wanted.de >

Lange und Söhne - Double Split

Lange und Söhne: Double Split

13.10.2011, 20:10 Uhr | jh (CF)

Die A. Lange und Söhne Double Split besitzt einen Doppel-Rattrapante-Mechanismus, womit das Unternehmen eine Innovation in der Zeitwertmessung von Chronographen schuf. Das Modell wurde erstmals im Jahre 2004 präsentiert.

Die Double Split der Uhrenmanufaktur A. Lange und Söhne stellt eine intelligente Uhrenform mit großem Nutzfaktor dar. Mit diesem Chronographen können sowohl Zwischenzeitmessungen, Minimal- und Maximalmessungen als auch direkte Zeitvergleiche, über die 60 Sekunden hinaus, durchgeführt werden. Denn anders als bei einem herkömmlichen Chronographen, dessen Werterfassungen auf den Sekundenkreis begrenzt ist, besitzt die Double Split einen zusätzlichen, nachspringenden Minutenzähler. Mit diesem Zusatz ist es erstmals möglich geworden, die Rattrapante-Funktion sinnvoll zu nutzen. Die Zeiterfassung wurde dabei auf insgesamt 30 Minuten erweitert. Die Douple Split ist dabei der erste Flyback-Chronograph, der mit einer Doppel-Rattrapante ausgestattet ist. Der Flyback- Mechanismus stellt hierbei wiederum eine besonders komplizierte Konstruktion dar: Diese Funktion erlaubt es dem Chronographen, während einer Zeitmessung den Stopp-Zeiger sofort auf null zu setzen, ohne dabei den Umweg über die sonst bekannten Druckknopf-Funktionen „Stopp-Nullstellung-Start“ gehen zu müssen. Die Double Split erhielt aufgrund ihrer innovativen Funktion noch im Jahr ihrer Präsentation eine Auszeichnung des Verbandes der Schweizer Uhrenindustrie  beim Grand Prix d’ Horlogerie de Genève.

Die Double Split von A. Lange und Söhne besitzt das Handaufzugs-Manufakturkaliber Lange L001.1 mit 21.600 Halbschwingungen pro Stunde. Der Gangreserve von 38 Stunden wird in einer dezentral angelegten Anzeige im Ziffernblatt wiedergegeben. Das aus Platin gefertigte Modell hat einen Gehäuse-Durchmesser von 43 Millimetern, in der Höhe misst es 15,3 Millimeter. Der sechsfach verschraubte Boden besteht ebenfalls aus Platin, in den ein zusätzlicher Sichtboden aus Saphirglas eingelassen wurde. Auch das Uhrglas entspricht dem kratzfesten Saphir-Material. Durch die hermetische Abdichtung ist die Double Splitvon A. Lange und Söhne wasserdicht bis zu drei ATM. Das Ziffernblatt wird aus massivem Sterlingsilber gefertigt und je nach Modell zum Beispiel schwarz lackiert. Das Platin-Modell mit dem schwarzen Zifferblatt hat weiße Ziffern, Indizien und Skalen, die sich deutlich absetzen. Die Zeiger wurden hier mit dem chemischen Element Rhodium überzogen, sind zusätzlich nachtleuchtend und erhielten somit einen besonders hervorstechenden, weißlich-metallischen Glanz. Das handgenähte und extra verstärkte Krokodil-Lederarmband wurde mit einer, ebenfalls aus Platin bestehenden, Dornschließe versehen. Die Double Split ist auch in einer Version mit rotgoldenem Gehäuse, hellem Zifferblatt und braunem Kroko-Lederarmband erhältlich.

A. Lange und Söhne: das Kaliber L001.1

Zusätzlich zu seinem Rattrapante-Mechanismus besitzt das Kaliber L001.1, das auf dem Kaliber L951.1 basiert, ein spezielles Hebelsystem, das die Funktion auch auf den Zähler der Minutenachse überträgt. Um die mechanische Reibung, die durch den weiterlaufenden Chronographen entsteht, minimieren zu können, wurde ein eigens entwickeltes und patentiertes System geschaffen: Der Isolator-Mechanismus der Manufaktur A. Lange und Söhne. Die aus Neusilber bestehenden Brücken und Platinen wurden mit dem typischen Glashütter Bandschliff veredelt. Beim Uhrwerk wurden alle Kanten, die Schwanenhalsfeder und beide Kolonnen-Schalträder angliert und poliert. Eine freischwingende Unruh, ein Kupplungsaufzug, eine viersteinige Ankerrads-Lagerung, eine selbstgefertigte Spirale, vier verschraubte Goldchatons und eine Stoßsicherung zählen ebenfalls unter anderem zu den insgesamt 465 Einzelteilen des L001.1 Kalibers. Wie Sie sehen, bietet diese Uhr neben ihrem attraktiven Äußeren auch zahlreiche sinnvolle Funktionen, sodass Ihnen das Tragen der Uhr viel Freude bringen wird, wenn Sie einen Preis von etwa 80.000 Euro erschwingen können.

