet, können Sie zunächst mit dem passenden Styling gegenwirken: "Verwenden Sie eher matte Produkte, statt Wachs oder Gel. Sie lassen das Haar dünner wirken", rät Friseurmeister Harry Huth aus Berlin. ...

Kahle Stelllen
Raspelkurz: Wir stellen Haarschneider im Vergleich vor. (Quelle: Braun)
Die besten Haarschneidemaschinen im Vergleich

Selbst ist der Mann: Statt beim Friseur zu sitzen, können Sie zu Hause selbst Hand anlegen. Wenn Sie die richtige Maschine haben. WANTED.DE hat Geräte für Sie verglichen.


Sie gehören auch zu den vielbeschäftigten Männern, die selbst für einen Friseurtermin zu wenig Zeit haben? Ein Kurzhaarschneider hat dafür immer Zeit. Mit einem solchen Gerät lässt sich im Handumdrehen die perfekte Kurzhaarfrisur zaubern – wenn man ein gutes Gerät sein Eigen nennt. ...

Raspelkurz
Wie kleidet Mann sich heute als Dandy? Die Antwort: Weniger ist mehr - dafür besser auf Qualität achten! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Der Dandy darf nicht zu viele Accessoires tragen

Der Dandy-Style ist in Mode: Sakkos aus Samt oder mit Karo-Muster ebenso wie Hosenträger, Fliege und Hut. Doch wann ist es zu viel des Guten? WANTED.DE erklärt die Neu-Interpretation des Stils und nennt No-Gos.


Betrachtet man Bilder bekannter Dandys – zum Beispiel Oscar Wilde, Giacomo Casanova oder Charles Baudelaire –, so sind es besonders die vielen Details, die ins Auge fallen. "Die Knöpfe glänzen metallisch, die Nähte sind aus farbigem Garn, die Lackschuhe poliert, die Zwirne bei Jacken und Mänteln hochgedreht", beschreibt es Gerd Müller-Thomkins, Geschäftsführer des Deutschen Mode-Instituts. "Der Dandy liebt die Überspitzung, hat eine Obsession fürs Detail, für ihn ist Mode ein Fetisch. Er ist ein Narzisst, ein Schöngeist und Flaneur mit einer Obsession für Äußerlichkeiten, der das Spiel mit Materialien, Farben und Schattierungen liebt." ...

Der Dandy-Look
Ben Affleck trägt seine Haare kurz und gut: Finden auch Sie den passende Schnitt für Ihren Typen. (Quelle: dpa/Jordan Strauss/Invision/AP)
Welche Kurzhaarfrisur steht welchem Mann?

Kurzes Haar strahlt ein gepflegtes Äußeres aus. Doch passen ein gleichmäßig kurzer Igel, ein angesagter Undercut oder eine modische Tolle zu Ihrem Typ und vor allem zu Ihrem Gesicht?


Die richtige Länge Man könnte denken, dass raspelkurze Haare ideal für alle sind, die sowieso nur noch über wenig Haar verfügen. Doch weit gefehlt: Friseurmeister Harry Huth aus Berlin weiß, dass gerade dann das Haar noch dünner wirkt, weil die Kopfhaut durchscheint. Das gilt ganz besonders bei hellem Haar, das sonst kaum noch zu sehen wäre. Wer extrem lichtes und dazu helles Haar hat, sollte sich eventuell mit einer coolen Glatze anfreunden. Wer aber dichtes Haupthaar vorweisen kann, darf zu radikalen Kurzhaar-Lösungen greifen. Alle anderen sollten ein wenig mehr Länge im Haar lassen. Huth empfiehlt, in das Deckhaar unterschiedliche Längen einzuarbeiten, da es dann fülliger wirkt. Mit Stylingprodukten wie zum Beispiel Gel kann man es lässig verstrubbeln oder mit einem angesagten Scheitel einen geordneten Look verpassen. Die Gesichtsform Neben der Haarfülle ist auch die Gesichtsform ausschlaggebend für die richtige Frisur. Herren mit ovalen Gesichtern können wie bei Brillen auch bei Frisuren das volle Spektrum an Varianten genießen. >> ...

