wanted.de >

Sonnenbrillen-Trends für den Sommer 2012

Sonnenbrillen-Trends für den Sommer 2012

29.06.2012, 16:13 Uhr | kl (CF)

Das sind die Sonnenbrillen-Trends für den Sommer 2012. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das sind die Sonnenbrillen-Trends für den Sommer 2012.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit der richtigen Sonnenbrille sind Sie auch im Sommer 2012 modisch im Trend. Auch wenn sich diese nicht ganz so schnell wandeln: Bleiben Sie auf dem Laufenden, um nicht die Fassung zu verlieren, wenn die Wayfarer plötzlich out ist. Zu den aktuellen Sonnenbrillentrends 2016 gelangen Sie hier.

Wer jetzt erschrocken in sein Brillenetui schaut und dort die Ray-Ban Wayfarer entdeckt, darf sich wieder beruhigen. Der Klassiker liegt auch 2012 noch im Sonnenbrillen-Trend und ist nach wie vor ein ideales Accessoire. Für alle lässigen Männer, die beispielsweise im stylishen Oldtimer-Cabrio auf Reisen gehen, gibt es die gute Nachricht: Auch die Pilotenbrillen sind noch nicht out. Allerdings kann es nicht schaden, auch die aktuellen Trends bei Ray-Ban im Blick zu behalten, denn der bewegt sich langsam in eine andere Richtung. Die Gläser werden wieder runder. Wer weiterhin auf Pilotenbrillen setzen will, sollte bei der nächsten Neuanschaffung vielleicht mal das Modell Round-Metal von Ray-Ban probieren. Das besticht weiterhin durch seine klassische Eleganz und geht bereits 2012 den Trend zum Runden mit. Ein kaum zu übersehender Sonnenbrillen-Trend 2012 ist der Sport, der seinen Platz nun auch wieder auf der Nase findet. In manchen Fällen reicht da allein der Name aus, wie beispielsweise bei der Sonnenbrille von Porsche-Design, die bei der Form weiterhin auf den klassischen Aviator-Look setzt.

Für Fahrer eines Sportwagens der gleichen Marke führt 2012 wohl kein Weg an dieser Sonnenbrille vorbei. Doch nicht nur der Name, auch die Farbe macht die Musik. Von Persol kommt 2012 beispielsweise die Suprema in knalligen Farben wie Blau oder Grün an. Vom Style erinnert sie ein wenig an die Wayfarer. Da das Ray-Ban-Pendant mittlerweile allerdings auf fast jeder Nasenspitze sitzt, können Sie sich mit der Persol ein wenig aus der Masse abheben. Der Coolness-Faktor ist jedenfalls hoch. Wer sich allerdings noch etwas stärker im Trend 2012 bewegen möchte, sollte mal bei Burberry vorbeischauen. Hier setzt man auf futuristische Sportlichkeit. Das heißt, dass die Fassung sehr reduziert ist und sich das Glas durchgehend über den Nasenbügel zieht – ähnlich wie bei einer Skibrille. Gleiches lässt sich auch bei Emporio Armani entdecken, allerdings haben sich die Italiener dazu entschieden, den Gläsern der Sonnenbrille solch große Ausmaße zu geben, dass wohl etwas Mut dazugehört, mit diesem Modell auf der Nase in den Sommer 2012 zu starten.

Sonnenbrillen-Trends 2012: Für jedes Gesicht geeignet?

Wer aber um jeden Preis auffallen will, liegt mit Sonnenbrillen, deren Gläser sich zu einem einzigen vereinen, dieses Jahr genau richtig. Wenn Sie hingegen vor allem Wert auf die passende Form zu Ihrem Gesicht legen, sollten Sie sich einige Regeln zu Herzen nehmen. So werden Sie kein wehrloses Opfer der Sonnenbrillen-Trends 2012.

