wanted.de > Motor > Auto >

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder: Auto zum Angeben

04.02.2016, 10:32 Uhr | Press-Inform

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder (Quelle: Hersteller)

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder

(Quelle: Hersteller)
Den Lamborghini Huracan gibt es nun auch als Spyder. (Quelle: Hersteller)

Den Lamborghini Huracan gibt es nun auch als Spyder.

(Quelle: Hersteller)
Der offene Lamborghini lässt in Punkto Motorpower keine Wünsche offen: Der V10-Sauger mit einem Hubraum von 5,2 Litern kommt auf eine Leistung von 610 PS.  (Quelle: Hersteller)

Der offene Lamborghini lässt in Punkto Motorpower keine Wünsche offen: Der V10-Sauger mit einem Hubraum von 5,2 Litern kommt auf eine Leistung von 610 PS. 

(Quelle: Hersteller)
Das maximale Drehmoment liegt bei 560 Newtonmetern. (Quelle: Hersteller)

Das maximale Drehmoment liegt bei 560 Newtonmetern.

(Quelle: Hersteller)
Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h. (Quelle: Hersteller)

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h.

(Quelle: Hersteller)
In nur 3,4 Sekunden sprintet der rasante Italiener auf Tempo 100. (Quelle: Hersteller)

In nur 3,4 Sekunden sprintet der rasante Italiener auf Tempo 100.

(Quelle: Hersteller)
Bis zu Tempo 50 öffnet sich das Stoffdach des rasanten Boliden. (Quelle: Hersteller)

Bis zu Tempo 50 öffnet sich das Stoffdach des rasanten Boliden.

(Quelle: Hersteller)
Der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder steht auf fetten 20-Zoll-Rädern. (Quelle: Hersteller)

Der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder steht auf fetten 20-Zoll-Rädern.

(Quelle: Hersteller)
Das Auto mit dem Stier auf der Kühlerhaube steht für martialische Optik. Große Lufteinlässe zieren die Front. (Quelle: Hersteller)

Das Auto mit dem Stier auf der Kühlerhaube steht für martialische Optik. Große Lufteinlässe zieren die Front.

(Quelle: Hersteller)
Auch der Innenraum des Boliden wendet sich an den sportlichen Fahrer. (Quelle: Hersteller)

Auch der Innenraum des Boliden wendet sich an den sportlichen Fahrer.

(Quelle: Hersteller)
Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet. Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten.  (Quelle: Hersteller)

Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet. Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten. 

(Quelle: Hersteller)
Der Allradantrieb – ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers. (Quelle: Hersteller)

Der Allradantrieb – ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers.

(Quelle: Hersteller)
Nur wenige Schwächen leistet sich der Lamborghini Huracan Spyder. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur.  (Quelle: Hersteller)

Nur wenige Schwächen leistet sich der Lamborghini Huracan Spyder. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur. 

(Quelle: Hersteller)
221.875 Euro kostet der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder. (Quelle: Hersteller)

221.875 Euro kostet der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder.

(Quelle: Hersteller)
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games werden immer beliebter

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Neuer Sportwagen von Italdesign

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Zeitenwende bei Porsche

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So köstlich ist rohes Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft

Den Lamborghini Huracan gibt es seit kurzem auch als Spyder. Kaum eine Marke polarisiert derart wie der italienische Hersteller mit dem Stier im Emblem. Aber mal ehrlich: will man in Miami Beach mit etwas anderem als einem offenen Lamborghini unterwegs sein? 

Der Zollbeamte bei der Einreise nach Miami fasst es nüchtern zusammen: "Ein Lamborghini ist doch kein Supersportler. Das ist allenfalls ein Porsche 918 oder etwas ähnliches. Naja, sind halt Italiener.“ Show off im Lambo Der ergraute Grenzschützer holt sein Mobiltelefon aus der Tasche, stempelt gedankenversunken nebenbei den Pass zur Einreise ab und drückt auf dem Touchscreen herum. "Ich fahre selbst seit Jahren ein Porsche 997 Carrera S Cabrio", strahlt er, "mit Sport Pack, Sport-Chrono und PDK. Der Huracan ist doch nur show off." Show off und Lamborghini – zeigen, was man hat - das gehört untrennbar miteinander zusammen; nicht nur hier in Miami Beach. Extrovertierter als in einem Lamborghini kann man sich im internationalen Straßenverkehr kaum präsentieren – erst Recht nicht in einem Roadster. Und wenn es einen perfekten Platz für eine Testfahrt des neuen Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder geben kann – dann ist das fraglos in und um Miami Beach.  

Hier an der besonders nach Sonnenuntergang turbulenten Collins Avenue bieten Autovermietungen weder Ford Mustang oder Chevrolet Malibu an, sondern fahrbare Träume wie Corvette C06, Ferrari 458 oder das nicht nur im Sunshine State Florida überaus erfolgreiche Vorgängermodell des Lamborghini Gallardo.

