wanted.de > Stil > >

Rolling Stones mit neuem Album

"Grrr"-eatest Hits der Rolling Stones

09.11.2012, 15:37 Uhr | jho

Schon 50 Jahre ist es her, dass die Stones zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen.  (Quelle: imago)

Schon 50 Jahre ist es her, dass die Stones zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen.

(Quelle: imago)
Die Besetzung der Rolling Stones 1964: Charlie Watts, Keith Richards, Brian Jones, Bill Wyman, Mick Jagger (v.l.).  (Quelle: dpa)

Die Besetzung der Rolling Stones 1964: Charlie Watts, Keith Richards, Brian Jones, Bill Wyman, Mick Jagger (v.l.).

(Quelle: dpa)
Stones-Sänger Mick Jagger musste sich im Mai 1969 zusammen mit seiner damaligen Freundin und Schauspielerin Marianne Faithfull wegen Drogenbesitzes vor einem Londoner Gericht verantworten.  (Quelle: dpa)

Stones-Sänger Mick Jagger musste sich im Mai 1969 zusammen mit seiner damaligen Freundin und Schauspielerin Marianne Faithfull wegen Drogenbesitzes vor einem Londoner Gericht verantworten.

(Quelle: dpa)
The show must go on: Nur vier Tage nach dem tragischen Tod ihres Bandmitglieds Brian Jones standen die Rolling Stones am 7. Juli 1969 schon wieder auf der Bühne im Londoner Hyde Park. (Quelle: dpa)

The show must go on: Nur vier Tage nach dem tragischen Tod ihres Bandmitglieds Brian Jones standen die Rolling Stones am 7. Juli 1969 schon wieder auf der Bühne im Londoner Hyde Park.

(Quelle: dpa)
Dieses Bild zeigt Mick Jagger, den Boss und Sänger der Rolling Stones, bei einem seiner Deutschlandbesuche. Er sitzt auf der Reling eines Elbdampfers an den Landungsbrücken in Hamburg 1970. (Quelle: dpa)

Dieses Bild zeigt Mick Jagger, den Boss und Sänger der Rolling Stones, bei einem seiner Deutschlandbesuche. Er sitzt auf der Reling eines Elbdampfers an den Landungsbrücken in Hamburg 1970.

(Quelle: dpa)
Mick Jagger zum ersten Mal unter der Haube. Am 12. Mai 1971 heiratete er das Fotomodel Bianca Perez Morena de Macias aus Nicaragua. Stilsicher trug Jagger zum Anlass einen mintgrünen Anzug und bunte Schuhe. Die Ehe wurde 1979 wieder geschieden. (Quelle: dpa)

Mick Jagger zum ersten Mal unter der Haube. Am 12. Mai 1971 heiratete er das Fotomodel Bianca Perez Morena de Macias aus Nicaragua. Stilsicher trug Jagger zum Anlass einen mintgrünen Anzug und bunte Schuhe. Die Ehe wurde 1979 wieder geschieden.

(Quelle: dpa)
Von 1977 bis 1998 lebte der Leadsänger der Stones mit dem britischen Top-Modell Jerry Hall zusammen, das er 1990 heiratete. Seit 2001 ist Jagger mit der Designerin L’Wren Scott liiert. (Quelle: Reuters)

Von 1977 bis 1998 lebte der Leadsänger der Stones mit dem britischen Top-Modell Jerry Hall zusammen, das er 1990 heiratete. Die Scheidung folgte im Jahr 1999. Seit 2001 ist Jagger mit der Designerin L’Wren Scott liiert.

(Quelle: Reuters)
In den 70er Jahren gingen die Rolling Stones auch mehrmals auf Welt-Tournee. Dieses Bild zeigt Mick Jagger und Keith Richards bei einem Auftritt in Zürich am 16. Juni 1976. (Quelle: dpa)

In den 70er Jahren gingen die Rolling Stones auch mehrmals auf Welt-Tournee. Dieses Bild zeigt Mick Jagger und Keith Richards bei einem Auftritt in Zürich am 16. Juni 1976.

