wanted.de > Motor > Auto >

Lamborghini Centenario: Superstar in Genf

770 PS, 40 Exemplare, 23,5 s für Tempo 300

09.03.2016, 12:42 Uhr | Holger Wittich, Andreas Haupt/ AMS

Lamborghini Centenario (Quelle: Hersteller)

Lamborghini Centenario

(Quelle: Hersteller)
Willkommen im Lamborghini Centenario: Wir durften Platz nehmen und verträumt an den Schaltpaddels spielen. (Quelle: ams)

Willkommen im Lamborghini Centenario: Wir durften Platz nehmen und verträumt an den Schaltpaddels spielen.

(Quelle: ams)
Auf dem Genfer Autosalon feiert der Lamborghini Centenario seine Premiere. (Quelle: Hersteller)

Auf dem Genfer Autosalon feiert der Lamborghini Centenario seine Premiere.

(Quelle: Hersteller)
Das Modell wird in einer Auflage von 40 Exemplaren aufgelegt. (Quelle: Hersteller)

Das Modell wird in einer Auflage von 40 Exemplaren aufgelegt.

(Quelle: Hersteller)
Angetrieben wird der Supersportler von einem 770 PS starken V12-Motor. (Quelle: Hersteller)

Angetrieben wird der Supersportler von einem 770 PS starken V12-Motor.

(Quelle: Hersteller)
Dieser treibt den Lambo in 23,5 Sekunden auf Tempo 300. (Quelle: Hersteller)

Dieser treibt den Lambo in 23,5 Sekunden auf Tempo 300.

(Quelle: Hersteller)
Leider sind bereits alle Modelle schon vor der Premiere ausverkauft.  (Quelle: Hersteller)

Leider sind bereits alle Modelle schon vor der Premiere ausverkauft. 

(Quelle: Hersteller)
Die je 20 Coupés und Cabrios kosteten 1,75 Millionen Euro pro Exemplar - zuzüglich Steuern. (Quelle: Hersteller)

Die je 20 Coupés und Cabrios kosteten 1,75 Millionen Euro pro Exemplar - zuzüglich Steuern.

(Quelle: Hersteller)
Hingucker am Heck, der Spoiler, der mächtige Diffusor sowie die y-fömigen Heckleuchten. (Quelle: Hersteller)

Hingucker am Heck, der Spoiler, der mächtige Diffusor sowie die y-fömigen Heckleuchten.

(Quelle: Hersteller)
Der Lamborghini Centenario ist fast fünf Meter lang. (Quelle: Nicolas Blandin)

Der Lamborghini Centenario ist fast fünf Meter lang.

(Quelle: Nicolas Blandin)
Auf bis zu 21 Zoll großen Reifen steht der Lambo. (Quelle: dpa)

Auf bis zu 21 Zoll großen Reifen steht der Lambo.

(Quelle: dpa)
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf – Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Prince-Villa steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Selbstverteidigung

Nicht zum Opfer werden: Ein Experte erklärt die wichtigsten Schritte der Selbstverteidigung.

Selbstverteidigung

Der Genfer Autosalon hat einen Superstar. Lamborghini legt mit dem Lamborghini Centenario anlässlich des 100. Geburtstages von Ferruccio Lamborghini (geboren am 28.4.1916) einen Supersportwagen in einer Auflage von nur 40 Exemplaren auf.

Soweit die gute Nachricht, die schlechte Nachricht: Der 770 PS starke Lamborghini Centenario ist bereits ausverkauft - alle 20 Cabrios und alle Coupés - zum Stückpreis ab 1,75 Millionen Euro. Sie werden bis Ende 2017 ausgeliefert. Aber seien wir nicht sozialneidisch und freuen uns darüber, dass die 40 glücklichen Lambo-Besitzer sich über einen V12-Motor in ihrem Rücken freuen dürfen, der sie in 23,5 Sekunden auf Tempo 300 bringt. Und bei Bedarf bringen die Stopper den Lambo nach 290 Metern auch wieder zum Stehen.  Lambo mit Allrad In Genf präsentiert sich der allradgetriebene Lamborghini Centenario mit mitlenkender Hinterachse in einer vollständig in Carbon ausgeführten Karosserie - die Kunden können jedoch indiviuell entscheiden, ob sie ihren Supersportler mit der sichtbaren Carbonfaser wünschen oder in einer bestimmten Lackierung.

