wanted.de > Technik >

Serien-Leica für Rekordpreis versteigert

Serien-Leica für Rekordpreis versteigert

26.11.2012, 16:31 Uhr

Die Leica M3D ist die teuerste Serienkamera der Welt. (Quelle: AFP)

Die Leica M3D ist die teuerste Serienkamera der Welt.

(Quelle: AFP)
Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D die teuerste Serienkamera aller Zeiten..Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell von Leitz für den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst. Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren. (Quelle: AFP)

Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D die teuerste Serienkamera aller Zeiten. Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell vonLeitzfür den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst. Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren.

(Quelle: AFP)
Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica. (Quelle: AFP)

Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica.

(Quelle: AFP)
Der zweitteuerste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer. (Quelle: WestLicht)

Der zweithöchste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer.

(Quelle: WestLicht)
Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro. (Quelle: WestLicht)

Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro.

(Quelle: WestLicht)
Den Titel "teuerste Fotoapparat aller Zeiten" trägt eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro. (Quelle: dpa)

Den Titel "teuerster Fotoapparat aller Zeiten" trägt eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro.

(Quelle: dpa)
Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien"  240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong. (Quelle: WestLicht)

Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien" 240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong.

(Quelle: WestLicht)
Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
Wer Ende Januar noch immer die an Weihnachten zugelegten Pfunde mit sich herumschleppt, kann diese mit unseren Experten zusammen abtrainieren. (Quelle: Anne Kissner)
Adieu, Weihnachtsspeck!

Die Feiertage haben Spuren hinterlassen? Unsere Experten zeigen ein Hardcore-Workout für zu Hause.

Bye, Hüftgold!
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes Privathaus der USA

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Wie macht man Klimmzüge richtig, ohne sich zu verletzen? Unsere Experten erklären es. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tricks: Klimmzüge lernen

Klimmzüge sehen oft einfacher aus als sie es sind. Unsere Experten verraten ein paar Tricks, um die Übung zu lernen.

Tipps und Tricks
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne

Drei legendäre Leica-Fotoapparate des deutschen Herstellers Leitz sind in Wien für insgesamt 3,6 Millionen Euro versteigert worden. 1,68 Millionen Euro seien für die Leica M3D des "LIFE"-Fotografen David Douglas Duncan gezahlt worden, teilte die Wiener Fotogalerie WestLicht mit. Schauen Sie sich die versteigerten Leica-Kameras sowie weitere Auktions-Objekte in unserer Foto-Show an.

Mit einem erzielten Kaufpreis von 1,68 Millionen Euro ist die Leica M3D aus dem Jahr 1955 damit die teuerste Serienkamera aller Zeiten. Startpreis der Auktion waren 150.000 Euro. Die exklusive Leica-Kamera M3D wurde speziell von Leitz für den amerikanischen Kriegs- und Prominentenfotograf David Douglas Duncan angepasst. Kamera in einem "sehr guten" Zustand Der 1916 in Kansas City geborene Duncan benutzte sie viele Jahre, um die Schattenseiten des Krieges anhand eindrucksvoller Fotografien zu dokumentieren. Außerdem wurden seine Fotoessays über den Maler Pablo Picasso in mehreren Bildbänden veröffentlicht. Die Kamera ist laut Auktionshaus immer noch in einem "sehr guten" Zustand. Das sieht man ihr allerdings nicht unbedingt an. Zahlreiche Gebrauchsspuren zieren die Leica.

Der zweithöchste Auktionspreis wurde für eine goldene Kamera gezahlt: Für 1,02 Millionen Euro wechselte bei der Auktion eine so genannte Leica "Luxus" aus dem Jahr 1929 den Besitzer. Die allererste serienmäßig produzierte M3 des Chefkonstrukteurs von Leitz, Willi Stein, kam immerhin noch für 900.000 Euro unter den Hammer - bei einem Startpreis von 80.000 Euro. Diese drei Kameras - die Leica M3D, die goldene "Luxus" und die Leica von Seitz - sind laut WestLicht damit die teuersten Serienkameras, die jemals verkauft worden sind.

Den Titel "teuerster Fotoapparat aller Zeiten" trägt jedoch eine Kamera aus dem Jahre 1923: Im Mai dieses Jahres kam eine Leica aus einer Testserie unter den Hammer - für über zwei Millionen Euro. Bei der Auktion in der Wiener Fotogalerie wechselten außerdem die Leica-MP-Kameras des Magnum-Fotografen Paul Fusco den Besitzer. Sie erzielten mit 858.000 Euro das zehnfache des Startpreises.

