wanted.de >

Kaschmir: In der Herbstmode immer Trend

Kaschmir: In der Herbstmode immer Trend

27.09.2012, 19:54 Uhr | md (CF)

Man darf nicht alles über einen Kamm scheren. Und Kaschmir Wolle schon gar nicht. Dafür ist sie nämlich viel zu edel und steht damit immer im Trend. Erfahren Sie hier die Basics über den Exportschlager des paradiesischen Kaschmirs.

Allgemein hat Wolle gegenüber synthetischen Fasern und auch gegenüber Baumwolle einige nicht zu unterschätzende Vorteile. Zum einen wäre da natürlich die wohlige Wärme, dank der man auch den tiefsten Winter übersteht. Dann ist Wolle sehr schmutzabweisend und somit praktisch resistent gegen Flecken. Auch nimmt Wolle kaum Schweiß auf und oftmals reicht es deswegen schon, einen Wollpullover einfach durchzulüften, statt ihn zu waschen. Allerdings wird Schurwolle oft auch als arg kratzig empfunden und ist in ihrer Grobheit nur schwer mit klassischer Eleganz zu vereinbaren. Aber Wolle ist nicht gleich Wolle. Etwas eleganter kommt da schon die Merinowolle daher, die vom Merinoschaf stammt, das vor allem in Spanien und Australien gehalten wird. Auch Alpakawolle wird immer beliebter. Sie stammt von einem domestizierten Kamel aus den südamerikanischen Anden. Der Klassiker unter den Wollsorten ist aber in jeder Herbstmode wieder die Kaschmirwolle. Sie ist bedeutend anschmiegsamer und macht einen edlen und keinen groben Eindruck. Die Faser selbst ist sehr weich. Sie stammt aus dem Unterfell der Kaschmirziege, die Temperaturen von bis zu Minus vierzig Grad trotzen muss.

Mittlerweile ist die Kaschmirziege auch nicht mehr nur in Kaschmir beheimatet, dem seit Jahrzehnten zwischen Indien, Pakistan und teilweise auch China strittigen Gebiet am und im Himalaya. Heutzutage werden auch in China und in der Mongolei große Herden von Kaschmirziegen gehalten. Allerdings hält damit das Angebot nur knapp mit der Nachfrage mit, weshalb es bisher nicht zu nennenswerten Preissenkungen gekommen ist. Zumindest nicht, was reine Kaschmirwolle anbelangt. Da pro Schaf nur recht wenig Wolle abfällt und diese obendrein auch noch per Hand gereinigt werden muss, ist Kaschmir eine der teuersten Naturfasern der Welt. Die Textilproduzenten umgehen dieses Dilemma, indem sie der Kaschmirwolle noch andere Fasern hinzufügen, wobei ein Kaschmirprodukt mindestens 85 Prozent Kaschmiranteil haben muss, um als solches zu gelten. Allerdings liegen gerade auch in der aktuellen Herbstmode Kleidungsstücke im Trend, die nur einen Kaschmirzusatz haben, wobei dieser meist bei etwa 15 Prozent liegt. Das ist dann zwar nicht mehr so edel, eröffnet dabei aber neue farbige Gestaltungsmöglichkeiten, die gerade in der Herbstmode wichtig sind, wenn der Tristesse des Novembers etwas entgegengesetzt werden muss. Natürlich kommt Kaschmir nämlich nur in den Farben Schwarz, Braun, Grau und Weiß vor.

Der Trend der Herbstmode heißt Kaschmir

Farblich wird diese Herbstmode von leuchtenderen Tönen wie bordeauxrot dominiert, wobei sich da als Kontrapunkt vor allem Kaschmirschals eignen. Doch natürlich lässt sich auch Kaschmir färben und Kaschmir findet in allen möglichen Modellen und Formen Verwendung. Vom Cardigan über den Rollkragenpulli bis eben zum Schal. Mittlerweile beschränkt sich der Trend zum Kaschmir sogar nicht mehr mal nur auf die Winter- und Herbstmode. Jogi Löw zum Beispiel trug auch zur Fußball-WM im eigenen Land seinen blauen Kaschmirpulli für 200 Euro, der kurz darauf überall ausverkauft war. Und selbst nach der Halbfinalpleite gegen Italien wurden diese Pullis nicht bei eBay verramscht. Jedenfalls bedürfen Kaschmirprodukte einer ebensolchen Pflege wie eine gedemütigte Nationalmannschaft. Sie dürfen nur lauwarm und mit der Hand gewaschen werden. Auch darf man sie nicht in den Trockner stecken, sondern muss sie an der Luft trocknen. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, werden Sie mit Ihrem Kaschmirprodukt eine so lange Freude haben, dass es garantiert für einen Finaleinzug reicht. Und damit liegen Sie nicht nur in Spanien, der Heimat der Merino-Konkurrenz, voll im Trend.

