Omas Gaumenschmaus - Kalträuchern

Ganze Schinken zu räuchern, ist für den Hobbyräucherer nicht unproblematisch. (Quelle: Fackelträger-Verlag)
(Quelle: Fackelträger-Verlag)

Ganze Schinken zu räuchern, ist für den Hobbyräucherer nicht unproblematisch. Sinnvoller ist es, dafür Teilstücke wie z. B. Oberschale, Unterschale, Nuss oder Hüfte vom Schwein zu verwenden.

Anzeige