wanted.de > Genuss > Gentlemen´s Lounge >

Shades of Grey in Realität - mit Lack und Leder im Bett

Lack und Leder: So real ist "Shades of Grey"

10.02.2015, 14:15 Uhr | Sabine Kelle - wanted.de, dpa

Fessle und bestrafe mich - Unterwerfung bringt das Liebesleben in Schwung. (Quelle: Johanna Weber)

Fessle und bestrafe mich - Unterwerfung bringt das Liebesleben in Schwung.

(Quelle: Johanna Weber)
Eine Studie aus dem 2013 besagt: Menschen, die sich zu Sado-Maso-Praktiken hingezogen fühlen, sollen psychisch gesünder sein. Weil sie sich ihrer sexuellen Wünsche bewusst sind. (Quelle: Johanna Weber)

Eine Studie aus dem 2013 besagt: Menschen, die sich zu Sado-Maso-Praktiken hingezogen fühlen, sollen psychisch gesünder sein. Weil sie sich ihrer sexuellen Wünsche bewusst sind.

(Quelle: Johanna Weber)
Filmstart zum Valentinstag 2015: "Fifty Shades of Grey". (Quelle: Universal Pictures)

Filmstart zum Valentinstag 2015: "Fifty Shades of Grey". Der Grund für den Bondage-Hype.

(Quelle: Universal Pictures)
Eva Longoria (Quelle: imago/FutureImage)

Eva Longoria - der Star aus "Desperate Housewives" steht auf Fesselspiele. Hier bei der Vorstellung des Dokumentarfilmes "Food Chains" im November 2014.

(Quelle: imago/FutureImage)
Johanna Weber arbeitet als Domina. Sie war früher Chefin einer Marketingabteilung und hat ein Pädagogikstudium absolviert. (Quelle:  Johanna Weber)

Johanna Weber arbeitet als Domina. Sie war früher Chefin einer Marketingabteilung und hat ein Pädagogikstudium absolviert.

(Quelle: Johanna Weber)
Die Domina Johanna Weber in Aktion. (Quelle: Johanna Weber)

Die Domina Johanna Weber in Aktion.

(Quelle: Johanna Weber)
Die Sado-Maso-Szene kommt immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an, meint Johanna Weber. (Quelle: Johanna Weber)

Die Sado-Maso-Szene kommt immer mehr in der Mitte der Gesellschaft an, meint Johanna Weber.

(Quelle: Johanna Weber)
Blümchensex oder mal etwas Neues ausprobieren? Sprechen Sie doch Ihre Liebste einfach mal darauf an! (Quelle: t-online.de)

Blümchensex oder mal etwas Neues ausprobieren? Sprechen Sie doch Ihre Liebste einfach mal darauf an!

(Quelle: t-online.de)
Spielerischer und offener - wer sich über seine sexuellen Vorlieben bewusst ist, kann mehr Spaß am Sex haben. (Quelle: Thinkstock by Getty Images)

Spielerischer und offener - wer sich über seine sexuellen Vorlieben bewusst ist, kann mehr Spaß am Sex haben. Gerne auch auf einer ausgefallenen Sex-Party.

(Quelle: Thinkstock by Getty Images)
Viele Menschen (auch Frauen) träumen davon, mal mit einem Fremden zu schlafen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Menschen (auch Frauen) träumen davon, mal mit einem Fremden zu schlafen.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Einige Männer wollen sich ab und an unterlegen fühlen und einer Frau ausgeliefert sein. (Quelle:  Thinkstock by Getty Images)

Einige Männer wollen sich ab und an unterlegen fühlen und einer Frau ausgeliefert sein.

(Quelle: Thinkstock by Getty Images)
Wer an speziellem Spielzeug für das Schlafzimmer interessiert ist, kann sich in vielen Shops informieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer an speziellem Spielzeug für das Schlafzimmer interessiert ist, kann sich in vielen Shops informieren.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf – Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Prince-Villa steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Selbstverteidigung

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung

Deutschland im cineastischen SM-Fieber: "Fifty Shades of Grey" fesselt das Publikum. Die Buch-Trilogie hat sich in der Bundesrepublik knapp sechs Millionen Mal verkauft. Und viele setzen die heißen Träume in die Realität um: wanted.de hat sich exklusiv mit einer Edel-Domina unterhalten und die Szene unter die Lupe genommen.

