wanted.de > Genuss > Grill >

Luxusgrills: Edle Modelle für ungetrübten Grillspaß

Der perfekte Grill

22.05.2014, 15:02 Uhr | Benedikt Sauer

Smoke-Griller wie der "Joe's Barbeque Smoker" von Rumo BBQ werden immer beliebter. (Quelle: Hersteller)

Smoke-Griller wie der "Joe's Barbeque Smoker" von Rumo BBQ werden immer beliebter.

(Quelle: Hersteller)
Für Design-Fans und Ästhetik-Junkies ist der "Circle" von der Schweizer Firma Attika wohl ein Muss - und das nicht nur im Sommer. (Quelle: Hersteller)

Für Design-Fans und Ästhetik-Junkies ist der "Circle" von der Schweizer Firma Attika wohl ein Muss - und das nicht nur im Sommer.

(Quelle: Hersteller)
Der "Circle" eignet sich zum Lagerfeuer genauso wie zum Grillen. Das schmucke Stück kostet 1490 Euro. (Quelle: Hersteller)

Der "Circle" eignet sich zum Lagerfeuer genauso wie zum Grillen. Das schmucke Stück kostet 1490 Euro.

(Quelle: Hersteller)
In Deutschland neu auf dem Markt den "Beefer", der wie die US-Steakhäuser Temperaturen über 800 Grad erreicht. In der Größe einer hochwertigeren Kaffeemaschine (40cm x 23,2 cm x 47 cm) ist der "Beefer" sozusagen der klassische "Steakhouse-Boiler" für Zuhause. (Quelle: Hersteller)

In Deutschland neu auf dem Markt: Der "Beefer", der wie die US-Steakhäuser Temperaturen über 800 Grad erreicht. In der Größe einer hochwertigeren Kaffeemaschine (40cm x 23,2 cm x 47 cm) ist der "Beefer" sozusagen der klassische "Steakhouse-Boiler" für Zuhause.

(Quelle: Hersteller)
Durch die 800 Grad Oberhitze wird die sogenannte Mailard-Reaktion hervorgerufen. Diese ist verantwortlich dafür, dass das Fleisch bräunt, sich Röstaromen bilden und zudem eine knusprige Kruste entsteht. (Quelle: Hersteller)

Durch die 800 Grad Oberhitze wird die sogenannte Mailard-Reaktion hervorgerufen. Diese ist verantwortlich dafür, dass das Fleisch bräunt, sich Röstaromen bilden und zudem eine knusprige Kruste entsteht. Kostenpunkt: ab 699 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Der neue "Beefer One Pro" (etwa 799 Euro) verfügt anstelle der klassischen Höhenverstellung per Drehknopf über ein Millimeter genaues Einschubraster, das den Rost mit einer einzigen Handbewegung präzise in der gewünschten Höhe aufnimmt.  (Quelle: Hersteller)

Der neue "Beefer One Pro" (etwa 799 Euro) verfügt anstelle der klassischen Höhenverstellung per Drehknopf über ein Millimeter genaues Einschubraster, das den Rost mit einer einzigen Handbewegung präzise in der gewünschten Höhe aufnimmt. 

(Quelle: Hersteller)
Ein elektronischer Grill - aber mit Infrarot-Hitze: Der "Steakreaktor" (rund 600 Euro) erreicht 850 Grad ist kompakt und verhindert Rauchentwicklung und lässt sich somit prima in die Küche inttegrieren. (Quelle: Klarstein)

Ein elektronischer Grill - aber mit Infrarot-Hitze: Der "Steakreaktor" (rund 600 Euro) erreicht 850 Grad ist kompakt und verhindert Rauchentwicklung und lässt sich somit prima in die Küche inttegrieren.

(Quelle: Klarstein)
Beim Thema Edelgrill denken viele zuerst an die Marke Weber, die vor allem für hochwertige Kugelgrills steht. Der "Performer Touch-N-Go" für rund 500 Euro definiert laut Hersteller die absolute Luxusklasse für Holzkohle-Fans mit höchsten Ansprüchen. Besonders interessant ist dabei das Gaszündsystem: Zum Anzünden der Briketts reicht ein einfacher Knopfdruck (Quelle: Hersteller)

Beim Thema Edelgrill denken viele zuerst an die Marke Weber, die vor allem für hochwertige Kugelgrills steht. Der "Performer Touch-N-Go" für rund 500 Euro definiert laut Hersteller die absolute Luxusklasse für Holzkohle-Fans mit höchsten Ansprüchen. Besonders interessant ist dabei das Gaszündsystem: Zum Anzünden der Briketts reicht ein einfacher Knopfdruck.

