Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Reisen > Destination >

London - Wahrer Luxus in Knightsbridge

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"London - Wahrer Luxus in Knightsbridge" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "London - Wahrer Luxus in Knightsbridge" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Ein Wochenende in London: Luxus in Knightsbridge

17.12.2012, 18:11 Uhr | Claudia Carstens/srt

In Knightsbridge leben die Reichen und Schönen. Dort wohnen diejenigen unter den jungen Investmentbankern, die sich trotz Finanzkrise weiter das Leben in dem noblen Londoner Stadtteil leisten können. Es könnte aber auch sein, dass einem plötzlich die Prinzen William und Harry im Hyde Park entgegen spazieren. So erzählt man sich zumindest. Also nichts wie los zu einem Luxuswochenende an der Themse!

In Knightsbridge leben die Reichen und Schönen. (Quelle: Reuters)

In Knightsbridge leben die Reichen und Schönen. (Quelle: Reuters)

Knightsbridge: So heißt eine Straße entlang des Hyde Parks, und so heißt auch das Viertel rundherum. Entlang der Straße gibt es Häuser, die aussehen wie Königspaläste, ein Luxusmarkenshop folgt dem anderen. Die Taxis hupen und schlängeln sich neben roten Doppeldeckerbussen in engen Reihen Stück für Stück vorwärts. Gut, dass man gut zu Fuß überall hinkommt. Sonst nimmt man wie auch der Investmentbanker einfach die "Tube", die U-Bahn.

Vor dem Luxuskaufhaus Harrods in der Brompton Road spielen zwei ältere Männer auf Steel Pans karibische Melodien. Alt und Jung warten vor den schmalen Eingangstüren, um ab Punkt zehn Uhr den Einkauf zu erledigen oder ein Souvenir zu ergattern. Die Food-Abteilung ist bombastisch: Verzierte Törtchen, Breakfast Tea in allen Sorten und die feinsten Schokopralinen lassen einen schnell nach der Kreditkarte suchen. >>

Anzeige

In der Mitte des Untergeschosses prangt ein mitreißendes Denkmal für Prinzessin Diana und Freund Dodi. Auf dem Weg nach oben zur riesigen Spielzeugabteilung passiert man einen prächtigen ägyptischen Bereich mit einer goldfarbenen Sphinx. Schicke Pumps im nächsten Floor, eine hübsche Lederclutch für 650 britische Pfund - hier reihen sich Luxusartikel an Luxusartikel. Noch etwas schicker geht's im Luxuskaufhaus Harvey Nichols zu. Das befindet sich nur ein paar Häuser weiter, in der Knightsbridge Nr. 109-125, direkt gegenüber vom "Mandarin Oriental".

Weitere Reise-Themen

Das "Mandarin Oriental"! Königlich ist eine Übernachtung in diesem Tempel der Belle Epoque. Der größte Teil der Inneneinrichtung wurde original aus dem 19. Jahrhundert in die Gegenwart herüber gerettet. Wirklich beeindruckend. Wie auch der Preis: Eine Übernachtung in der Royal Suite kostet pro Nacht 14.500 britische Pfund (umgerechnet 18.000 Euro). Beim weit günstigeren Mittagessen und Kaffee im hoteleigenen Restaurant fühlt man sich selbst wie ein Mitglied der Königsfamilie. Tipp: Der "Tipsy Cake" ist ursprünglich ein Nachtisch aus dem Jahr 1810. >>

Ski-Saison
Endlich wieder Ski-Haserl jagen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Endlich wieder Ski-Haserl jagen! [more]

Waldorf Astoria
Eines der Wahrzeichen von New York: Das Waldorf-Astoria (Quelle: Thinkstock/Ap)

Das Luxus-Hotel geht an einen chinesischen Käufer. [more]

Luxus-Spa
In diesen Wellness-Oasen vergessen Sie Ihren Business-Alltag garantiert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier holen Sie sich den nötigen Energie-Kick. [more]

Neu kreiert vom berühmten Sternekoch Heston Blumenthal, befindet sich das leckere Dessert aus gerösteter Ananas nebst fluffigem Teig heute für zwölf britische Pfund auf der Menükarte.

Am nahen Sloane Square gibt es edle Lädchen. Im Parfumgeschäft Ormonde Jayne in der Pavilion Road Nr. 192 kann sich jeder seinen individuellen Duft erschnuppern. Die Kundin riecht an diversen Essenzen von Fresien über Vanille bis hin zu grünem Tee und Basmati-Reis-Flavour. Die Aromen, die der Nase am besten munden, ergeben das ganz persönliche Parfum. Frisch eingehüllt geht's zum Abendessen ins Zuma in der Raphael Street Nr. 5, wenn dort noch ein Tisch frei ist. Der Investmentbanker sagt: "Im Zuma gibt's das beste Sushi der Stadt."