Wenn Sie das Glück haben und Ihr Gesicht eine ovale Form aufweist, können Sie eigentlich zu jeder beliebigen Sonnenbrille greifen und sämtlichen Trends nacheifern. Mit Ausnahme besonders kleiner Brillen, passt jede Form zu Ihrem Gesicht und allein der gute oder schlechte Geschmack entscheidet. Zumindest 2012 können sich auch Personen mit einem länglichen Gesicht den aktuellen Trends anschließen. Sonnenbrillen mit breiten und großen Gläsern lassen Ihr Gesicht kürzer und harmonischer wirken. Als Aviator machen Sie also nach wie vor eine gute Figur. Das Prinzip Wayfarer eignet sich hingegen besonders für runde Gesichter gut. Die hoch angesetzten Bügel verlängern Ihr Gesicht optisch. So können Sie zwar nicht jedem Sonnenbrillen-Trend hinterherrennen, aber müssen sich ihm 2012 auch nicht ganz verweigern. Mit einem rechteckigen Gesicht können Sie sich hingegen auf den Trend freuen, der sich jetzt bereits andeutet: Runde und ovale Fassungen mit weichen Linien verleihen Ihrem kantigen Gesicht sanftere Konturen. Am Ende sollten Sie aber vor allem auch eines nicht vergessen: Selbst die trendigste Sonnenbrille ist ohne die richtige Passform und hohen Tragekomfort ihr Geld nicht wert.

Quelle: kl (CF)

Anzeige
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90 Jahre alt

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90
Diese Ladys wollen keinen Ball ins Tor lassen. (Screenshot: Bit Projects)
Werbeclip für Unterwäsche

US-Fußballer Matt Besler scheitert im Werbeclip für einen Unterwäsche-Hersteller höchst ansehnlich an sexy Model-Kurven.

Sexy Werbeclip
Tattoo-Model Sara X bewegt ihre Brüste im Takt zur Musik (Screenshot: Bit Projects)
Jingle Bells

Zum Hören und Schauen: Endlich eine gelungene neue Version des Weihnachtsklassikers.

Jingle Bells
Diese Schönheiten sind wieder zu haben
Heiße Singles

Ob Emily Ratajkowski oder Taylor Swift: Viele Schönheiten sind aktuell wieder zu haben.

Heiße Singles
Tags zu diesem Artikel
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
BMW Motorrad präsentierte die Werke japanischer Konstrukteure. Das Basismotorrad war die R nineT. (Quelle: BMW)
Die Custom Bikes der Profis

Motorräder "von der Stange" sind vielen Bikern zu langweilig. Wer es kann, baut um, was das Zeug ...

Im Miami präsentierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing ihr neuesten Rennboot. (Quelle: Daimler AG)
Das ist der Mercedes-AMG fürs Wasser

3100 PS stark: Ein aktueller Supersportwagen inspirierte die Erbauer beim neuen Rennboot von AMG und Cigarette Racing. 

Mercedes-Boot
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Pagani den Huayra als Roadster.  (Quelle: Pagani)
Neuer Supersportler von Pagani angeblich ausverkauft

Endlich kommt die Roadster-Version des Huayra auf den Markt. Auf eine Besonderheit müssen die Fans verzichten.

Pagani Huayra Roadster
Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Top-Qualität kommt nicht nur aus Schottland. (Quelle: imago/Lars Reimann)
Das sind die Whisky-Trends in diesem Jahr

Guter Whisky reift Jahrzehnte in aller Stille, bis er sein feines Aroma entfaltet. Die Whisky-Branche ist derzeit das Gegenteil davon: Trends und Hypes, neue Brennereien, veränderte Produktionsprozesse und unentdeckte Regionen bestimmen die Diskussionen von Fans und Profis. Der erfahrene Szenekenner ...

Whisky-Trends
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Faltbares ballistisches Schutzschild für Polizisten. (Screenshot: Zoomin)
Faltbares Kevlar Schutzschild soll Polizisten schützen

US-Forschern entwickeln Schutzschild aus Kevlar mit Origami-Falttechniken.

Kevlar-Schutzschild
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können. (Screenshot: Bit Projects)
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können

Ein Arbeiter fährt mit dem Bagger rückwärts auf einen Betonblock. Nicht ganz ungefährlich.

Baggerfahrer-Stunts
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017