wanted.de > Motor > Auto >

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder: Auto zum Angeben

04.02.2016, 10:32 Uhr | Press-Inform

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder (Quelle: Hersteller)

Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder

(Quelle: Hersteller)
Den Lamborghini Huracan gibt es nun auch als Spyder. (Quelle: Hersteller)

Den Lamborghini Huracan gibt es nun auch als Spyder.

(Quelle: Hersteller)
Der offene Lamborghini lässt in Punkto Motorpower keine Wünsche offen: Der V10-Sauger mit einem Hubraum von 5,2 Litern kommt auf eine Leistung von 610 PS.  (Quelle: Hersteller)

Der offene Lamborghini lässt in Punkto Motorpower keine Wünsche offen: Der V10-Sauger mit einem Hubraum von 5,2 Litern kommt auf eine Leistung von 610 PS. 

(Quelle: Hersteller)
Das maximale Drehmoment liegt bei 560 Newtonmetern. (Quelle: Hersteller)

Das maximale Drehmoment liegt bei 560 Newtonmetern.

(Quelle: Hersteller)
Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h. (Quelle: Hersteller)

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h.

(Quelle: Hersteller)
In nur 3,4 Sekunden sprintet der rasante Italiener auf Tempo 100. (Quelle: Hersteller)

In nur 3,4 Sekunden sprintet der rasante Italiener auf Tempo 100.

(Quelle: Hersteller)
Bis zu Tempo 50 öffnet sich das Stoffdach des rasanten Boliden. (Quelle: Hersteller)

Bis zu Tempo 50 öffnet sich das Stoffdach des rasanten Boliden.

(Quelle: Hersteller)
Der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder steht auf fetten 20-Zoll-Rädern. (Quelle: Hersteller)

Der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder steht auf fetten 20-Zoll-Rädern.

(Quelle: Hersteller)
Das Auto mit dem Stier auf der Kühlerhaube steht für martialische Optik. Große Lufteinlässe zieren die Front. (Quelle: Hersteller)

Das Auto mit dem Stier auf der Kühlerhaube steht für martialische Optik. Große Lufteinlässe zieren die Front.

(Quelle: Hersteller)
Auch der Innenraum des Boliden wendet sich an den sportlichen Fahrer. (Quelle: Hersteller)

Auch der Innenraum des Boliden wendet sich an den sportlichen Fahrer.

(Quelle: Hersteller)
Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet. Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten.  (Quelle: Hersteller)

Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet. Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten. 

(Quelle: Hersteller)
Der Allradantrieb – ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers. (Quelle: Hersteller)

Der Allradantrieb – ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers.

(Quelle: Hersteller)
Nur wenige Schwächen leistet sich der Lamborghini Huracan Spyder. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur.  (Quelle: Hersteller)

Nur wenige Schwächen leistet sich der Lamborghini Huracan Spyder. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur. 

(Quelle: Hersteller)
221.875 Euro kostet der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder. (Quelle: Hersteller)

221.875 Euro kostet der Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder.

(Quelle: Hersteller)

Den Lamborghini Huracan gibt es seit kurzem auch als Spyder. Kaum eine Marke polarisiert derart wie der italienische Hersteller mit dem Stier im Emblem. Aber mal ehrlich: will man in Miami Beach mit etwas anderem als einem offenen Lamborghini unterwegs sein? 

Der Zollbeamte bei der Einreise nach Miami fasst es nüchtern zusammen: "Ein Lamborghini ist doch kein Supersportler. Das ist allenfalls ein Porsche 918 oder etwas ähnliches. Naja, sind halt Italiener.“ Show off im Lambo Der ergraute Grenzschützer holt sein Mobiltelefon aus der Tasche, stempelt gedankenversunken nebenbei den Pass zur Einreise ab und drückt auf dem Touchscreen herum. "Ich fahre selbst seit Jahren ein Porsche 997 Carrera S Cabrio", strahlt er, "mit Sport Pack, Sport-Chrono und PDK. Der Huracan ist doch nur show off." Show off und Lamborghini – zeigen, was man hat - das gehört untrennbar miteinander zusammen; nicht nur hier in Miami Beach. Extrovertierter als in einem Lamborghini kann man sich im internationalen Straßenverkehr kaum präsentieren – erst Recht nicht in einem Roadster. Und wenn es einen perfekten Platz für eine Testfahrt des neuen Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder geben kann – dann ist das fraglos in und um Miami Beach.  

