wanted.de >

Männermode: Die Trends für 2013

Männermode: Die Trends für 2013

18.09.2012, 10:22 Uhr | jb (CF)

Dieser Sommer war ein Reinfall – da ist es angebracht, schon jetzt an den nächsten und die Trends der Männermode 2013 zu denken. Dann, so die Designer, wird es nämlich garantiert leuchten und strahlen. Das ist ja schon mal ein Anfang.

Zwar ist die Männermode traditionell konservativ, aber nächste Saison könnten durchaus einige verblüffende Neuerungen das Zeug zum durchschlagenden Trend haben. Auf der anderen Seite sind aber auch jetzt schon Stücke zu besichtigen, die nicht erst 2013 in der Abstellkammer landen werden. Doch wer das Rennen macht, ist natürlich längst noch nicht raus. Am Ende entscheiden ja Sie, der moderne Herr mit Geschmack. Jedenfalls wurde auf der Milano Moda Uomo schon so einiges vorgeführt, zwischen dem Sie nächstes Jahr auswählen können. Eine dominante Farbe auf der Modenschau war bordeauxrot, verblüffenderweise nicht nur für Hemden, sondern auch für Sakkos und Hosen, was dann, mit einem blauen Hemd kombiniert, einen erfrischenden Eindruck macht. Auch an den Sakkos selbst wurde ein wenig herumgefeilt. So konnte man vereinzelt Sakkos mit vier Knöpfen sehen, die dann jeweils alle streng zugeknöpft waren. Auch überraschten Sakkos mit Gradient, also einem Farbverlauf, bei dem sich die Farbe entlang einer imaginären Linie von einer Ursprungs- zu einer Zielfarbe verändert. Des Weiteren warteten einige Sakkos mit Farbrändern auf, also einem kontrastierenden Farbstreifen am Rand. Dieses Experimentieren beim Sakko könnte ein Trend für 2013 sein.

Allerdings wurden auch klassisch elegante graue Sakkos gesichtet, denn selbst die Designer gehen manchmal gerne auf Nummer sicher. Hand in Hand mit der Farbenfreude (selbst die sonst so puristische Jil Sander hat bei ihrer Comeback-Show mit Farbtupfern nicht gegeizt) sind Blumenmuster ein Trend in 2013. Vor allem bei Hemden kommt das gut, doch wurden auch des Öfteren Hosen mit Blumenmustern gesehen. Als Rivale des Blumenmusters hat sich dabei das militärische Camouflage-Muster herausgestellt. So selbstverständlich wie Camouflage-Muster bei Hosen akzeptiert werden, so gewagt erscheinen normalerweise Blumenmuster auf Hosen. Wäre doch schön, wenn sich das mal umkehren würde. Jedenfalls sind die Modedesigner fest entschlossen, unserer heutigen Krisenzeit etwas entgegenzusetzen. Aber vielleicht beweisen sie damit auch nur ein prophetisches Gespür, wenn die Herren Weltenlenker sich in der Finanzkrise entscheiden müssen, ob sie lieber Camouflage- oder Blümchenmuster tragen wollen. Gehen wir also nächste Saison ruhig mit gutem Beispiel voran. Doch wer weiß: Vielleicht wird auch die dritte Variante, der Metallglanz, zum großen Trend in der Männermode 2013. Vor allem die Engländer von Burberry Prorsum glänzten metallisch.

Das gewisse Etwas in der Männermode

Auch wenn das Klischee weiß, dass Frauen einen viel größeren Wert auf Schuhe und Accessoires legen als Männer, wissen doch auch die Herren der Schöpfung die kleinen Extras sehr wohl zu schätzen. Nur praktisch muss es auf jeden Fall sein. Und so war ein ganzes Jahrzehnt lang das liebste Accessoire aller Künstler und Kreativen die Umhängetasche. Und zwar in einem solchen Ausmaß, dass man sogar von einer "Generation Umhängetasche" gesprochen hat. Doch dagegen ziehen nun die Designer von Louis Vuitton und Neil Barrett zu Felde und präsentieren selbstbewusste Designer-Rucksäcke. Aber ob das wohl gelingt? Von der Gewichtsverteilung her sind Rucksäcke natürlich bequemer, aber irgendwie auch ziemlich 90er. Doch die sind sowieso wieder im Kommen, auch in der Männermode. So soll zum Beispiel bei den Schuhen 2013 eine rechteckige Form am vorderen Ende (Spitze kann man es dann ja nicht mehr nennen) zurückkehren, wie einst kurz in den Neunzigern. Überhaupt sind auch viele Sneakers knallbunt und werden von Karottenhosen noch zusätzlich betont. Doch ob sich dieser Trend in der Männermode 2013 durchsetzen wird, erscheint doch fraglich.

