wanted.de >

Pebble Beach Concours d'Elegance 2012

Pebble Beach Concours d'Elegance 2012

28.09.2012, 10:14 Uhr | th (CF)

Klassentreffen sind nicht jedermanns Sache. Anders bei den automobilen Klassikern. In Pebble Beach findet alljährlich das Klassentreffen der Oldtimerszene statt und die ausgestellten Modelle werden immer schöner.

Man kann es nicht anders sagen, aber: Früher war alles besser. Zumindest im Automobilbau. Mit wie viel Eleganz und Esprit sind doch die Klassiker des motorisierten Verkehrs gesegnet. Kein Vergleich zu ihren zeitgenössischen Nachfahren. Während heute so vieles steril und seelenlos wirkt, glänzen und strahlen die alten Modelle noch heute. Ihre lässige und schnörkelige Formgebung sticht einfach die kühle Funktionalität der heutigen Modelle aus, bei der alles am rechten Fleck sitzt. Jedenfalls ist der Concours d'Elegance das Mekka der Oldtimerfans. Seit 1950 strömen alljährlich Tausende zu diesem Klassiker der Blechbeschauung. Und das bei stolzen Eintrittpreisen von knapp 400 Dollar. Dabei ist der Preis keineswegs deshalb so hoch, weil die Organisatoren so viel investieren müssten, um die Oldtimer-Fans aus aller Welt zur weiten Fahrt ins kalifornische Pebble Beach zu animieren. Nein, auch die stolzen Oldtimer Besitzer aus Asien, Australien und Europa begreifen es als große Ehre, zu diesem Treffen eingeladen zu werden. Denn nur etwas mehr als 200 Wagen nehmen alljährlich am Concours d'Elegance teil. Und für manchen ist es der Höhepunkt des Autolebens: Denn wer einmal den Klassiker gewinnt, darf nie wieder teilnehmen.

Natürlich ist der Concours d'Elegance über die Jahre zu einem kommerziellen Event geworden. Nicht nur werden die Oldtimer ausgestellt, prämiert und bisweilen versteigert, auch präsentieren viele Hersteller ihre brandneuen Produkte aus dem Luxus- und Sportwagensegment. Gleichzeitig übernehmen die Konzerne auch das Sponsoring. Auf der anderen Seite bedeutet es für die Besitzer der Oldtimer nicht nur einen Prestigegewinn, am Concours d'Elegance teilzunehmen, sondern im Falle einer Auszeichnung in einer der rund zwanzig Kategorien, auch eine immense Wertsteigerung ihres Fahrzeugs. Insofern dient der hohe Eintrittspreis eigentlich nur dazu, eine gewisse Exklusivität der Veranstaltung sicherzustellen. Wäre doch zu schade, wenn sich auch der eine oder andere Prolet dahin verirren würde und aus Versehen mit seinem Schlüssel die blank polierten Türen entlangkratzt, Jaguare oder Mercedessterne abbricht und so weiter. Jedenfalls wird der gesamte Erlös der Veranstaltung am Pebble Beach wohltätigen Zwecken gespendet. Ein Klassiker im Klassiker. Wäre doch gelacht, wenn man damit keine Projekte finanzieren könnte, die Jugendliche vom Weg des Vandalismus wieder abbringen.

Ein Klassiker unter den Oldtimer-Treffen

Doch natürlich stehen die Autos am Strand von Pebble Beach nicht einfach nur untätig herum. Schließlich ist Pebble Beach nicht nur ein Golfplatz, auf dem man gepflegt Oldtimer parken kann, sondern liegt auch noch in unmittelbarer Nachbarschaft zu Monterey, wo das jährliche Oldtimer-Straßenrennen ausgetragen wird. Dann zeigt sich ziemlich schnell, ob die Besitzer echte Liebhaber sind und etwas vom Fach verstehen oder ob sie ihren Oldtimer nur als Wertanlage gekauft haben – denn tatsächlich gelten Oldtimer mittlerweile als sicherere Geldanlage als Gold. So berichtet auch Edward Herrmann, der bekannte Hollywood Schauspieler und Showmaster des Concours d'Elegance, dass es dort auch so einige Klassiker der anderen Art gibt: Jähzornige Besitzer, die ohne Fachkenntnis ihren Mechaniker zur Schnecke machen, oder aber auch Besitzer mit jeder Menge Fachkenntnis, die gerne Originalbaupläne aus der Tasche ziehen und dann die Juroren ob ihrer Unkenntnis zur Schnecke machen. Aber Herrmann weiß auch: Die meisten Besitzer sind Gentleman – und betrinken sich einfach auf der After Show Party, wenn es nichts mit dem ersten Preis geworden ist.

