wanted.de > Motor >

Lamborghini Countach wird 40

Lamborghini Countach wird 40

13.12.2011, 15:55 Uhr | Clemens Niedenthal/Raufeld

Der Lamborghini Countach: ein Auto wie ein Schrei. (Quelle: Lamborghini)

Der Lamborghini Countach: ein Auto wie ein Schrei.

(Quelle: Lamborghini)
In der Automobilgeschichte ist der Lamborghini Countach ein monolythsicher Designklassiker - und Bindeglied zu den Kohlefaser-Racern des 21. Jahrhunderts. (Quelle: Lamborghini)

In der Automobilgeschichte ist der Lamborghini Countach ein monolythsicher Designklassiker - und Bindeglied zu den Kohlefaser-Racern des 21. Jahrhunderts.

(Quelle: Lamborghini)
Charakteristisch für den Lamborghini sind seine Flügeltüren. (Quelle: Lamborghini)

Charakteristisch für den Lamborghini sind seine Flügeltüren.

(Quelle: Lamborghini)
Der Lamborghini Countach gab es mit bis zu 748 PS als starken Zwölfzylinder zu kaufen. (Quelle: Lamborghini)

Der Lamborghini Countach gab es mit bis zu 748 PS als starken Zwölfzylinder zu kaufen.

(Quelle: Lamborghini)
Die kantige Heckansicht des Countach. Bevor er auf den Markt kam, war man fließende Formen  bei Sportwagen gewöhnt. (Quelle: Lamborghini)

Die kantige Heckansicht des Countach. Bevor er auf den Markt kam, war man fließende Formen bei Sportwagen gewöhnt.

(Quelle: Lamborghini)
Als er 1971 auf den Markt kam, war der Countach zunächst ein ungewohnter Anblick und eine Kampfansage an Ferrari. (Quelle: Lamborghini)

Als er 1971 auf den Markt kam, war der Countach zunächst ein ungewohnter Anblick und eine Kampfansage an Ferrari.

(Quelle: Lamborghini)
Der Innenraum besticht durch schlichte Eleganz. (Quelle: Lamborghini)

Der Innenraum besticht durch schlichte Eleganz.

(Quelle: Lamborghini)
Mit einer Höhe von 1,07 Metern wird es vermutlich eine Menge Schranken geben, unter denen ein Lamborghini Countach (hier Baujahr 1974) bequem durchpasst. (Quelle: Lamborghini)

Mit einer Höhe von 1,07 Metern wird es vermutlich eine Menge Schranken geben, unter denen ein Lamborghini Countach (hier Baujahr 1974) bequem durchpasst.

(Quelle: Lamborghini)
Auch die Sicht von oben lässt den Lamborghini futuristisch erscheinen. (Quelle: imago)

Auch die Sicht von oben lässt den Lamborghini futuristisch erscheinen.

(Quelle: imago)
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf – Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Prince-Villa steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Selbstverteidigung

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung

Vor vierzig Jahren präsentierte Ferruccio Lamborghini den Countach – und erfand das Genre der Supersportwagen. Ferrari 250 GTO, Jaguar E-Type, Porsche 911 - fließende Formen waren das prägende äußerliche Kennzeichen des Sportwagendesigns. Bis ins Jahr 1971 zumindest. Damals nämlich schob sich ein Keil zwischen all die klassischen Kurven des beschleunigten Fahrens. Der Lamborghini Countach war vorgefahren.

Und dieser ultraflache, gerade einmal 1,07 Meter hohe Supersportwagen aus der norditalienischen Traktorenfabrik war eine ziemlich steile These. Und eine Kampfansage. An Ferrari vor allem. Und auch an den guten Geschmack. Ein Auto wie ein Schrei Anders gesagt: Vom Aston Martin DB 5, "dem aus 'Goldfinger'", bis zum Porsche 911 gab es immer wieder Sportwagen, die in ihrem vollkommenen Stilbewusstsein auch eine gewisse Zurückhaltung zelebrierten. Der Countach war das genaue Gegenteil. Ein Auto wie ein Schrei - auch wenn dem in den letzten Modelljahren bis zu 748 PS starken Zwölfzylinder gar nicht aufs Gaspedal getreten worden war. Meinen ersten Countach sah ich im Sommer 1984 in den Schweizer Alpen.

Ich wanderte mit meiner Familie in der Bergwelt des Julierpasses und erinnere mich, wie die Fahrertür lasziv nach oben klappte und eine sehr große, verspiegelte Sonnenbrille nach dem Weg fragte. "Geht's hier nach St. Moritz?" Der Lamborghini schwieg für wenige Sekunden. Für mich, der ich im VW Passat groß geworden war, wirkte er wie eine Skulptur aus einer fremden Welt. Ein Sience-Fiction-Auto.

Was folgte, war ein Grollen, das man ein halbes Jahr später in der gleichen alpinen Umgebung vermutlich für eine Lawine gehalten hätte. Ganz in diesem Sinne übrigens bedeutet "Countach" so viel wie "Donnerwetter", wobei der Name einem piemontesischen Dialekt entnommen ist. Monolithischer Designklassiker Im Rückblickspiegel der Automobilgeschichte ist der von Bertone-Mitarbeiter Marcello Gandini gezeichnete Lamborghini Countach ein monolithischer Designklassiker.