Für die erste Leica von Magnum-Mitbegründer und Kriegsfotograf Robert Capa zahlte ein Bieter immerhin noch satte 78.000 Euro, bei einem Startpreis von 8000 Euro. Fotografien unterm Hammer Neben zahlreichen alten Leicas kamen auch einige Fotografien unter den Hammer: So erzielte die "wohl größte, aus privater Hand stammende Sammlung von NASA-Fotografien" 240.000 Euro. Die rund 4500 Fotografien und Dias dokumentieren das gesamte US-Raumfahrtprogramm von 1961 bis 1974, inklusive der Mondlandlung von Neil Armstrong. Schauen Sie sich die versteigerten Leica-Kameras sowie weitere Auktions-Objekte in unserer Foto-Show an.

Quelle: dpa, wanted.de

Anzeige
Das Geheimnis um die Schönheit finnischer Frauen liegt in der Sauna. (Quelle: imago/Zuma Press)
Wir verraten, warum finnische Frauen so schön sind

Es gibt viele Gründe für die finnische Sauna. Wir erklären, wie Sie typisch finnisch saunieren.

Finnische Sauna
Der 54-jährige Werbetechniker Wolfgang Hagemann aus Cloppenburg widmet sich dem Erhalt einer heute fast vergessenen Kunst. (Quelle: SP-X/Wolfgang Schäffer)
Das ist der Retter alter Rennradkunst

Er hat sich auf alte Rennräder mit besonderem Stammbaum spezialisiert. Wir stellen ihn vor.

Rennradkunst
Audiophiler Luxuskopfhörer im Design für Männer: Der Ultrasone Edition 8 EX für rund 1800 Euro punktet mit feinstem Klang und lässiger Gestaltung. Im mitgelieferten Alukoffer lässt er sich gut auf Reisen mitnehmen. (Quelle: Ultrasone)
Meine Musik und ich: die schicksten Kopfhörer

Kabellos, In-, Over oder On-Ear-Kopfhörer? Wir erklären die Unterschiede im Klang und stellen gute Modelle vor.

Edel-Kopfhörer
Mittendrin statt nur dabei: VR-Brillen ermöglichen Ihnen den Zutritt zu einer nicht existierenden Welt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die besten VR-Brillen: Willkommen in der Virtuellen Realität!

Im ewigen Eis umsehen oder im Sportwagen umher brettern: Ein Experte erklärt, was VR-Brillen bieten und wie sie sich unterscheiden.

Virtuelle Realität
Nach umfangreichen Funktions- und Leistungstests darf sich der AV-Receiver SC-LX801 von Pioneer mit dem von Tonmeistern der Londoner Air-Studios verliehenen „Monitor“-Zertifikat schmücken (Quelle: Pioneer)
Klang in der dritten Dimension

WANTED.DE erklärt Ihnen die neuesten 3D-Soundformate, die den Kinosound in den eigenen vier Wänden um die dritte Dimension ergänzen: Mit Klängen, die von oben kommen.

Der 'Airlander 10' ist länger als ein Fußballfeld und soll für seine Passagiere viel Komfort bieten. (Screenshot: Zoomin)
Luftschiff-Gigant

In England wurde das größte Luftschiff der Welt enthüllt. Der "Airlander 10" ist länger als ein Fußballfeld.

Airlander 10
Bei den Dreharbeiten geht es richtig zur Sache. (Screenshot: Bit Projects)
Rasante Action

Dieser Clip beweist, wie echt die Stunts in Fast and Furious sind. Bei den Dreharbeiten geht es richtig zur Sache.

Rasante Stunts
Dita von Teese ziegt ihre neue Unterwäsche-Kollektion (Screenshot: Bit Projects)
Dita von Teese verführt nicht nur auf der Bühne

Für ihre Kampagne schlüfte der Erotik-Star in heiße Unterwäsche.

Dita von Teese verführt nicht nur auf der Bühne
Tags zu diesem Artikel
Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose: Wie man das Trendteil trägt

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes US-Privathaus steht zum Verkauf

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
SIHH 2017: Schweizer Hersteller zeigt Uhr aus Käse

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Sieben Sterne: Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Die Luxusuhren-Legende und Wiederbegründer des Labels Lange & Söhne, Walter Lange, ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 92 Jahren gestorben. "Ein riesiger Verlust nicht nur für uns, sondern für die gesamte Uhrenindustrie", sagte Unternehmenssprecher Arnd Einhorn. Zuvor hatte die "Sächsische Zeitung" ...

W. Lange ist tot
Die Parkbuchten benötigen 40% weniger Fläche als in normalen Parkhäusern. (Screenshot: Bit Projects)
Erstes vollautomatisches Parkhaus eröffnet

Auch in China sind Parkplätze knapp. Ein vollautomatisiertes Parkhaus soll das Stellplatzproblem mindern.

Vollautomatisches Parkhaus
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland. (Screenshot: Reuters)
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland

Ein Erfinder macht aus einem zugefrorenen See ein ganz besonderes Erlebnis.

Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland
Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen. (Screenshot: tonline)
So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los

Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen.

So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017