wanted.de > Motor > Boot >

Kreuzfahrtschiff Celebrity Reflection

Baumhäuser und eine schwebende Dusche

24.10.2012, 17:31 Uhr | Franz Neumeier/srt

Die Sunset Bar: Der perfekte Ort für einen Cocktail bei Sonnenuntergang. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Die Sunset Bar: Der perfekte Ort für einen Cocktail bei Sonnenuntergang.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))
Im Oktober 2012 ging die "Celebrity Reflection" auf ihre Jungfernfahrt vom niederländischen Eemshaven nach Amsterdam. (Quelle: srt (23.10.2012/Meyer-Werft))

Im Oktober 2012 ging die "Celebrity Reflection" auf ihre Jungfernfahrt vom niederländischen Eemshaven nach Amsterdam.

(Quelle: srt (23.10.2012/Meyer-Werft))
Extravagant ist die vollverglaste, quasi über dem Meer schwebende Dusche. Sie gehört zur teuersten Suite an Bord, für die man pro Person immerhin 8500 Euro für eine 7-Nächte-Kreuzfahrt hinlegen muss. Von außen ist die Dusche übrigens verspiegelt, ungewollte Einblicke für die anderen Passagiere gibt es nicht - dafür umso faszinierendere Ausblicke für die Suiten-Bewohner selbst. (Quelle: srt (23.10.2012/Celebrity Cruises))

Extravagant ist die vollverglaste, quasi über dem Meer schwebende Dusche. Sie gehört zur teuersten Suite an Bord, für die man pro Person immerhin 8500 Euro für eine 7-Nächte-Kreuzfahrt hinlegen muss. Von außen ist die Dusche übrigens verspiegelt, ungewollte Einblicke für die anderen Passagiere gibt es nicht - dafür umso faszinierendere Ausblicke für die Suiten-Bewohner selbst.

(Quelle: srt (23.10.2012/Celebrity Cruises))
Aber auch sonst spart die US-Reederei Celebrity Cruises bei ihrem neuen Flaggschiff für über 3000 Passagiere nicht an Ungewöhnlichem: Auf dem obersten Deck gibt es eine große Rasenfläche, um die sich ständig zwei Gärtner kümmern. (Quelle: srt (23.10.2012/Celebrity Cruises))

Aber auch sonst spart die US-Reederei Celebrity Cruises bei ihrem neuen Flaggschiff für über 3000 Passagiere nicht an Ungewöhnlichem: Auf dem obersten Deck gibt es eine große Rasenfläche, um die sich ständig zwei Gärtner kümmern.

(Quelle: srt (23.10.2012/Celebrity Cruises))
Passagiere können dort beispielsweise Boccia spielen, Picknick machen oder eine der Cabanas am Rand der Wiese mieten. Ausgestattet sind die Cabanas mit iPad, Obstkorb und Getränken. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Passagiere können dort beispielsweise Boccia spielen, Picknick machen oder eine der Cabanas am Rand der Wiese mieten. Ausgestattet sind die Cabanas mit iPad, Obstkorb und Getränken.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))
Abends können sich die Passagiere dann im angrenzenden Restaurant "Lawn Club Grill" (hier in der Bildmitte) selbst an den Grill stellen und ein saftiges Steak braten. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Abends können sich die Passagiere dann im angrenzenden Restaurant "Lawn Club Grill" (hier in der Bildmitte) selbst an den Grill stellen und ein saftiges Steak braten.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))
Ein Highlight des neuen Kreuzfahrtschiffs ist die Sunset Bar: Eine gemütlich eingerichtete, windgeschützte Open-Air-Bar am Heck des Schiffs - der perfekte Ort, um bei Sonnenuntergang einen Cocktail zu schlürfen und die Sonne im Meer versinken zu sehen. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Ein Highlight des neuen Kreuzfahrtschiffs ist die Sunset Bar: Eine gemütlich eingerichtete, windgeschützte Open-Air-Bar am Heck des Schiffs - der perfekte Ort, um bei Sonnenuntergang einen Cocktail zu schlürfen und die Sonne im Meer versinken zu sehen.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))
Im zehn Decks hohen Atrium schwebt in einem überdimensionalen Blumentopf eine gewaltige, echte Birkenfeige, die eine grandiose Kulisse für die angrenzende, doppelstöckige Bibliothek bietet und dem "Hideaway" mit seinen Baumhaus-artigen Entspannungsinseln den richtigen Rahmen gibt. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Im zehn Decks hohen Atrium schwebt in einem überdimensionalen Blumentopf eine gewaltige, echte Birkenfeige, die eine grandiose Kulisse für die angrenzende, doppelstöckige Bibliothek bietet und dem "Hideaway" mit seinen Baumhaus-artigen Entspannungsinseln den richtigen Rahmen gibt.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))
Den Mittelpunkt des stylischen Hauptrestaurants bildet der zweistöckige Weinturm des Designers Tihany mit mehr als 480 verschiedenen Weinen. In eindrucksvollem Ambiente können hier feine Speisen und erlesene Weine genossen werden. (Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Den Mittelpunkt des stylischen Hauptrestaurants bildet der zweistöckige Weinturm des Designers Tihany mit mehr als 480 verschiedenen Weinen. In eindrucksvollem Ambiente können hier feine Speisen und erlesene Weine genossen werden.

