wanted.de > Reisen > Inspiration >

Open-Air-Bars: Dachterrassen mit Wow-Faktor

Open-Air-Bars: Dachterrassen mit Wow-Faktor

09.08.2012, 9:38 Uhr | Christian Haas/srt

Dachterrassen weltweit begeistern mit ihren traumhaften Ausblicken. (Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))

Dachterrassen weltweit begeistern mit ihren traumhaften Ausblicken.

(Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))
Angesagt ist das "Vertigo 42" im 183 Meter hohen Tower 42 in London. Dort feiert sich das feine Publikum des Financial District regelmäßig selbst, entweder in der Panoramabar mit selbst für Londoner Verhältnisse sündteuren Drinks in der Hand oder nebenan auf der Tanzfläche. (Quelle: imago)

Angesagt ist das "Vertigo 42" im 183 Meter hohen Tower 42 in London. Dort feiert sich das feine Publikum des Financial District regelmäßig selbst, entweder in der Panoramabar mit selbst für Londoner Verhältnisse sündteuren Drinks in der Hand oder nebenan auf der Tanzfläche.

(Quelle: imago)
Auf der "miXup Bar und Terrasse" des 2011 eröffneten "W St. Petersburg" sollten es Gäste nicht bei Drinks belassen. (Quelle: srt (06.08.2012/W St. Petersburg))

Auf der "miXup Bar und Terrasse" des 2011 eröffneten "W St. Petersburg" sollten es Gäste nicht bei Drinks belassen.

(Quelle: srt (06.08.2012/W St. Petersburg))
Koch-Legende Alain Ducasse ist für das dortige "miX"-Restaurant zuständig, was kulinarisch viel verspricht. (Quelle: srt (06.08.2012/W St. Petersburg))

Koch-Legende Alain Ducasse ist für das dortige "miX"-Restaurant zuständig, was kulinarisch viel verspricht.

(Quelle: srt (06.08.2012/W St. Petersburg))
In der Berliner PanAm-Lounge erwarten als Stewardessen gekleidete Bedienungen die Gäste. (Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))

In der Berliner PanAm-Lounge erwarten als Stewardessen gekleidete Bedienungen die Gäste.

(Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))
In München bietet das Fünf-Sterne-Hotel "Bayrischer Hof" den Besuchern des "Blue Spa" (und das können nach Vorreservierung auch externe Gäste sein) Zugang zur Dachterrasse. (Quelle: imago)

In München bietet das Fünf-Sterne-Hotel "Bayrischer Hof" den Besuchern des "Blue Spa" (und das können nach Vorreservierung auch externe Gäste sein) Zugang zur Dachterrasse.

(Quelle: imago)
Das gleiche gilt für das "Mandarin Oriental" ein paar Straßen vom "Bayrischen Hof" entfernt. (Quelle: imago)

Das gleiche gilt für das "Mandarin Oriental" ein paar Straßen vom "Bayrischen Hof" entfernt.

(Quelle: imago)
Richtig viele Rooftop-Bars gibt es in den USA. Das "230 Fifth" mit Blick auf das Empire State Building gehört sicherlich zu den besten Adressen. (Quelle: srt (06.08.2012/230 FIFTH))

Richtig viele Rooftop-Bars gibt es in den USA. Das "230 Fifth" mit Blick auf das Empire State Building gehört sicherlich zu den besten Adressen.

(Quelle: srt (06.08.2012/230 FIFTH))
Zum wahren Hotspot der Sky-Bars hat sich jedoch Südostasien entwickelt, und zu deren Hauptstadt Bangkok. Im 31. Stockwerk des "Millennium Hilton Hotels" etwa liegt die "Rooftop Terrace" und lockt mit gemütlichen Sitzecken an der frischen Luft. (Quelle: imago)

Zum wahren Hotspot der Sky-Bars hat sich jedoch Südostasien entwickelt, und zu deren Hauptstadt Bangkok. Im 31. Stockwerk des "Millennium Hilton Hotels" etwa liegt die "Rooftop Terrace" und lockt mit gemütlichen Sitzecken an der frischen Luft.

(Quelle: imago)
Eine runde Sache ist auch das "Sirocco", das höchste Open-Air-Dachrestaurant der Welt. Es befindet sich im 63. Stock des "Lebua"-Hotels, rund 230 Meter über dem Straßenasphalt und hat 2011 durch den Film "Hangover 2" einen riesigen Bekanntheitsschub erfahren. (Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))

Eine runde Sache ist auch das "Sirocco", das höchste Open-Air-Dachrestaurant der Welt. Es befindet sich im 63. Stock des "Lebua"-Hotels, rund 230 Meter über dem Straßenasphalt und hat 2011 durch den Film "Hangover 2" einen riesigen Bekanntheitsschub erfahren.

(Quelle: srt (06.08.2012/srt-Archiv))

Oben ohne - das macht an. Das gilt auch für Bars und Restaurants in höheren Etagen. Denn während im Straßengewirr weit unten hektischer Feierabendverkehr an Entspannung nicht denken lässt, geht das ein paar Dutzend, mitunter gar hundert Meter weiter oben auf der Terrasse eines Wolkenkratzers doch deutlich einfacher. Begeben Sie sich mit uns auf einige ausgefallene Dachterrassen weltweit.