Wie auch immer sie sich entscheiden, der Supersportler ist ein Hingucker par exellence: Die Karosserie ist offen, durchlässig und luftig, verbindet das Design mit extremer Aerodynamik. Breite Lufthutzen in der Fronthaube sollen an die Sportwagen der 70er Jahre erinnern. "Das Dach mit seinen Lufthutzen hat einige Merkmale aus der Luftfahrt übernommen, was durch die sechseckige Motorraumabdeckung aus Carbonfaser und Glas zusätzlich unterstrichen wird", so Lamborghini. Der integrierte Heckdiffusor dominiert den Fahrzeugabschluss ebenso wie die y-förmigen Heckleuchten.

Im Innenraum lässt Lamborghini die Herzen der Sportwagenfans noch höher schlagen. Sportsitze aus Carbon heißen Fahrer und Beifahrer Willkommen, die Innenraumgestaltung sieht zudem neuartig gesteppte Nähte auf der gesamten Armaturenbrettlänge, dem Lenkrad, den Sonnenblenden, den Seitenschwellerverkleidungen und den neuen Innentürpanelen aus Carbonfaser und Alcantara vor. Funktionalität und Vernetzung sollen die wesentliche Merkmale des Centenario sein,

inklusive eines Navigationssystems mit 10,1 Zoll Touchscreen, Apple CarPlay und Internetzugang. Des weiteren lassen sich auch Telemetriedaten auf dem Infotainmentsystem darstellen. Die Datensammlung verfügt über die Aufzeichnung von Geschwindigkeiten, Zeiten, Querbeschleunigung und Seitenkräften, die auch zwischen verschiedenen Strecken und unterschiedlichen Fahrern verglichen werden können. Über zwei optionale Innenraumkameras kann der Fahrer seine Fahrten aufzeichnen. 

"Der Centenario wird unsere Definition eines Hypercars verkörpern", erklärte Lamborghinis Entwicklungschef Maurizio Reggiani gegenüber "Auto Motor und Sport" bereits vor der Messe. Einen Hybridsportwagen à la Ferrari LaFerrari, Porsche 918 Spyder oder McLaren P1 wird es von Lamborghini in naher Zukunft indes nicht geben, obwohl man mit dem Asterión bereits einen Technologieträger vorstellte. Hauptgrund: das hohe Gewicht der Batteriepakete, das sich zulasten der Fahrdynamik auswirkt. Mit potenten Sondermodellen kennt sich Lamborghini bestens auf: Auf dem Genfer Autosalon 2013 hatte man bereits mit dem Veneno einen auf nur 3 Stück limitierten Supersportler auf Basis des Aventador gezeigt. Der 751 PS starke Veneno kostet 3,3 Millionen Euro , später wurde noch ein Roadster-Modell in einer limitierten Auflage von 9 Exemplaren zum gleichen Preis aufgelegt. +++++++++++++++++++ Sitzprobe Lamborghini Centenario Wenn du dich in die dunkle Carbonhöhle des Centenario mit den engen Schalensitzen faltest, rechnest du mit allem, aber nicht damit: "Hey, wir haben ein neues Infotainment-System inklusive Apple Car Play hier drin", frohlockt der Lamborghini-Mann. Infotainment? Da reicht doch schon der riesige Drehzahlmesser, dessen Skala bis 10.000 U/min. reicht, um zu wissen, was in diesem 770 PS-Wahnsinn wirklich infotaint. Ein wenig verträumt flipperst du an den starren Schaltpaddel, aus Carbon gebacken, na klar, und stellst dir vor, wie du den V12-Sauger bis zum Drehzahllimit von 8.600 U/min. auskostest. Viel Platz ist nicht hier drin, doch in Fahrt dürften die G-Kräfte dafür sorgen, dass du in den Centenario hineinschrumpfst. Wie immer, sichert eine rote Klappe den Startknopf - nur damit du dich ein bisschen darauf einstellen kannst, was beim Starten passiert. Jedenfalls nichts was auch nur ansatzweise sozialverträglich wäre. Eine Allradlenkung haben sie ihm eingebaut, die den Radstand je nach Tempo und Lenkwinkel virtuell um 25 cm verkürzt (gut für das Handling in engen Ecken) und um 50 cm verlängert