Er ist das Bindeglied zwischen den Sportwagenikonen der 1950er- und 1960er-Jahre mit ihren Holz-Lenkrädern und Speichenrädern einerseits und den Kohlefaser-Racern des 21. Jahrhunderts andererseits.

Supersportwagen wie der McLaren F1 oder der Koenigsegg CC jedenfalls - ob man sie nun mag oder nicht - wären ohne den Countach undenkbar. Er definierte das künftige Layout ultimativer Fahrmaschinen. Eine Ästhetik, die die inzwischen zum Volkswagen-Konzern gehörende Marke mit dem in diesem Frühjahr auf dem Genfer Salon vorgestellten Lamborghini Aventador auf die Spitze treibt. Aber selbst dieses so offensichtlich vom Kampfjet inspirierte Gefährt duckt sich nicht ganz so flach auf die Straße wie sein Urahn es tat. Kraft und Krise Bis ins Jahr 1990 wurde der Countach in Sant’Agata bei Bologna gebaut. Wobei der Konkurs der Sportwagen-Manufaktur die Einführung des epochalen Autos zunächst bis 1974 verzögert hatte. Ferruccio Lamborghini - eigentlich sollte der Countach seinen finalen Triumph über Enzo Ferrari, den Erzrivalen aus Maranello, markieren - widmete sich da bereits dem Weinbau. Seine Marke wechselte im Folgenden mehrfach die Besitzer, gehörte zwischenzeitlich zu Chrysler und ist seit 1998 eben Teil des Volkswagen-Konzerns. Konstruktiv übrigens war der Countach aus heutiger Sicht recht simpel gestrickt. Fundament war eine Rohrrahmenkonstruktion - ähnlich dem Monocoque eines Formel-Rennwagens - auf die die Stahlpaneele der Karosserie aufgeschweißt waren. Trotz des zunächst vier Liter großen und dementsprechend schweren Zwölfzylinders wog der Sportwagen dabei nur gut 1.400 Kilogramm. Das Fahr- und vor allem Kurvenverhalten sollte zudem sogar den für seine exzellente Straßenlage gerühmten Vorgänger Lamborghini Miura übertreffen.

Der Countach, dieser kühne Keil aus der Traktorenfabrik, hatte also auch die entsprechenden inneren Werte. Und doch war es sein unerhörtes Kleid, das ihn unsterblich machen sollte. Impressionen vom Lamborghini Countach bekommen Sie in unserer Foto-Show.

Quelle: Clemens Niedenthal/Raufeld, Raufeld

Anzeige
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Der Mercedes AMG E 63 S ist die bislang stärkste E-Klasse.  (Quelle: Hersteller)
Mercedes AMG E 63 S: das ist die stärkste E-Klasse

Über 600 PS stark: Mercedes macht aus dem braven Nutztier für Manager und Taxikunden ein Ungeheuer.

Mercedes AMG E 63 S
Edle Oldtimer, rasante Sportwagen und vieles mehr bietet Fusion Luxury Motors in Hollywood. So mancher VIP zählt zu den Kunden. (Quelle:  Benjamin Bessinger/SP-X)
Das ist der Autohändler für die Hollywood-VIPs

Supersportwagen für den Box-Weltmeister - bei Fusion Luxury Motors erfüllen sich Stars ihre Autoträume.

Der Autohändler der VIPs
Der Mercedes SLR McLaren Stirling Moss ist der teuerste jemals verkaufte Mercedes. (Quelle: INSIDERCARS)
Das ist der teuerste Mercedes aller Zeiten

Ein anonymer Fan zahlte eine enorme Summe für den Silberpfeil – dabei besitzt das Gefährt weder Fenster noch ein Dach.

Teuerster Benz
Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt: den Rasa. (Quelle: Bit Projects)
Öko-Auto mit Stil

Der britische Fahrzeughersteller Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt.

Stylischer Brite
Mit vereinten Kräften: Beim Porsche anschieben machen die Herren keine gute Figur (Screenshot: Bit Projects)
Porsche anschieben

Mit vollem Körpereinsatz versuchen die Männer den Sportwagen zum Laufen zu bringen.

Porsche anschieben
Missglückter Stunt hätte ein schlimmes Ende haben können (Screenshot: Bit Projects)
Fataler Motorrad-Trick

Bitte nicht nachmachen: Bleibt zu hoffen, dass diese gefährliche Aktion für den Mann eine Lehre ist.

Das ging schief
Tags zu diesem Artikel
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sich im Notfall selbst verteidigen

Ein wütendes Brüllen, ein Schlag und schon liegt man mit blutender Nase auf dem Boden. Alles dreht sich, der Kopf und der Nacken schmerzen höllisch. Überall Glasscherben. Schwarze Stiefel, ein Tritt, die Luft bleibt weg, der Magen dreht sich. Wer in so eine Situation gerät, hat zuvor vieles falsch gemacht, findet ...

Selbstverteidigung
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016