Perfekt ist der Besuch einer Dachterrasse, wenn einem zum kühlen Bier oder Cocktail zusätzlich ein fantastischer Sonnenuntergang serviert wird. Richtig ansprechend ist das Szenario dann zu vorgerückter Stunde, wenn die Lichter der Großstadt für eine fabelhafte Kulisse sorgen. Fast schon zum Status einer eigenen Sehenswürdigkeit haben es das im Sol Meliá ME untergebrachte "Penthouse" in Madrid, die im sehenswerten Guinness Store House befindliche "Gravity Bar" in Dublin sowie in London die "Top Floor Bar" gebracht. In Letzterer können die Besucher ihre Drinks unter einer gläsernen Kuppel zu sich nehmen. Wer in Schwung gekommen ist, zieht weiter ins angesagte "Vertigo 42" im 183 Meter hohen Tower 42. Dort feiert sich das feine Publikum des Financial District regelmäßig selbst, entweder in der Panoramabar mit selbst für Londoner Verhältnisse sündteuren Drinks in der Hand oder nebenan auf der Tanzfläche.

Fein - im Sinne von gediegen - geht es auf der luxuriösen "Terrazza Rosé" des Hotels "St. George" in Rom zu, wo neben vorzüglichen Rosé-Weinen helle Holzdielen und bequeme Sofas den Besucher glatt vergessen lassen, dass er sich inmitten der belebten Altstadt der italienischen Hauptstadt befindet.

In Istanbul sorgt für derartige Erlebnisse die Bar "360", die zugleich als Restaurant und Lounge fungiert. Untergebracht ist die angesagte Location in einem futuristischen Penthouse aus Glas, das auf einem Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert in Beyoglus Flaniermeile Istiklal Caddesi steht. Übrigens: Wer Höhenangst hat, sollte den Glasboden an der Bar des "360" meiden - darunter ist das offene Treppenhaus zu sehen, das acht Stockwerke nach unten führt. Eine erhabene Position genießen Barcelona-Urlauber in mehreren Hotels, zum Beispiel in der Lounge-Bar "La Terrazza" auf der Dachterrasse des "Marriott Renaissance" oder auf der noblen Terrasse des "Hotel Omm".

Dort sind Pool und Liegeplätze von dunklen Holzpaneelen eingefasst, während helle Kissen und Sitzbezüge das Szenario aufhellen. Das gilt erst recht, wenn die Kellner frische Drinks vorbeibringen. Auf der "miXup Bar und Terrasse" des 2011 eröffneten "W St. Petersburg" sollten es Gäste nicht bei Drinks belassen. Schließlich ist Koch-Legende Alain Ducasse für das dortige "miX"-Restaurant zuständig, was kulinarisch viel verspricht. Berlin und München Vorreiter in Deutschland Auch in Deutschland haben sich einige attraktive Terrassenbars etabliert, allen voran die Berliner "Pan Am Lounge" in der zehnten Etage des "Hauses Eden" direkt am Zoologischen Garten und der "Club Weekend" im 15. Stock im ehemaligen "Haus des Reisens" am Alexanderplatz. Während sich die einen am Ausblick ergötzen, tun das andere ein paar Etagen tiefer in Berlins angesagtestem Techno-Club an der Musik. Das 2009 eröffnete "Axel Hotel", das sich speziell an Schwule richtet, wirbt indessen ebenfalls mit einer Sky-Bar-Lounge - und einem Whirlpool unter offenem Himmel mit Blick über die Skyline Berlins. In München bietet das Fünf-Sterne-Hotel "Bayrischer Hof" den Besuchern des "Blue Spa" (und das können nach Vorreservierung auch externe Gäste sein) Zugang zur Dachterrasse - ebenso das "Mandarin Oriental" ein paar Straßen weiter. Auf der "China Moon Roof Terrace" sorgen stylische Designermöbel in Orange und Hellbraun, der 360-Rundumblick auf München sowie eine üppige "Stadtdschungel"-Bepflanzung für Urlaubsgefühle in der Großstadt. Weiterer Pluspunkt: Hier werden auch Gerichte des Sterne-Kochs Simon Larese kredenzt.

Richtig viele Rooftop-Bars gibt es in den USA. Eine international renommierte Adresse ist die Bar auf dem Dach des ultramodernen "Standard"-Hotels im Zentrum von Los Angeles. Filmreif sind hier nicht nur die futuristisches Lounges samt Wasserbetten und der Dachpool, sondern auch das Programm. Auf die Wand des gegenüberliegenden Gebäudes werden ganz hollywoodmäßig Filme projiziert. Klar, dass das Skyscraper-Mekka New York Hochgefühle der besonderen Art besonders gut erzeugen kann.