Quelle: th (CF)

Anzeige
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
BMW M760Li xDrive (Quelle: Hersteller)
BMW 7er: Luxusliner mit Hightech-Anspruch

In unserem Fahrbericht testen wir, ob das bayerische Flaggschiff tatsächlich die technische Speerspitze für VIPs darstellt.

BMW 7er
Nichts für Weicheier: der BMW M4 GTS ist ein Rennwagen für die Straße. (Quelle: Hersteller)
BMW M4 GTS - hier willst du nicht mehr heraus

500 PS und die neueste Wassereinspritzung sorgen 30 Jahre nach der Premiere des Ur-M3 für Gänsehaut pur.

BMW M4 GTS
Der neue McLaren 675LT Spider ist bereits ausverkauft. Ein Test zeigt, worauf sich die Käufer freuen dürfen. (Quelle: McLaren)
McLaren 675LT Spider: Traum auf Rädern

In Schottland musste sich der bislang schnellste und stärkste, offene Seriensportwagen von McLaren beweisen. 

McLaren
Mit Stil: Chevrolet Corvette Stingray (Screenshot: Deutsche Welle)
Corvette Stingray

Eine lange Motorhaube und ein knackiges Fließheck - sie ist der Traum aller Sportwagenfans.

Corvette Stingray
Diese Säge ist nur was für richtige Männer (Screenshot: Bit Projects)
Die Säge für richtige Männer

Das Ungetüm wird von einem leistungsstarken V8 Motor angetrieben.

Eine Säge für Männer
Weltpremierern auf der Detroit Motorshow 2014 (Screenshot: United Pictures TV)
Detroit Auto-Show

Die Automobilhersteller präsentieren voller Stolz ihre neuen Schätze - Neuheiten aus dem Hause Porsche, Audi und Co.

Detroit Auto-Show
Tags zu diesem Artikel
Wo schmeckt Steak wirklich nach Steak? Bei den vielen Steakhäusern in Deutschland ist es nicht leicht, die Qualität auf Anhieb zu erkennen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Woran Sie ein gutes Steakhaus erkennen

Steakhäuser gibt es in jeder Stadt aber wie erkennt man, wo es gut schmeckt? Ein Experte erklärt, worauf es ankommt.

Steakhaus
Traumberuf Model: Ordentlich posen, hübsche Frauen kennenlernen und dabei Geld verdienen. Doch wissen Sie, ob Sie die Kriterien erfüllen würden? (Quelle: Calvin Klein)
Würden Sie sich als Männermodel eignen?

Jung, sexy und muskulös – reicht das schon? Wir nennen die Kriterien, um als Männermodel erfolgreich zu sein.

Models
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Gerade Luxus-Autobauer wissen - der Duft eines Autos ist ein wichtiges Kaufkriterium. Und so setzen Bentley, Ferrari, Mercedes-Benz - alles was auf der Straße Rang und Namen hat - Duftmarken in und außerhalb von Fahrzeugen. Der Düsseldorfer Parfum-Papst und Luxus-Experte Frank Schnitzler hat seine feine ...

Duftmarken
Einmal im Jahr wird die Rennstrecke im englischen Dorf Angmering zum Schrottplatz. (Quelle: Reuters)
Autoweitsprung

Gas geben und abheben: Im englischen Angmering messen sich zehn Kontrahenten im Autoweitsprung.

Autoweitsprung
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016