Ralph Lauren lebt den amerikanischen Traum

Ralph Lauren mit seiner Frau Ricky (Quelle: Reuters)
(Quelle: Reuters)

2003 eröffnete Lauren ein Zentrum für Krebsvorsorge und Prävention für medizinisch unterversorgte Menschen. 2005 spendete er fünf Millionen Dollar für die Errichtung eines Krebsvorsorge-Zentrums in Harlem, das nach ihm benannt wurde. Für sein Engagement wurde er schon häufig ausgezeichnet. Zu sehen ist er hier mit seiner Frau Ricky, mit der er drei Kinder hat, auf dem Weg zum damaligen Präsidenten Clinton.

Anzeige