wanted.de >

Genuss

Kate: Das Kate Moss Buch

Kate Moss begann bereits als Teenager zu modeln. Bekannt wurde sie mit den Photographien von Corinne Day, die im englischen Magazin "The Face" erschienen. (Quelle: David Sims, Calvin Klein Underwear campaign, 1993 / courtesy Schirmer/Mosel)

Kate Moss begann bereits als Teenager zu modeln. Bekannt wurde sie mit den Photographien von Corinne Day, die im englischen Magazin "The Face" erschienen.

Kate Moss war das "Straßenkind" der 1990er Jahre, der Gegentyp zu den damals dominanten Supermodel-Amazonen Cindy Crawford, Claudia Schiffer und Linda Evangelista. (Quelle: Jürgen Teller, Vogue, 1994 / courtesy Schirmer/Mosel)

Kate Moss war das "Straßenkind" der 1990er Jahre, der Gegentyp zu den damals dominanten Supermodel-Amazonen Cindy Crawford, Claudia Schiffer und Linda Evangelista.

Sie ist, mit zahllosen Coverbildern internationaler Magazine und Modestrecken, mit Werbekampagnen für Calvin Klein, Chanel, Bulgari, Dolce & Gabbana, Gucci und Longchamp, bis heute eine der einflussreichsten Figuren der Branche. (Quelle: Jürgen Teller, Marie Claire Deutschland, 1995 / courtesy Schirmer/Mosel)

Sie ist, mit zahllosen Coverbildern internationaler Magazine und Modestrecken, mit Werbekampagnen für Calvin Klein, Chanel, Bulgari, Dolce & Gabbana, Gucci und Longchamp, bis heute eine der einflussreichsten Figuren der Branche.

Nahezu alle weltweit führenden Photographen haben die Magie von Kate Moss in aufsehenerregenden Bildern festgehalten. (Quelle: Hedi Slimane, 02 08, East London / courtesy Schirmer/Mosel)

Nahezu alle weltweit führenden Photographen haben die Magie von Kate Moss in aufsehenerregenden Bildern festgehalten.

Der Bildband präsentiert anhand ihrer schönsten Photographien die komplette, beispiellose Karriere vom Model zur Modedesignerin, von der Muse zur Ikone. (Quelle: Hedi Slimane, 02 08, East London / courtesy Schirmer/Mosel)

Der Bildband präsentiert anhand ihrer schönsten Photographien die komplette, beispiellose Karriere vom Model zur Modedesignerin, von der Muse zur Ikone.

Die Bilder des Buches, die Kate Moss selbst ausgesucht hat, zeigen, wie stilprägend ihre Zusammenarbeit mit den Top-Photographen und renommierten Künstlern die letzten zwanzig Jahre hindurch war und noch immer ist. (Quelle: Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Vogue Paris, 2010 / courtesy Schirmer/Mosel)

Die Bilder des Buches, die Kate Moss selbst ausgesucht hat, zeigen, wie stilprägend ihre Zusammenarbeit mit den Top-Photographen und renommierten Künstlern die letzten zwanzig Jahre hindurch war und noch immer ist.

Sie führen anschaulich vor Augen, warum ihre Karriere schon so unglaublich lange und unvermindert anhält. (Quelle: Patrick Demarchelier, British Vogue, 2010 / courtesy Schirmer/Mosel)

Sie führen anschaulich vor Augen, warum ihre Karriere schon so unglaublich lange und unvermindert anhält.

Mit vielen "noch nie gesehenen" Bildern aus Kate Moss‘ privatem Archiv und Aufnahmen der besten Photographen, mit denen sie gearbeitet hat, ist das Buch ein must-have für alle, die sich für eine der wichtigsten Ikonen in der Geschichte der Mode- und Medienkultur unserer Tage interessieren. (Quelle: Patrick Demarchelier, British Vogue, 2010 / courtesy Schirmer/Mosel)

Mit vielen "noch nie gesehenen" Bildern aus Kate Moss‘ privatem Archiv und Aufnahmen der besten Photographen, mit denen sie gearbeitet hat, ist das Buch ein must-have für alle, die sich für eine der wichtigsten Ikonen in der Geschichte der Mode- und Medienkultur unserer Tage interessieren.

"Kate: Das Kate Moss Buch" gibt es mit acht unterschiedlichen Covern der Fotografen Mario Testino, Corinne Day, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Craig McDean, Mert & Marcus, David Sims, Mario Sorrenti und Jürgen Teller. Da wird die Wahl schwer, für welches Motiv man sich entscheidet. (Quelle: © courtesy Schirmer/Mosel)

"Kate: Das Kate Moss Buch" gibt es mit acht unterschiedlichen Covern der Fotografen Mario Testino, Corinne Day, Inez van Lamsweerde & Vinoodh Matadin, Craig McDean, Mert & Marcus, David Sims, Mario Sorrenti und Jürgen Teller. Da wird die Wahl schwer, für welches Motiv man sich entscheidet.

Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
Wer Ende Januar noch immer die an Weihnachten zugelegten Pfunde mit sich herumschleppt, kann diese mit unseren Experten zusammen abtrainieren. (Quelle: Anne Kissner)
Adieu, Weihnachtsspeck!

Die Feiertage haben Spuren hinterlassen? Unsere Experten zeigen ein Hardcore-Workout für zu Hause.

Bye, Hüftgold!
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes Privathaus der USA

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Wie macht man Klimmzüge richtig, ohne sich zu verletzen? Unsere Experten erklären es. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tricks: Klimmzüge lernen

Klimmzüge sehen oft einfacher aus als sie es sind. Unsere Experten verraten ein paar Tricks, um die Übung zu lernen.

Tipps und Tricks
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017