wanted.de > Stil > Mode >

Mode: Diese Klassiker gehören in den Kleiderschrank des Mannes

Was in den Kleiderschrank des Mannes gehört

Benedikt Sauer

Mit den richtigen Mode-Klassikern immer gut gekleidet. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit den richtigen Mode-Klassikern immer gut gekleidet.

(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer allzeit gut gekleidet sein möchte, braucht eine gewisse Grundausstattung in seiner Garderobe. Hochwertige Kleidungsstücke, die nie aus der Mode kommen und sich hervorragend zu jedem Anlass kombinieren lassen. Welche genau das sind, weiß Style-Experte Thorsten Osterberger. In unserer Foto-Show finden Sie einige konkrete Empfehlungen.

Ein absoluter Pflichtbesitz für jeden Mann ist natürlich der klassische Anzug sowie für besonders festliche Anlässe ein schwarzer Smoking. "Bei Stangenware sollten Sie tunlichst darauf achten, dass die Schulternaht perfekt sitzt. Die Ärmelansatznaht muss genau mit der Armkugel abschießen", erklärt Osterberger. "Greifen Sie beim Anzug vorzugsweise zum Einreiher in elegantem Anthrazit oder Dunkelblau – dem neuen Schwarz. Zweireiher wirken hingegen oft spießig. Zeitlose Schnitte und edle Stoffe bekommen Sie etwa von Brioni, Canali oder Kiton." Wer es sich leisten kann, greift zur maßgeschneiderten Variante. In Deutschland bekommen Sie mittlerweile auch von bekannten Designerlabels wie Boss oder Jil Sander individuelle Schnitte angeboten.

Empfehlung vom Experten: "Wer es weitaus exklusiver mag, kann sich beispielsweise ab Oktober in München im Concept-Store 'Menu12' vom erfahrenen Couture-Schneider Andreas Moller für zirka 5000 Euro seinen ganz persönlichen Maßanzug im europäischen Stil anfertigen lassen."

Maßanzug (Quelle: Hersteller)

Ein Maßanzug ist zwar teuer, der Unterschied zur Stangenware ist aber deutlich zu erkennen. Andreas Moller bietet seine Schneiderkunst ab Oktober im "Menu12" in München an.

(Quelle: Hersteller)
Für die Freizeit eignen sich Hemden mit Karo- oder Streifen-Muster von Etro. (Quelle: Hersteller)

Für die Freizeit eignen sich Hemden mit Karo- oder Streifen-Muster von Etro.

(Quelle: Hersteller)
Krawatte (Quelle: Hersteller)

Die Krawatte sollte stets im gleichen Ton wie der Anzug gehalten werden. Joop! hat einige klassische Modelle im zeitlosen Design zur Auswahl.

(Quelle: Hersteller)
Strickweste (Quelle: Hersteller)

Cardigans und Strickwesten hatten vor ein paar Jahren ihr Comeback und sind nun nicht mehr wegzudenken. Für kältere Tage eignen sich Modelle wie diese hier von Marc O’Polo.

(Quelle: Hersteller)
Der Cardigan kann auch fürs Business in Kombination mit einem Hemd verwendet werden. (Quelle: Hersteller)

Der Cardigan kann auch fürs Business in Kombination mit einem Hemd verwendet werden. Edle Stücke aus Merinowolle finden Sie bei März.

(Quelle: Hersteller)
Boxer-Shorts von Sunspel (Quelle: Hersteller)

Legen Sie auch Wert auf schöne Unterwäsche! Der Klassiker sind Boxer-Shorts, wie diese hier von Sunspel.

(Quelle: Hersteller)

Die Krawatte zum Anzug sollte stets Ton in Ton sein. Verzichten Sie auf auffällige Designs und Muster. Bevorzugen Sie lieber dezente Struktur- oder Strickkrawatten. Zum Smoking wird natürlich zur handgebundenen Fliege gegriffen, etwa von Tom Ford. "Auch die eigene Hemdauswahl sollte gut durchdacht sein. In Ihrer Freizeit können Sie ruhig Karo- oder Streifenmuster tragen", sagt Osterberger. "Fürs Business aber bitte nur klassisch in Farben wie hellblau oder weiß, zum Beispiel von Ignatius Joseph." In Kombination mit einem Anzug muss das Hemd immer heller sein als das Jacket!

