wanted.de > Motor >

Kalifornien: Die Mutter aller Roadtrips

Die Mutter aller Roadtrips

09.11.2016, 15:18 Uhr

Route 1: Auf dem Weg von Los Angeles nach San Francisco. (Quelle: Stefan Bogner)

Route 1: Auf dem Weg von Los Angeles nach San Francisco.

(Quelle: Stefan Bogner)
Kurven, soweit das Auge reicht. (Quelle: Stefan Bogner)

Kurven, soweit das Auge reicht.

(Quelle: Stefan Bogner)
Zur Rechten hügelige Landschaften, zur Linken der Pazifik. (Quelle: Stefan Bogner)

Zur Rechten hügelige Landschaften, zur Linken der Pazifik.

(Quelle: Stefan Bogner)
Den Regenschirm kann man zu Hause lassen. (Quelle: Stefan Bogner)

Den Regenschirm kann man zu Hause lassen.

(Quelle: Stefan Bogner)
Durch staubtrockene Wüsten nach Las Vegas. (Quelle: Stefan Bogner)

Durch staubtrockene Wüsten nach Las Vegas.

(Quelle: Stefan Bogner)
Route 1: Eine schönere Straße gibt es nicht. (Quelle: Stefan Bogner)

Route 1: Eine schönere Straße gibt es nicht.

(Quelle: Stefan Bogner)
Der neue "Curves"-Bildband aus dem Delius Klasing Verlag darf als Reisevorbereitung ebenfalls nicht fehlen. Auf 260 Seiten präsentieren die Macher Bilder, die einen vor Fernweh fast zergehen lassen. (Quelle: Stefan Bogner / Delius Klasing Verlag)

Der neue "Curves"-Bildband aus dem Delius Klasing Verlag darf als Reisevorbereitung ebenfalls nicht fehlen. Auf 260 Seiten präsentieren die Macher Bilder, die einen vor Fernweh fast zergehen lassen.

(Quelle: Stefan Bogner / Delius Klasing Verlag)
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Wie macht man Klimmzüge richtig, ohne sich zu verletzen? Unsere Experten erklären es. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tricks: Klimmzüge lernen

Klimmzüge sehen oft einfacher aus als sie es sind. Unsere Experten verraten ein paar Tricks, um die Übung zu lernen.

Tipps und Tricks
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Walter Lange ist gestorben

Ein riesiger Verlust für die gesamte Uhrenindustrie: Er prägte eine ganze Branche.

W. Lange ist tot
Star-Flitzer unterm Hammer: Justin Biebers Ferrari wird versteigert.  (Quelle: Photos courtesy of Barrett-Jackson Auction Co, LLC)
Popstar-Ferrari unterm Hammer

Der Sportwagen wurde komplett nach den Vorstellungen des Popstars entwickelt. Doch er ist nicht ganz makellos.

Popstar-Ferrari
Traumhaftes Panorama: Viele Radtouren bieten neben Fitness-Training auch  atemberaubende Naturerlebnisse…  (Quelle: Radlabor)
Der gelungene Start auf dem Bike

Radfahren ist nicht nur gut für die Gesundheit – es macht auch schön und glücklich. Wir verraten, was Sie dazu brauchen.

Richtig Radfahren

Traumhafte Orte für Roadtrips gibt es viele - doch keiner kommt an eine Straßentour durch Kalifornien auch nur ansatzweise heran. Das Lifestyle-Magazin "Curves" widmet den schönsten Straßen der Welt deshalb gleich einen kompletten Bildband. Wir stellen ihn vor.

Aussteigen in Los Angeles, nach zwölf oder mehr Stunden Flug. Die Hitze ist erdrückend, die Luftfeuchtigkeit auch - ganz klar, wir sind in Kalifornien, dem US-Bundesstaat, in dem es angeblich nie regnet. Und von dessen sündiger Metropole aus die schönsten Roadtrips der Welt nur wenige Meilen entfernt sind. Mehr Film als Reise Favorit ist natürlich die Route 1 nach Norden. Zwischen abfallenden Hängen zur Rechten und dem Pazifik zur Linken bietet keine Strecke grandiosere Ausblicke. Hinter jeder Kehre finden sich Postkartenmotive, die derart schön sind, dass man nie will, dass die Fahrt endet. Wenn man sich je auf einer Straße frei gefühlt hat, dann hier. Deshalb ist Kalifornien auch keine Reise - sondern ein Lebensgefühl.

Ohnehin hat man es auch nicht eilig. Wer einmal durch Kalifornien gefahren ist, der weiß: Man fährt nicht, man cruised. Langsam rollt der Wagen - natürlich ein Cabrio mit V8-Bigblock-Motor - die Straße entlang, man treibt dahin. Dazu muss natürlich der Soundtrack passen: An Surfrock führt kein Weg vorbei.

So ein Trip bis San Francisco kann gerne mal drei oder mehr Tage dauern. Orte, die zum Verweilen einladen, gibt es schließlich mehr als genug. In der Hippie-Metropole angekommen, genießt man Steve-McQueen-Feeling beim auf und ab durch die Stadt und stellt spätestens dann fest: Ein Roadtrip durch Kalifornien ist mehr ein Film als eine Reise. Das gilt natürlich auch für die Fahrt von San Francisco nach Las Vegas, die durch den Yosemite Nationalpark und das staubtrockene Death Valley führt. Statt der schnöden Route über den langweiligen Highway 15 geht es von der Glücksritter-Stadt jedoch gen Süden, hinab nach Twentynine Palms und zum Joshua Tree Nationalpark.