Sind das die geheimen Träume der Frauen im Land? Die Studentin Anastasia Steele ist fasziniert vom reichen Geschäftsmann Christian Grey. Die beiden beginnen eine sadomasochistische Beziehung. Die Romantrilogie der britischen Autorin E.L. James entwickelte sich zu einem international erfolgreichen Bestseller. Und nun zieht der "Fifty Shades of Grey" die Zuschauer in seinen Bann: Kein Film hat jemals so viele Vorbestellungen in den Kinos verbucht. Lack und Leder in Realität So weit, so fiktional. Und so echt: Die Szene wächst und gedeiht, nicht zuletzt dank "Shades of Grey". Für Edel-Domina Johanna Weber aus Berlin kommt SM immer stärker in der Mitte der Gesellschaft an. "Menschen aus der SM-Szene sind neugieriger, können sich spielerischer öffnen und bewusst mit ihren Leidenschaften auseinandersetzen," urteilt sie im Gespräch mit wanted.de.

Weber sieht sich als Erfüllungsgehilfin für ungewöhnliche Sex-Fantasien. Für sie ist das Besondere an ihrer Arbeit - eine Stunde kostet ab 200 Euro aufwärts - das Spielerische, auch politisch unkorrektes Verhalten, sich ausliefern und ausleben. "Leichten Schmerz empfinden, das Bedürfnis nach Kind sein und von einer Frau benutzt werden, willenlos sein" - diese Bedürfnisse treibt die Männer an, sich mit ihr zu treffen. Natürlich gilt das auch für Frauen.

Eva Longoria etwa steht auf Fesselsex. Dem "Cosmopolitan Magazine" sagte der Star aus "Desperate Housewives" einst: "Ich stehe auf das Fesseln mit Seidentüchern. Ich mag es, wenn ein Mann die Kontrolle übernimmt. Es ist aufregend und sexy, jemandem auf diese Art und Weise unterwürfig zu sein." Nach einer Umfrage der Partner- und Seitensprungagentur Lovepoint.de aus dem Jahr 2009 (1288 Befragte) träumen 92 Prozent der Frauen von Fesselspielen und sanften SM-Inszenierungen. Bei Männern waren es nur 54 Prozent.

Und die Frauenzeitschrift "Amica" zitierte eine Umfrage des Dating-Portals "Secret" zu den weiblichen Vorlieben unter rund 185.000 Befragten: Drei Viertel der 30- bis 50-Jährigen würden sich durchaus festbinden lassen. Was also reizt Frauen und Männer daran, ausgeliefert zu sein? Ganz einfach: Das Fallenlassen, die Last von Emanzipation und Karriere fällt von den Schultern.

Die Frage nach ihren Kunden beantwortet die Berliner Dominatrix Weber entsprechend: "Der ganz normale Durchschnitt, nicht nur die Führungselite, das gibt es auch, ansonsten eher Angestellte, Beamte. Die Wünsche der Kunden sind für sie oft nicht ungewöhnlich. Die meisten Männer trauen sich dies zu Hause mit ihrer Partnerin einfach nicht anzusprechen. Sie sind eben keine Kommunikationsweltmeister. Aber auch Frauen trauen sich oft nicht zu reden. Und dann bleiben einige Wünsche unerfüllt." Daran ist oft der Alltag Schuld, ihrer Meinung nach sollte man "eine Zweierbeziehung auch nicht zu sehr mit Forderungen strapazieren." Dafür sei sie da. Verruchte Fantasie: Sex mit einem Fremden Viele ihrer Kunden haben die Fantasie, mal mit einem fremden Menschen Sex zu haben. Das ist in unserer Gesellschaft jedoch ein Tabu und deshalb bleibt dieser Wunsch unerfüllt. Wobei durchaus auch Frauen aus dieser Rolle ausbrechen, wie die boomende deutsche Swinger-Szene belegt. Auf die Frage hin, was denn am meisten gebucht wird, antwortet die Sex-Meisterin: fesseln und fixieren. Jedoch: "Die meisten Männer wissen zunächst gar nicht genau was sie wollen" und sagen oft: "Tu mit mir, was du willst!". Ein Wunsch, den auch die Ladys häufiger äußern. Für die Domina ist es wichtig, den Spannungsbogen im Spiel zu halten und Spaß an ihrer Arbeit zu haben. Sie möchte herausfinden, was die Leute heiß macht, was deren Fetisch ist. Und inzwischen interessiert sich auch die Wissenschaft für das Phänomen: Menschen mit einem Hang zu Bondage (Fesselung oder Einschränkung der Bewegungsfreiheit), sadistischen oder masochistischen Praktiken sind psychisch gesünder als Menschen, die auf "Blümchensex" stehen.