Welche Hosen Sie besitzen sollten? Auf jeden Fall eine dunkelblaue Jeans! "Wenn Sie einmal eine perfekt sitzende gefunden haben, kaufen Sie sich am besten gleich mehrere davon. Damit Sie Nachschub haben, sobald eine ausgewaschen ist", rät Osterberger. Nur bloß keine Jeans mit Flicken, Applikationen oder Rissen. So etwas tragen Teenies, keine erwachsenen Männer! Zu Schnürschuhen aus Leder oder hochgekrempelt zu Stoffturnschuhen passen Chinos am besten, vorzugsweise in Beige- oder Khaki-Tönen. Seit James Dean sind auch T-Shirts aus dem Kleider-Repertoire nicht mehr wegzudenken. Entweder das altbewährte, amerikanische weiße mit Rundhalsausschnitt. Oder mittlerweile gerne auch mit V-Neck, etwa von American Apparel. "Ein Polo-Shirt wirkt in allen Belangen angezogener. Aber bitte niemals den Kragen hochstellen", sagt Osterberger. Bei der Wahl der Pullis kommt es vor allem auf die Stoffqualität an. Bevorzugen Sie Merinowolle oder Kaschmir – beispielsweise von Loro Piana in gedeckten Farben wie Khaki, dunkelrot oder marineblau. Comics auf der Unterhose sind tabu Auch der klassische Cardigan sollte inzwischen wieder seinen Weg zurück in Ihren Kleiderschrank gefunden haben. Osterberger: "In feiner Qualität übers Hemd gezogen ist er der perfekte Begleiter fürs Büro. Im Grobstick kann er außerdem Ihre Freizeitjacke problemlos ersetzen." Um den Frauen einen Gefallen zu tun, sollten Sie auch besonderen Wert auf hochwertige Unterwäsche legen. "Eine gute Wahl sind enge Briefs von Calvin Klein oder weite Boxer-Shorts von Sunspel London, die auch schon James Bond getragen hat", erklärt Osterberger. "Nur bitte verzichten Sie dabei unbedingt auf kitschige Comics und Prints. Das ist alles andere als sexy." Denken Sie dran: den Frauen zuliebe!

Quelle: Benedikt Sauer, wanted.de

Anzeige
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90 Jahre alt

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90
Heißeste Politikerinnen der Welt (Screenshot: Bit Projects)
Politik mal anders

Die Top 5 der heißesten Politikerinnen der Welt. Diese fünf Damen machen nicht nur politisch von sich reden.

Politik mal anders
Tags zu diesem Artikel
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
BMW Motorrad präsentierte die Werke japanischer Konstrukteure. Das Basismotorrad war die R nineT. (Quelle: BMW)
Die Custom Bikes der Profis

Motorräder "von der Stange" sind vielen Bikern zu langweilig. Wer es kann, baut um, was das Zeug ...

Im Miami präsentierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing ihr neuesten Rennboot. (Quelle: Daimler AG)
Das ist der Mercedes-AMG fürs Wasser

3100 PS stark: Ein aktueller Supersportwagen inspirierte die Erbauer beim neuen Rennboot von AMG und Cigarette Racing. 

Mercedes-Boot
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Pagani den Huayra als Roadster.  (Quelle: Pagani)
Neuer Supersportler von Pagani angeblich ausverkauft

Endlich kommt die Roadster-Version des Huayra auf den Markt. Auf eine Besonderheit müssen die Fans verzichten.

Pagani Huayra Roadster
Die Whisky-Branche ist im Umbruch. Top-Qualität kommt nicht nur aus Schottland. (Quelle: imago/Lars Reimann)
Das sind die Whisky-Trends in diesem Jahr

Guter Whisky reift Jahrzehnte in aller Stille, bis er sein feines Aroma entfaltet. Die Whisky-Branche ist derzeit das Gegenteil davon: Trends und Hypes, neue Brennereien, veränderte Produktionsprozesse und unentdeckte Regionen bestimmen die Diskussionen von Fans und Profis. Der erfahrene Szenekenner ...

Whisky-Trends
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Faltbares ballistisches Schutzschild für Polizisten. (Screenshot: Zoomin)
Faltbares Kevlar Schutzschild soll Polizisten schützen

US-Forschern entwickeln Schutzschild aus Kevlar mit Origami-Falttechniken.

Kevlar-Schutzschild
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können. (Screenshot: Bit Projects)
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können

Ein Arbeiter fährt mit dem Bagger rückwärts auf einen Betonblock. Nicht ganz ungefährlich.

Baggerfahrer-Stunts
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017