wanted.de >

Kaschmir: In der Herbstmode immer Trend

Kaschmir: In der Herbstmode immer Trend

27.09.2012, 19:54 Uhr | md (CF)

Man darf nicht alles über einen Kamm scheren. Und Kaschmir Wolle schon gar nicht. Dafür ist sie nämlich viel zu edel und steht damit immer im Trend. Erfahren Sie hier die Basics über den Exportschlager des paradiesischen Kaschmirs.

Allgemein hat Wolle gegenüber synthetischen Fasern und auch gegenüber Baumwolle einige nicht zu unterschätzende Vorteile. Zum einen wäre da natürlich die wohlige Wärme, dank der man auch den tiefsten Winter übersteht. Dann ist Wolle sehr schmutzabweisend und somit praktisch resistent gegen Flecken. Auch nimmt Wolle kaum Schweiß auf und oftmals reicht es deswegen schon, einen Wollpullover einfach durchzulüften, statt ihn zu waschen. Allerdings wird Schurwolle oft auch als arg kratzig empfunden und ist in ihrer Grobheit nur schwer mit klassischer Eleganz zu vereinbaren. Aber Wolle ist nicht gleich Wolle. Etwas eleganter kommt da schon die Merinowolle daher, die vom Merinoschaf stammt, das vor allem in Spanien und Australien gehalten wird. Auch Alpakawolle wird immer beliebter. Sie stammt von einem domestizierten Kamel aus den südamerikanischen Anden. Der Klassiker unter den Wollsorten ist aber in jeder Herbstmode wieder die Kaschmirwolle. Sie ist bedeutend anschmiegsamer und macht einen edlen und keinen groben Eindruck. Die Faser selbst ist sehr weich. Sie stammt aus dem Unterfell der Kaschmirziege, die Temperaturen von bis zu Minus vierzig Grad trotzen muss.

Mittlerweile ist die Kaschmirziege auch nicht mehr nur in Kaschmir beheimatet, dem seit Jahrzehnten zwischen Indien, Pakistan und teilweise auch China strittigen Gebiet am und im Himalaya. Heutzutage werden auch in China und in der Mongolei große Herden von Kaschmirziegen gehalten. Allerdings hält damit das Angebot nur knapp mit der Nachfrage mit, weshalb es bisher nicht zu nennenswerten Preissenkungen gekommen ist. Zumindest nicht, was reine Kaschmirwolle anbelangt. Da pro Schaf nur recht wenig Wolle abfällt und diese obendrein auch noch per Hand gereinigt werden muss, ist Kaschmir eine der teuersten Naturfasern der Welt. Die Textilproduzenten umgehen dieses Dilemma, indem sie der Kaschmirwolle noch andere Fasern hinzufügen, wobei ein Kaschmirprodukt mindestens 85 Prozent Kaschmiranteil haben muss, um als solches zu gelten. Allerdings liegen gerade auch in der aktuellen Herbstmode Kleidungsstücke im Trend, die nur einen Kaschmirzusatz haben, wobei dieser meist bei etwa 15 Prozent liegt. Das ist dann zwar nicht mehr so edel, eröffnet dabei aber neue farbige Gestaltungsmöglichkeiten, die gerade in der Herbstmode wichtig sind, wenn der Tristesse des Novembers etwas entgegengesetzt werden muss. Natürlich kommt Kaschmir nämlich nur in den Farben Schwarz, Braun, Grau und Weiß vor.

Der Trend der Herbstmode heißt Kaschmir

Farblich wird diese Herbstmode von leuchtenderen Tönen wie bordeauxrot dominiert, wobei sich da als Kontrapunkt vor allem Kaschmirschals eignen. Doch natürlich lässt sich auch Kaschmir färben und Kaschmir findet in allen möglichen Modellen und Formen Verwendung. Vom Cardigan über den Rollkragenpulli bis eben zum Schal. Mittlerweile beschränkt sich der Trend zum Kaschmir sogar nicht mehr mal nur auf die Winter- und Herbstmode. Jogi Löw zum Beispiel trug auch zur Fußball-WM im eigenen Land seinen blauen Kaschmirpulli für 200 Euro, der kurz darauf überall ausverkauft war. Und selbst nach der Halbfinalpleite gegen Italien wurden diese Pullis nicht bei eBay verramscht. Jedenfalls bedürfen Kaschmirprodukte einer ebensolchen Pflege wie eine gedemütigte Nationalmannschaft. Sie dürfen nur lauwarm und mit der Hand gewaschen werden. Auch darf man sie nicht in den Trockner stecken, sondern muss sie an der Luft trocknen. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, werden Sie mit Ihrem Kaschmirprodukt eine so lange Freude haben, dass es garantiert für einen Finaleinzug reicht. Und damit liegen Sie nicht nur in Spanien, der Heimat der Merino-Konkurrenz, voll im Trend.

