wanted.de > Motor > Auto >

Mercedes 280 SL "Gentle Pagoda"

Der Mercedes "Gentle Pagoda"

25.06.2012, 11:41 Uhr | L.Bellmann

Mercedes "Gentle Pagoda". (Quelle: Vilner)

Mercedes "Gentle Pagoda".

(Quelle: Vilner)
Der Mercedes Pagode feiert im nächsten Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. (Quelle: Vilner)

Der Mercedes "Pagoda" feiert im nächsten Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Vor dem Tuning hatte das Einzelstück einige Gebrauchsspuren. Die Designer von Vilner haben der Karosserie des Oldtimers einen beige-braunen Vintage-Rennwagen-Look verpasst.

(Quelle: Vilner)
Die Startnummer "51" des Cabrios wurde nochmal nachlackiert. (Quelle: Vilner)

Die Startnummer "51" des Cabrios wurde nochmal nachlackiert.

(Quelle: Vilner)
Der Mercedes W113 hat ein handgemachtes Makeover durch das Designstudio Vilner erhalten. (Quelle: Vilner)

Der Mercedes W113 hat ein handgemachtes Makeover durch das Designstudio erhalten.

(Quelle: Vilner)
Für einige Autofans ist der Mercedes Oldtimer, der seine Premiere auf dem Genfer Auto Salon 1963 feierte, der schönste Wagen aller Zeiten. (Quelle: Vilner)

Für einige Autofans ist der Mercedes-Oldtimer, der seine Premiere auf dem Genfer Auto Salon 1963 feierte, der schönste Wagen aller Zeiten.

(Quelle: Vilner)
Das Interieur wurde von Vilner mit Mahagoni und hochwertigem Leder ausgestattet. (Quelle: Vilner)

Das Interieur wurde von Vilner mit Mahagoni und hochwertigem Leder ausgestattet.

(Quelle: Vilner)
Dick gepolsterte, mit Leder bespannte Klubsessel, blinkende Chrom-Applikationen und eine glänzende Holzleiste verbreiten absolutes Vintage-Flair. (Quelle: Vilner)

Dick gepolsterte, mit Leder bespannte Klubsessel, blinkende Chrom-Applikationen und eine glänzende Holzleiste verbreiten absolutes Vintage-Flair.

(Quelle: Vilner)
Der Zweisitzer verwöhnt mit Stil und Komfort. (Quelle: Vilner)

Der Zweisitzer verwöhnt mit Stil und Komfort.

(Quelle: Vilner)
Auch geschlossen verliert der Pagoden-Benz nichts von seinem Sportwagen-Image. (Quelle: Vilner)

Auch geschlossen verliert der Pagoden-Benz nichts von seinem Sportwagen-Image.

(Quelle: Vilner)
Farblich dominiert braun. Vilner hat auf die zwei Farbtöne "café" und "latte" gesetzt. (Quelle: Vilner)

Farblich dominiert braun. Vilner hat auf die zwei Farbtöne "café" und "latte" gesetzt.

(Quelle: Vilner)
Mehr Platz als gedacht. Hinter den beiden Sitzen verbirgt sich ungeahnter Stauraum. (Quelle: Vilner)

Mehr Platz als gedacht. Hinter den beiden Sitzen verbirgt sich ungeahnter Stauraum.

(Quelle: Vilner)
Ein Highlight ist der Kofferraum des Wagens. Durch die gepolsterte Lederverkleidung wirkt er wie ein großer Schrankkoffer. (Quelle: Vilner)

Ein Highlight ist der Kofferraum des Wagens. Durch die gepolsterte Lederverkleidung wirkt er wie ein großer Schrankkoffer.

(Quelle: Vilner)
Veredelt: Vilner platzierte an mehreren Stellen das Monogramm "Gentle Pagoda". (Quelle: Vilner)

Veredelt: Vilner platzierte an mehreren Stellen das Monogramm "Gentle Pagoda".

(Quelle: Vilner)
Auch auf dem Leder der Armaturen ist das Emblem zu finden. (Quelle: Vilner)

Auch auf dem Leder der Armaturen ist das Emblem zu finden.

(Quelle: Vilner)
Das Monogramm wurde von Hand in das Leder gestickt. (Quelle: Vilner)

Das Monogramm wurde von Hand in das Leder gestickt.

