wanted.de > Reisen >

Alltagsabenteuer

Karneval 2013: Hier sind Männer gut aufgehoben

In der Faschingswoche vom 7. bis zum 13. Februar 2013 erleben die närrischen Festivitäten ihren Höhepunkt. Zentrum des bunten Treibens in Deutschland ist das Rheinland mit den Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz.  (Quelle: Köln Tourismus GmbH)

In der Faschingswoche vom 7. bis zum 13. Februar 2013 erleben die närrischen Festivitäten ihren Höhepunkt. Zentrum des bunten Treibens in Deutschland ist das Rheinland mit den Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz.

In Köln feiern die Jecken umgangssprachlich "Kölsche Fastleer" und es wird sich "gebützt", was so viel heißt wie sich küssen. Der Düsseldorfer Karneval hat sogar sein eigenes Maskottchen, den "Hoppeditz", der jährlich die Eröffnungsrede der Feierlichkeiten hält. Die Mainzer "Fassenacht" trägt jedes Jahr ein von den Bürgern ausgewähltes Motto. (Quelle: Köln Tourismus GmbH)

In Köln feiern die Jecken umgangssprachlich "Kölsche Fastleer" und es wird sich "gebützt", was so viel heißt wie sich küssen. Der Düsseldorfer Karneval hat sogar sein eigenes Maskottchen, den "Hoppeditz", der jährlich die Eröffnungsrede der Feierlichkeiten hält. Die Mainzer "Fassenacht" trägt jedes Jahr ein von den Bürgern ausgewähltes Motto.

Unkonventionell findet in Kopenhagen der Karneval an Pfingsten vom 17. bis 19. Mai 2013 statt. Wenn Deutschlands Jecken ihre Pappnasen längst wieder im Schrank versteckt haben, feiern die Dänen bei Samba, Salsa und afrikanischen Rhythmen.  (Quelle: Casper Christensen)

Unkonventionell findet in Kopenhagen der Karneval an Pfingsten vom 17. bis 19. Mai 2013 statt. Wenn Deutschlands Jecken ihre Pappnasen längst wieder im Schrank versteckt haben, feiern die Dänen bei Samba, Salsa und afrikanischen Rhythmen.

Etwas südlicher feiern die Basler wieder früher im Jahr. Die Faschingsfestivitäten in der Schweiz dauern exakt 72 Stunden, von Montag, dem 18. Februar 2013 um vier Uhr bis Donnerstag, dem 21. Februar 2013 ebenfalls vier Uhr. In dieser Zeit wird die Innenstadt zum Platz des größten Pfeifenkonzerts der Welt, da es Tradition ist, die Märsche durch die Stadt mit Pikkoloflöten und Trommeln zu begleiten. (Quelle: bs.ch Juri Weiss)

Etwas südlicher feiern die Basler wieder früher im Jahr. Die Faschingsfestivitäten in der Schweiz dauern exakt 72 Stunden, von Montag, dem 18. Februar 2013 um vier Uhr bis Donnerstag, dem 21. Februar 2013 ebenfalls vier Uhr. In dieser Zeit wird die Innenstadt zum Platz des größten Pfeifenkonzerts der Welt, da es Tradition ist, die Märsche durch die Stadt mit Pikkoloflöten und Trommeln zu begleiten.

Auf der spanischen Insel Teneriffa findet in der Hauptstadt Santa Cruz eine der bekanntesten Faschingsfeiern Spaniens statt. Der Karneval auf Teneriffa gilt als der "Brasilianische Karneval" in Spanien. Höhepunkt ist ein Umzug aller Karnevals-Königinnen und prämierter Prachtwagen. (Quelle: FVA Teneriffa)

Auf der spanischen Insel Teneriffa findet in der Hauptstadt Santa Cruz eine der bekanntesten Faschingsfeiern Spaniens statt. Der Karneval auf Teneriffa gilt als der "Brasilianische Karneval" in Spanien. Höhepunkt ist ein Umzug aller Karnevals-Königinnen und prämierter Prachtwagen.

2013 feiern Einheimische und Gäste vom 6. bis 17. Februar 2013 unter dem Motto "Bollywood". Zum Abschluss der Festlichkeiten verbrennen die Inselbewohner am Aschermittwoch eine Pappsardine. So wird sich trauernd von der Karnevalszeit verabschiedet, wobei aber an einigen Orten noch bis 1. März gefeiert wird. (Quelle: FVA Teneriffa)

2013 feiern Einheimische und Gäste vom 6. bis 17. Februar 2013 unter dem Motto "Bollywood". Zum Abschluss der Festlichkeiten verbrennen die Inselbewohner am Aschermittwoch eine Pappsardine. So wird sich trauernd von der Karnevalszeit verabschiedet, wobei aber an einigen Orten noch bis 1. März gefeiert wird.