Quelle: md (CF)

Anzeige
Die neuen Unterhemden für Männer: Sie sollen weniger auffallen als die typischen T-Shirts unterm Hemd.  (Quelle: dpa/Mey Bodywear)
Die neuen Unterhemden sind fast unsichtbar

Ist es Shirt unter dem Hemd okay oder ein Fauxpas? Dank der neuen Unterhemden spielt das keine Rolle mehr.

Fast unsichtbar
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday: So stylen Sie sich richtig

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Hilfe, es geht los! Bei der Geburt im Taxi helfen

Was tun, wenn das Auto auf dem Weg zur Klinik im Stau steht? Tipps für den Alptraum eines jeden werdenden Vaters.

Taxi-Geburt
Bei vielen Männern ist das Barthaar heller als das Haupthaar. Wir erklären, wie Sie den Bart richtig färben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Den Bart besser eine Nuance heller färben

Bei vielen Männern finden sich graue Strähnen zuerst im Bart. Wir geben Tipps, damit das Färben auch zu Hause gelingt.

Grau meliert?
So heiß ist Sam Worthingtons Freundin (Screenshot: Bit Projects)
Lara Bingle heizt ein

Die Freundin von Schauspieler Sam Worthington arbeitet als Dessous-Model.

Lara Bingle
0401-baselworld-interview-omega
Hinter den Kulissen - Omega

Baselworld 2014: Omega-President Stephen Urquhart führte wanted.de die Neuauflage der klassischen Omega Seamaster vor.

Moderner Klassiker
Ebel zeigt neue Uhren
Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle.

Moderner Klassiker
Tags zu diesem Artikel
Treffpunkt der Cafe Racer war das Ace Cafe in London. (Quelle: KSR Group GmbH)
Royal Enfield, Kreidler und Co.: Motorräder im Nostalgie-Style

Stummellenker, Höckersitzbank und ein schmaler Tank – Retro-Motorräder lassen die 60er-Jahre wieder auferstehen.

Rocker-Bikes
Zum guten Patty aus edlem Fleisch gehört natürlich kein 0815-Bun vom Discounter.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Patty sucht Bun: die leckersten Burger-Brötchen

Vergessen Sie alles, was es im Supermarkt gibt! Selbst ist der Mann: Wir verraten, wie man die perfekte Bühne fürs Fleisch backt.

Patty sucht Bun
Standfest futtern: Diese Lebensmittel fördern die Männlichkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Potenz-Food: Essen für mehr Standfestigkeit

Obst, Gemüse und Meeresfrüchte statt blauer Pillen – mit der richtigen Ernährung zu mehr Potenz und Standfestigkeit.

Potenz-Food
Trotz kompakter Abmessungen soll das faltbare Flyer 'Pluto' dem Fahrkomfort eines 'großen' E-Bikes möglichst nahekommen. (Quelle: obs/pressedienst-fahrrad)
Neues fürs Stadtfahrrad: die Trends 2016

Wir stellen Ihnen einige neue Bikes vor, die prima für die Stadt geeignet sind und clevere Zubehör-Lösungen.

Stadtradtrends
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels gewähren satte Rabatte

Leben wie Gott in Frankreich - und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels in der französischen Hauptstadt gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe. Der Grund: Seit den Terroranschlägen bleiben viele Touristen der Seine-Metropole fern. Die Pariser Hotels sind schlecht ausgelastet. Bei ...

Rabatte in Paris
Das ist Europas höchste Schaukel. (Screenshot: Zoomin)
Das ist Europas höchste Schaukel

In Amsterdam gibt es nun ein Sightseeing der besonderen Art. Allerdings sollte man dafür schwindelfrei sein.

Europas höchste Schaukel
Klangkünstler hat einen an der Waffel. (Screenshot: Bit Projects)
Kuriose Tonabnehmer

Ein Brite entlockt mit einer Eiswaffel und anderen Gegenständen der Schallplatte Musik.

Kuriose Tonabnehmer
Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen. (Screenshot: Bit Projects)
Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen

Auf der Spitze des 162 Meter hohen Wolkenkratzers muss der 19-Jährige absolut schwindelfrei sein.

Deutscher macht einmalige Drohnenaufnahmen
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2016