(Quelle: srt (23.10.2012/Franz Neumeier))

Kreuzfahrtschiff-Designer denken sich ständig neue Gags aus, um die schwimmenden Ferienressorts immer aufs Neue attraktiv zu gestalten. Auf der "Celebrity Reflection", die gerade offiziell ihren Dienst aufgenommen hat, ist das beispielsweise eine vollverglaste, quasi über dem Meer schwebende Dusche. Sehen Sie sich die "Celebrity Reflection" in unserer Foto-Show an.

Die Dusche gehört zur teuersten Suite an Bord, für die man pro Person immerhin 8500 Euro für eine 7-Nächte-Kreuzfahrt hinlegen muss. Von außen ist die Dusche übrigens verspiegelt, ungewollte Einblicke für die anderen Passagiere gibt es nicht - dafür umso faszinierendere Ausblicke für die Suiten-Bewohner selbst. Schwebende Birke im Atrium Aber auch sonst spart die US-Reederei Celebrity Cruises bei ihrem neuen Flaggschiff für über 3000 Passagiere nicht an Ungewöhnlichem: Auf dem obersten Deck gibt es eine große Rasenfläche, um die sich ständig zwei Gärtner kümmern. Passagiere können dort beispielsweise Boccia spielen, Picknick machen oder eine der Cabanas am Rand der Wiese mieten. Ausgestattet sind die Cabanas mit iPad, Obstkorb und Getränken. Abends können sich die Passagiere dann im angrenzenden Restaurant selbst an den Grill stellen und ein saftiges Steak braten.

Im zehn Decks hohen Atrium schwebt in einem überdimensionalen Blumentopf eine gewaltige, echte Birkenfeige, die eine grandiose Kulisse für die angrenzende, doppelstöckige Bibliothek bietet und dem "Hideaway" mit seinen Baumhaus-artigen Entspannungsinseln den richtigen Rahmen gibt.

Ein Highlight des neuen Kreuzfahrtschiffs war für die Premieren-Gästen auf der Fahrt der "Celebrity Reflection" vom niederländischen Eemshaven nach Amsterdam aber auch die Sunset Bar: Eine gemütlich eingerichtete, windgeschützte Open-Air-Bar am Heck des Schiffs - der perfekte Ort, um bei Sonnenuntergang einen Cocktail zu schlürfen und die Sonne im Meer versinken zu sehen. In deutscher Werft gebaut Die "Celebrity Reflection" stammt übrigens aus Deutschland: Sie wurde in der Papenburger Meyer Werft gebaut - einem weltweit geschätzten Spezialisten für Kreuzfahrtschiffe, der unter anderem auch schon Schiffe für Aida, Disney,

Norwegian Cruise Line und Royal Caribbean gebaut hat. Im kommenden Winter wird die "Celebrity Reflection" von Miami aus in die Karibik fahren, für die Sommersaison 2013 kommt sie dann wieder nach Europa und fährt im Mittelmeer, hauptsächlich von Civitavecchia (Rom) aus nach Griechenland und in die Türkei. Sehen Sie sich die "Celebrity Reflection" in unserer Foto-Show an.

Quelle: Franz Neumeier/srt, srt

Anzeige
Autos von Mercedes können eine ganze Menge. Nicht aber auf dem Wasser fahren. Für flüssigen Untergrund gibt es daher nun etwas Spezielles aus Stuttgart. (Quelle: Hersteller)
"Silberpfeil der Meere" - neue Luxus-Yacht von Mercedes

Jungfernfahrt für die neue Luxus-Yacht von Mercedes. Das neue Schiff für bis zu zehn Passagiere kostet Millionen.

Silberpfeil
Das neue Powerboat von Cigarette Racing und Mercedes-AMG. (Quelle: Daimler AG)
"Verdammt geil"

Ein Supersportwagen auf dem Wasser: Unser Autor fuhr mit dem brandneuen, Powerboat von Cigarette Racing und Mercedes-AMG.

"Verdammt geil"
Der Trimaran trägt den Namen 'Komorebi' - das japanische Wort für Sonnenlicht, das durch Baumkronen fällt. (Quelle: VPLP design)
Superjacht-Hybrid-Trimaran

Franzosen entwickelten einen Trimaran, der super luxuriös ist und dennoch Kraftstoff spart. Wir zeigen Ihnen die ersten Entwürfe.