(Quelle: dpa)
Aber auch mit Skandalen machten die Bandmitglieder der Stones zu der Zeit auf sich aufmerksam. 1977 musste sich Gitarrist Keith Richards vor einem Gericht in Toronto wegen Besitzes und Handel von Heroin verantworten. Bis zu sieben Jahren Gefängnis drohten dem Rockmusiker. Am Ende wurde er jedoch nur zu einer Geldstrafe verurteilt. (Quelle: dpa)

Aber auch mit Skandalen machten die Bandmitglieder der Stones zu der Zeit auf sich aufmerksam. 1977 musste sich Gitarrist Keith Richards vor einem Gericht in Toronto wegen Besitzes und Handel von Heroin verantworten. Bis zu sieben Jahren Gefängnis drohten dem Rockmusiker. Am Ende wurde er jedoch nur zu einer Geldstrafe verurteilt.

(Quelle: dpa)
Die beiden Stones-Gitarristen Ron Wood und Keith Richards 2002 bei einem Konzert an Halloween in Los Angeles. Großartig verkleiden mussten sich die Rockstars nicht. Ihr üblicher Kleidungsstil ist Kostümierung genug. (Quelle: Reuters)

Die beiden Stones-Gitarristen Ron Wood und Keith Richards 2002 bei einem Konzert an Halloween in Los Angeles. Großartig verkleiden mussten sich die Rockstars nicht. Ihr üblicher Kleidungsstil ist Kostümierung genug.

(Quelle: Reuters)
Sichtlich in die Jahre gekommen - Stones-Gitarrist Keith Richards 2006 bei einem Konzert im Münchner Olympiastadion. Ans Aufhören denkt der 68-Jährige trotzdem nicht. (Quelle: dpa)

Sichtlich in die Jahre gekommen - Stones-Gitarrist Keith Richards 2006 bei einem Konzert im Münchner Olympiastadion. Ans Aufhören denkt der 68-Jährige trotzdem nicht.

(Quelle: dpa)
Auch Mick Jagger ist noch lange nicht bereit für einen Rücktritt aus der Rock-Branche. Für 2013 plant die Band eine Jubiläums-Tour. (Quelle: Reuters)

Auch Mick Jagger ist noch lange nicht bereit für einen Rücktritt aus der Rock-Branche. Für 2013 plant die Band eine Jubiläums-Tour.

(Quelle: Reuters)
Solange Drummer Charlie Watts und Gitarrist Keith Richards noch so viel Spaß bei der Sache haben, besteht auch gar kein Grund, Sticks oder Gitarre an den Nagel zu hängen. (Quelle: Reuters)

Solange Drummer Charlie Watts und Gitarrist Keith Richards noch so viel Spaß bei der Sache haben, besteht auch gar kein Grund, Sticks oder Gitarre an den Nagel zu hängen.

(Quelle: Reuters)
Zum 40-jährigen Bandjubiläum tourten die Rolling Stones ebenfalls um die ganze Welt. Das Bild zeigt Keith Richards bei der "Licks"-Tour im Münchner Olympiastadion, von wo aus die Rockstars ihre Europa-Rundreise starteten.  (Quelle: Reuters)

Zum 40-jährigen Bandjubiläum tourten die Rolling Stones ebenfalls um die ganze Welt. Das Bild zeigt Keith Richards bei der "Licks"-Tour im Münchner Olympiastadion, von wo aus die Rockstars ihre Europa-Rundreise starteten.

(Quelle: Reuters)
Die letzte Welt-Tour der Stones liegt sieben Jahre zurück. 2005 starteten Charlie Watts, Mick Jagger, Ron Wood und Keith Richards (v.l.) von Boston aus ihre Rundreise. (Quelle: Reuters)

Die letzte Welt-Tour der Stones liegt sieben Jahre zurück. 2005 starteten Charlie Watts, Mick Jagger, Ron Wood und Keith Richards (v.l.) von Boston aus ihre Rundreise.

