wanted.de > Zeit > Uhren >

Panerai Radiomir: Nicht nur für Kampfschwimmer

Nicht nur für Kampfschwimmer

09.01.2013, 15:56 Uhr

Die neue "Radiomir Composite Black Seal". (Quelle: Hersteller)

Die neue "Radiomir Composite Black Seal".

(Quelle: Hersteller)
Mit dem neuen Stoff "Panerai Composite" präsentierte Officine Panerai im Jahre 2010 ein synthetisches Keramikmaterial aus eigener Entwicklung. Der innovative Werkstoff entsteht durch einen elektrochemischen Keramisierungsprozess aus Aluminium und zeichnet sich durch seine Härte bei geringem Gewicht aus. Nun wurde der Stoff für die neuen Modelle der Panerai Radiomir verwendet. (Quelle: Hersteller)

Mit dem neuen Stoff "Panerai Composite" präsentierte Officine Panerai im Jahre 2010 ein synthetisches Keramikmaterial aus eigener Entwicklung. Der innovative Werkstoff entsteht durch einen elektrochemischen Keramisierungsprozess aus Aluminium und zeichnet sich durch seine Härte bei geringem Gewicht aus. Nun wurde der Stoff für die neuen Modelle der Panerai Radiomir verwendet.

(Quelle: Hersteller)
Bei der jüngst lancierten "Radiomir Composite 3 Days - 47mm (PAM00504)" wird das braune Zifferblatt von einem sogenannten Kissengehäuse aus dem neu entwickelten Material im gleichen Farbton umrahmt. Die Stundenmarkierungen wechseln sich mit großen Ziffern an den Kardinalpunkten ab.  (Quelle: Hersteller)

Bei der jüngst lancierten "Radiomir Composite 3 Days - 47mm (PAM00504)" wird das braune Zifferblatt von einem sogenannten Kissengehäuse aus dem neu entwickelten Material im gleichen Farbton umrahmt. Die Stundenmarkierungen wechseln sich mit großen Ziffern an den Kardinalpunkten ab.

(Quelle: Hersteller)
Die "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic - 45mm" besitzt ein Gehäuse aus dem Material "Panerai Composite" und hat einen Durchmesser von 45 Millimetern sowie ein klassisches Zifferblatt mit Datumsfenster auf der 3-Uhr-Position. (Quelle: Hersteller)

Die "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic - 45mm" besitzt ein Gehäuse aus dem Material "Panerai Composite" und hat einen Durchmesser von 45 Millimetern sowie ein klassisches Zifferblatt mit Datumsfenster auf der 3-Uhr-Position.

(Quelle: Hersteller)
Das durch das getönte Saphirglas der "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic" gut sichtbare Uhrwerk ist ein Kaliber P.9000 mit einer Gangreserve von 72 Stunden. Erzielt wird diese durch zwei Federhäuser und eine Schwungmasse, die die Federhäuser in beide Richtungen aufzieht. (Quelle: Hersteller)

Das durch das getönte Saphirglas der "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic" gut sichtbare Uhrwerk ist ein Kaliber P.9000 mit einer Gangreserve von 72 Stunden. Erzielt wird diese durch zwei Federhäuser und eine Schwungmasse, die die Federhäuser in beide Richtungen aufzieht.

(Quelle: Hersteller)
Auf dem Zifferblatt prangt der  Aufdruck "Black Seal". Das war einer der Namen der kleinen U-Boote, die die Kampfschwimmer der italienischen Marine im zweiten Weltkrieg für ihre Unterwassermissionen einsetzten. (Quelle: Hersteller)

Auf dem Zifferblatt prangt der  Aufdruck "Black Seal". Das war einer der Namen der kleinen U-Boote, die die Kampfschwimmer der italienischen Marine im zweiten Weltkrieg für ihre Unterwassermissionen einsetzten.

(Quelle: Hersteller)
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Selbstverteidigung

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung
Gut gelaunt aufwachen, die schönste Nebenwirkung von erholsamem Schlaf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Luxus erholsamer Schlaf

Bestens gelaunt aufwachen: Alle Infos zur richtigen Temperatur, Licht und Ernährung vor dem Schlaf.

Luxus Schlaf
Fans deftiger Kost kommen in der fränkischen Küche auf ihre Kosten.Schäufele sind der Klassiker. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Fränkische Küche zu Hause zaubern

Die Franken wissen, was begeistert. Das Schäufele als kulinarisches Highlight – so gelingt es zu Hause. 

Fränkische Küche

Bereits 2010 präsentierte Officine Panerai einen Zeitmesser mit einem Werkstoff aus eigener Entwicklung: das synthetische Keramikmaterial "Panerai Composite". Dieses soll eine sehr hohe Kratz- und Temperaturfestigkeit aufweisen, ist besonders hart und trotzdem leicht. Für die beiden neuen Modelle "Radiomir Composite 3 Days" und "Radiomir Composite Black Seal" kombiniert der Hersteller nun diesen Stoff mit seiner in den 1930er Jahren entworfenen klassischen Radiomir.

