Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Zeit > Uhren >

Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige

30.08.2012, 13:51 Uhr

Das Unmögliche möglich machen. Die Grenzen so weit verschieben, bis sich die Perspektiven der Wahrnehmung verändern. Maurice Lacroix hat mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" das erste Uhrenmodell mit einem eckigen Zahnrad geschaffen - bis dato einmalig in der Uhrmacherei. Faszinierende Eindrücke des Zeitmessers gibt´s im Video.

Maurice Lacroix hat 2010 das erste Uhrenmodell mit eckigem Zahnrad geschaffen. (Quelle: Hersteller)

Maurice Lacroix hat 2010 das erste Uhrenmodell mit eckigem Zahnrad geschaffen. (Quelle: Hersteller)

Mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" hat Ingenieur Michael Vermot 2010 neue Maßstäbe gesetzt. Der Zeitmesser besitzt ein quadratisches, geometrisch ausgenommenes Zahnrad. Dieses Rad – angetrieben von einem Zahnrad in Kleeblattform – dreht sich mit konstanter Geschwindigkeit um die eigene Achse und zeigt die Stunden über eine mit Superluminova abgesetzten Ecke an. Dieser in Zusammenarbeit mit der "Haute Ecole Arc Ingénierie du Locle" konzipierte Mechanismus erforderte eine langwierige Entwicklung und eine Vielzahl von Berechnungen, Simulationen und Tests.

Da das Profil der Verzahnung nicht runder Zahnräder per se nicht regelmäßig sein kann, bestand die größte Herausforderung in der Bestimmung der Zahnformen, um eine konstante Energieübertragung über das Räderwerk sicherzustellen. Nach zahlreichen Simulationen sowie der Fertigung von Modellen im Maßstab 10:1 wurden die Zahnräder schließlich mithilfe der LiGA-Technologie gefertigt. >>

Anzeige

Dieses Verfahren kombiniert die Verfahrensschritte Fotolithografie und Elektroformen und wird bei der Fertigung hochpräziser Mikrobauteile eingesetzt, deren Feinheit durch traditionelle Verfahren nicht erreicht werden kann.

Weitere Uhren-Themen

Wider Erwarten fügen sich die Ecken und Kanten der beiden Zahnräder mit ihren ganz speziellen Profilen perfekt ineinander und vermögen die Energie mit derselben Präzision zu übertragen wie ihre runden Pendants.

Phosphoreszierende Elemente mit Superluminova-Beschichtung

Der visuelle Effekt scheint unwirklich und hypnotisierend. Ein optisches Gegengewicht dazu bildet die bei 3 Uhr angeordnete Gangreserveanzeige. Die Ablesbarkeit wird durch phosphoreszierende Elemente mit Superluminova-Beschichtung wie etwa dem zentralen Minutenzeiger und den gravierten Ziffern verbessert. >>

Mahjong Deluxe
Mahjong zocken. (Quelle: wanted.de)

Entdecken Sie jetzt unser neues Spiel. [play]

Meisterwerke
Die Omega Speedmaster Apollo 11 zählt zu den Uhren-Highlights auf der Baselword 2014 (Quelle: Hersteller)

Die schönsten Uhren der Baselworld. [more]

Als Zifferblatt dient die Platine des Uhrwerks selbst. Das Schwarzgold-Finish mit kontrastierendem linearem Dekor aus sandgestrahlten und satinierten Flächen bringt die Zeitanzeigen zur Geltung. Die Oberfläche des 43-Millimeter-Edelstahlgehäuses ist abwechselnd poliert und mattiert. Ein großer Saphirglasboden gibt den Blick auf das anthrazitgraue, linear satinierte mechanische Uhrwerk frei. Durch die ästhetische Schlichtheit wird die innovative Anzeige perfekt in Szene gesetzt. Mit seinem Manufakturwerk ML 153 orientiert sich die Uhr zudem an den traditionellen Uhren mit Regulator und unterstreicht dadurch seine technischen Eigenschaften.

Weiteres Modell mit eckigem Zahnrad-Antrieb

Mit der Entwicklung der ersten quadratischen Rädermechanik in der Geschichte der Uhrmacherei setzte Maurice Lacroix neue Maßstäbe. Dieses Jahr hat der Hersteller mit der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" jetzt ein weiteres Modell mit dem ungewöhnlichen Antrieb herausgebracht. Die auffällige Zahnrad-Kombination ist allerdings auf dem Zifferblatt nach unten gewandert. Anders als bei dem Modell aus 2010 zeigt das rechteckige Zahnrad bei der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" die Sekunden an.

Sehen Sie sich ausgewählte Modelle der "Masterpiece"-Kollektion von Maurice Lacroix in unserer Foto-Show sowie Eindrücke der faszinierenden Uhr in unserem Video an.

Video: Zahnräder in Aktion
"Masterpice"-Kollektion von Maurice Lacroix. (Quelle: Hersteller)

Die "Masterpiece"-Modelle von Maurice Lacroix bestechen durch ein ausgefallenes Zahnrad-Design.
[zum Video]

Quelle: wanted.de

Aus dem All
Uhren, die sich im Weltall bewährt haben, sind unter Kennern besonders begehrt. (Quelle: Hersteller)

Uhren, die schon im Weltraum waren. [more]

Farbige Akzente
Als Alternative zum gängigen Schwarz oder Stahl, gibt es einige interessante farbige Uhren. (Quelle: Hersteller\Collage)

Mutige setzen auf eine bunte Zweituhr. [more]

XXL-Uhren
Uhren: Zeitmesser im XXL-Format. (Quelle: Hersteller)

Übergroße Uhren haben eine treue Fangemeinde. [more]

Anzeige
Unzerstörbar
Keramik-Uhren sind in der Branche zwar noch relativ jung, aber definitiv im Kommen. (Quelle: Hersteller)

Uhren werden immer öfter aus Keramik gefertigt. [more]

Schwarze Zeiten
Die erste schwarze Uhr der Welt: der Chronograph I von Porsche Design. (Quelle: Hersteller)

Jede Farbe ist erlaubt, solange es nur schwarz ist: Was in der Mode lange als Gesetz galt, ist für viele Uhren-Fans das Maß aller Dinge. [more]

Wanted
Auf ewig frei

Leben und lieben wie die Stars - als Junggeselle. [more]

Big Boy

Die legendäre Dampflok kommt zurück. [more]

Sound-Gewitter

560 PS: Porsche 911 Turbo S im Test. [more]

Das gewisse Extra

Diese Krawatten und Fliegen überzeugen. [more]


 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Inspirierender Duft

Der neue Duft von BVLGARI entführt an das Mittelmeer. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Perfekter Hingucker zum Anzug oder legeren Jeans. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der starke & frische Duft

Dieser Duft wurde von der Stärke des Himalayas inspiriert. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014