Quelle: jb (CF)

Anzeige
Christie's wird 250. Bei den Briten kamen die wertvollsten Gemälde der Welt, aber auch kuriose Objekte wie Kampfflugzeuge unter den Hammer. WANTED.DE zeigt die Highlights. (Quelle: dpa)
250 Jahre Christie's - die Auktions-Highlights

Von Kleidern von Lady Di bis zum teuersten Gemälde der Welt - WANTED.DE zeigt die Höhepunkte.

250 Jahre Christie's
Bedrohliches Bild, gruselige Vorstellung: Ein Tornado rast auf ein Haus zu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sieben Regeln, um einen Tornado zu überleben

Tornados hinterlassen Schneisen der Verwüstung – und nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

Tornado überleben
Christoph Waltz: Schauspieler und zwiefacher Oscar-Gewinner. (Quelle: Reuters/Thomas Peter)
Christoph Waltz: Ein Leben lang Bösewicht

Ob Blofeld oder SS-Standartenführer Hans Landa – warum immer diese fiesen Rollen? Im Interview gab er dazu Auskunft.

Der ewige Böse
Wie kleidet Mann sich heute als Dandy? Die Antwort: Weniger ist mehr - dafür besser auf Qualität achten! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Der Dandy darf nicht zu viele Accessoires tragen

Samt-Sakkos liegen wie auch Hosenträger im Trend. Doch wann ist es zu viel des Guten? Wir erklären den Stil und nennen No-Gos.

Der Dandy-Look
Diese Ladys wollen keinen Ball ins Tor lassen. (Screenshot: Bit Projects)
Werbeclip für Unterwäsche

US-Fußballer Matt Besler scheitert im Werbeclip für einen Unterwäsche-Hersteller höchst ansehnlich an sexy Model-Kurven.

Sexy Werbeclip
Tattoo-Model Sara X bewegt ihre Brüste im Takt zur Musik (Screenshot: Bit Projects)
Jingle Bells

Zum Hören und Schauen: Endlich eine gelungene neue Version des Weihnachtsklassikers.

Jingle Bells
Das Supermodel ist gefragter denn je (Screenshot: Bit Projects)
Supermodel zieht blank

Supermodel Emily Ratajkowsky macht das was sie am besten kann: Sich ausziehen - dieses Mal für Designer Calvin Klein.

Model zieht blank
Tags zu diesem Artikel
Kann der Honda NSX an das legendäre Vorgängermodell anknüpfen? Das neue Modelle bietet einige Besonderheiten. (Quelle: Hersteller)
Comback für "Nippon-Ferrari": Der Honda NSX im Test

Vier Motoren: Honda will mit dem Boliden an den legendären Vorgänger aus den 90-er-Jahren anknüpfen. 

Honda NSX im Test
Stilvoll cruisen mit Retrobikes. (Quelle: Achielle)
Retro-Fahrräder sind vintage und trotzdem modern

Sie sehen alt aus – lassen Sie aber nicht alt aussehen: Wir zeigen die schönsten Retro-Fahrräder.

Retro-Fahrräder
Eva Longoria redet mit WANTED.DE über Erfolg, Männer und ihre Rolle als erfolgreiche Businessfrau. (Quelle: dpa)
Interview mit Eva Longoria

Die Schauspielerin redete mit WANTED.DE über Erfolg, Männer und ihre Rolle als erfolgreiche Businessfrau.

Eva Longoria
Musiker und Schauspieler Justin Timberlake mag die Herzlichkeit und Küche der Südstaaten und hat auch dementsprechend sein eigenes Restaurant. (Quelle: Southern Hospitality/wenn)
Schlemmen in angesagten Promi-Restaurants

So mancher Star schafft sich ein zweites Standbein mit der Gastronomie. Wir verraten, welcher VIP hinter welchem Lokal steckt.

Promi-Restaurants
Vom Tablet ins Glas: Darauf müssen Sie bei einem Weinversand achten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die besten Wein-Versandhäuser online finden

Der heimische Weinvorrat ist leer? Nachschub muss her! Da lässt man sich entweder vom Weinhändler um die Ecke beraten, oder man bestellt seine Lieblingsweine online. Ein Experte erklärt, wie man im Netz den richtigen Tropfen findet. Ein gut sortierter Onlineshop, große Auswahl, alles prima. Aber nur, wenn ...

Weinversand
Vin Diesels Rückkehr zur 'xXx'-Action. (Screenshot: Paramount)
Vin Diesel kehrt zurück

Nach 15 Jahren gibt Diesel wieder den Super-Agenten Xander Cage in Triple-X.

Triple X
Eva Longoria begeistert mit perfekter Bikini-Figur. (Screenshot: Bit Projects)
Eva Longoria im Bikini

Die Schauspielerin zeigte sich in Miami in Bestform.

Eva Longoria im Bikini
Wetterphänomene dieser Art sind in Deutschland bisher nur selten zu beobachten. (Screenshot: Bit Projects)
Tornados in Deutschland

Zwei Tornados versetzen ein Paar in Angst und Schrecken. Und lösen einen Streit aus.

Tornados in Deutschland
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016