Bei der gerade vorgestellten "Radiomir Composite 3 Days - 47mm (PAM00504)" wird das braune Zifferblatt von einem sogenannten Kissengehäuse aus dem neu entwickelten Material im gleichen Farbton umrahmt. Die Stundenmarkierungen wechseln sich mit großen Ziffern an den Kardinalpunkten ab. Fluoreszierendes Material Eine von Panerai Ende der 1930er Jahre entwickelte Konstruktion verbessert die Ablesbarkeit der Uhr bei schlechten Lichtverhältnissen. Dabei scheint das Licht des fluoreszierenden Materials zwischen den zwei übereinander liegenden Scheiben des Zifferblatts durch die Aussparungen in der oberen Scheibe. Durch das große getönte Saphirglas des Gehäusebodens sieht man das P.3000-Manufaktur-Uhrwerk mit Handaufzug.

Zwei in Serie geschaltete Federhäuser verleihen dem Kaliber eine Gangreserve von drei Tagen. Die Unruh des Zeitmessers mit einem Durchmesser von 13,2 Millimetern und variablem Trägheitsmoment schwingt mit einer Frequenz von drei Hertz. Außerdem verfügt das Kaliber P.3000 über einen Mechanismus zum Verstellen des Stundenzeigers in Ein-Stunden-Sprüngen ohne Beeinflussung der Bewegung des Minutenzeigers oder des Gangs der Uhr.

"Black Seal" Die "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic - 45mm" besitzt ebenfalls ein Gehäuse aus dem Material "Panerai Composite" und hat einen Durchmesser von 45 Millimetern sowie ein klassisches Zifferblatt mit Datumsfenster auf der Drei-Uhr-Position. Außerdem zeigt sich auf dem Zifferblatt der  Aufdruck "Black Seal". Das war einer der Namen der kleinen U-Boote, die die Kampfschwimmer der italienischen Marine im Zweiten Weltkrieg für ihre Unterwassermissionen einsetzten.

Das durch das getönte Saphirglas der "Radiomir Composite Black Seal 3 Days Automatic" gut sichtbare Uhrwerk ist ein Kaliber P.9000 mit einer Gangreserve von 72 Stunden. Erzielt wird diese durch zwei Federhäuser und eine Schwungmasse, die die Federhäuser in beide Richtungen aufzieht. Das  Kaliber P.9000 verfügt über einen Mechanismus zur Nullrückstellung des Sekundenzeigers. Dies erleichtert die Synchronisierung mit einem Referenz-Zeitsignal. Beide Zeitmesser sind wasserdicht bis etwa 100 Meter und ab rund 7300 Euro erhältlich. Geheimhaltung als Tradition Officine Panerai wurde 1860 in Florenz als Uhrmachergeschäft und –schule gegründet und belieferte jahrelang die italienische Marine mit Präzisionsuhren insbesondere für Taucherkommandos. Die damaligen Projekte, unter anderem auch die Radiomir-Modelle unterlagen lange Zeit dem Militärgeheimnis. Erst seit 1997, nach der Übernahme durch die Richemont Gruppe brachte Panerai seine Zeitmesser auf den internationalen Markt.

Quelle: wanted.de

Anzeige
Eines der wertvollsten Zifferblätter der Welt. Wir zeigen Ihnen das Liebhaberstück für Uhrensammler. (Quelle: Phillips)
Armbanduhr für elf Millionen Schweizer Franken versteigert

Ein Bieter hat bei einer Auktion eine Unsumme gezahlt – doch es geht sogar noch teurer.

Elf Millionen
Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen neuen Smartwatches im Herbst. (Quelle: Reuters)
Neue Smartwatches von Apple und Co.

Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen Neuheiten bei Smartwatches. Auch Luxus-Fans kommen auf ihre Kosten.

Neue Smartwatches
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Das sind die Highlights der Baselworld im Video. (Quelle: wanted.de)
Baselworld-Highlights

wanted.de war auf der Luxusmesse in Basel unterwegs. Wir haben in den Pavillons mit Machern geplaudert und neue Uhren gefilmt.

Baselworld
Ebel zeigt neue Uhren
Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle.

Moderner Klassiker
0401-baselworld-interview-glashütte
Backstage bei Glashütte

Yann Gamard von Glashütte Original zeigte wanted.de im Rahmen der Baselworld 2014 die neue 70´s-Collection.

Hinter den Kulissen
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sich im Notfall selbst verteidigen

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung
Gut gelaunt aufwachen, die schönste Nebenwirkung von erholsamem Schlaf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Luxus gesunder, erholsamer Schlaf

Schlafend verbringen wir etwa 24 Jahre unseres Lebens. Grund genug, diese Zeit möglichst komfortabel und luxuriös zu verbringen. Wir verraten Ihnen, wie Männer am gesündesten schlafen. Sechs bis acht Stunden Schlaf täglich empfehlen Gesundheitsexperten. Das macht etwa ein Drittel des ganzen Tages aus. ...

Luxus Schlaf
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016