Brasiliens größte Karnevalshochburgen sind Rio de Janeiro, Salvador da Bahia und Olinds- Recife. Der Karneval in Rio de Janeiro ist dabei der weltweit bekannteste. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern in und rund um das Sambadrom. Jede Sambaschule wählt jährlich ein Thema, nach welchem sie ihren Wagen dekoriert und ihre Kostüme und Tänze abstimmt. Wild und farbenfroh wird unterhalb des Zuckerhuts vom 8. bis 13. Februar 2013 gefeiert.  (Quelle: Jasper Christensen)

Brasiliens größte Karnevalshochburgen sind Rio de Janeiro, Salvador da Bahia und Olinds- Recife. Der Karneval in Rio de Janeiro ist dabei der weltweit bekannteste. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern in und rund um das Sambadrom. Jede Sambaschule wählt jährlich ein Thema, nach welchem sie ihren Wagen dekoriert und ihre Kostüme und Tänze abstimmt. Wild und farbenfroh wird unterhalb des Zuckerhuts vom 8. bis 13. Februar 2013 gefeiert.

Québec in Kanada trumpft vom 1. bis 17. Februar 2013 mit dem größten Winterkarneval der Welt auf. Die Veranstaltung ist geprägt von Nachtparaden, spektakulären Sportveranstaltungen und Konzerten. Höhepunkt ist das dreiwöchige internationale Eisskulpturenfestival. Maskottchen des sportlichen und kulturellen Festivals ist ein Schneemann namens "Bonhomme Carnaval". (Quelle: Carnaval de Québec)

Québec in Kanada trumpft vom 1. bis 17. Februar 2013 mit dem größten Winterkarneval der Welt auf. Die Veranstaltung ist geprägt von Nachtparaden, spektakulären Sportveranstaltungen und Konzerten. Höhepunkt ist das dreiwöchige internationale Eisskulpturenfestival. Maskottchen des sportlichen und kulturellen Festivals ist ein Schneemann namens "Bonhomme Carnaval".

Die Faschingszeit wird in den US-Südstaaten "Mardi Gras Season" genannt. Die französische Bezeichnung Mardi Gras bedeutet Faschingsdienstag und geht auf die einstige Kolonialmacht Frankreich zurück. (Quelle: Jay Combe)

Die Faschingszeit wird in den US-Südstaaten "Mardi Gras Season" genannt. Die französische Bezeichnung Mardi Gras bedeutet Faschingsdienstag und geht auf die einstige Kolonialmacht Frankreich zurück.

New Orleans ist die Hochburg des Mardi Gras. Besonderheit hier: Nicht nur Süßigkeiten werden in die Zuschauermenge geworfen, sondern vor allem Perlenketten, mit denen sich jeder Feiernde schmücken kann. Die Festlichkeiten finden vom 6. Januar bis zum 12. Februar 2013 statt. (Quelle: Pat Garin)

New Orleans ist die Hochburg des Mardi Gras. Besonderheit hier: Nicht nur Süßigkeiten werden in die Zuschauermenge geworfen, sondern vor allem Perlenketten, mit denen sich jeder Feiernde schmücken kann. Die Festlichkeiten finden vom 6. Januar bis zum 12. Februar 2013 statt.

