wanted.de >

Technik

Technik-Highlights der CES 2013

Riesen-Fernseher LG 84 LM9600 (Quelle: dpa)

Schon vor dem Start der CES 2013 präsentierte der TV-Hersteller LG seinen Riesen-Fernseher LG 84 LM9600 mit einer Bilddiagonalen von 84 Zoll. Das 20.000 US-Dollar teure Gerät kann Inhalte in Ultra-HD darstellen (3840 × 2160 Pixel) und beherrscht auch die passive 3D-Technik für die aus den Kinos bekannten Polfilter-Brillen. Neben der 84-Zoll-Variante kündigte LG eine 65-Zoll- und eine 55-Zoll-Version an – die entsprechende Preise verriet der Konzern jedoch nicht.

Der Samsung S9 ist ein Fernseher mit 110 Zoll Diagonale (279 cm). (Quelle: Hersteller)

Der Samsung S9 ist ein Fernseher mit 110 Zoll Diagonale (279 cm) und 4k-Auflösung (3840×2160 Pixel). Das entspricht der vierfachen Bildpunktmenge von Full HD. Der Bildschirm hängt in einem Rahmen und lässt sich kippen, ein Fuß stützt ihn nach hinten ab.

Samsung F8000 (Quelle: Hersteller)

Der Samsung F8000 löst Samsungs aktuelles Topmodell ES8090 ab und soll in fünf Größen von 46 bis 75 Zoll auf den Markt kommen. Der Fuß wurde neu gestaltet, ist jetzt bogenförmig und dadurch nicht so auffällig wie die derzeitige Doppelkufe.

Sharp LC90LE74U (Quelle: Sharp)

Der Sharp LC90LE74U hat eine Bilddiagonale von 90 Zoll (228,6 Zentimeter), bietet jedoch nur eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixel. Im US-Shop verlangt Sharp knapp 11.000 Dollar (etwa 8400 Euro) für den LC90LE74U.

Sony Xperia Z (Quelle: Hersteller)

Das Sony Xperia Z ist das neue Top-Smartphone des japanischen Herstellers. Mit dem Xperia Z überbietet Sony alle seine bisherigen Modelle: Das 5 Zoll große Display (12,7 cm) hat Full-HD-Auflösung (1080×1920 Pixel) und dadurch eine rekordverdächtige Pixeldichte von 440 ppi. Die weiteren Daten: Vierkernprozessor mit 1,5 GHz, 2 GB RAM, 13-MP-Kamera, 16 GB erweiterbaren Speicher; dazu ist es wasserdicht und hat ein Glas-Gehäuse. Als Betriebssystem ist Android 4.1 installiert.

HzO Waterblock Phone Protection (Quelle: imago/UPI Photo)

Das Unternehmen HzO hat eine Spezial-Beschichtung entwickelt. Die HzO Waterblock Phone Protection macht jedes beliebige Smartphone wasserdicht.

 Elektrogabel Hapifork (Quelle: Hapilabs)

Elektronische Helfer sollen künftig ihren Besitzer beobachten und per Webseite und Smartphone-App dazu beitragen, dass man ein gesünderes, erfüllteres Leben führt. So registriert etwa die Elektrogabel des US-Herstellers Hapilab, wenn ihr Nutzer zu schnell isst und weist dann mit einem leichten Vibrieren darauf hin.

Lenovo ThinkPad Helix (Quelle: Lenovo)

Lenovo präsentierte ein Tablet mit Windows 8 für gehobene Ansprüche. Das Lenovo ThinkPad Helix lässt sich ähnlich wie das Microsoft Surface an eine Tastatur andocken und so in ein Notebook verwandeln. Darüberhinaus lässt sich der 11,6 Zoll große Touchscreen (1920 × 1080 Pixel) mit einem Stylus-Stift bedienen und um 180 Grad drehen. Der Preis für das ThinkPad Helix wird voraussichtlich über 1000 Euro liegen.

LG TabBook H160 und Z160 (Quelle: LG Electronics)

Auch LG stellte zur CES 2013 Kombinationen aus Tablet-PC und Notebook vor, das TabBook H160 und das TabBook Z160. Die Tastaturen der Tablets verstecken sich unter den 11,6 Zoll großen Displays (1366 × 768 Pixel) und lassen sich per Knopfdruck ausfahren. Während das H160 mit einem Intel-Atom-Prozessor (1,8 GHz) arbeitet, steckt in dem Z160 ein Intel Core-i5-Chip mit noch mehr Leistung.

Lenovo IdeaCentre Horizon Tablet-PC (Quelle: Business Wire)

Mit einer Bilddiagonalen von 27 Zoll ist der IdeaCentre Horizon Tablet-PC von Lenovo außergewöhnlich groß. Allerdings ist der Tablet-PC mit dem Betriebssystem Windows 8 auch auf den Gebrauch in den eigenen vier Wänden ausgelegt. Zwei Personen und mehr sollen das großzügig dimensionierte Multitouch-Display gleichzeitig bedienen können.