(Quelle: Vilner)
Auch ein schöner Einfall ist die Gravur am Boden der Türleiste. Auch die Fußmatten sind mit dem Schriftzug geschmückt. (Quelle: Vilner)

Auch ein schöner Einfall ist die Gravur am Boden der Türleiste. Auch die Fußmatten sind mit dem Schriftzug geschmückt.

(Quelle: Vilner)
Retro-Feeling: Der Tacho ist noch wie zu Opas Zeiten. (Quelle: Vilner)

Retro-Feeling: Der Tacho ist noch wie zu Opas Zeiten.

(Quelle: Vilner)
Die Chrom-Applikationen der Armaturen sind original. Das zweifarbige Leder passt perfekt zum Vintage-Look des Wagens. (Quelle: Vilner)

Die Chrom-Applikationen der Armaturen sind original. Das zweifarbige Leder passt perfekt zum Vintage-Look des Wagens.

(Quelle: Vilner)
Die Felgen sind ebenfalls in braun gehalten. (Quelle: Vilner)

Die Felgen sind ebenfalls in braun gehalten.

(Quelle: Vilner)
Feinstes Leder. Nicht nur die Sitze sind mit gesteppten Leder überzogen. (Quelle: Vilner)

Feinstes Leder. Nicht nur die Sitze sind mit gesteppten Leder überzogen. Auch die Ablage und sogar der Aschenbecher. Das restaurierte Einzelstück ist ein wahrer Blickfang.

(Quelle: Vilner)
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games werden immer beliebter

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Neuer Sportwagen von Italdesign

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Zeitenwende bei Porsche

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So köstlich ist rohes Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft

Das Designstudio Vilner zeigt wieder sein Können und hat einen wahren Auto-Klassiker veredelt: einen 1968er Mercedes W113, der wegen seines nach innen gewölbten Hardtops den Spitznamen "Pagode" erhielt. Die Bulgaren haben den Oldtimer mit teuren Materialien detailverliebt restauriert. Aus dem alten Pagoden-Mercedes wurde jetzt das veredelte Vilner-Modell: der "Gentle Pagoda".

Nichts ist unmöglich – das könnte der Leitspruch des Edeltuner Vilner aus Bulgarien sein. Der Spezialist für extravagante Veredelungen im absoluten Luxusbereich hat sich in seinem neusten Projekt einen original Mercedes-Benz W113 in der Version "280 SL" vorgeknöpft und von Hand herausgeputzt. Liebevoll restauriert Teile der Innenausstattung wurden von Vilner mit Mahagoni und hochwertigem Leder bearbeitet. So sind Armaturenbrett und der Kofferraum mit Leder ausstaffiert. Dadurch erscheint der Kofferraum so luxuriös wie ein alter Schrankkoffer. Sämtliche Chrom-Applikationen wurden aufpoliert und auch das formschöne Mahagonilenkrad liebevoll restauriert.

Dass es sich bei dem Mercedes um ein ganz besonders Fahrzeug handelt, ist auch nicht zu übersehen: So prangt der Schriftzug "Gentle Pagoda" an der Innenseiten der Tür, an der Fußleiste und auf dem Kofferraum. Außerdem befindet sich jeweils eine Stickerei des Logos im Leder der Armaturen und der Sitze.

Alles beim Alten unter der Haube Unter der Motorhaube haben die Edeltuner nichts verändert und auch die restliche technische Ausstattung ist erhalten geblieben. So schafft es der Mercedes W113 mit seinen 170 Pferdestärken auf immerhin 200 km/h. Für einige Autofans ist dieser Mercedes-Oldtimer, der seine Premiere auf dem Genfer Auto Salon 1963 feierte, der schönste Wagen aller Zeiten.

Liebhaber zahlen heute für nicht getunte Modelle rund 70.000 Euro. Die Version von Tuner wird vermutlich um einiges teurer sein. Sehen Sie die fast 50-jährige Legende unter den Mercedes-Cabrios in unserer Foto-Show.

Quelle: L.Bellmann, wanted.de

Anzeige
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Dieses Supercar ist aggressiver als ein Lamborghini

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Erste Fahrt im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Pagani den Huayra als Roadster.  (Quelle: Pagani)
Neuer Supersportler von Pagani angeblich ausverkauft

Endlich kommt die Roadster-Version des Huayra auf den Markt. Auf eine Besonderheit müssen die Fans verzichten.