(gut für die Stabilität bei hoher Geschwindigkeit) - das ist das Infotainment, auf das es ankommt, oder .. Jens Dralle +++++++++++++++++++

Technische Daten
Motor, HubraumV12, 6,5 Liter
Leistung770 PS
AntriebAllrad perm.
0 - 100 km/h2,8 s
0 - 300 km/h23,5 s
V-max+ 350 km/h
Gewicht1.520 kg
Leistungsgewicht1,97 kg/PS
Bremsweg 100 - 0 km/h30 m
Bremsweg 300 - 0 km/h290 m
Länge, Höhe4,924 m, 1,143 m
Räder (v/h)20 / 21 Zoll

Quelle: Holger Wittich, Andreas Haupt/ AMS

Anzeige
Das Design des Miura stammt von Bertone. (Quelle: Hersteller)
Mit dem Lamborghini Miura SV auf der Stierfarm

Eine Fahrt mit dem Supersportler beeindruckt heute noch genauso wie vor einem halben Jahrhundert. 

Lamborghini Miura
Der Mercedes AMG E 63 S ist die bislang stärkste E-Klasse.  (Quelle: Hersteller)
Mercedes AMG E 63 S: das ist die stärkste E-Klasse

Über 600 PS stark: Mercedes macht aus dem braven Nutztier für Manager und Taxikunden ein Ungeheuer.

Mercedes AMG E 63 S
Edle Oldtimer, rasante Sportwagen und vieles mehr bietet Fusion Luxury Motors in Hollywood. So mancher VIP zählt zu den Kunden. (Quelle:  Benjamin Bessinger/SP-X)
Das ist der Autohändler für die Hollywood-VIPs

Supersportwagen für den Box-Weltmeister - bei Fusion Luxury Motors erfüllen sich Stars ihre Autoträume.

Der Autohändler der VIPs
Der Mercedes SLR McLaren Stirling Moss ist der teuerste jemals verkaufte Mercedes. (Quelle: INSIDERCARS)
Das ist der teuerste Mercedes aller Zeiten

Ein anonymer Fan zahlte eine enorme Summe für den Silberpfeil – dabei besitzt das Gefährt weder Fenster noch ein Dach.

Teuerster Benz
Wirkt schick und böse: der schwarz-rot lackierte Mustang-Umbau von MRT (Quelle: Ford)
Tuner machen dem Ford Mustang Beine

PS-Leistung verdoppelt: Fünf Studien zeigen, was die US-Tuningszene mit dem Kultmobil so alles anstellt.

Mustang-Tuning
Der BMW M3 wurde für die Bayern zum Erfolgsmodell.  (Quelle: Hersteller)
BMW M3: Formel 1 für die Strasse

Der M3 begeistert seit 30 Jahren die Fans rasanter Boliden im Business-Dress und half BMW sogar aus der Krise.

30 Jahre BMW M3
Der Porsche 718 errang im Rennsport zahlreiche Erfolge. (Quelle: Hans-Dieter Seufert)
Dieser Porsche lehrte Ferrari das Fürchten

Der Porsche 718 RS 60 erzielte in den 60-er-Jahren große Erfolge im Motorsport. Sein kerniges Design begeistert auch noch heute.

Porsche 718 RS 60
Jaguar XJR (Quelle: Patrick Schäfer)
Eine schnelle Katze: Sport ist ihr Hobby

Der Jaguar XJR gibt sich optisch sehr dezent, hat es aber faustdick unter der muskulösen Motorhaube.