(Quelle: Reuters)
Die Massen können die Rolling Stones nach wie vor begeistern. Mehrere Fan-Generationen treffen bei ihren riesigen Open-Air-Konzerten aufeinander. (Quelle: Reuters)

Die Massen können die Rolling Stones nach wie vor begeistern. Mehrere Fan-Generationen treffen bei ihren riesigen Open-Air-Konzerten aufeinander.

(Quelle: Reuters)

Das Jubiläum ihres Bestehens feiern die Rolling Stones mit einem weiteren Greatest-Hits-Album, auf dem zwei neue Songs zu finden sind. Nicht weniger als 50 Jahre ist es her, dass diese Helden der Musikgeschichte zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen. Das Album erzählt mit 50 altbekannten Hits die musikalische Geschichte der Altrocker nach.

Von den Anfängen der ersten Single-Veröffentlichung 1963 über legendäre Hits wie "Satisfaction", "Brown Sugar", "Angie" oder "Jumpin' Jack Flash" bis zu ihren jüngeren Songs wie "Anybody Seen My Baby" oder "Don't Stop" sind alle bekannten Tracks auf dem neuen "Greatest Hits"-Album vertreten. In den Musik-Sammlungen der meisten Stones-Fans dürften diese Tracks schon zu finden sein. Wer dagegen bisher noch gezögert hat, sich die Hits der Stones in Form eines komprimierten "Best Of"-Albums zuzulegen, ist mit "Grrr!" sehr gut bedient. Die Zusammenstellung aller Hit-Singles und diverser Albumtracks ermöglicht einen guten Überblick über die lange Karriere der legendären Rock'n'Roll-Band. Neben der Drei-CD-Version gibt es die Greatest Hits auch noch als Vier-CD-Deluxe-Ausgabe, die 80 Songs enthält. Viel mehr Stones geht nicht.

Das neue Album war die erste gemeinsame Studioproduktion von Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood seit ihrer "A Bigger Bang"-Tournee im Jahr 2005. Zwei neue Songs Wirklich neu und damit für altbewährte Stones-Fans am interessantesten sind nur die Songs "Doom And Gloom" und "One Last Shot", aufgenommen 2012 in Paris. Die beiden Songs zeigen, dass die Rock-Veteranen auch nach 50 Jahren definitiv nicht zum alten Eisen gehören. Ein bisschen mehr davon hätte man sich für das Jubiläums-Album aber schon gewünscht. Verschaffen Sie sich in unserer Foto-Show einen Überblick über die legendäre Karriere der Rolling Stones.  

Quelle: jho, t-online.de

Anzeige
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Tags zu diesem Artikel
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

WANTED.DE würdigt den legendären Unternehmer Ferruccio Lamborghini, der vor 100 Jahren geboren wurde. 

Lamborghini
Vielleicht keine Krone aber zumindest einen adeligen Namenszusatz? Wir verraten, wie Sie ihn kriegen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Von und zu: So bekommen Sie einen Adelstitel

Das Geschäft mit Adelstiteln scheint sich zu lohnen, doch was bringen die gekauften Grafen und Lords wirklich?

Von und zu
BMW M760Li xDrive (Quelle: Hersteller)
BMW 7er: Luxusliner mit Hightech-Anspruch

In unserem WANTED.DE-Fahrbericht testen wir, ob das bayerische Flaggschiff tatsächlich die technische Speerspitze für Top-Manager und VIPs darstellt. Wie seine ärgsten Konkurrenten Audi A8 und Mercedes-Benz S-Klasse spricht die sechste Generation des 7er-BMW optisch die Designsprache der kleineren ...

BMW 7er
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal