wanted.de > Reisen >

Inspiration

Schnee und Sterne

Seit den 1960er-Jahren kommen Wintersporttouristen nach Les Menuires und auf die Pisten der Savoyer Alpen. Aus dieser Zeit stammen auch noch einige Gebäude. (Quelle: Gilles Lansard)

Seit den 1960er-Jahren kommen Wintersporttouristen nach Les Menuires und auf die Pisten der Savoyer Alpen. Aus dieser Zeit stammen auch noch einige Gebäude.

Gutes Essen gehört in Frankreich auch auf der Piste dazu.  (Quelle: Philippe Dureuil)

Gutes Essen gehört in Frankreich auch auf der Piste dazu.

Knapp zweihundert Aufstiegsgehilfen erschließen die Bergarena und bieten Pisten aller Schwierigkeitsgrade.  (Quelle: Office de Tourisme Les Menuires)

Knapp zweihundert Aufstiegsgehilfen erschließen die Bergarena und bieten Pisten aller Schwierigkeitsgrade.

Breite baumfreie Abfahrten finden sich ebenso wie rabenschwarze Buckelpisten, Obstacle Parks für Snowboarder und jungfräulich weiß gepolsterte Tiefschneeflanken für Freerider. (Quelle: Office de Tourisme Les Menuires)

Breite baumfreie Abfahrten finden sich ebenso wie rabenschwarze Buckelpisten, Obstacle Parks für Snowboarder und jungfräulich weiß gepolsterte Tiefschneeflanken für Freerider.

Allein die Landschaft ist einen Ausflug in die Umgebung wert. Wie ein gutmütiger Riese wacht der Montblanc über den gestaffelten Gipfeln rundum. (Quelle: Office de Tourisme Les Menuires)

Allein die Landschaft ist einen Ausflug in die Umgebung wert. Wie ein gutmütiger Riese wacht der Montblanc über den gestaffelten Gipfeln rundum.

Der höchste Berg der Alpen ist ebenso dominant wie leicht auszumachen. An seiner Spitze verfangen sich die ziehenden Wolken. Der Gigant trägt meist Schleier oder Hut, selbst an Tagen, an denen der Himmel in tiefem Blau prunkt. (Quelle: Office de Tourisme Les Menuires)

Der höchste Berg der Alpen ist ebenso dominant wie leicht auszumachen. An seiner Spitze verfangen sich die ziehenden Wolken. Der Gigant trägt meist Schleier oder Hut, selbst an Tagen, an denen der Himmel in tiefem Blau prunkt.

Mit dem Auto sind es rund 720 Kilometer von Frankfurt nach Les Menuires. Alternativ ist der Ort mit dem Zug (zum Beispiel dem TGV) oder per Flugzeug bis Genf und weiter mit Bus oder Taxi erreichbar (ca. 140 Kilometer bis Les Menuires).  (Quelle: Office de Tourisme Les Menuires)

Mit dem Auto sind es rund 720 Kilometer von Frankfurt nach Les Menuires. Alternativ ist der Ort mit dem Zug (zum Beispiel dem TGV) oder per Flugzeug bis Genf und weiter mit Bus oder Taxi erreichbar (ca. 140 Kilometer bis Les Menuires).

Mit dem Helikopter fliegt man in unberührte Skigebiete Alaskas. (Quelle: srt/24.01.2012/Epicquest )
Heliskiing in Alaska: Mit dem Hubschrauber ins Glück
Heliskiing in Alaska: Mit dem Hubschrauber ins Glück
Ganz vorne in der Gunst als bestes Resort in Continental United States liegt das 4,5 Sterne Boutique Hotel “The Osprey at Beaver Creek” im Vail Valley von Colorado mit seinem modernen Alpine-Chic, Ski-in/Ski out, und der der zentralen Lage im Village. Das Boutique Hotel verfügt über Pool, Sauna und Dampfbad. Ein "Muss" für die Gäste sind der Besuch der "Osprey Lounge" mit Tapas Bar. (Quelle: The Osprey at Beaver Creek)
Skiurlaub in Nordamerika
Skiurlaub in Nordamerika
Die neue Seilbahn bringt Skifahrer und Boarder in nur acht Minuten ins Skigebiet. (Quelle: Jackson Hole Mountain Resort)
Amerikas extremstes Skigebiet
Amerikas extremstes Skigebiet
In der gesamten Gebirgskette finden sich kaum schönere Abfahrten als auf der italienischen Marmolada. Daher rührt auch ihr Beiname "Königin der Dolomiten". (Quelle: Archiv Dolormiti Superski)
Marmolada: Eroberung einer Königin
Marmolada: Eroberung einer Königin
Wer in Zermatt im hoch dekorierten "Chez Vrony" mit Blick auf das Matterhorn schlemmen will, muss frühzeitig reservieren. (Quelle: dpa)
Die besten Skihütten für Feinschmecker
Die besten Skihütten für Feinschmecker
Anstatt sich bequem von Gondel oder Lift auf die Berge tragen zu lassen, erklimmen immer mehr Skisportler in kleinen Gruppen die Gipfel zu Fuß, um dann abseits der planierten Ski-Autobahnen ins Tal zu jagen. Das schweißtreibende Rauf und Runter verlangt nicht nur dem Sportler viel ab, sondern auch der Ausrüstung. Auf dem steilen Weg nach oben muss sie so wenig wie möglich wiegen. (Quelle: Mammut)
Skioutfits für Männer
Skioutfits für Männer
Moritz Craffonara, der Eigentümer des Restaurant-Clubs Moritzino, hat eine geniale Mischung aus ursprünglicher ladinischer Skihütte, Gourmettempel und Promi-Disco geschaffen. (Quelle: srt/09.01.2012/N. Eisele-Hein)
Himmlische Kochkünste zwischen Dolomiten-Gipfeln
Himmlische Kochkünste zwischen Dolomiten-Gipfeln
Die Gostner-Schwaige auf der Seiser Alm bietet Gerichte in der Tradition der Südtiroler Berge. (Quelle: Seiser Alm Marketing/Gostner Schwaige)
Skiurlaub für Gourmets
Skiurlaub für Gourmets
Für gute Skifahrer ist Heli-Skiing der Traum schlechthin. Schon beim Flug über die unberührten Hänge zu sonst im Winter unerreichbaren Gipfeln leuchten die Augen. (Quelle: srt/05.12.2014/Swisshelicopter)
Heli-Skiing in den Alpen
Heli-Skiing in den Alpen
In Sölden läutet das Electric Mountain Festival den Party-Winter ein. (Quelle:  Bergbahnen Sölden/Albin Niederstrasser)
Die besten Ski-Openings 2013
Die besten Ski-Openings 2013
Die Maße der Pistenbullys sprechen für dich: 8,5 Tonnen Gewicht, viereinhalb Meter Spurbreite und 330 PS. (Quelle: srt/Kässbohrer )
Pistenbully selber fahren
Pistenbully selber fahren
Bulle und Bär, die klassischen Börsensymbole, runden fein graviert auf den Rotor die Eindeutigkeit von Heimat und Herkunft ab: Frankfurt am Main. wanted.de verlost das Modell. Jetzt teilnehmen! (Quelle: Sinn)
SINN Frankfurter Weltzeituhr, Modell 6060
SINN Frankfurter Weltzeituhr, Modell 6060
Die neue Attraktion nennt sich "Cliffhanger". Dabei ist Schwindelfreiheit gefragt, schließlich balanciert man förmlich über dem Abgrund, auf einem 213 Meter langem und 50 Zentimeter breitem Holzweg. (Foto: www.capbridge.com)
Cliffwalk am Capilano Canyon
Cliffwalk am Capilano Canyon
Der Eurocopter EC145 Mercedes-Benz Style (Foto: Daimler)
Eurocopter Mercedes-Benz Style
Eurocopter Mercedes-Benz Style
Gumpert Tornante: Ähnlichkeit mit dem Bugatti Veyron ist nicht zu übersehen. (Foto: Gumpert)
Gumpert Tornante: Superflitzer aus Deutschland
Gumpert Tornante: Superflitzer aus Deutschland
Das Auto entstand in Kooperation mit der schwedischen Designschmiede Gray Design. (Foto: Hersteller)
Dartz Prombron Nagel
Dartz Prombron Nagel
Mit 500 PS geht der neue Porsche 911 GT3 Rs 4,0 an den Start. (Foto: Porsche)
Porsche 911 GT3 RS 4.0
Porsche 911 GT3 RS 4.0
Das Chassis besteht aus Stahl und Aluminium, die Karosserie aus Karbon. Nur 1250 Kilogramm bringt der Noble M600 auf die Waage. (Foto: Noble Automotive)
Noble M600
Noble M600
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016