Dank mehr als 320 Sonnentagen war hier jeder zweite Gallardo ein offener Spyder – das wird sich beim Huracan kaum ändern. Lamborghini ist in Miami Beach eine der wenigen automobilen Traumfabriken und jeder Türsteher, jeder Jugendliche und fast jeder Promi kennt den Gallardo-Nachfolger bereits als Coupé. Auch offen ist der Lamborghini Huracan ein grandioser Sportwagen reinsten Wassers. Das Styling der polarisierenden Flunder sorgt für Aufsehen – das das Fahrerlebnis für noch so viel mehr. Der brüllende Klang des V10-Saugers lässt selbst Autoverweigerern das Blut in den Adern gefrieren. Man sollte seine letzten Jahre zelebrieren, denn einen echten Zehnzylinder-Saugmotor mit 5,2 Litern Hubraum wird es angesichts der immer strenger werdenden Schadstoffvorschriften nicht mehr allzu lange geben.

Dem 610 PS starken Kraftkoloss hinter der eng geschnittenen Huracan-Fahrgastzelle sind im Laufe der Jahre Manieren beigebracht worden. Er ist längst viel mehr als laut und schnell, sondern filigran ansprechend und präsentiert sich durch Zylinderabschaltung und Start-Stopp-Automatik so sparsam wie es eben geht: 12,3 Liter. Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet.

Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten. Die präzise Lenkung: nahezu perfekt.Es sind weniger die 0 auf Tempo 100 in 3,4 Sekunden oder die spektakuläre Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h, die einen unweit der Art-Deco-Fassaden am Ocean Drive begeistern. Natürlich presst einen der über 1,6 Tonnen schwere Sportwagen dank 560 Newtonmeter maximalem Drehmoment bei 6500 Umdrehungen pro Minute derart in die Sportsitze, dass dem autobegeisterten Grenzschützer beim vollem Leistungsabruf mehr als der Einreisestempel aus der Hand fallen würde. Stimmige Fahrwerksabstimmung Es ist die auch bei geöffnetem Dach unglaublich steife Karosserie und die stimmige Fahrwerksabstimmung, die den offenen Lustspender aus Sant Agata unweit von Bologna selbst für etwaige Rennstreckeneinsätze gewappnet erscheinen lässt. Die 120 Kilogramm Mehrgewicht, die das bis Tempo 50 vollelektrisch zu öffnende Stoffdach ins Auto bringt, stören außerhalb des Grenzbereichs niemanden. Unverändert verzögert der Norditaliener ebenso stramm wie das Coupé. In kaum mehr als 32 Metern steht der ehemals 100 km/h schnelle Allradler auf dem Punkt. Der Allradantrieb ist ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers.Wenn etwas das exzellente Gesamtbild stört, dann sind es die Kleinigkeiten. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur.

Aber die Bedienung von Navigation, Bordcomputer und Soundsystem am überfrachteten Lenkrad ist alles andere als überzeugend und das Fehlen eines zweiten Bildschirms in der Mittelkonsole schlicht eine Fehlkonstruktion, die jedoch kaum Kunden kosten dürfte. Schließlich ist der emotionale Spyder in erster Linie etwas für Alleinfahrer, die Eindruck schinden wollen. Und zwar solche, denen ein großer Auftritt mindestens 221.875 Euro wert ist. Doch was ist das schon – für einen dauerhaft großen Auftritt und brüllenden Fahrspaß auf jedem Kilometer? Bilder des neuen Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder finden Sie in unserer Fotoshow.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
HELDENSCHMIEDE

Wie landet man ein Flugzeug, was tue ich bei einem Hai-Angriff? In den Heldenschmiede lernen Sie mit Extremsituationen umzugehen.

HELDENSCHMIEDE

Quelle: Press-Inform

Anzeige
Italdesign lässt eine alte Tradition aufleben und baut wieder Sportwagen. (Quelle: Italdesign)
Dieses Supercar ist aggressiver als ein Lamborghini

Das neue Modell von Italdesign basiert auf dem Lamborghini Huracan und lässt das Original fast bieder aussehen.

Neuer Sportler
Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Erste Fahrt im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Pagani den Huayra als Roadster.  (Quelle: Pagani)
Neuer Supersportler von Pagani angeblich ausverkauft

Endlich kommt die Roadster-Version des Huayra auf den Markt. Auf eine Besonderheit müssen die Fans verzichten.

Pagani Huayra Roadster
Ein Spupersportwagen wie der McLaren 540C lässt die Herzen von Autofans höher schlagen. Doch im Alltag haben solche Geschosse auch ihre Tücken. (Quelle: Marcel Sommer)
McLaren 540C: Rasanter Sportler mit Luxusproblemen

Besitzer von Sportwagen werden um ihre Geschosse beneidet. Doch im Alltag bergen die Boliden ihre Tücken.