Der größte Nobelball im Fasching mit rund 5000 Gästen ist alljährlich der Ball der Wiener Kaffeesieder, der als einziger Ball in allen Sälen der Wiener Hofburg am 8. Februar stattfindet. Bei den Wienern gilt er als kleiner Opernball. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Festliche Faschingsbälle in Schwarz-Weiß
Festliche Faschingsbälle in Schwarz-Weiß
Wenn es also einmal schnell und intensiv sein soll, dann ist die Robusto das Format der Wahl. Je nach Hersteller variiert die Bezeichnung auch zwischen "Robusto", "Royal Corona", "Torbusto" und weiteren Namen. (Quelle: 5th Avenue)
Die "Robusto"
Die "Robusto"
Die Ducati Multistrada 1200 zählt zu den Topmodellen des italienischen Motoradbauers. Erst kürzlich hat Ducati die Baureihe inklusive des Sptzenmodells 1200s (im Bild) überarbeitet. (Quelle: Hersteller)
Ducati
Ducati
Audi feierte im vergangenen Jahr beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans einen Doppelsieg... (Quelle: press-inform)
Vorschau auf das 24-Stunden Rennen von Le Mans 2015
Vorschau auf das 24-Stunden Rennen von Le Mans 2015
Sogenannte Fatbikes liegen groß im Trend. Die Trekkingräder kommen auf gewaltigen Reifen daher. (Quelle: Hersteller)
Fahrradtrends 2015
Fahrradtrends 2015
Black Steel Armure von Eric Mauron und Christophe Musy (Quelle: Hersteller / swisstime.ch)
Baselworld 2015 - neue Sport-Uhren
Baselworld 2015 - neue Sport-Uhren
Ob Dry-Aged-Beef, Kobe, Wagyu oder Txogitxu – das noch so tolle Premiumfleisch ist ruiniert, passt der Koch oder Grillmeister nicht den perfekten Garpunkt ab. (Quelle: RUHL Studios, Thomas Ruhl)
Garstufen beim Steak
Garstufen beim Steak
Mit der Nissan GT-R "45th Anniversary Gold Edition" würdigt der Hersteller die Wurzeln des brachialen Sportwagens. Zwar läuft der Nissan GT-R in seiner jetzigen Form erst seit 2007 vom Band, die Geburtsstunde des Japaners liegt mit dem Skyline GT-R allerdings schon 45 Jahre zurück. Die goldene Lackfarbe kam bereits beim legendären Skyline GT-R M-Spec (R34 Type) aus dem Jahr 2001 zum Einsatz. (Quelle: Hersteller)
Nissan GT-R
Nissan GT-R
Smarter Look aus einer Kombination mit einem gemusterten Pullover, Hemd und Sakko (Pullover etwa 200, Sakko etwa 400 Euro von Baldessarini).  (Quelle: Baldessarini)
Pullover-Kunde
Pullover-Kunde
Detektivarbeit rund um den Globus: Timo Schiemer von Audi sucht nach alten Autoersatzteilen - hier in einem Lager in Paraguay. (Quelle: dpa/Audi/Stefan Warter)
Oldtimer-Ersatzteile
Oldtimer-Ersatzteile
US-Schauspieler William Shatner (im Bild rechts) ist vor allem seine Rolle als "Captain Kirk" in der legendären TV-Serie Raumschiff Enterprise bekannt. Nun ist der Schauspieler unter die Motorrad-Designer gegangen. (Quelle: dpa)
Rivet: Captain Kirks Trike
Rivet: Captain Kirks Trike
Der Jacobite Steam Train ist der letzte Dampfzug Schottlands. Seit gut 30 Jahren fährt er durch die Highlands, von Fort William nach Mallaig. (Quelle: dpa/West Coast Railways)
Der Jacobite
Der Jacobite
Hugh Hefner und Crystal Harris – Ehefrau Nummer drei und Ex-Playmate. (Quelle: imago/Pictureperfect)
Playboys
Playboys
Oliver Wesseloh, der Kreativbrauer von Kehrwieder in Hamburg, glaubt: "Wir haben Bierstile, aus denen man mehr rausholen kann". Deshalb braut er seit einigen Jahren vielfältige Craft Biere, unter anderem in Belgien und Dänemark. (Quelle: srt/Kreativbrauerei)
Craft-Beer-Rallye durch Deutschland
Craft-Beer-Rallye durch Deutschland
Wer es ein paar Nummern größer will, steigt in den offenen BMW 6er, der kaum sichtbar aufgefrischt wurde. (Quelle: Hersteller)
Luxus-Cabrios
Luxus-Cabrios
Wer an Mercedes denkt, dem kommt neben der E- oder S-Klasse unweigerlich auch der elegante Luxusroadster SL in den Sinn. Seit dem offenen 300 SL in den 50er Jahren ein elegantes Prachtmobil der Schönen und Reichen, die sich gleichermaßen gerne in Sonne und Öffentlichkeit sonnten.  (Quelle: Hersteller)
Der Mercedes SL
Der Mercedes SL
Camping sollte einmal etwas Ursprüngliches sein. Doch Luxus-Wohnmobile haben mittlerweile jeglichen Komfort. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Amerikas Riesencamper
Amerikas Riesencamper
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016