"Komorebi"
Die längste Jacht der boot 2016 und weitere Highlights. (Quelle: Messe Düsseldorf / ctillmann)
Mega-Jachten

Die Höhepunkte der boot 2016: Unser Autor ging auf der weltweit größten Indoor-Messe für Wassersport an Bord der drei spektakulärsten Jachten.

Mega-Jachten
Niniette nennt sich die neue Jacht von Bugatti (Quelle: Hersteller)
Bugatti fürs Wasser

Neue Luxus-Jacht für Reiche: Die Jacht von Bugatti erinnert an die Klassiker der Marke.

See-Bugatti
Pegasus Trimaran (Quelle: pts/Christoph Gretzmacher )
Segeln leicht gemacht

Eine Segeljacht ohne Anstrengung über die Meere schippern - der Pegasus Trimaran soll das möglich machen.

Trimaran
Größer, schneller, luxuriöser: die schönsten Superjachten. (Quelle: Franco Pace)
Die faszinierendsten Superjachten

Das Abenteuer spüren und gleichzeitig Luxus genießen geht nicht? Geht wohl! Auf Superjachten, ...

Weltpremierern auf der Detroit Motorshow 2014 (Screenshot: United Pictures TV)
Detroit Auto-Show

Die Automobilhersteller präsentieren voller Stolz ihre neuen Schätze - Neuheiten aus dem Hause Porsche, Audi und Co.

Detroit Auto-Show
Diese Säge ist nur was für richtige Männer (Screenshot: Bit Projects)
Die Säge für richtige Männer

Das Ungetüm wird von einem leistungsstarken V8 Motor angetrieben.

Eine Säge für Männer
Mit Stil: Chevrolet Corvette Stingray (Screenshot: Deutsche Welle)
Corvette Stingray

Eine lange Motorhaube und ein knackiges Fließheck - sie ist der Traum aller Sportwagenfans.

Corvette Stingray
Moderatorin Sonja Zietlow war vor ihrer TV-Karriere Berufspilotin. WANTED.DE zeigt Promis mit Pilotenschein. (Quelle: dpa)
Diese VIPs heben ab - Promis mit Pilotenschein

WANTED.DE zeigt internationale und deutsche VIPs mit Pilotenschein. Für manche von ihnen ist die Fliegerei sogar mehr als nur ein Hobby.

VIP-Piloten
Dieser schrottreife Aston Martin kommt unter den Hammer und ist trotz seines Zustand Millionen wert. (Quelle: Bonhams)
Teurer Schrotthaufen sucht neuen Besitzer

Seltener Aston Martin unterm Hammer. Doch der Bolide mit Geschichte ist einem miesen Zustand.

Aston Martin DB2
Der neue Aston Martin Vanquish Zagato hat schon jetzt das Zeug zum Klassiker. (Quelle: Hersteller)
Neuer Supersportwagen von Aston Martin

Den neuen Aston Martin Vanquish Zagato gibt es nur in einer exklusiven Kleinserie.

Kommender Klassiker
So erkennen Sie einen handwerklich gut gemachten Burger. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erkennen Sie ein gutes Burger-Restaurant

Nutzlose Burgershow oder Top-Qualität- ein Experte erklärt, was ein gutes Burgerhaus ausmacht. 

So erkennen Sie gute Burger
Seit 100 Jahren findet im US-Bundesstaat Colorado das legendäre Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb statt. (Quelle: Hersteller)
Pikes Peak: Das ist das härteste Bergrennen der Welt

Dieses Event sollten sich Motorsportfans nicht entgehen lassen. Am Wochenende findet mit der Pikes Peak International Hill Climb das größte und wohl auch härteste Bergrennen der Welt statt.  Die Amerikaner vergessen Daytona, Le Mans oder den Nürburgring – es ist Hill-Climb-Zeit. Eine der ältesten und verrücktesten ...

Pikes Peak: der Berg ruft
Top-3 der teuersten Serien der Welt 8Screenshot: ZoomIn)
Die teuersten Serien der Welt

"Game of Thrones" ist nur auf Platz 3 - wer belegt die ersten zwei Plätze?

Teurer TV-Stoff
Diese Mountainbike-Abfahrt geht nicht etwa über Stock und Stein, sondern führt geradewegs durch die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele von 1984. (Screenshot: Bit Projects)
Mit dem Bike die Bobbahn runter

Diese Mountainbike-Abfahrt führt geradewegs durch die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984.

Spektakuläre Tour
So könnten die Autos der Zukunft aussehen. (Screenshot: t-online.de)
Die Autos der Zukunft

Anlässlich des 100. Jubiläums stellt BMW diese futuristisch anmutende Coupé-Vision vor.

Autos der Zukunft
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016