Kurzhaarfrisuren
Brad Pitt macht's vor: So wird aus dem Bart ein Statement. (Quelle: Joel Ryan/Invision/AP, File)
Die Barttrends 2016

Vom Hipster-Trend zum salonfähigen Look: Mit dem richtigen Schnitt und dem perfekten Styling kennzeichnet der Bart erfolgreiche Männer. Wir stellen Ihnen die Barttrends des Jahres vor. Die aktuellen Barttrends 2017 finden Sie hier.


Ein Bart ist nicht mehr nur ein Trend, der morgen schon vorüber ist. Gerade jetzt tut sich die wahre Vielfalt in Sachen Bartstyling auf. Doch nur das Barthaar sprießen lassen, reicht bei weitem nicht aus, um trendy zu sein. Wildwüchsige und ungepflegte Bärte sind und bleiben out. Nicht ohne Grund haben Barbier-Salons wie der Gentlemen’s Circle so einen Zulauf: Die neue Bartkultur will gepflegt sein. Der Dreitagebart Herren mit dünnem oder unregelmäßigem Bartwuchs müssen sich leider mit dem Gedanken abfinden, niemals einen fülligen Rauschebart zu tragen. Ein cooler Dreitagebart wie ihn Frauenliebling Ryan Gosling trägt, eignet sich da deutlich besser. Hier verzeihen die Ladies auch eher kleine Ungepflegtheiten aufgrund von Zeitmangel. Außerdem ist der Dreitagebart vor allem bei der Damenwelt beliebt. >> ...

Barttrends 2016
Jason Statham hat gut lachen: Ihm steht die Glatze nämlich hervorragend. (Quelle: Reuters)
Charakterkopf - Glatzen liegen voll im Trend

Kahle Köpfe liegen im Trend: Für die Schauspieler Bruce Willis und Jason Statham ist die Glatze schon längst zum Markenzeichen geworden. Doch bevor Sie spontan zum Rasierer greifen, sollten Sie sich genau überlegen, ob eine Glatze zu Ihnen passt.


Hätten Sie es geahnt? Kahlköpfige Männer werden fast drei Zentimeter größer und 13 Prozent stärker geschätzt als ihr haariges Alter Ego. Das ergab eine Studie der University of Pennsylvania. Männer mit Glatze werden demnach als besonders dominant und selbstbewusst wahrgenommen, was sie als Führungspersonen prädestiniert. ...

Charakterkopf
Schick für Weihnachten - wild für die Party danach. (Quelle: Sarar)
Styling-Tricks

An Weihnachten stehen viele Männer vor der Entscheidung: Style ich mich brav für Familie und Schwiegereltern oder wild für die Party danach? wanted.de sagt "Beides!" und zeigt Ihnen, wie es geht.


Zwischen Kaffee und Kuchen bei der Familie und der Weihnachtsparty im Club bleibt kaum Zeit für ein aufwendiges Umstyling. Ein Outfit muss her, dass beides kann. Von der braven Frisur zum wilden Out-of-Bed-Look Angesagte Frisuren wie der Pompadour und der Quiff können das: Für das Familientreffen wird das längere Deckhaar züchtig nach hinten gekämmt. Mit Gel oder Wachs fixiert, hält es auch Attacken der Nichten und Neffen stand. Auch ein angesagter Scheitel käme bei bei zukünftigen Schwiegereltern gut an. Der dandyhafte Look bekommt dank matt glänzenden Gels und Wachsen ein glamouröses Finish. Wen es am Abend zu einer ausgelassenen Sause mit Freunden zieht, der braucht nur noch kurz Hand an die Frisur zu legen. >> ...

Styling-Tricks
Haarpflege für den Mann (Quelle: shutterstock)
"Hairlich" männlich – die beste Pflege für Ihr Haar

Haarige Angelegenheit: Plötzlich lichtet sich das Haupthaar und die Pracht wird dünner und dünner. Da kann es durchaus passieren, dass Man(n) in eine echte Sinnkrise rutscht – schließlich ist die volle Mähne ein Symbol für Ihre erotische Attraktivität und Lebenskraft. Wir haben für Sie hilfreiche Tipps und Tricks für die richtige Haarpflege in jeder Altersklasse und gegen den einen oder anderen Schönheitsfehler.