(Quelle: Hersteller)
Der Smoker-Grill wird hierzulande immer beliebter. Das riesige Vorzeigeobjekt für den Garten schaut aus wie eine Lokomotive und eignet sich durch seine große Garkammer zum Grillen auf völlig neue Art und Weise. Ein original "Joe’s Barbeque Smoker" von Rumo kostet in der 16-Zoll-Chuckwagon-Ausführung etwa 2800 Euro. (Quelle: Hersteller)

Der Smoker-Grill wird hierzulande immer beliebter. Das riesige Vorzeigeobjekt für den Garten schaut aus wie eine Lokomotive und eignet sich durch seine große Garkammer zum Grillen auf völlig neue Art und Weise. Ein original "Joe’s Barbeque Smoker" von Rumo kostet in der 16-Zoll-Chuckwagon-Ausführung etwa 2800 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Diese Grafik veranschaulicht die Funktion eines Smoke-Griller. (Quelle: Rumo BBQ)

Diese Grafik veranschaulicht die Funktion eines Smoke-Griller.

(Quelle: Rumo BBQ)
Der Kugelgrill gilt als der meistverkaufte Grilltyp in Deutschland. Das sieht auch die Firma Outdoorchef so, die sich ausschließlich auf Kugelgrills spezialisiert hat. Diese Erfahrung kostet Sie beim Holzkohle-Topmodell "Classic Charcoal 570" knapp 400 Euro, die weitaus edlere "Cubic-Line" mit Gas-Technik, hier im Bild, bis zu 1200 Euro. Classic Charcoal 570 jetzt kaufen im t-online.de Shop. (Quelle: Hersteller)

Der Kugelgrill gilt als der meistverkaufte Grilltyp in Deutschland. Das sieht auch die Firma Outdoorchef so, die sich ausschließlich auf Kugelgrills spezialisiert hat. Diese Erfahrung kostet Sie beim Holzkohle-Topmodell "Classic Charcoal 570" knapp 400 Euro, die weitaus edlere "Cubic-Line" mit Gas-Technik, hier im Bild, bis zu 1200 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Weber kann auch Grills herstellen, die nicht kugelrund und verhältnismäßig klein sind: Der Gasgrill "Spirit E-320" für knapp 800 Euro gehört zur Edelgrill-Einstiegsklasse. Noch breiter und luxuriöser wird’s mit der Genesis- und Summit-Serie für bis zu 3500 Euro. (Quelle: Hersteller)

Weber kann auch Grills herstellen, die nicht kugelrund und verhältnismäßig klein sind: Der Gasgrill "Spirit E-320" für knapp 800 Euro gehört zur Edelgrill-Einstiegsklasse. Noch breiter und luxuriöser wird’s mit der Genesis- und Summit-Serie für bis zu 3500 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Den "Maxim 429 BB"-Gasgrill von Grandhall für 1399 Euro können Sie sich quasi als kleine Outdoorküche vorstellen. Die neu konzipierten Flammenverteiler sollen eine optimale Hitzeverteilung garantieren. Und fast alle Teile sind spülmaschinenfest, das vereinfacht die Reinigung um ein Vielfaches. (Quelle: Hersteller)

Den "Maxim 429 BB"-Gasgrill von Grandhall für 1399 Euro können Sie sich quasi als kleine Outdoorküche vorstellen. Die neu konzipierten Flammenverteiler sollen eine optimale Hitzeverteilung garantieren. Und fast alle Teile sind spülmaschinenfest, das vereinfacht die Reinigung um ein Vielfaches.

(Quelle: Hersteller)
Der Bob Grillson Holzpelletgrill arbeitet mit der Heat- und Health-Diffusor-Technologie (HHD). Beim HHD-Prinzip liegen etwa zwei Drittel der Grillfläche nicht über der Heizquelle. Dennoch wird die ganze Grillfläche zu hundert Prozent beheizt. So werden Steaks knusprig-medium gegart, ohne ungesunden Fettbrand und mit dem Geschmack des Grillens über echtem Holz. Preis: bis zu 3690 Euro für die Topvariante. (Quelle: Hersteller)

Der Bob Grillson Holzpelletgrill arbeitet mit der Heat- und Health-Diffusor-Technologie (HHD). Beim HHD-Prinzip liegen etwa zwei Drittel der Grillfläche nicht über der Heizquelle. Dennoch wird die ganze Grillfläche zu hundert Prozent beheizt. So werden Steaks knusprig-medium gegart, ohne ungesunden Fettbrand und mit dem Geschmack des Grillens über echtem Holz. Preis: bis zu 3690 Euro für die Topvariante.

(Quelle: Hersteller)
Die Besonderheit von Säulengrills liegt im Kaminzug-Effekt, der schnelles Anheizen ganz ohne Hilfsmittel ermöglicht. Die Grilltemperatur lässt sich über einen verstellbaren Lüftungsschieber regeln. Ein echtes Prunkstück gibt’s beim Spezialisten Thüros: den "EGS 4060 F" für knapp 900 Euro. (Quelle: Hersteller)

Die Besonderheit von Säulengrills liegt im Kaminzug-Effekt, der schnelles Anheizen ganz ohne Hilfsmittel ermöglicht. Die Grilltemperatur lässt sich über einen verstellbaren Lüftungsschieber regeln. Ein echtes Prunkstück gibt’s beim Spezialisten Thüros: den "EGS 4060 F" für knapp 900 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Schwenkgrill-Liebhabern geht es vor allem um den Moment, wenn das Fleisch sanft über dem Feuer schwingt. Das Familienunternehmen Libatherm baut dafür exklusive und besonders schmucke Modelle, etwa den robusten "0700VAX" aus Edelstahl für rund 670 Euro. (Quelle: Hersteller)