Schnelle Katze
Edel-Tuner verpasst dem Bentley Bentayga eine Leistungsspritze und hat an der Optik viel verändert. (Quelle: Hersteller)
Noch mehr Luxus und Leistung für Bentleys Edel-SUV

Edeltuner Mansory verpasst dem britischen Luxus-SUV Ecken und Kanten. Der Bolide wirkt viel sportlicher.

Mansory tunt den Bentayga
Bereits ein Jahr nach der Einführung der zweiten Generation des R8 Coupé schiebt Audi den stürmischen Spyder nach. (Quelle: Audi)
Audi R8 Spyder: Mega-Sound per Auspufftaste

Den Sauger Audi R8 bieten die Ingolstädter nun auch als offenen Sportwagen. Viele derartige Boliden gibt es nicht mehr.

Audi R8 Spyder
Neuer Audi TT feiert in Genf Weltpremiere (Foto: United PIctures TV)
Die dritte Generation

Die Ingolstädter feierten ihre Weltpremiere mit dem Sportwagen auf dem Genfer Autosalon.

Dritte Generation
Mercedes S-Klasse-Coupé feiert Weltpremiere auf Genfer Autosalon (Screenshot: news2do)
Fünf Meter Luxus pur

Das S-Klasse-Coupé war auf dem Genfer Autosalon sicherlich eines der Highlights.

S-Klasse-Coupé
Eine leckere Mahlzeit aus nur einem Topf: Wir verraten zwei Rezepte. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Eintopf klassisch und deluxe: Futtern wie bei Muttern

Wir verraten ein Rezept für den Klassiker sowie für eine Deluxe-Version, wie sie auch im Sternerestaurant serviert werden könnte.

Eintopf-Rezepte
Der berühmte Pop-Künstler Prince besaß einst diese Villa, die nun zum Verkauf steht. (Quelle: Engel & Völkers, Marbella West)
Villa von Prince steht zum Verkauf

Einst residierte Pop-Idol Prince im spanischen Nobel-Ort Marbella. Dessen luxuriöse Villa steht nun zum Verkauf.

Prince-Villa steht zum Verkauf
Rockig wie die Ramones: Der wilde Stil der 70er ist wieder in. Wir haben ein paar Styling-Vorschläge für Sie. (Quelle: imago/United Archives International)
Hip statt Hippie: Der wilde Stil der 70er ist wieder in

Levis bringt die 505 neu raus und weitere Labels orientieren sich an den Seventies. Sind Sie im Herzen auch ein Kind der 70er?

Hip statt Hippie
Was soll unter dem Weihnachtsbaum liegen? WANTED.DE gibt Ihnen ein paar Anregungen für Ihren Wunschzettel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Dji/Adidas/Conleys)
Ja, ja, ja! Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Diesen Luxus gönnt Ihnen der Weihnachtsmann oder Sie machen sich selbst ein schönes Geschenk.

Ja, ja, ja!
Was tun, wenn man angegriffen wird? Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sich im Notfall selbst verteidigen

Ein wütendes Brüllen, ein Schlag und schon liegt man mit blutender Nase auf dem Boden. Alles dreht sich, der Kopf und der Nacken schmerzen höllisch. Überall Glasscherben. Schwarze Stiefel, ein Tritt, die Luft bleibt weg, der Magen dreht sich. Wer in so eine Situation gerät, hat zuvor vieles falsch gemacht, findet ...

Selbstverteidigung
So macht man Scheren wieder scharf. (Screenshot: Bit Projects)
Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst

Stumpfe Scheren können den letzten Nerv rauben, aber ein Neukauf muss nicht sein.

Mit diesen Tipps schärft sich eine Schere wie von selbst
Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken (Screenshot: Bit Projects)
Sexy Adventskalender heizt Lesern ein

Irina Shayk lässt beim Töpfern tief blicken.

Sexy Adventskalender heizt Lesern ein
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz. (Screenshot: its Vision)
Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können.

Sprung auf Hai zeugt nicht von Intelligenz
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016