Lenovo IdeaCentre Horizon (Quelle: imago/UPI Photo)

Mit seinem Multitouch-Display soll das Lenovo IdeaCentre Horizon vor allem als eine neue Plattform für Gesellschaftsspiele die Wohnzimmer erobern.

Samsung Series 7 Ultra (Miranda-H) (Quelle: Samsung)

Neben Tablet-PC halten auch eine Reihe von superflachen Ultrabooks auf der CES 2013 Einzug. So stellte zum Beispiel Samsung bereits vor Messebeginn das Samsung Series 7 Ultra (Miranda-H) mit 13,3 Zoll und das Series 7 Chronos (Nike2) mit 15,6 Zoll Bilddiagonale vor.

USB-Stick an PC (Quelle: imago/Niehoff)

Anlässlich der CES 2013 gewährte die USB 3.0 Promoters Group einen Blick in die Zukunft von USB. Ein neuer Übertragungsmodus soll die Datenübertragungsraten von derzeit maximal 640 Megabyte pro Sekunde auf bis 1,28 Gigabyte pro Sekunde steigern. Allerdings werden wir wahrscheinlich bis 2014 auf Geräte mit dem neuen Datenturbo warten müssen.

Tobii REX (Quelle: Tobii)

Die schwedische Firma Tobii will die Bedienung von Computern mit einem kleinen schwarzen Block namens Tobii REX revolutionieren. Dahinter verbirgt sich ein Sensor, der die Augenbewegungen von PC-Nutzern erkennen soll. So sollen Augenbewegungen genügen, um durch Menüs zu navigieren, durch Internetseiten zu scrollen oder Dateien zu öffnen.

Tobii REX an Windows 8 Notebook (Quelle: Tobii)

Der Augensensor wird einfach per USB mit einem Computer verbunden. Zur CES 2013 kündigten die Hersteller an, eine 5000 Stück große Charge von Tobii REX zu produzieren. Diese Exemplare sind allerdings nur für Entwickler gedacht, denn diese müssen noch entsprechende Software entwickeln, die sich mit Tobii REX versteht.

Bee Wi Hubschrauber (Quelle: dpa)

Der Spielzeug-Hersteller BeeWi stellte eine Kollektion von Plastik-Hubschraubern, Panzern und Geländewagen vor, die sich per Smartphone steuern lassen. Die kleinen Drohnen können sich mit "Infrarot-Kanonen" gegenseitig abschießen.

iPhone-Hülle aus dem 3D-Drucker (Quelle: Reuters)

Die selbstgestaltete iPhone-Hülle aus dem 3D-Drucker wird ebenfalls zu einem neuen Trend, geht es nach dem Hersteller Sculpteo.

Belkin WeMo Light Switch (Quelle: Reuters)

Belkin hat bereits einige Produkte zur Heimautomatisierung auf den Markt gebracht. Neu zur CES 2013 stellte der Hersteller den Lichtschalter WeMo Light Switch vor der sich per Smartphone-App steuern lässt.

iPad als Fernbedienung (Quelle: Reuters)

Das iPad als Universal-Fernbedienung ist zwar keine neue Idee, aber immer noch ausbaufähig wie der Hersteller der App Dish Explorer meint. Die App stellt ein TV-Programm zusammen das unter anderem auf den Empfehlungen von Kontakten in sozialen Netzwerken basiert.

MyLink-System in dem neuen Chevrolet Spark (Quelle: Reuters)

Das MyLink-System in dem neuen Chevrolet Spark nimmt Verbindung zu einem iPhone auf. Über Apples Sprachassistenten Siri kann sich der Autofahrer so zum Beispiel E-Mails vorlesen.

Garmin K2 (Quelle: Garmin)

Auch Garmin will Auto und Smartphone mit einander verschmelzen. Das Cockpit-System K2 verfügt über eine Bluetooth-Schnittstelle und einen eigenen Sprachassistenten. So können Autofahrer per Sprachbefehl Informationen über das Smartphone abrufen und vorlesen lassen.

Standfest futtern: Diese Lebensmittel fördern die Männlichkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Essen für mehr Standfestigkeit

Obst, Gemüse und Meeresfrüchte statt blauer Pillen – mit der richtigen Ernährung zu mehr Potenz und Standfestigkeit.

Potenz-Food
Triathlon ist eine aufstrebende Sportart. Auch mit 50 kann man noch einsteigen. WANTED.DE hat einen Experten zu den Grundlagen befragt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So werden Sie zum Ironman

Ein Experte erklärt Einsteigern den richtigen Trainingsplan und worauf es sonst noch ankommt.

Triathlon
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Die Stadtradtrends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels günstig wie nie

Leben wie Gott in Frankreich – und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe.

Rabatte in Paris
Tasting (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Whisky richtig trinken

Danke Hollywood! Du hast uns gezeigt, wie man Whisky nicht trinken sollte. Hier der Grundkurs zum Thema "Whisky trinken".