Sportwagen mit Luxusproblemen
Kämpft sich mühelos durch unwegsames Gelände: der Mercedes Maybach G 650 Landaulet. (Quelle: Hersteller)
Das Non-Plus-Ultra unter den Geländewagen

Wer in Sachen Geländewagen den Kaiser unter den Königen sucht, findet ihn mit dem Mercedes Maybach G 650 Landaulet.

Nobel-Hochsitz
Spyder GT heißt der sehenswerte Umbau eines Jaguar E-Type Cabrios der Firma Eagle. (Quelle: Eagle)
Oldtimer mit neuer Technik unter der Haube

Für Puristen gelten Umbauten von Oldtimern als Unding. Dabei können sich die Ergebnisse durchaus sehen lassen.

Moderne Oldtimer
BMW legt wieder eine V12-Variante des 7ers auf. Der BMW M760Li xDrive ist der bislang stärkste Serien-BMW. (Quelle: BMW)
Hier kommt der stärkste jemals gebaute BMW

Über 300 km/h schnell: Erstmals legte die BMW-Tuningtochter M GmbH Hand an das Topmodell. 

Neues Topmodell beim 7er
Zum Frühjahr 2017 bringt Lamborghini den Aventador in einer deutlich überarbeiten Version mit Namenszusatz S. (Quelle: Lamborghini)
Lamborghini Aventador S: Sportwagen für den Ego-Trip

Lamborghini macht sein Flaggschiff schärfer. Der Aventador erlaubt auf Knopfdruck einen speziellen Ego-Modus.

Geschärft
Mit einem Preis von beeindruckenden 35,9 Millionen Dollar (rund 33,4 Mio. Euro) ist Ferrari 335 Sport von 1957 teuerster Oldtimer des Jahres. (Quelle: Classic-Analytics)
Das sind die teuersten Oldtimer 2016

Der Run auf Oldtimer hielt auch 2016 an. Eine Marke und eine Fahrzeugklasse dominieren das Ranking.

Oldtimer-Highlights 2016
Mercedes-AMG legt mit dem GT-R die neue Topversion des rasanten Sportwagens auf.  (Quelle: Hersteller)
Mercedes macht den GT zum giftgrünen Biest

Schön und schnell war der AMG GT schon bisher. Doch mit einem R im Kürzel wird der Beau zum Biest.

Star-Fighter im Anflug
50 Jahre Lamborghini – die aktuellen Modelle (Sreenshot: Car-News.TV)
50 Jahre Lamborghini

Momentan gibt es nur zwei Modellreihen die bald durch das neue Lamborghini-SUV ergänzt werden sollen.

50 Jahre Lambo
Lamborghini Gallardo ist das schnellste Auto der Welt (Screenshot: Bit Projects)
Schnellstes Auto der Welt

Der modifizierte Lamborghini "Gallardo" hält den Weltrekord auf eine Meile aus dem Stand.

Schnellstes Auto
Für alte Spielkonsolen zahlen Sammler mittlerweile viel Geld. Auch die Spiele-Klassiker haben ihren Wert. (Quelle: imago/Eastnews)
Retro-Games: staubige Schätze aus dem Keller

Super Mario, Commodore 64 und Game Boy: Bei Sammlern sind pixelige Games und alte Konsolen gefragt.

Retro-Games
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Carpaccio und Tatar: So köstlich ist pures Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Trendsetter David Beckham trägt einen modischen Pompadour in der aktuellen Kampagne des Britischen Labels Cent & Curwen. (Quelle: T01 Kent & Curwen)
Sleek und kurz: Das sind die Trendfrisuren 2017

Ciao Undercut, willkommen gegelte Tolle: Die neuen Frisuren präsentieren den Mann von seiner eleganten Seite.

Frisurentrends
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: Philippe Tournaire)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Gemeinsame Interessen, das wünschen sich viele Singles, wenn sie auf Partnersuche sind. Aber es gibt auch typisch männliche Hobbys wie Heimwerken, auf die Frauen abfahren. Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfrage die besseren Karten bei der Damenwelt hat. Frauen stehen auf Hobby-Köche ...

Attraktive Hobbys
Sie nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe. (Quelle: Bit Projects)
US-Marines trainieren ein Landemanöver

Die US-Marines nutzen spezielle Assault Amphibious Vehicle für ihre Angriffe.

Landemanöver
Vier Übungen gegen Rückenprobleme. (Screenshot: t-online.de)
Vier Übungen gegen Rückenprobleme

Rückenschmerzen, Probleme beim Sitzen und Verspannungen lassen sich so vorbeugen.

Vier Übungen gegen Rückenprobleme
Harrison Ford mit Flugzeug auf Abwegen. (Screenshot: Reuters)
Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen

Nun droht dem Hollywood-Star nach dem missglückten Landemanöver der Entzug seiner Fluglizenz.

Harrison Ford ist mit einem Flugzeug auf Abwegen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017