Das zeigt eine Studie, die im Mai 2013 im "Journal of Sexual Medicine" erschien - in der Tat harte Fakten. An der Studie nahmen 902 Testpersonen teil, die Sado-Maso-Praktiken im Bett nicht abgeneigt waren sowie 434 Verfechter von "gewöhnlichem" Sex. Dabei mussten die Teilnehmer Fragebögen zu Wohlbefinden, Umgang mit Zurückweisungen, Beziehungsverhalten und Charaktereigenschaften ausfüllen. Die Studie ergab, dass sich Menschen mit einer Vorliebe für gewisse Praktiken in einer besseren psychischen Verfassung befinden, als jene, die diese Vorlieben nicht teilen. Unterwerfung hält gesund Die Studie widerspricht damit vorangegangen Annahmen, dass Menschen mit einem Hang zu Sado-Maso Opfer von sexueller Gewalt, psychischen Störungen oder Vergewaltigung seien. Andreas Wismeijer, Psychologe an der Nyenrode University in den Niederlanden und Hauptautor der Studie, erklärt: Menschen aus der SM-Szene haben ein besseres subjektives Wohlbefinden, sind weniger neurotisch, offener, reagieren sensibler auf Zurückweisungen und führen stabilere Beziehungen. Eine Erklärung sieht Wismeijer darin, dass diese Menschen sich ihrer sexuellen Neigungen bewusst seien und über sie sprächen. Ein weiterer Grund ist, dass Menschen aus der Sado-Maso-Szene hart daran gearbeitet haben zu akzeptieren, dass sie sexuelle Bedürfnisse haben, die über das hinausgehen, was allgemein sozial akzeptiert wird. Fetisch-Gemeinschaften kämpfen seit Jahren dafür, dass harmlose sexuelle Vorlieben nicht mit psychischen Störungen in Verbindung gebracht werden. Soweit die Diskussion über das Thema. Wer mit seiner Liebsten einige Praktiken fernab vom "Blümchensex" ausprobieren möchte, kann gerne selbst aktiv werden. Alles zum aktuellen SM-Trend finden Sie auch in unserer Foto-Show. Hier einige exklusive Tipps von Johanna Weber:

  • Catomium: Die größte SM-Location Europas mit Hotel und Fetischclub in Hamburg. Hier trifft sich die Shades-of-Grey-Fraktion und deckt sich mit den gewissen Extras für das Schlafzimmer ein.
  • Darkside Berlin: SM-Club in Berlin Kreuzberg mit striktem Dresscode: Latex, Lack und Leder, Fantasie, nackt und heilig, Büßerhemd, Abendgarderobe - alles, bloß keine Straßenkleidung.
  • McHurt: große Auswahl an SM-Spielzeug im Laden in Berlin Tempelhof. Vor Ort kann vieles angeschaut und ausprobiert werden, ansonsten einfach den Onlineshop besuchen.
  • DeMask: Boutique für exklusive Fetischware und hochwertige Latexkleidung in München und Dortmund.
  • Arachne SM-Appartements in Stuttgart können als Hotelalternative gemietet werden.

Quelle: Sabine Kelle - wanted.de, dpa

Anzeige
Sie haben eine attraktive Frau, doch auch andere möchten bei ihr landen. Sie brodeln über vor Eifersucht – doch wann ist diese angebracht und wann gefährdet sie die Beziehung? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eifersucht: Was erlaubt ist und was die Liebe gefährdet

Männer umschwärmen Ihre Traumfrau, sie brodeln vor Eifersucht – wann ist diese angebracht und wann nicht?

Eifersucht
Whiskyfässer auf dem Jungfraujoch (Quelle: rugenbraeu.ch)
Exotsiche Destillate: Whisky aus dem ewigen Eis

Damit können Sie sogar echte Kenner beeindrucken. Whisky-Exoten sorgen für Abwechslung in der Hausbar. 

Whisky-Exoten
So erkennen Sie, dass Sie Ihre Traumfrau gefunden haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ist sie die Richtige? Machen Sie den Traumfrau-Check!

Testen Sie Ihre Beziehung: So erkennen Sie an zehn Zeichen, dass Sie Ihre Frau fürs Leben gefunden haben.

Traumfrau-Check
Nicht nur gute Karten entscheiden über den Erfolg beim Poker. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Erfolgreich pokern: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Gute Karten, aber vor allem die richtige Strategie sind beim Pokern entscheidend. WANTED.DE hat einen Profi befragt.

Poker-Tipps
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Jubeln statt gequält lächeln – wir haben die Weihnachtsgeschenke, die Männern gefallen. Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk. Weder vermeintlich praktische Geschenke wie Socken und Krawatten noch Fun-Präsente wie 3-D-Figuren sollen an diesem Weihnachten ...

Ja, ja, ja!
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016