Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de >

Männermode: Die Trends für 2013

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Männermode: Die Trends für 2013" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Männermode: Die Trends für 2013" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Männermode: Die Trends für 2013

18.09.2012, 10:22 Uhr | jb (CF)

Dieser Sommer war ein Reinfall – da ist es angebracht, schon jetzt an den nächsten und die Trends der Männermode 2013 zu denken. Dann, so die Designer, wird es nämlich garantiert leuchten und strahlen. Das ist ja schon mal ein Anfang.

Zwar ist die Männermode traditionell konservativ, aber nächste Saison könnten durchaus einige verblüffende Neuerungen das Zeug zum durchschlagenden Trend haben. Auf der anderen Seite sind aber auch jetzt schon Stücke zu besichtigen, die nicht erst 2013 in der Abstellkammer landen werden. Doch wer das Rennen macht, ist natürlich längst noch nicht raus. Am Ende entscheiden ja Sie, der moderne Herr mit Geschmack. Jedenfalls wurde auf der Milano Moda Uomo schon so einiges vorgeführt, zwischen dem Sie nächstes Jahr auswählen können. Eine dominante Farbe auf der Modenschau war bordeauxrot, verblüffenderweise nicht nur für Hemden, sondern auch für Sakkos und Hosen, was dann, mit einem blauen Hemd kombiniert, einen erfrischenden Eindruck macht. Auch an den Sakkos selbst wurde ein wenig herumgefeilt. So konnte man vereinzelt Sakkos mit vier Knöpfen sehen, die dann jeweils alle streng zugeknöpft waren. Auch überraschten Sakkos mit Gradient, also einem Farbverlauf, bei dem sich die Farbe entlang einer imaginären Linie von einer Ursprungs- zu einer Zielfarbe verändert. Des Weiteren warteten einige Sakkos mit Farbrändern auf, also einem kontrastierenden Farbstreifen am Rand. Dieses Experimentieren beim Sakko könnte ein Trend für 2013 sein.

Anzeige

Allerdings wurden auch klassisch elegante graue Sakkos gesichtet, denn selbst die Designer gehen manchmal gerne auf Nummer sicher. Hand in Hand mit der Farbenfreude (selbst die sonst so puristische Jil Sander hat bei ihrer Comeback-Show mit Farbtupfern nicht gegeizt) sind Blumenmuster ein Trend in 2013. Vor allem bei Hemden kommt das gut, doch wurden auch des Öfteren Hosen mit Blumenmustern gesehen. Als Rivale des Blumenmusters hat sich dabei das militärische Camouflage-Muster herausgestellt. So selbstverständlich wie Camouflage-Muster bei Hosen akzeptiert werden, so gewagt erscheinen normalerweise Blumenmuster auf Hosen. Wäre doch schön, wenn sich das mal umkehren würde. Jedenfalls sind die Modedesigner fest entschlossen, unserer heutigen Krisenzeit etwas entgegenzusetzen. Aber vielleicht beweisen sie damit auch nur ein prophetisches Gespür, wenn die Herren Weltenlenker sich in der Finanzkrise entscheiden müssen, ob sie lieber Camouflage- oder Blümchenmuster tragen wollen. Gehen wir also nächste Saison ruhig mit gutem Beispiel voran. Doch wer weiß: Vielleicht wird auch die dritte Variante, der Metallglanz, zum großen Trend in der Männermode 2013. Vor allem die Engländer von Burberry Prorsum glänzten metallisch.

Das gewisse Etwas in der Männermode

Auch wenn das Klischee weiß, dass Frauen einen viel größeren Wert auf Schuhe und Accessoires legen als Männer, wissen doch auch die Herren der Schöpfung die kleinen Extras sehr wohl zu schätzen. Nur praktisch muss es auf jeden Fall sein. Und so war ein ganzes Jahrzehnt lang das liebste Accessoire aller Künstler und Kreativen die Umhängetasche. Und zwar in einem solchen Ausmaß, dass man sogar von einer "Generation Umhängetasche" gesprochen hat. Doch dagegen ziehen nun die Designer von Louis Vuitton und Neil Barrett zu Felde und präsentieren selbstbewusste Designer-Rucksäcke. Aber ob das wohl gelingt? Von der Gewichtsverteilung her sind Rucksäcke natürlich bequemer, aber irgendwie auch ziemlich 90er. Doch die sind sowieso wieder im Kommen, auch in der Männermode. So soll zum Beispiel bei den Schuhen 2013 eine rechteckige Form am vorderen Ende (Spitze kann man es dann ja nicht mehr nennen) zurückkehren, wie einst kurz in den Neunzigern. Überhaupt sind auch viele Sneakers knallbunt und werden von Karottenhosen noch zusätzlich betont. Doch ob sich dieser Trend in der Männermode 2013 durchsetzen wird, erscheint doch fraglich.

Handgemacht
Maßschuhe von höchster Qualität. Bei diesen Adressen sind Sie top beraten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die besten Maßschuhe. [more]

So ticken Frauen
Was die Damen der Schöpfung verbergen, deckt wanted.de auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was Sie schon immer wissen wollten. [more]

Edle Accessoires
Mit den richtigen Accessoires können Sie im Urlaub als auch beim Business-Event trumpfen. (Quelle: Baldessarini)

Kleine Dinge, die den großen Unterschied machen. [more]

Anzeige
Oben ohne ist out
Hutmode: Hüte und Caps für Männer.  (Quelle: Hersteller)

Hüte und coole Mützen liegen im Trend. [more]

Anzug nach Mass
Beim Maßanzug ist Präzision gefragt (Quelle: Scabal)

Weg von der Stangenware: Diese Vorzüge genießen Sie mit der perfekt angepassten zweiten Haut. [more]

Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässig & Schnittig

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014