wanted.de > Genuss >

Nougat aus Valencia

Für Naschkatzen: Süße Grüße aus Valencia

20.12.2012, 10:33 Uhr | Heidi Siefert

Nougat - Verführung und Genuss pur. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nougat - Verführung und Genuss pur.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Glaubt man anderen, dann kommt der beste Nougat aus dem spanischen Valencia. Ein Laden mit Tradition findet sich in der Calle San Vicente. (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Glaubt man anderen, dann kommt der beste Nougat aus dem spanischen Valencia. Ein Laden mit Tradition findet sich in der Calle San Vicente.

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))
Seit fast 70 Jahren fertigt der Familienbetrieb "Galiana", hier Amando Galiana, den köstlichen weißen Nougat in all den Varianten, auf die keine spanische Familie am Fest der Liebe verzichten will. (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Seit fast 70 Jahren fertigt der Familienbetrieb "Galiana", hier Amando Galiana, den köstlichen weißen Nougat in all den Varianten, auf die keine spanische Familie am Fest der Liebe verzichten will.

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))
Den weichen Turrón de Jijona, der durch Öl und gemahlene Mandeln seine karamellbraune Farbe erhält, und den harten Turrón Alicante, der mit ganzen Mandeln in Blöcke gepresst wird und vor dem Verzehr eine echte Herausforderung an Küchenmesser und Zähne darstellt. (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Den weichen Turrón de Jijona, der durch Öl und gemahlene Mandeln seine karamellbraune Farbe erhält, und den harten Turrón Alicante, der mit ganzen Mandeln in Blöcke gepresst wird und vor dem Verzehr eine echte Herausforderung an Küchenmesser und Zähne darstellt.

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))
Die Produktion beginnt jedes Jahr Anfang Oktober. Dann öffnet auch der Laden in Valencia bis über die Festtage.  (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Die Produktion beginnt jedes Jahr Anfang Oktober. Dann öffnet auch der Laden in Valencia bis über die Festtage.

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))
In der anderen Zeit laufen die Vorbereitungen - etwa für die kandierten Früchte - in der modernen und geräumigen Firma im nahen Jijona. (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

In der anderen Zeit laufen die Vorbereitungen - etwa für die kandierten Früchte - in der modernen und geräumigen Firma im nahen Jijona.

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))
Kurz vor Weihnachten stapeln sich die verschiedenen Nougat-Sorten in dem Laden.Bei der Portionierung fallen immer ein paar Späne zum Naschen ab. Auch für Amando Galiana ein köstliches Vergnügen. "Denn weil der echte Turrón im Gegensatz zu dem aus dem Supermarkt nur an Weihnachten hergestellt wird, kann man sich nie daran satt essen." (Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Kurz vor Weihnachten stapeln sich die verschiedenen Nougat-Sorten in dem Laden.Bei der Portionierung fallen immer ein paar Späne zum Naschen ab. Auch für Amando Galiana ein köstliches Vergnügen. "Denn weil der echte Turrón im Gegensatz zu dem aus dem Supermarkt nur an Weihnachten hergestellt wird, kann man sich nie daran satt essen."

(Quelle: srt (20.11.2012/Heidi Siefert))

Spanien. Das ist Fußball, Sonne und Meer und heutzutage ein bisschen auch die Eurokrise. Aber Spanien ist auch der weltweit größte Hersteller von Marzipan, Weihnachtssüßwaren und Turrón, jener Variante des weißen Nougats, die auf keinem spanischen Weihnachtsteller fehlen darf. Der beste, sagt man, kommt aus Valencia und ist durchaus eine kulinarische Reise wert.

Der Laden in der Calle San Vicente ist unscheinbar, ein bisschen altmodisch. Im schmalen Schaufenster türmen sich kunstvoll arrangierte Pyramiden kandierter Früchte: Orangen, Zitronen, Pfirsiche, Feigen und Kirschen. Sogar Kürbis und Schlangengurken in Leuchtstift-Grün zieren das Arrangement. Drinnen reihen sich Schalen voll Marzipangebäck in den Vitrinen und an der Stirnseite das, wofür die Kundschaft schon mal bis auf die Straße Schlange steht: Turrón. Seit fast 70 Jahren fertigt der Familienbetrieb "Galiana" den köstlichen weißen Nougat in all den Varianten, auf die keine spanische Familie am Fest der Liebe verzichten will. Hinter all den schokoladentafelgroßen Barren süßer Köstlichkeit scheint der Hausherr trotz stattlicher Gestalt fast zu verschwinden. Graues Haar, Brille, kariertes Hemd und ein verschmitztes Lächeln um die Augen bittet Amando Galiana ins Allerheiligste.

Hinter dem Laden zeigt er stolz, wie seine Familie seit mehr als 60 Jahren aus Honig, Zucker, Eiklar und Mandeln Turrón herstellt. Den weichen Turrón de Jijona, der durch Öl und gemahlene Mandeln seine karamellbraune Farbe erhält, und den harten Turrón Alicante, der mit ganzen Mandeln in Blöcke gepresst wird und vor dem Verzehr eine echte Herausforderung an Küchenmesser und Zähne darstellt. Doch ob hart oder weich: "Maximal 50 Prozent Mandelanteil hat ein echter Turrón und weder Eigelb noch Schokolade", erklärt Amando Galiana zwischen drehbaren Kupferkesseln, die an Mörtelmaschinen erinnern, und unzähligen flachen Holzkisten, in denen der weiße Nougat in Form gepresst wird.