Quelle: md (CF)

Anzeige
US-Musiker Lenny Kravitz räumte bei der Preisverleihung ab. (Quelle: dpa)
Das sind Männer des Jahres 2014

Die deutsche Ausgabe des Männer-Magazins "GQ" hat zum 16. Mal ihre "Männer des Jahres"-Awards ...

Alte Möbel, Stuckdecken und ein gediegenes Ambiente machen Lust auf Schloss. Doch das Leben in den alten Gemäuern hat auch seine Tücken. (Quelle: dpa/Daniel Karmann/dpa)
Wohnen im Schloss – Traum und Alptraum

Traumhafte Kulissen aber auch schiefe Wände – die Vor- und Nachteile vom Wohnen in einem Schloss.

Wohnen im Schloss
Christie's wird 250. Bei den Briten kamen die wertvollsten Gemälde der Welt, aber auch kuriose Objekte wie Kampfflugzeuge unter den Hammer. WANTED.DE zeigt die Highlights. (Quelle: dpa)
250 Jahre Christie's - die Auktions-Highlights

Von Kleidern von Lady Di bis zum teuersten Gemälde der Welt - WANTED.DE zeigt die Höhepunkte.

250 Jahre Christie's
Bedrohliches Bild, gruselige Vorstellung: Ein Tornado rast auf ein Haus zu. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
How to: Sieben Regeln, um einen Tornado zu überleben

Tornados hinterlassen Schneisen der Verwüstung – und nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

Tornado überleben
Der Sommer kann kommen: Promi-Mamas lassen die Hüllen fallen. (Screenshot: Bit Projects)
Heisse Promi-Mütter

Die Tage werden so langsam wieder wärmer, schon zeigen Alessandra Ambrosio und Co. viel nackte Haut.

Heisse Promi-Mütter
Diese Schönheiten sind wieder zu haben
Heiße Singles

Ob Emily Ratajkowski oder Taylor Swift: Viele Schönheiten sind aktuell wieder zu haben.

Heiße Singles
Tattoo-Model Sara X bewegt ihre Brüste im Takt zur Musik (Screenshot: Bit Projects)
Jingle Bells

Zum Hören und Schauen: Endlich eine gelungene neue Version des Weihnachtsklassikers.

Jingle Bells
Tags zu diesem Artikel
Die schönste Bergziege der Welt: der Mercedes 190 SL-R. (Quelle: Press-Inform)
Heiliges Blechle! Die wohl schönste Bergziege der Welt

Dieser Kult-Wagen als Rennversion ist der Traum aller Männer und eine vergötterungswürdige Schönheit.

Heiliges Blechle!
Sensoren in den Startblöcken erkennen Fehlstarts - die Zeitmessung bei Olympia wird immer raffinierter. (Quelle: Omega)
Olympia: So viel Hightech steckt in der Zeitmessung

WANTED.DE erklärt, warum die Regeln der Wettbewerbe manchmal die Zeitmessung ausbremsen. 

Olympia in Rio
Außen Understatement – innen Power pur: Die BMW M5 Competition Edition lässt alle anderen M5er alt aussehen. (Quelle: Hersteller)
BMW bringt stärksten M5er aller Zeiten auf den Markt

Kraftprotz: Die besonders scharfe M5-Variante mit 600 PS wird jedoch nicht lange verfügbar sein.

Stärkster M5er
Kann der Honda NSX an das legendäre Vorgängermodell anknüpfen? Das neue Modelle bietet einige Besonderheiten. (Quelle: Hersteller)
Comeback für "Nippon-Ferrari": Der Honda NSX im Test

Vier Motoren: Honda will mit dem Boliden an den legendären Vorgänger aus den 90-er-Jahren anknüpfen. 

Honda NSX im Test
Stilvoll cruisen mit Retrobikes. (Quelle: Achielle)
Retro-Fahrräder sind vintage und trotzdem modern

Sie sehen alt aus – lassen Sie aber nicht alt aussehen, denn Retro-Fahrräder sind diesen Sommer total hip! Ob als Vintage-Rennrad oder kultiger Holland-Cruiser – WANTED.DE zeigt die besten Bikes für Ihre Tour. Früher war alles besser – doch der wehmütige Blick in die Vergangenheit betrifft höchst selten Fahrräder. ...

Retro-Fahrräder
Emily Ratajkowski weiß knappe Höschen zu schätzen . (Screenshot: Zoomin)
Emily mag knappe Höschen

Das Supermodel posiert für ihre erste eigene Kampagne als sexy Badenixe.

Emilys knappe Höschen
Antonov An-124 auf der Farnborough Airshow. (Screenshot: Bit Projects)
Riesige Antonov startet

Farnborough Airshow: Für Luftfahrt-Fans gibt es in der englischen Grafschaft Hampshire einiges zu staunen.

Antonov startet
Abwechslungsreiche Übungen für Läufer. (Screenshot: Bodykiss)
Abwechslungsreiche Übungen für Läufer

Workout mit 50 Sekunden Intervallen und 10 Sekunden Pausen die Ihr an jeder Parkbank, zwischen dem Laufen machen könnt.

Abwechslungsreiche Übungen für Läufer
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016