Schwenkgrill-Liebhabern geht es vor allem um den Moment, wenn das Fleisch sanft über dem Feuer schwingt. Das Familienunternehmen Libatherm baut dafür exklusive und besonders schmucke Modelle, etwa den robusten "0700VAX" aus Edelstahl für rund 670 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Die Gourmet-Grills von Napoleon sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten auch enorm viel Komfort und Leistung. Grills aus der "Prestige"-Serie können mehrere tausend Euro kosten. (Quelle: Hersteller)

Die Gourmet-Grills von Napoleon sind nicht nur schön anzuschauen, sondern bieten auch enorm viel Komfort und Leistung. Grills aus der "Prestige"-Serie können mehrere tausend Euro kosten.

(Quelle: Hersteller)
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf – Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Prince-Villa steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Selbstverteidigung

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung

Zum Sommer gehört das Grillen einfach dazu. Wer dabei eine gewisse Professionalität an den Tag legen will, setzt auf hochwertige Edelgrills, die besonders viel Kontrolle und Komfort bei der Zubereitung von Fleisch und Gemüse bieten. Nur welcher Typ soll es sein? Wir zeigen die besten Modelle und nennen Vor- und Nachteile.

In erster Linie sollten Sie sich fragen, ob Elektro-, Gas- oder Holzkohlegrill. Die Elektro-Variante wird von echten Grill-Veteranen gerne belächelt. Männlich ist anders. Kein klassischer Rauchgeschmack, selten groß genug und bevorzugt drinnen verwendet. Dafür vergleichsweise günstig, einfach zu reinigen und vom Wetter unabhängig. Beim Gasgrill entfällt ebenfalls der typische Rauchgeschmack, dafür ist die Hitze sofort da und im Handel gibt es richtig edle Teile zu kaufen, die es spielend leicht mit einer ganzen Gartenparty aufnehmen können. Für den Holzkohlegrill spricht ganz klar der rauchige Geschmack beim Grillgut, auf den viele nicht verzichten möchten. Urig, romantisch. Der Rauch kann aber gesundheitsschädlich werden, wenn Fett oder Flüssigkeit auf die Glut tropfen. Außerdem ist die Holzkohle-Variante am schwersten zu reinigen und besonders windempfindlich.

Schutz vor Asche

Wer will schon sein Steak mit aufgewirbelter Asche paniert haben? Dagegen gibt es aber spezielle Grill-Ausführungen, die guten Schutz vor Wind bieten – allen voran der Kugelgrill, der das Grillgut mit seinem großen Deckel windsicher abschirmen kann. Eine Auswahl der besten Grills sehen Sie in unserer Foto-Show.

Quelle: Benedikt Sauer, wanted.de

Anzeige
Mit dem selbst gemachten Ketchup werten Sie Ihr Steak auf. (Quelle: imago)
Leckeren Ketchup ganz einfach selbst machen

Schmeckt nach dem, was auch wirklich drin ist: selbstgemachter Ketchup. Mit Rezept für eine außergewöhnliche Soße ganz in Gelb.

Ketchup-Rezept
Burger müssen nicht ungesund sein. Im Handumdrehen verwandeln Sie das Fast Food in eine vollwertige Mahlzeit. (Quelle: obs/Bun Bao)
Pimp my Burger! Gesunde Hochstapler

So zaubern Sie aus dem Fast Food gesunde Alternativen. Mit Rezept für unseren WANTED.DE-Burger.

Pimp my Burger!
Zum guten Patty aus edlem Fleisch gehört natürlich kein 0815-Bun vom Discounter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Patty sucht Bun: die leckersten Burger-Brötchen

Vergessen Sie alles, was es im Supermarkt gibt! Selbst ist der Mann: Wir verraten, wie man die perfekte Bühne fürs Fleisch backt.

Patty sucht Bun
Wie wird die Kohle am schnellsten einsatzbereit? Wir haben uns informiert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Übers Feuer herrschen: Tipps zum Anzünden des Grills

Wie bringt man Kohle und Briketts am schnellsten zum Glühen? Wir haben verschiedene Methoden untersucht.

Grill anzünden
Gesundheitsgefahren beim Grillen: Verkohlt ist immer schlecht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Vorsicht am Rost: Das sind die größten Grillgefahren

Welche Marinade und welcher Rauch schädlich ist und was Sie auf keinen Fall auf den Grill legen sollten – eine Expertin klärt auf.

Grillgefahren
Tags zu diesem Artikel
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Jubeln statt gequält lächeln – wir haben die Weihnachtsgeschenke, die Männern gefallen. Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk. Weder vermeintlich praktische Geschenke wie Socken und Krawatten noch Fun-Präsente wie 3-D-Figuren sollen an diesem Weihnachten ...

Ja, ja, ja!
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016