Die Produktion beginnt jedes Jahr Anfang Oktober. Dann öffnet auch der Laden in Valencia bis über die Festtage. In der anderen Zeit laufen die Vorbereitungen - etwa für die kandierten Früchte - in der modernen und geräumigen Firma im nahen Jijona.

Die Methode ist hier wie dort dieselbe: "Honig, Zucker und Eiklar werden unter Rühren gekocht. Danach werden geröstete Mandeln dazu geknetet und die Masse in Formen gegossen." Die stapeln sich jetzt, kurz vor Weihnachten, in dem weiß gekachelten Raum. Von Zeit zu Zeit wuchtet Galiana eine der schweren Kisten auf eine Arbeitsplatte, wo sie von seinen Mitarbeiterinnen fachgerecht portioniert wird. Ein paar Späne fallen ab zum Naschen. Auch für Amando Galiana ein köstliches Vergnügen. "Denn weil der echte Turrón im Gegensatz zu dem aus dem Supermarkt nur an Weihnachten hergestellt wird, kann man sich nie daran satt essen." Sehen Sie sich Nougat aus Valencia in unserer Foto-Show an.

Quelle: Heidi Siefert, srt

Anzeige
Whisky mit Nosing-Glas (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Beim Tasting nicht durchfallen: So erkennen Sie einen guten Whisky

Sie sind absoluter Whisky-Laie und wollen das ändern? Wir haben effektive Tipps für Sie.

Guten Whisky erkennen
Sophia Thomalla zählt zu den schönsten Frauen Deutschlands. WANTED.DE verrät, auf welchen Männer-Typus Frauen wie sie stehen. (Quelle: dpa)
So lieben Deutschlands schönste Frauen

Sophia Thomalla, Mandy Capristo und Sarah Nowak sehen umwerfend aus. Wir verraten, welche Männer bei ihnen Chancen haben.

Deutschlands schönste Frauen
Die Spitzenmarke der Habanos ist die Cohiba. (Quelle: Hersteller)
Ode an eine der bekanntesten Zigarrenmarken

Die Cohiba wird 50. Ein Zigarrenexperte erklärt die Faszination und erläutert, warum Cohibas Genuss pur sind.

Cohibas
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Tags zu diesem Artikel
Der bekannte TV-Koch Johann Lafer ist einer von zahlreichen Promis mit Pilotenschein. Manche so wie Lafer nutzen die Fliegerei sogar für berufliche Zwecke. (Quelle: dpa)
Diese VIPs heben ab - Promis mit Pilotenschein

WANTED.DE zeigt internationale und deutsche VIPs mit Pilotenschein. Für manche von ihnen ist die Fliegerei sogar mehr als nur ein Hobby.

VIP-Piloten
Dieser schrottreife Aston Martin kommt unter den Hammer und ist trotz seines Zustand Millionen wert. (Quelle: Bonhams)
Teurer Schrotthaufen sucht neuen Besitzer

Seltener Aston Martin unterm Hammer. Doch der Bolide mit Geschichte ist einem miesen Zustand.

Aston Martin DB2
Der neue Aston Martin Vanquish Zagato hat schon jetzt das Zeug zum Klassiker. (Quelle: Hersteller)
Neuer Supersportwagen von Aston Martin

Den neuen Aston Martin Vanquish Zagato gibt es nur in einer exklusiven Kleinserie.

Kommender Klassiker
So erkennen Sie einen handwerklich gut gemachten Burger. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erkennen Sie ein gutes Burger-Restaurant

Nutzlose Burgershow oder Top-Qualität- ein Experte erklärt, was ein gutes Burgerhaus ausmacht. 

So erkennen Sie gute Burger
Seit 100 Jahren findet im US-Bundesstaat Colorado das legendäre Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb statt. (Quelle: Hersteller)
Pikes Peak: Das ist das härteste Bergrennen der Welt

Dieses Event sollten sich Motorsportfans nicht entgehen lassen. Am Wochenende findet mit der Pikes Peak International Hill Climb das größte und wohl auch härteste Bergrennen der Welt statt.  Die Amerikaner vergessen Daytona, Le Mans oder den Nürburgring – es ist Hill-Climb-Zeit. Eine der ältesten und verrücktesten ...

Pikes Peak: der Berg ruft
Top-3 der teuersten Serien der Welt 8Screenshot: ZoomIn)
Die teuersten Serien der Welt

"Game of Thrones" ist nur auf Platz 3 - wer belegt die ersten zwei Plätze?

Teurer TV-Stoff
Diese Mountainbike-Abfahrt geht nicht etwa über Stock und Stein, sondern führt geradewegs durch die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele von 1984. (Screenshot: Bit Projects)
Mit dem Bike die Bobbahn runter

Diese Mountainbike-Abfahrt führt geradewegs durch die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984.

Spektakuläre Tour
So könnten die Autos der Zukunft aussehen. (Screenshot: t-online.de)
Die Autos der Zukunft

Anlässlich des 100. Jubiläums stellt BMW diese futuristisch anmutende Coupé-Vision vor.

Autos der Zukunft
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016