wanted.de > Zeit > Uhren >

Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige

Maurice Lacroix: Das Runde ins Eckige

30.08.2012, 11:51 Uhr

Maurice Lacroix hat 2010 das erste Uhrenmodell mit eckigem Zahnrad geschaffen. (Quelle: Hersteller)

Maurice Lacroix hat 2010 das erste Uhrenmodell mit eckigem Zahnrad geschaffen.

(Quelle: Hersteller)
2010 brachte Maurice Lacroix mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" die erste Uhr mit einem rechteckigen Zahnrad auf den Markt. (Quelle: Hersteller)

2010 brachte Maurice Lacroix mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" die erste Uhr mit einem rechteckigen Zahnrad auf den Markt.

(Quelle: Hersteller)
Die Minuten werden durch einen zentralen Zeiger angezeigt. Die Gangreserveanzeige ist bei 3 Uhr angeordnet und die Sekunden lassen sich auf einem Hilfszifferblatt bei 6 Uhr ablesen. (Quelle: Hersteller)

Die Minuten werden durch einen zentralen Zeiger angezeigt. Die Gangreserveanzeige ist bei 3 Uhr angeordnet und die Sekunden lassen sich auf einem Hilfszifferblatt bei 6 Uhr ablesen.

(Quelle: Hersteller)
Das rechteckige Zahnrad – angetrieben von einem Zahnrad in Kleeblattform – dreht sich mit konstanter Geschwindigkeit um die eigene Achse und zeigt die Stunden über eine mit Superluminova abgesetzte Ecke an. Dieses limitierte Modell ist restlos ausverkauft. (Quelle: Hersteller)

Das rechteckige Zahnrad – angetrieben von einem Zahnrad in Kleeblattform – dreht sich mit konstanter Geschwindigkeit um die eigene Achse und zeigt die Stunden über eine mit Superluminova abgesetzte Ecke an. Dieses limitierte Modell ist restlos ausverkauft.

(Quelle: Hersteller)
Die "Masterpiece Roue Carrée Seconde" kam im Jahr 2012 auf den Markt. Die auffällige Zahnrad-Kombination ist auf dem Zifferblatt nach unten gewandert. (Quelle: Hersteller)

Die "Masterpiece Roue Carrée Seconde" kam im Jahr 2012 auf den Markt. Die auffällige Zahnrad-Kombination ist auf dem Zifferblatt nach unten gewandert.

(Quelle: Hersteller)
Anders als bei dem Modell aus 2010 zeigt das rechteckige Zahnrad bei der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" die Sekunden an.  (Quelle: Hersteller)

Anders als bei dem Modell aus 2010 zeigt das rechteckige Zahnrad bei der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" die Sekunden an.

(Quelle: Hersteller)
Das 43 Millimeter große Gehäuse besteht aus abwechselnd satiniert-gebürsteten und polierten Oberflächen. Ein Saphirglas auf dem Gehäuseboden gewährt den Blick auf das mechanische Uhrwerk ML156. (Quelle: Hersteller)

Das 43 Millimeter große Gehäuse besteht aus abwechselnd satiniert-gebürsteten und polierten Oberflächen. Ein Saphirglas auf dem Gehäuseboden gewährt den Blick auf das mechanische Uhrwerk ML156.

(Quelle: Hersteller)
Das Modell gibt es wahlweise mit einem schwarzen Zifferblatt oder einem aus Rhodium, wie hier abgebildet. Der Preis für das Edelstahl-Modell liegt bei 8400 Euro. (Quelle: Hersteller)

Das Modell gibt es wahlweise mit einem schwarzen Zifferblatt oder einem aus Rhodium, wie hier abgebildet. Der Preis für das Edelstahl-Modell liegt bei 8400 Euro.

(Quelle: Hersteller)
In Anlehnung an das Vorgängermodell "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" gibt es auch von der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" eine limitierte Auflage, die auf 99 Stück begrenzt ist. (Quelle: Hersteller)

In Anlehnung an das Vorgängermodell "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" gibt es auch von der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" eine limitierte Auflage, die auf 99 Stück begrenzt ist.

(Quelle: Hersteller)
Die limitierte Edition ist aus massivem Roségold gefertig und wird mit einem braunen Krokodilleder-Armband ausgeliefert. (Quelle: Hersteller)

Die limitierte Edition ist aus massivem Roségold gefertig und wird mit einem braunen Krokodilleder-Armband ausgeliefert.

(Quelle: Hersteller)
Der Preis der limitierten "Masterpiece Roue Carrée Seconde" liegt bei 24.600 Euro. Sehen Sie sich die spannende Mechanik der Uhr jetzt im Video an. (Quelle: Hersteller)

Der Preis der limitierten "Masterpiece Roue Carrée Seconde" liegt bei 24.600 Euro. Sehen Sie sich die spannende Mechanik der Uhr jetzt im Video an.

(Quelle: Hersteller)
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So köstlich ist rohes Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Hobbys: Darauf stehen Frauen

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90

Das Unmögliche möglich machen. Die Grenzen so weit verschieben, bis sich die Perspektiven der Wahrnehmung verändern. Maurice Lacroix hat mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" das erste Uhrenmodell mit einem eckigen Zahnrad geschaffen - bis dato einmalig in der Uhrmacherei. Faszinierende Eindrücke des Zeitmessers gibt´s im Video.