Quelle: jh (CF)

Anzeige
Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen neuen Smartwatches im Herbst. (Quelle: Reuters)
Neue Smartwatches von Apple und Co.

Die Apple Watch Series 2 ist nur eine der zahlreichen Neuheiten bei Smartwatches. Auch Luxus-Fans kommen auf ihre Kosten.

Neue Smartwatches
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Neue Fliegeruhren wie die Flieger Professional DIN von Stowa müssen einiges aushalten. (Quelle: Stowa GmbH+CO KG)
DIN 8330: Das sind die neuen Fliegeruhren

Eine neue Industrienorm will mehr Transparenz bei Fliegeruhren schaffen. Bald kommen die ersten Modelle auf den Markt. 

Neue Fliegeruhren
Grenzenlos unterwegs mit nur einer Uhr: Wir stellen die schönsten Weltzeituhren vor. (Quelle: Breitling)
Die besten Uhren für Jetsetter und Global Player

Wir zeigen schöne Weltzeituhren und Modelle mit GMT-Funktion, damit bei Ihnen an jedem Ort die richtige Stunde schlägt.

Jetsetter-Uhren
Das Kult-Auto Ford Thunderbird im Portrait (Screenshot: Deutsche Welle)
Kult-Auto: Ford Thunderbird

Das Cabriolet von 1955 gilt neben der Corvette als einziger "echter" US-Sportwagen.

Ford Thunderbird
0401-baselworld-interview-omega
Hinter den Kulissen - Omega

Baselworld 2014: Omega-President Stephen Urquhart führte wanted.de die Neuauflage der klassischen Omega Seamaster vor.

Moderner Klassiker
Jeep Grand Cherokee im Test (Screenshot: Deutsche Welle)
Facelift: Jeep Grand Cherokee

Wir haben dem Geländewagen-Urgestein auf den Zahn gefühlt.

Jeep Grand Cherokee
Tags zu diesem Artikel
Welche Flasche ist top – welche ein Flop? Wir geben Hinweise. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Das Etikett verrät die Qualität des Proseccos

Ein Experte erklärt, was einen echten Prosecco ausmacht und welche Varianten es gibt.

Guter Prosecco
Raspelkurz: Wir stellen Haarschneider im Vergleich vor. (Quelle: Braun)
Die besten Haarschneidemaschinen im Vergleich

Statt beim Friseur zu sitzen, können Sie zu Hause selbst Hand anlegen. Wenn Sie die richtige Maschine haben.

Raspelkurz
Cruisen mit tollem Klang aus dem Radio – auch in älteren Autos möglich? Ja! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Guter Sound im alten Auto: Oldtimer richtig nachrüsten

Im legendären Mercedes 220 oder Citroën DS fehlt meist nur eins: guter Sound. Tipps: Wie feinster Klang auch in alte Autos kommt.

Oldies mit Sound
Der Maserati Ghibli Diesel 2017 macht eine gute Figur auf der Straße. (Quelle: Hersteller)
Was bringt die Frischzellenkur für den Ghibli?

Nach drei Jahren auf dem Markt lag der Maserati das erste Mal unterm Messer. Wir zeigen das Ergebnis.

Facelift
Hier fährt das schnellste dieselbetriebene Luxus-SUV der Welt. (Quelle: Hersteller)
Hier fährt das weltschnellste dieselbetriebene Luxus-SUV

Der Bentayga ist der erste Bentley mit einem Dieselmotor. Mit 270 km/h ist er zugleich das schnellste Diesel-SUV der Welt. Das neueste Familienmitglied der Edelmarke aus Großbritannien ist der Bentayga. Oder anders formuliert: Das neue Volumenmodell aus Crewe wird zum luxuriösen Dauerläufer mit Sprinterqualitäten. ...

Diesel-Bentayga
Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen. (Screenshot: Playboy)
Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen

Beim sexy Shooting auf dem Land setzt sich die Blondine gekonnt in Szene.

Wiesn-Playmate lässt für uns die Hüllen fallen
Mercedes GLE: Luxus-SUV im Test. (Screenshot: Deutsche Welle)
Mercedes GLE: Luxus-SUV im Test

Schwächen zeigt der Geländewagen bei Multimedia-Anwendungen.

Mercedes GLE: Luxus-SUV im Test
Den ersten SUV von Maserati namens Levante bringen reichlich PS und bis zu 600 Nm Drehmoment auf Touren. (Screenshot: ADAC)
Maserati Levante: Edel-SUV im Check

Das erste SUV von Maserati namens Levante hat reichlich PS und bis zu 600 Nm Drehmoment.

Maserati Levante: Edel-SUV im Check
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016