wanted.de >

Lange und Söhne - Double Split

Lange und Söhne: Double Split

13.10.2011, 20:10 Uhr | jh (CF)

Die A. Lange und Söhne Double Split besitzt einen Doppel-Rattrapante-Mechanismus, womit das Unternehmen eine Innovation in der Zeitwertmessung von Chronographen schuf. Das Modell wurde erstmals im Jahre 2004 präsentiert.

Die Double Split der Uhrenmanufaktur A. Lange und Söhne stellt eine intelligente Uhrenform mit großem Nutzfaktor dar. Mit diesem Chronographen können sowohl Zwischenzeitmessungen, Minimal- und Maximalmessungen als auch direkte Zeitvergleiche, über die 60 Sekunden hinaus, durchgeführt werden. Denn anders als bei einem herkömmlichen Chronographen, dessen Werterfassungen auf den Sekundenkreis begrenzt ist, besitzt die Double Split einen zusätzlichen, nachspringenden Minutenzähler. Mit diesem Zusatz ist es erstmals möglich geworden, die Rattrapante-Funktion sinnvoll zu nutzen. Die Zeiterfassung wurde dabei auf insgesamt 30 Minuten erweitert. Die Douple Split ist dabei der erste Flyback-Chronograph, der mit einer Doppel-Rattrapante ausgestattet ist. Der Flyback- Mechanismus stellt hierbei wiederum eine besonders komplizierte Konstruktion dar: Diese Funktion erlaubt es dem Chronographen, während einer Zeitmessung den Stopp-Zeiger sofort auf null zu setzen, ohne dabei den Umweg über die sonst bekannten Druckknopf-Funktionen „Stopp-Nullstellung-Start“ gehen zu müssen. Die Double Split erhielt aufgrund ihrer innovativen Funktion noch im Jahr ihrer Präsentation eine Auszeichnung des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie  beim Grand Prix d’ Horlogerie de Genève.

Die Double Split von A. Lange und Söhne besitzt das Handaufzugs-Manufakturkaliber Lange L001.1 mit 21.600 Halbschwingungen pro Stunde. Der Gangreserve von 38 Stunden wird in einer dezentral angelegten Anzeige im Ziffernblatt wiedergegeben. Das aus Platin gefertigte Modell hat einen Gehäuse-Durchmesser von 43 Millimetern, in der Höhe misst es 15,3 Millimeter. Der sechsfach verschraubte Boden besteht ebenfalls aus Platin, in den ein zusätzlicher Sichtboden aus Saphirglas eingelassen wurde. Auch das Uhrglas entspricht dem kratzfesten Saphir-Material. Durch die hermetische Abdichtung ist die Double Splitvon A. Lange und Söhne wasserdicht bis zu drei ATM. Das Ziffernblatt wird aus massivem Sterlingsilber gefertigt und je nach Modell zum Beispiel schwarz lackiert. Das Platin-Modell mit dem schwarzen Zifferblatt hat weiße Ziffern, Indizien und Skalen, die sich deutlich absetzen. Die Zeiger wurden hier mit dem chemischen Element Rhodium überzogen, sind zusätzlich nachtleuchtend und erhielten somit einen besonders hervorstechenden, weißlich-metallischen Glanz. Das handgenähte und extra verstärkte Krokodil-Lederarmband wurde mit einer, ebenfalls aus Platin bestehenden, Dornschließe versehen. Die Double Split ist auch in einer Version mit rotgoldenem Gehäuse, hellem Zifferblatt und braunem Kroko-Lederarmband erhältlich.

A. Lange und Söhne: das Kaliber L001.1

Zusätzlich zu seinem Rattrapante-Mechanismus besitzt das Kaliber L001.1, das auf dem Kaliber L951.1 basiert, ein spezielles Hebelsystem, das die Funktion auch auf den Zähler der Minutenachse überträgt. Um die mechanische Reibung, die durch den weiterlaufenden Chronographen entsteht, minimieren zu können, wurde ein eigens entwickeltes und patentiertes System geschaffen: Der Isolator-Mechanismus der Manufaktur A. Lange und Söhne. Die aus Neusilber bestehenden Brücken und Platinen wurden mit dem typischen Glashütter Bandschliff veredelt. Beim Uhrwerk wurden alle Kanten, die Schwanenhalsfeder und beide Kolonnen-Schalträder angliert und poliert. Eine freischwingende Unruh, ein Kupplungsaufzug, eine viersteinige Ankerrads-Lagerung, eine selbstgefertigte Spirale, vier verschraubte Goldchatons und eine Stoßsicherung zählen ebenfalls unter anderem zu den insgesamt 465 Einzelteilen des L001.1 Kalibers. Wie Sie sehen, bietet diese Uhr neben ihrem attraktiven Äußeren auch zahlreiche sinnvolle Funktionen, sodass Ihnen das Tragen der Uhr viel Freude bringen wird, wenn Sie einen Preis von etwa 80.000 Euro erschwingen können.

Quelle: jh (CF)

Anzeige
Ein schickes Armband gehört zu einer edlen Uhr einfach dazu. So finden Sie das passende Armband. (Quelle: Omega)
Armbänder: Neuer Look für Ihre Uhr

Mit austauschbaren Armbändern passen Sie Ihre Uhr nicht nur dem Anlass an, sondern verwandeln ihren Typ.

Armbänder
Tudor Heritage Black Bay Bronze (Quelle: Hersteller)
Das sind die Top-Uhren der Baselworld 2016

Die wichtigste Uhrenmesse bietet zahlreiche, interessante Neuheiten. Eine Uhr setzt gar Patina an.

Baselworld
Das sind die beliebtesten Uhren in diesem Jahr. (Quelle: Piaget)
Das sind die beliebtesten Uhren des Jahres

Die Sieger des renommierten Publikumpreises "Goldene Unruh" stehen fest.

"Goldene Unruh"
Tag Heuer Connected (Quelle: t-online.de)
Smartwatch: Tag Heuer Connected im Test

Die Schweizer Uhrenindustrie bietet den IT-Giganten Apple und Co. Paroli. wanted.de warf einen Blick auf die Tag Heuer Connected.

Tag Heuer Connected
Jeep Grand Cherokee im Test (Screenshot: Deutsche Welle)
Facelift: Jeep Grand Cherokee

Wir haben dem Geländewagen-Urgestein auf den Zahn gefühlt.

Jeep Grand Cherokee
0401-baselworld-interview-omega
Hinter den Kulissen - Omega

Baselworld 2014: Omega-President Stephen Urquhart führte wanted.de die Neuauflage der klassischen Omega Seamaster vor.

Moderner Klassiker
Das Kult-Auto Ford Thunderbird im Portrait (Screenshot: Deutsche Welle)
Kult-Auto: Ford Thunderbird

Das Cabriolet von 1955 gilt neben der Corvette als einziger "echter" US-Sportwagen.

Ford Thunderbird
Tags zu diesem Artikel
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Der schillernde Mafiosi  ist auch heute noch in Filmen und TV-Serien allgegenwärtig. Nun können Sammler eine seltene Preziose ersteigern. Seine Verbrecherkartei kommt in Dallas im US-Bundesstaat Texas unter den Hammer.  Auf der Kartei von 1929 ...

Al Capone
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016