wanted.de > Technik >

Serien-Leica für Rekordpreis versteigert

Serien-Leica für Rekordpreis versteigert

26.11.2012, 16:31 Uhr

Die Leica M3D ist die teuerste Serienkamera der Welt. (Quelle: AFP)

Die Leica M3D ist die teuerste Serienkamera der Welt.

(Quelle: AFP)
Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D die teuerste Serienkamera aller Zeiten..Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell von Leitz für den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst. Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren. (Quelle: AFP)

Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D die teuerste Serienkamera aller Zeiten. Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell vonLeitzfür den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst. Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren.

(Quelle: AFP)
Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica. (Quelle: AFP)

Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica.

(Quelle: AFP)
Der zweitteuerste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer. (Quelle: WestLicht)

Der zweithöchste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer.

(Quelle: WestLicht)
Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro. (Quelle: WestLicht)

Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro.

(Quelle: WestLicht)
Den Titel "teuerste Fotoapparat aller Zeiten" trägt eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro. (Quelle: dpa)

Den Titel "teuerster Fotoapparat aller Zeiten" trägt eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro.

(Quelle: dpa)
Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien"  240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong. (Quelle: WestLicht)

Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien" 240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong.

(Quelle: WestLicht)

Drei legendäre Leica-Fotoapparate des deutschen Herstellers Leitz sind in Wien für insgesamt 3,6 Millionen Euro versteigert worden. 1,68 Millionen Euro seien für die Leica M3D des "LIFE"-Fotografen David Douglas Duncan gezahlt worden, teilte die Wiener Fotogalerie WestLicht mit. Schauen Sie sich die versteigerten Leica-Kameras sowie weitere Auktions-Objekte in unserer Foto-Show an.

Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D aus dem Jahr 1955 damit die teuerste Serienkamera aller Zeiten. Startpreis der Auktion waren 150.000 Euro. Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell von Leitz für den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst.



Kamera in einem "sehr guten" Zustand



Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren. Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica.

Der zweithöchste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer. Die allererste serienmäßig produzierte M3 des Chefkonstrukteurs von Leitz, Willi Stein, kam immerhin noch für 900.000 Euro unter den Hammer - bei einem Startpreis von 80.000 Euro.



Diese drei Kameras - die Leica M3D, die goldene "Luxus" und die Leica von Seitz - sind laut WestLicht damit die teuersten Serienkameras, die jemals verkauft worden sind.

Den Titel "teuerster Fotoapparat aller Zeiten" trägt jedoch eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro.



Bei der Auktion in der Wiener Fotogalerie wechselten außerdem die Leica-MP-Kameras des Magnum-Fotografen Paul Fusco den Besitzer. Sie erzielten mit 858.000 Euro das zehnfache des Startpreises.

Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro.



Fotografien unterm Hammer



Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien" 240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong.



Schauen Sie sich die versteigerten Leica-Kameras sowie weitere Auktions-Objekte in unserer Foto-Show an.

Quelle: dpa, wanted.de

Anzeige
Stilvoll cruisen mit Retrobikes. (Quelle: Achielle)
Retro-Fahrräder sind vintage und trotzdem modern

Sie sehen alt aus – lassen Sie aber nicht alt aussehen: Wir zeigen die schönsten Retro-Fahrräder.

Retro-Fahrräder
Was kostet ein Pool oder ein Schwimmteich? Welche Technik ist notwendig? WANTED.DE erklärt, wie es geht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Das brauchen Sie für den Pool im Garten

Was kostet ein Pool oder ein Schwimmteich? Welche Technik ist notwendig? WANTED.DE erklärt, wie es geht.

Pool im Garten
Uhren, Autos, Skier: WANTED.DE zeigt, was der Wunderwerkstoff Carbon alles kann. (Quelle: Hublot)
Wunderwerkstoff Carbon: die schwarze Revolution

Uhren, Autos und Bikes nutzen ihn: Carbon gilt als Stoff, dessen Zukunft erst begonnen hat. Wir zeigen, was damit möglich ist. 