Mit der "Masterpiece Régulateur Roue Carrée" hat Ingenieur Michael Vermot 2010 neue Maßstäbe gesetzt. Der Zeitmesser besitzt ein quadratisches, geometrisch ausgenommenes Zahnrad. Dieses Rad – angetrieben von einem Zahnrad in Kleeblattform – dreht sich mit konstanter Geschwindigkeit um die eigene Achse und zeigt die Stunden über eine mit Superluminova abgesetzten Ecke an. Dieser in Zusammenarbeit mit der "Haute Ecole Arc Ingénierie du Locle" konzipierte Mechanismus erforderte eine langwierige Entwicklung und eine Vielzahl von Berechnungen, Simulationen und Tests. Da das Profil der Verzahnung nicht runder Zahnräder per se nicht regelmäßig sein kann, bestand die größte Herausforderung in der Bestimmung der Zahnformen, um eine konstante Energieübertragung über das Räderwerk sicherzustellen. Nach zahlreichen Simulationen sowie der Fertigung von Modellen im Maßstab 10:1 wurden die Zahnräder schließlich mithilfe der LiGA-Technologie gefertigt.

Dieses Verfahren kombiniert die Verfahrensschritte Fotolithografie und Elektroformen und wird bei der Fertigung hochpräziser Mikrobauteile eingesetzt, deren Feinheit durch traditionelle Verfahren nicht erreicht werden kann.

Wider Erwarten fügen sich die Ecken und Kanten der beiden Zahnräder mit ihren ganz speziellen Profilen perfekt ineinander und vermögen die Energie mit derselben Präzision zu übertragen wie ihre runden Pendants. Phosphoreszierende Elemente mit Superluminova-Beschichtung Der visuelle Effekt scheint unwirklich und hypnotisierend. Ein optisches Gegengewicht dazu bildet die bei 3 Uhr angeordnete Gangreserveanzeige. Die Ablesbarkeit wird durch phosphoreszierende Elemente mit Superluminova-Beschichtung wie etwa dem zentralen Minutenzeiger und den gravierten Ziffern verbessert.

Als Zifferblatt dient die Platine des Uhrwerks selbst. Das Schwarzgold-Finish mit kontrastierendem linearem Dekor aus sandgestrahlten und satinierten Flächen bringt die Zeitanzeigen zur Geltung. Die Oberfläche des 43-Millimeter-Edelstahlgehäuses ist abwechselnd poliert und mattiert. Ein großer Saphirglasboden gibt den Blick auf das anthrazitgraue, linear satinierte mechanische Uhrwerk frei. Durch die ästhetische Schlichtheit wird die innovative Anzeige perfekt in Szene gesetzt. Mit seinem Manufakturwerk ML 153 orientiert sich die Uhr zudem an den traditionellen Uhren mit Regulator und unterstreicht dadurch seine technischen Eigenschaften. Weiteres Modell mit eckigem Zahnrad-Antrieb Mit der Entwicklung der ersten quadratischen Rädermechanik in der Geschichte der Uhrmacherei setzte Maurice Lacroix neue Maßstäbe. Dieses Jahr hat der Hersteller mit der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" jetzt ein weiteres Modell mit dem ungewöhnlichen Antrieb herausgebracht. Die auffällige Zahnrad-Kombination ist allerdings auf dem Zifferblatt nach unten gewandert. Anders als bei dem Modell aus 2010 zeigt das rechteckige Zahnrad bei der "Masterpiece Roue Carrée Seconde" die Sekunden an. Sehen Sie sich ausgewählte Modelle der "Masterpiece"-Kollektion von Maurice Lacroix in unserer Foto-Show sowie Eindrücke der faszinierenden Uhr in unserem Video an.

Quelle: wanted.de

Anzeige
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Uhren: Das waren die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Uhrenhersteller keine Grenzen. Ein Luxusmodell ist aus Käse.

SIHH 2017
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Ein riesiger Verlust für die gesamte Uhrenindustrie: Er prägte eine ganze Branche.

W. Lange ist tot
Goldene Uhren wie diese Rolex Oyster Day Date 40 werden in China oder der Türkei aus Messing gefertigt und zu geringen Kosten vergoldet. Die Gewinnspanne der Fälschung steigt so enorm. Entlarven lässt sie sich aber nur, wenn man ins Gehäuse kratzt. (Quelle: Rolex/Alain Costa )
Ein Millimeter ist entscheidend: Fälschungen erkennen

Schweizer Edeluhr oder billiges China-Imitat? So erkennen Sie Plagiate von Luxusuhren wie etwa Rolex oder Breitling.

Replica?
Das sind die Highlights der Baselworld im Video. (Quelle: wanted.de)
Baselworld-Highlights

wanted.de war auf der Luxusmesse in Basel unterwegs. Wir haben in den Pavillons mit Machern geplaudert und neue Uhren gefilmt.

Baselworld
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Carpaccio und Tatar: So köstlich ist pures Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht gar nicht? Liebestöter, Boxer oder Slip – worauf stehen Frauen? WANTED.DE hat für Sie den Unterhosen-Check gemacht. Das richtige Hemd, das passende Sakko, der akkurate Krawattenknoten und jetzt auch noch die perfekte Unterhose – Männer haben es im Modeleben ...

Unterhosen-Knigge
Vier Übungen gegen Rückenprobleme. (Screenshot: t-online.de)
Vier Übungen gegen Rückenprobleme

Rückenschmerzen, Probleme beim Sitzen und Verspannungen lassen sich so vorbeugen.

Vier Übungen gegen Rückenprobleme
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Faltbares ballistisches Schutzschild für Polizisten. (Screenshot: Zoomin)
Faltbares Kevlar Schutzschild soll Polizisten schützen

US-Forschern entwickeln Schutzschild aus Kevlar mit Origami-Falttechniken.

Kevlar-Schutzschild
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017