Whisky richtig trinken
Ein junger Mann spielt in Las Vegas bei der Veranstaltung "Unveiled" im Rahmen der Elektronik-Messe CES (Consumer Electronics Show) ein Computerspiel mit der Ausrüstung PrioVr. (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
Die Technik-Trends des neuen Jahres
Die Technik-Trends des neuen Jahres
Wenn es also einmal schnell und intensiv sein soll, dann ist die Robusto das Format der Wahl. Je nach Hersteller variiert die Bezeichnung auch zwischen "Robusto", "Royal Corona", "Torbusto" und weiteren Namen. (Quelle: 5th Avenue)
Die "Robusto"
Die "Robusto"
Die Ducati Multistrada 1200 zählt zu den Topmodellen des italienischen Motoradbauers. Erst kürzlich hat Ducati die Baureihe inklusive des Sptzenmodells 1200s (im Bild) überarbeitet. (Quelle: Hersteller)
Ducati
Ducati
Audi feierte im vergangenen Jahr beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans einen Doppelsieg... (Quelle: press-inform)
Vorschau auf das 24-Stunden Rennen von Le Mans 2015
Vorschau auf das 24-Stunden Rennen von Le Mans 2015
Sogenannte Fatbikes liegen groß im Trend. Die Trekkingräder kommen auf gewaltigen Reifen daher. (Quelle: Hersteller)
Fahrradtrends 2015
Fahrradtrends 2015
Black Steel Armure von Eric Mauron und Christophe Musy (Quelle: Hersteller / swisstime.ch)
Baselworld 2015 - neue Sport-Uhren
Baselworld 2015 - neue Sport-Uhren
Ob Dry-Aged-Beef, Kobe, Wagyu oder Txogitxu – das noch so tolle Premiumfleisch ist ruiniert, passt der Koch oder Grillmeister nicht den perfekten Garpunkt ab. (Quelle: RUHL Studios, Thomas Ruhl)
Garstufen beim Steak
Garstufen beim Steak
Mit der Nissan GT-R "45th Anniversary Gold Edition" würdigt der Hersteller die Wurzeln des brachialen Sportwagens. Zwar läuft der Nissan GT-R in seiner jetzigen Form erst seit 2007 vom Band, die Geburtsstunde des Japaners liegt mit dem Skyline GT-R allerdings schon 45 Jahre zurück. Die goldene Lackfarbe kam bereits beim legendären Skyline GT-R M-Spec (R34 Type) aus dem Jahr 2001 zum Einsatz. (Quelle: Hersteller)
Nissan GT-R
Nissan GT-R
Smarter Look aus einer Kombination mit einem gemusterten Pullover, Hemd und Sakko (Pullover etwa 200, Sakko etwa 400 Euro von Baldessarini).  (Quelle: Baldessarini)
Pullover-Kunde
Pullover-Kunde
Detektivarbeit rund um den Globus: Timo Schiemer von Audi sucht nach alten Autoersatzteilen - hier in einem Lager in Paraguay. (Quelle: dpa/Audi/Stefan Warter)
Oldtimer-Ersatzteile
Oldtimer-Ersatzteile
US-Schauspieler William Shatner (im Bild rechts) ist vor allem seine Rolle als "Captain Kirk" in der legendären TV-Serie Raumschiff Enterprise bekannt. Nun ist der Schauspieler unter die Motorrad-Designer gegangen. (Quelle: dpa)
Rivet: Captain Kirks Trike
Rivet: Captain Kirks Trike
Der Jacobite Steam Train ist der letzte Dampfzug Schottlands. Seit gut 30 Jahren fährt er durch die Highlands, von Fort William nach Mallaig. (Quelle: dpa/West Coast Railways)
Der Jacobite
Der Jacobite
Hugh Hefner und Crystal Harris – Ehefrau Nummer drei und Ex-Playmate. (Quelle: imago/Pictureperfect)
Playboys
Playboys
Oliver Wesseloh, der Kreativbrauer von Kehrwieder in Hamburg, glaubt: "Wir haben Bierstile, aus denen man mehr rausholen kann". Deshalb braut er seit einigen Jahren vielfältige Craft Biere, unter anderem in Belgien und Dänemark. (Quelle: srt/Kreativbrauerei)
Craft-Beer-Rallye durch Deutschland
Craft-Beer-Rallye durch Deutschland
Wer es ein paar Nummern größer will, steigt in den offenen BMW 6er, der kaum sichtbar aufgefrischt wurde. (Quelle: Hersteller)
Luxus-Cabrios
Luxus-Cabrios
Wer an Mercedes denkt, dem kommt neben der E- oder S-Klasse unweigerlich auch der elegante Luxusroadster SL in den Sinn. Seit dem offenen 300 SL in den 50er Jahren ein elegantes Prachtmobil der Schönen und Reichen, die sich gleichermaßen gerne in Sonne und Öffentlichkeit sonnten.  (Quelle: Hersteller)
Der Mercedes SL
Der Mercedes SL
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016