Wer kein Sushi mag, der isst in der Bar Boulud richtig. Im stylischen Restaurant in der Knightbridge Nr. 66 findet der Luxusliebhaber gehobenes mediterranes Essen und leckere After-Shopping-Drinks von Champagner bis hin zu den feinsten Cocktails. Das Vergnügen hat allerdings nur, wer vorher einen Tisch reserviert hat, sonst heißt es den Luxustag woanders ausklingen zu lassen.

Sonntags morgens im Hyde Park, kurz nach zehn. Zwei Reiter traben in voller Montur gemütlich eine Runde. Es sind nur ein paar wenige Jogger und Radfahrer zu sehen. Die warmen Sonnenstrahlen blinzeln durch die Äste der hohen, mächtigen Bäume, und ein niedliches Eichhörnchen knuspert in aller Ruhe an roten Beeren auf dem Boden. Außer dem sanften Wehen der Blätter im Wind sind nur vereinzelte Vogelstimmen zu hören. Kein Autohupen, keine Arbeitsmail, keine Hektik. Ein entspannter Spaziergang im Hyde Park ist - bestimmt auch für einige Investmentbanker aus Knightsbridge - der wahre Luxus.

Impressionen von London können Sie sich in unserer Foto-Show ansehen.

Video: London erleben
 (Quelle: Screenshot)

Ob Big Ben, Buckingham Palace oder der Tower: Die Metropole an der Themse ist eine Fundgrube an Sehenswürdigkeiten. [zum Video]

Quelle: Claudia Carstens/srt, srt

Extrem-Berg
Der Mount McKinley ist der höchste Berg Nordamerikas (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nur für echte Kerle: Hart, härter Mount McKinley. [more]

Rallye auf Bali
Eine Tour mit dem Finn Komodo-Geländewagen durch den Regenwald bei Munduk bietet rasante Augenblicke. (Quelle: srt/Heidrun Braun  )

Rasant im Geländewagen durch den Regenwald. [more]

Top-Luxushotels
Diese Luxushotels liegen in der Gunst ihrer Gäste. (Quelle: Tripadvisor)

Die Gewinner der Travellers‘ Choice Awards. [more]

Anzeige
Road to Hell
Diese Strecke gehört weltweit zu den gefährlichsten. (Quelle: srt/B. Schwertfeger)

Nur für echte Kerle: Abenteuer im Himalaya. [more]

Das unstehlbare Rad

Sicher und unkompliziert: Drei chilenische Studenten haben ein Designer-Fahrrad entwickelt, das sein eigenes Schloss ist. [video]

Zwei süße Kätzchen

Gisele Bündchen posiert für die Vogue ganz verführerisch mit einer Katze - und die gehört ausgerechnet Karl Lagerfeld. [video]

Ganz die Baywatch-Nixe

Carmen Electra beweist im Magazin "Loverboy": Ihre Strandfigur ist noch immer famos. Nun verrät sie das Geheimnis ihrer Schönheit. [video]

Das fliegende Skateboard

Davon träumten seit "Zurück in die Zukunft 2" viele. Das Hoverboard schwebt angeblich durch die Luft. Oder ist alles nur ein Fake? [video]

J-Lo im Sommerfeeling

Sängerin Jennifer Lopez sehnt sich im Bikini nach der Wärme des Sommers und lässt uns daran teilhaben. [video]

Grösstes Solarboot

Nachdem sie die Erde umrundet und dabei 28 Länder besucht hat, steht die MS Tûranor PlanetSolar jetzt in Venedig zum Verkauf. [video]

Amerikanischer Kraftprotz

Die Chevrolet Corvette Stingray ist der europäischste aller US-Sportwagen und glänzt beim Preis-Leistungs-Verhältnis. [video]

Das perfekte Weizen

Gar nicht so einfach. Der richtige Winkel beim Eingießen ist das Geheimnis auf dem Weg zum optimalen Trinkgenuss. [video]

Verführerische Burlesque

Welche Geheimnisse heute wirklich noch hinter dem erotischen Unterhaltungstheater stecken. [video]

Jaguar E-Type "Lightweight"

Nur zwölf von 18 geplanten Jaguar E-Type "Lightweight" wurden Anfang der 60er produziert. Diese Lücke schließt Jaguar nun. [video]

zurück
weiter
Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Griff & 4 Klingen schon ab 12,- € !

Rasier-Set direkt & portofrei zu dir geliefert. [bei Mornin' Glory]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässig & Schnittig

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014