Das "230 Fifth" mit Blick auf das Empire State Building und das "A60" auf dem Dach des "60 Thompson Hotel" gehören sicherlich zu den besten Adressen. Miami-Urlauber sollten in der "Spire Bar & Lounge" im "The Hotel" auf ihre Reise anstoßen, Las-Vegas-Gäste in der Bar mit dem passenden Namen "Moon". Wobei der Mond freilich längst nicht die einzige Lichtquelle auf der Open-Air-Terrasse darstellt. Im Gegenteil: Nirgends dürfte es mehr Blinken und Flimmern zu beobachten geben als in der Zockermetropole in Nevada. Zum wahren Hotspot der Sky-Bars hat sich jedoch Südostasien entwickelt, und zu deren Hauptstadt Bangkok. Im Lauf der vergangenen Jahre hat allein in der thailändischen Kapitale ein halbes Dutzend neuer, hipper Locations auf sprichwörtlich höchstem Niveau eröffnet. Im 31. Stockwerk des "Millennium Hilton Hotels" etwa liegt die "Rooftop Terrace" und lockt mit gemütlichen Sitzecken an der frischen Luft. Wem es zu kühl wird, was jedoch eher selten der Fall ist, findet eine Etage höher die mit großen Fensterfronten versehene Cocktailbar "Three Sixty Lounge", die ihren Namen dem 360-Grad-Panorama zu verdanken hat. Hier müssen die Gäste sich nicht mal von ihren Sesseln erheben, um den kompletten Überblick über die Metropole zu bekommen: Die runde Bar auf dem Dach des Hotels rotiert um ihre eigene Achse. Eine runde Sache ist auch das "Sirocco", das höchste Open-Air-Dachrestaurant der Welt. Es befindet sich im 63. Stock des "Lebua"-Hotels, rund 230 Meter über dem Straßenasphalt und hat 2011 durch den Film "Hangover 2" einen riesigen Bekanntheitsschub erfahren - schließlich dienten Hotel wie Dachterrasse als wichtige Kulissen der schräg-skurrilen Kopfweh-Komödie. Seit dem Erfolg des Blockbusters pilgern viele Touristen extra hierher, um auf den Spuren der Hollywoodstars zu dinieren. Neben der 5-Sterne-Gastronomie, die nicht nur den hoteleigenen Gästen, sondern jedermann zugänglich ist, lockt als besonderes Highlight die ebenfalls hier befindliche "Sky Bar". Dieser in hell leuchtenden Farben schillernde Tresen scheint auf einem kleinen Plateau über der Stadt zu schweben - lediglich eine Glaswand liegt zwischen den Cocktail schlürfenden Gästen und dem tief unten liegenden Straßenverkehr. Unser Tipp: die hauseigene Martini-Kreation namens "Hangovertini". Aber bitte nicht zuviel davon genießen, denn für einen Filmriss, wie ihn die "Hangover"-Helden erleben, ist die Location viel zu schön.

Schauen Sie sich einige atemberaubende Dachterrassen in unserer Foto-Show an.

Quelle: Christian Haas/srt, srt

Anzeige
Schippern Sie mit einem Hausboot durch die Grachten dem Sommer entgegen. (Quelle: imago/Joana Kruse)
Hausbooturlaub: Frühling auf Grachten und Kanälen

Eine Woche Urlaub der besonderen Art auf einem Hausboot - das ist der Inbegriff der Gemütlichkeit: ...

Sensen ist eines von vielen alten Handwerken, die sie in Urlaubskursen erlernen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Altes Handwerk lernen - Urlaub für echte Kerle

Der Gegensatz zum Büroalltag: Handwerkliche Urlaubskurse zum Schmieden, Tischlern oder Sensen ...

Beim Heli-Skiing werden die Teilnehmer zu unberührten Tiefschneeabfahrten gebracht. (Quelle: srt/05.12.2014/BMW)
Heli-Skiing in den Alpen: Top-Spots für Tiefschneefreuden

Einmal im Leben mit dem Helikopter zu unberührten Tiefschneehängen schweben und dann im schönsten ...

Hoverboard
Board schwebt

Spektakuläre Tests in Barcelona: Autobauer Lexus zeigt erstmals ein funktionierendes Hoverboard.

Board schwebt
0915-pornfelder
Pornfelder

Ein besonderer Wein aus der Pfalz vom vielleicht buntesten Vogel der deutschen Winzer-Szene.

Pornfelder
Luxus-Donut kostet 100 Dollar das Stück. (Screenshot: Bit Projects)
Ein 100-Dollar-Donut

Wer keinen Champagner mag, wird den Donut nicht mögen. Ist die Backware der teuerste Snack der Welt?

Ein 100-Dollar-Donut
Tags zu diesem Artikel
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

Aus der Welt der Schönen und Reichen sind die Autos von Lamborghini nicht mehr wegzudenken. Die Boliden zählen heute zu den stärksten und exklusivsten Sportwagen der Welt. Maßgeblichen Anteil zum Erfolg trug der Firmengründer Ferruccio Lamborghini bei, der am 28. April 100 Jahre alt geworden wäre. Der legendäre ...

Lamborghini
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016