Plötzlich ist es da, das erste graue Haar. Viele haarige Probleme entstehen erst mit zunehmendem Alter, doch wie genau geht man dagegen an? Wer sich mit dieser Tatsache so ganz und gar nicht anfreunden kann, der setzt jetzt ohne Bedenken auf eine schonende Tönung. 30 über Nacht Natürliche Farbgele kaschieren graue Strähnchen und lassen sich auch beim ersten Durchschimmern eines grauen Ansatzes verwenden. Denn durch die spezielle Formel werden lediglich die grauen Ansätze getönt, die Naturhaarfarbe bleibt aber erhalten. Ganz im Sinne von echten und viel beschäftigten Männern hat der Kosmetikhersteller L'Oréal die Tönung "Excell 5" entwickelt. In nur fünf Minuten können Sie so im eigenen Badezimmer den Ergrauungsprozess um einige Jahre zurückdrehen und erhalten zudem ein komplett natürliches Ergebnis. >> ...

Haare: Was tun Männer bei Haarausfall und Glatze?  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Beweisen Sie Köpfchen

Es fängt mit schütterem Haar an, dann kommen die Geheimratsecken und plötzlich ist der obere Kopfteil blank. Bei manchen Männern schwindet mit der Haarpracht auch das Selbstbewusstsein. Mit allen Mitteln wollen sie dann kaschieren, verdichten und implantieren, um dem weiblichen Geschlecht weiterhin zu gefallen. Doch meistens kommt es Frauen nicht darauf an, wie viel sich auf seinem Kopf befindet, sondern dass Mann "Köpfchen" hat und diese No-Gos bei Haarausfall meidet.


Eine beginnende Glatze empfinden viele Männer als problematisch für ihr Selbstbild. Daher ist die Bereitschaft hoch, auch aufwendige Maßnahmen für den Erhalt oder die Wiederherstellung des Haares zu ergreifen. Ein Beispiel ist die dauerhafte Eigenhaarverpflanzung. Dabei werden Haarwurzeln vom Haarkranz am Hinterkopf entnommen und auf die kahlen Stellen umverteilt. Transplantation ist nicht bei jedem möglich So eine Eigenhaartransplantation kostet mehrere tausend Euro und ist auch nur begrenzt durchführbar. Der Mann muss schon eine geeignete Spenderfläche mitbringen. Aber wo nichts ist, da kann man nichts holen. Gleiches gilt für die Vampirmethode mit Eigenblut. Außerdem wächst das transplantierte Haar nicht bei jedem so, wie es sollte. Unser Fazit: Zu viel Aufwand und teuer. >> ...

Selbst David Beckham hat sie: Geheimratsecken. (Quelle: dpa)
Geheimratsecken

Mit zunehmendem Alter wird bei den meisten Männern das Haar lichter. Doch die ersten Geheimratsecken lassen sich geschickt kaschieren – mit der richtigen Frisur. Ein Friseurmeister erklärt wanted.de das Styling.


Irgendwie gehören sie zu einem gestandenen Mann, wie die ersten grauen Haarsträhnen: Geheimratsecken. Promis wie David Beckham, Jude Law, Moritz Bleibtreu und Justin Theroux sind trotz des vermeintlich haarigen Problems enorm erfolgreich – einfach weil sie wissen, wie sie sich richtig in Szene setzen. Problemzone lichtes Haar Schon mit 20 bis 30 Jahren beginnt bei vielen Männern sich das Haar zu lichten und erste Geheimratsecken werden sichtbar. Das ist jedoch noch lange kein Grund zu verzweifeln. Friseurmeister Harry Huth aus Berlin weiß Rat für alle Haarlängen, schließlich kommen tatsächlich alle seine Kunden mit diesem Problem. Schon beim Styling kann man einiges tun. "Verwenden Sie eher matte Produkte, statt Wachs oder Gel. Sie lassen das Haar dünner wirken", rät der Friseurmeister. >> ...

Geheimratsecken
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017