Wunderwerkstoff Carbon
Frisch gezapft schmeckt’s doch am besten. Wir stellen die besten Zapfanlagen vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Frischgezapftes auch zuhause: die besten Zapfanlagen

WANTED.DE hat die besten Modelle von günstig bis luxuriös angezapft und gibt Tipps zur Kühlung und den Pumpsystemen.

Die besten Zapfanlagen
Mit dem richtigen HiFi-Equipment bringen Sie Stadion-Atmosphäre ins Heim.  (Quelle: Philips)
Coole Beamer und guter Sound: Top Hifi-Geräte zur EM

Mit dem richtigen Beamer und Sound wird das Wohnzimmer zur VIP-Lounge im Stadion. Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil!

HIFI zur EM
Kate Upton überzeugt(Screenshot: Bitprojects)
Sexy Model im scharfen Retro-Look

So heiß waren die 60er Jahre: Kate Upton setzt sich mit ihrer üppigen Oberweite gekonnt in Szene.

Scharfer Retro-Look
SUV-Hammer von Range Rover (Screenshot: news2do)
SUV-Hammer von Range Rover

Der neue Range Rover Sport hat jede Menge Technologien unter der Haube. Britisches Understatement im Gelände.

Totaler SUV-Hammer
Dieser Werbeclip ist vor allem eines: sexy! (Screenshot: Zoomin)
Neue Kameratechnik

Ein neues Kamera-Stativ verspricht, den Matrix-Effekt für alle erschwinglich zu machen.

Neue Kameratechnik
Tags zu diesem Artikel
Dreharbeiten zu 'Schimanski' (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
Schimanskis Einsatzwagen: der Citroën CX 25

Götz George ist viel zu früh gestorben. Wenn er als Schimanski durch den Pott cruiste, dann am liebsten mit diesem. 

Citroën CX 25
Der Brosé ist eine neue Whisky-Variante: mit frischen Früchten und im Weinglas serviert. (Quelle: Katharina Flick)
Männer trinken jetzt Brosé - die neuen Cocktails mit Whisky

Auf Spurensuche in New York: Wir haben frische, neue sowie altbekannte Whisky Cocktails zusammengetragen.

Männer trinken Brosé
Die schönste Bergziege der Welt: der Mercedes 190 SL-R. (Quelle: Press-Inform)
Heiliges Blechle! Die wohl schönste Bergziege der Welt

Dieser Kult-Wagen als Rennversion ist der Traum aller Männer und eine vergötterungswürdige Schönheit.

Heiliges Blechle!
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Außen Understatement – innen Power pur: Die BMW M5 Competition Edition lässt alle anderen M5er alt aussehen. (Quelle: Hersteller)
BMW bringt stärksten M5er aller Zeiten auf den Markt

BMW bringt gegen Ende der aktuellen 5er-Generation noch einmal eine besonders scharfe M5-Variante mit 600 PS auf den Markt. Doch lange wird das Kraftpaket nicht verfügbar sein. Wer vom aktuellen 5er BMW noch ein Topmodell erhaschen möchte, muss schnell zugreifen. Der 5er BMW läuft in den nächsten Wochen aus ...

Stärkster M5er
Schauspieler Götz George ist tot. (Screenshot: Reuters)
Viel zu früh von uns gegangen: Götz George

Der Schauspieler starb am 19. Juni nach kurzer Krankheit.

Schauspieler Götz George ist tot
Emily Ratajkowski weiß knappe Höschen zu schätzen . (Screenshot: Zoomin)
Emily mag knappe Höschen

Das Supermodel posiert für ihre erste eigene Kampagne als sexy Badenixe.

Emilys knappe Höschen
Antonov An-124 auf der Farnborough Airshow. (Screenshot: Bit Projects)
Riesige Antonov startet

Farnborough Airshow: Für Luftfahrt-Fans gibt es in der englischen Grafschaft Hampshire einiges zu staunen.

Antonov startet
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016