Hier an der besonders nach Sonnenuntergang turbulenten Collins Avenue bieten Autovermietungen weder Ford Mustang oder Chevrolet Malibu an, sondern fahrbare Träume wie Corvette C06, Ferrari 458 oder das nicht nur im Sunshine State Florida überaus erfolgreiche Vorgängermodell des Lamborghini Gallardo.

Dank mehr als 320 Sonnentagen war hier jeder zweite Gallardo ein offener Spyder – das wird sich beim Huracan kaum ändern. Lamborghini ist in Miami Beach eine der wenigen automobilen Traumfabriken und jeder Türsteher, jeder Jugendliche und fast jeder Promi kennt den Gallardo-Nachfolger bereits als Coupé. Auch offen ist der Lamborghini Huracan ein grandioser Sportwagen reinsten Wassers. Das Styling der polarisierenden Flunder sorgt für Aufsehen – das das Fahrerlebnis für noch so viel mehr. Der brüllende Klang des V10-Saugers lässt selbst Autoverweigerern das Blut in den Adern gefrieren. Man sollte seine letzten Jahre zelebrieren, denn einen echten Zehnzylinder-Saugmotor mit 5,2 Litern Hubraum wird es angesichts der immer strenger werdenden Schadstoffvorschriften nicht mehr allzu lange geben.

Dem 610 PS starken Kraftkoloss hinter der eng geschnittenen Huracan-Fahrgastzelle sind im Laufe der Jahre Manieren beigebracht worden. Er ist längst viel mehr als laut und schnell, sondern filigran ansprechend und präsentiert sich durch Zylinderabschaltung und Start-Stopp-Automatik so sparsam wie es eben geht: 12,3 Liter. Das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe hat einen gewichtigen Anteil am offenen Fahrvergnügen, das zwischen lässig posen und wild jagend nahezu alles bietet.

Je nach Gangart lassen sich am griffigen Lenkrad die drei Fahrmodi ganz nach Gusto durchschalten. Die präzise Lenkung: nahezu perfekt.Es sind weniger die 0 auf Tempo 100 in 3,4 Sekunden oder die spektakuläre Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h, die einen unweit der Art-Deco-Fassaden am Ocean Drive begeistern. Natürlich presst einen der über 1,6 Tonnen schwere Sportwagen dank 560 Newtonmeter maximalem Drehmoment bei 6500 Umdrehungen pro Minute derart in die Sportsitze, dass dem autobegeisterten Grenzschützer beim vollem Leistungsabruf mehr als der Einreisestempel aus der Hand fallen würde. Stimmige Fahrwerksabstimmung Es ist die auch bei geöffnetem Dach unglaublich steife Karosserie und die stimmige Fahrwerksabstimmung, die den offenen Lustspender aus Sant Agata unweit von Bologna selbst für etwaige Rennstreckeneinsätze gewappnet erscheinen lässt. Die 120 Kilogramm Mehrgewicht, die das bis Tempo 50 vollelektrisch zu öffnende Stoffdach ins Auto bringt, stören außerhalb des Grenzbereichs niemanden. Unverändert verzögert der Norditaliener ebenso stramm wie das Coupé. In kaum mehr als 32 Metern steht der ehemals 100 km/h schnelle Allradler auf dem Punkt. Der Allradantrieb ist ebenso wie der niedrige Schwerpunkt einer der Pluspunkte des offenen Doppelsitzers.Wenn etwas das exzellente Gesamtbild stört, dann sind es die Kleinigkeiten. Die nur 1,18 Meter hohe Dachlinie zerstört groß gewachsenen Personen mit geschlossenem Stoffdach die Frisur.

Aber die Bedienung von Navigation, Bordcomputer und Soundsystem am überfrachteten Lenkrad ist alles andere als überzeugend und das Fehlen eines zweiten Bildschirms in der Mittelkonsole schlicht eine Fehlkonstruktion, die jedoch kaum Kunden kosten dürfte. Schließlich ist der emotionale Spyder in erster Linie etwas für Alleinfahrer, die Eindruck schinden wollen. Und zwar solche, denen ein großer Auftritt mindestens 221.875 Euro wert ist. Doch was ist das schon – für einen dauerhaft großen Auftritt und brüllenden Fahrspaß auf jedem Kilometer? Bilder des neuen Lamborghini Huracan LP 610-4 Spyder finden Sie in unserer Fotoshow.

 (Quelle: wanted.de/Cohiba)
GENTLEMEN'S LOUNGE

Erleben Sie in unserer Gentlemen's Lounge alles, was Männern Spaß macht: heiße Erotik, feine Spirituosen, edle Zigarren und vieles mehr.