Zeit. All das braucht vor allem Zeit. Zwei Wochen oder mehr sollte man für einen solchen Trip mindestens einplanen. Und nicht am Wagen sparen. Mietwagen sind in den USA zwar generell preiswert, für diesen Roadtrip darf es jedoch kein Alltagswagen sein. Ein Mustang, Carger oder GTO sind Pflicht - und beim Blick auf die Spritrechnung fragt man besser nicht, sondern legt einfach die Kreditkarte auf den Tresen. Der Traum vor der Windschutzscheibe Der neue "Curves"-Bildband aus dem Delius Klasing Verlag darf als Reisevorbereitung ebenfalls nicht fehlen. Auf 260 Seiten präsentieren die Macher Bilder, die einen vor Fernweh fast zergehen lassen. Traumhafte Straßen ohne Ende, eine Landschaft zwischen dichten Nadelbaum-Wäldern und staubtrockener Wüste, die sich letztlich nur als ein Traum beschreiben lässt. Den jeder Autofahrer einmal hinterm Lenkrad erlebt haben sollte.

Sehen Sie die tollsten Abschnitte auch in unserer Foto-Show.

Quelle: wanted.de

Anzeige
Zum Frühjahr 2017 bringt Lamborghini den Aventador in einer deutlich überarbeiten Version mit Namenszusatz S. (Quelle: Lamborghini)
Lamborghini Aventador S: Sportwagen für den Ego-Trip

Lamborghini macht sein Flaggschiff schärfer. Der Aventador erlaubt auf Knopfdruck einen speziellen Ego-Modus.

Geschärft
Mit einem Preis von beeindruckenden 35,9 Millionen Dollar (rund 33,4 Mio. Euro) ist Ferrari 335 Sport von 1957 teuerster Oldtimer des Jahres. (Quelle: Classic-Analytics)
Das sind die teuersten Oldtimer 2016

Der Run auf Oldtimer hielt auch 2016 an. Eine Marke und eine Fahrzeugklasse dominieren das Ranking.

Oldtimer-Highlights 2016
Mercedes-AMG legt mit dem GT-R die neue Topversion des rasanten Sportwagens auf.  (Quelle: Hersteller)
Mercedes macht den GT zum giftgrünen Biest

Schön und schnell war der AMG GT schon bisher. Doch mit einem R im Kürzel wird der Beau zum Biest.

Star-Fighter im Anflug
Der neue Porsche Macan Turbo mit Performance Paket sorgt für Fahrspaß pur. (Quelle: Hersteller)
Alles im Griff: Porsche macht dem Macan Beine

Mehr Leistung und neue Bremsanlage: Der Porsche Macan Turbo mit Performance Paket sorgt für Fahrspaß pur.

Power-Macan
Das ist Europas höchste Schaukel. (Screenshot: Zoomin)
Das ist Europas höchste Schaukel

In Amsterdam gibt es nun ein Sightseeing der besonderen Art. Allerdings sollte man dafür schwindelfrei sein.

Europas höchste Schaukel
Aqua Amara
BVLGARI AQUA AMARA

BVLGARI AQUA AMARA

BVLGARI AQUA AMARA
So heiß ist Sam Worthingtons Freundin (Screenshot: Bit Projects)
Lara Bingle heizt ein

Die Freundin von Schauspieler Sam Worthington arbeitet als Dessous-Model.

Lara Bingle
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
SIHH 2017: Schweizer Hersteller zeigt Uhr aus Käse

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Sieben Sterne: Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Ein riesiger Verlust für die gesamte Uhrenindustrie: Er prägte eine ganze Branche.

W. Lange ist tot
Star-Flitzer unterm Hammer: Justin Biebers Ferrari wird versteigert.  (Quelle: Photos courtesy of Barrett-Jackson Auction Co, LLC)
Justin Biebers Ferrari kommt unter den Hammer

Der Sportwagen wurde komplett nach den Vorstellungen des Popstars entwickelt. Doch er ist nicht ganz makellos.

Popstar-Ferrari
Die neue KTM 1290 Super Duke R strotzt nur so vor Kraft. (Quelle: Sebas Romero, Marco Campelli)
KTM 1290 Super Duke R: Herzoglich Angasen

Der österreichische Motorradbauer KTM stellt mit der 1290 Super Duke R nicht nur das potenteste, sondern auch polarisierendste Naked Bike seiner populären Duke-Familie vor. Dabei sorgen nicht nur die technischen Daten für Aufmerksamkeit, vielmehr liefert wieder einmal das extravagante Design der KTM ...

KTM 1290 Super Duke R im Check
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland. (Screenshot: Reuters)
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland

Ein Erfinder macht aus einem zugefrorenen See ein ganz besonderes Erlebnis.

Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland
Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen. (Screenshot: tonline)
So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los

Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen.

So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los
Ist das der beste Trickshot aller Zeiten? (Screenshot: Bit Projects)
Billard-Bar zeigt beeindruckende Kettenreaktion

Über Treppenstufen, zehn Billardtische und die Bar rollt die Kugel.

Kettenreaktion
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017