Pagani Huayra Roadster
Ein Spupersportwagen wie der McLaren 540C lässt die Herzen von Autofans höher schlagen. Doch im Alltag haben solche Geschosse auch ihre Tücken. (Quelle: Marcel Sommer)
McLaren 540C: Rasanter Sportler mit Luxusproblemen

Besitzer von Sportwagen werden um ihre Geschosse beneidet. Doch im Alltag bergen die Boliden ihre Tücken.

Sportwagen mit Luxusproblemen
Kämpft sich mühelos durch unwegsames Gelände: der Mercedes Maybach G 650 Landaulet. (Quelle: Hersteller)
Das Non-Plus-Ultra unter den Geländewagen

Wer in Sachen Geländewagen den Kaiser unter den Königen sucht, findet ihn mit dem Mercedes Maybach G 650 Landaulet.

Nobel-Hochsitz
Spyder GT heißt der sehenswerte Umbau eines Jaguar E-Type Cabrios der Firma Eagle. (Quelle: Eagle)
Oldtimer mit neuer Technik unter der Haube

Für Puristen gelten Umbauten von Oldtimern als Unding. Dabei können sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen.

Moderne Oldtimer
BMW legt wieder eine V12-Variante des 7ers auf. Der BMW M760Li xDrive ist der bislang stärkste Serien-BMW. (Quelle: BMW)
Hier kommt der stärkste jemals gebaute BMW

Über 300 km/h schnell: Erstmals legte die BMW-Tuningtochter M GmbH Hand an das Topmodell. 

Neues Topmodell beim 7er
Zum Frühjahr 2017 bringt Lamborghini den Aventador in einer deutlich überarbeiten Version mit Namenszusatz S. (Quelle: Lamborghini)
Lamborghini Aventador S: Sportwagen für den Ego-Trip

Lamborghini macht sein Flaggschiff schärfer. Der Aventador erlaubt auf Knopfdruck einen speziellen Ego-Modus.

Geschärft
Mit einem Preis von beeindruckenden 35,9 Millionen Dollar (rund 33,4 Mio. Euro) ist Ferrari 335 Sport von 1957 teuerster Oldtimer des Jahres. (Quelle: Classic-Analytics)
Das sind die teuersten Oldtimer 2016

Der Run auf Oldtimer hielt auch 2016 an. Eine Marke und eine Fahrzeugklasse dominieren das Ranking.

Oldtimer-Highlights 2016
Mercedes-AMG legt mit dem GT-R die neue Topversion des rasanten Sportwagens auf.  (Quelle: Hersteller)
Mercedes macht den GT zum giftgrünen Biest

Schön und schnell war der AMG GT schon bisher. Doch mit einem R im Kürzel wird der Beau zum Biest.

Star-Fighter im Anflug
Gamma Racing: So heiß ist die Formel 1 (Screenshot: Bit Projects)
So heiß ist die Formel 1

Je heller die Farben desto höher ist die Temperatur an dieser Stelle. So heiß geht es bei der Formel 1 wirklich zu.

Heiße Formel 1
Mercedes-Benz SLS AMG Electric Drive (Screenshot: Drivers Club Germany)
Der SLS AMG Electric Drive

Der Elektrosportler von Mercedes überzeugt im Fahrtest.

Der Elektro-SLS AMG
Mercedes präsentiert die neue S-Klasse (Screenshot: news to do)
Die Mercedes S-Klasse

Die Weltpremiere des neuen Mercedes Flaggschiffes feiern die Stuttgarter in den Heiligen Halle von Airbus.

Mercedes S-Klasse
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games: staubige Schätze aus dem Keller

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Carpaccio und Tatar: So köstlich ist pures Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Gemeinsame Interessen, das wünschen sich viele Singles, wenn sie auf Partnersuche sind. Aber es gibt auch typisch männliche Hobbys wie Heimwerken, auf die Frauen abfahren. Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfrage die besseren Karten bei der Damenwelt hat. Frauen stehen auf Hobby-Köche ...

Attraktive Hobbys
Sie nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe. (Quelle: Bit Projects)
US-Marines trainieren ein Landemanöver

Die US-Marines nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe.

Landemanöver
Vier Übungen gegen Rückenprobleme. (Screenshot: t-online.de)
Vier Übungen gegen Rückenprobleme

Rückenschmerzen, Probleme beim Sitzen und Verspannungen lassen sich so vorbeugen.

Vier Übungen gegen Rückenprobleme
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017