GENTLEMEN'S LOUNGE

Quelle: Press-Inform

Anzeige
Asphalt statt Rasen: Diese Autos fahren unsere Profi-Fußballer. (Quelle: Audi AG)
Diese Autos fahren Neuer, Hummels und Özil

Vom Sportwagen bis zum Customized-SUV: Unsere Profi-Fußballer machen auch auf dem Asphalt eine gute Figur.

Fußballer
Der neue Basis-R8 von Audi ist 70 PS schwächer als das Topmodell.  (Quelle: Rossen Gargolov)
Audi R8 V10 im Test: Wie dynamisch ist der Basis-R8?

Der Audi R8 V10 liegt 70 PS und 20 Nm unterhalb des Plus-Modells. Reicht die Motorpower?

Audi R8 V10
Donkervoort D8 GTO-RS: Mit dem neuen Extrem-Roadster bringt die kleine Manufaktur ein legendäres Modell zurück auf die Straße. (Quelle: Hersteller)
Neuer Extrem-Roadster aus den Niederlanden

Comeback für den Donkervoort D8 GTO-RS. Nur 40 Exemplare soll es vom puristischen Roadster geben. 

Roadster
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
50 Jahre Lamborghini – die aktuellen Modelle (Sreenshot: Car-News.TV)
50 Jahre Lamborghini

Momentan gibt es nur zwei Modellreihen die bald durch das neue Lamborghini-SUV ergänzt werden sollen.

50 Jahre Lambo
Lamborghini Gallardo ist das schnellste Auto der Welt (Screenshot: Bit Projects)
Schnellstes Auto der Welt

Der modifizierte Lamborghini "Gallardo" hält den Weltrekord auf eine Meile aus dem Stand.

Schnellstes Auto
Der Mann hat sicherlich nicht so oft in einem Lamborghini gesessen. (Screenshot: Bit Projects)
Peinliche Aktion

Der Mann hat sicherlich nicht so oft in einem Lamborghini gesessen.

Peinliche Aktion
Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: So fliegen wohl in Zukunft die oberen Zehntausend. (Quelle: Lufthansa Technik GmbH)
So fliegen in Zukunft die Oberen Zehntausend

Bar, Massageliegen und Kinoleinwand an Bord eines Flugzeugs: Die neuen Kabinen haben es in sich.

A350 für VIPs
Damit der Wildnis-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, darf moderne Technik nicht fehlen. (Quelle: Stanley)
Diese Ausrüstung brauchen Sie für ein Wildnis-Wochenende

Mit welcher Ausrüstung der Trip in die Natur so richtig gelingt – WANTED.DE hat die besten Tools für Sie zusammengestellt.

Into the Wild
Siziliens Ledervirtuose Francesco 'Ciccio' Liberto – jeder Rennfahrer kennt ihn. Denn der Schuster fertigt ihre Treter.  (Quelle: PressInform)
Der Schuhmacher der Weltmeister

Er hat die Rennschuhe erfunden und fertigt in seiner Schuhmanufaktur feine Treter für Niki Lauda und Sebastian Vettel.

WM-Schuhe
Die BMW R 5 ist wiederauferstanden.  (Quelle: Hersteller)
R 5: BMW würdigt ein wegweisendes Motorrad

Diese Neuauflage lässt keinen Retro-Fan kalt: Die BMW R 5 von 1936 ist wiederauferstanden. 

BMW R 5 Hommage
Concorso d'Eleganza (Quelle: BMW)
Die Höhepunkte des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016

Eine hochkarätige Show für Old- und Youngtimer sowie Konzeptfahrzeuge ist der Concorso d'Eleganza Villa d'Este. Er gilt als eines der weltweit exklusivsten Events für historische Automobile und Motorräder. Fans aus aller Welt pilgern hierfür an den Comer See. In diesem Jahr stand die Show unter dem Motto "Back ...

Edle Oldtimer
Bus der Zukunft: Erfindung könnte bei Verkehrschaos Abhilfe schaffen. (Screenshot: Zoomin)
Bus der Zukunft

China ist berüchtigt für seinen höllischen Verkehr. Diese Erfindung könnte Abhilfe schaffen.

Der Bus der Zukunft
Eine türkische Werft stellt einen Rettungskreuzer vor. (Screenshot: Bit Projects)
So ein Schiff kann nicht kentern

Selbstaufrichter: Eine türkische Werft stellt einen neuen Rettungskreuzer vor.

Wunder-Schiff
Gewagtes Experiment mit einem Stier. (Screenshot: Bit Projects)
Gewagtes Experiment

Der Versuchsleiter will beweisen, dass ein Stier nur angreift, wenn er provoziert wird.

Experiment
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016