Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Zeit > Uhren >

Jaeger-LeCoultre: Manufaktur in Reinkultur

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Jaeger-LeCoultre: Manufaktur in Reinkultur" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Jaeger-LeCoultre: Manufaktur in Reinkultur" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Manufaktur in Reinkultur: Jaeger-LeCoultre

04.09.2012, 16:00 Uhr | Martin Häußermann

Eine solche Kombination aus Innovationskraft und Fertigungstiefe ist in der Uhrenbranche selten anzutreffen: Jaeger-LeCoultre ist eines der wenigen Unternehmen, das mit Ausnahme der Spiralfeder jede Komponente eines Uhrwerks selbst entwickeln und fertigen kann. Das liegt unter anderem in der Tradition des Hauses begründet, das 1833 von Charles-Antoine LeCoultre in Genf gegründet und bald nach Le Sentier im Vallée de Joux verlegt wurde.

Der Transponder von Jaeger-LeCoultre. (Quelle: Hersteller)

Der Transponder von Jaeger-LeCoultre. (Quelle: Hersteller)

Man spezialisierte sich auf die Herstellung von Uhrwerken für andere Hersteller, wobei die Kundschaft, darunter so illustere Namen wie Audemars Piguet und Girard-Perregaux, meist keine einfachen Kaliber bezog, sondern Chronografen-, Repetitions- und Kalenderwerke. Ein Beispiel für die technischen Fähigkeiten des Hauses ist das 1929 vorgestellte Kaliber "101", bis heute das kleinste mechanische Uhrwerk der Welt.

Die enge Geschäftsbeziehung zu Edmond Jaeger, einem Pariser Hersteller von Chronometern und Autoinstrumenten, mündete 1917 in der Fusion der Uhrenbereiche beider Unternehmen. Nach dem Tod von Jacques-David LeCoultre, einem Enkel des Firmengründers, ging das Unternehmen in einer Holding auf, die nach vielen Höhen und Tiefen 1978 vom deutschen Instrumentenhersteller VDO übernommen wurde. >>

Anzeige

Die VDO investierte hohe Summen in das Unternehmen, das auch in Krisenzeiten die traditionelle Uhrmacherkunst pflegte, und machte es so fit für moderne Zeiten, in denen die mechanische Uhr wieder hohes Ansehen bei der Kundschaft genießt.

Weitere Uhren-Themen

Technische Innovationskraft und Gestaltungsfreude

Seit Jaeger-LeCoultre 2000 gemeinsam mit IWC und A. Lange & Söhne unter das Dach der Richemont-Gruppe kam, ist die Manufaktur regelrecht aufgeblüht. Die Uhrmacher aus Le Sentier zünden unter der Leitung ihres engagierten Chefs Jérôme Lambert jedes Jahr ein Neuheiten-Feuerwerk, das vor technischer Innovationskraft und Gestaltungsfreude nur so sprüht: Das revolutionäre, weil dreidimensional arbeitende "Gyrotourbillon", der drückerlose Chronograf "AMVOX2" und die moderne "Autotractor"-
Uhrwerksfamilie sind nur einige der Highlights, die Jaeger-LeCoultre in seinem Portfolio hat. >>

Apple Watch
Die neue Smartwatch von Apple. (Quelle: AP/dpa)

Die Uhrenbranche gibt sich betont cool. [more]

Rasante Uhren
Sportlich präsentiert sich die El Primero Stratos Flyback Rainbow von Zenith. (Quelle: Hersteller)

Die Stilfusion bei neuen Modellen hält an. [more]

Einsatzbereit
Allzeit bereit: Armee-Uhren halten härtesten Anforderungen stand. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das sind die interessantesten Military-Uhren. [more]

Das komplette Angebot der Manufaktur lässt sich in acht Kollektionen aufteilen, wobei zweien eine besonders hohe Marktbedeutung zukommt: Das sind zum einen die runden Uhren, die auf den Namen "Master" hören, sowie die rechteckigen "Reverso"-Modelle. Die erste "Reverso" kam 1932 auf den Markt, und so feierte die Uhr mit dem charakteristischen Wendegehäuse 2012 ihren 80. Geburtstag; trotz ihres Alters (oder vielleicht gerade deshalb) ist sie heute beliebter denn je.

Das älteste Modell im Sortiment ist aber die seit 1928 fast unveränderte "Atmos", die im wahrsten Sinne des Wortes ein Selbstläufer ist. Sie bezieht ihre Energie aus dem Wechsel der Umgebungstemperatur: Ein Grad Unterschied am Tag bringt eine Gangautonomie von 48 Stunden.

Man darf gespannt sein, welche Funken in den nächsten Jahren zu leuchtenden Sternen am Uhrenhimmel mutieren, wenn Jaeger-LeCoultre seine alljährlichen Neuheiten vorstellt.

Einige spannende Uhrenmodelle von Jaeger-LeCoultre sehen Sie in unserer Foto-Show.

Panerai Scuderia
Panerai Scuderia - Automatischer Herren-Chronograph (Hersteller) (Quelle: Hersteller)

Klasse und Präzision von Officine Panerai für Ferrari-Fans.
[im wanted.de-Shop]

Emotionen wecken
Junghans Chronoscope Max Bill (Quelle: Hersteller)

Zeit ist relativ. Aber hiermit ist sie auch Luxus.
[im wanted.de-Shop]

Quelle: Martin Häußermann, Fackelträger Verlag GmbH, Köln

Die Uhr zur WM
Die Hublot "Soccer Bang" in Keramik (Quelle: Hersteller)

Anzeige: Der Zeitmesser von Hublot für echte Fans. [more]

Uhren-Mode
Edle Luxusuhren für den Mann. (Quelle: Hersteller)

Designer mischen kräftig bei Chronografen mit. [more]

Unzerstörbar
Keramik-Uhren sind in der Branche zwar noch relativ jung, aber definitiv im Kommen. (Quelle: Hersteller)

Uhren werden immer öfter aus Keramik gefertigt. [more]

Anzeige
Rasende Uhr
Die Scalfaro LM 917 enthält Originalteile eines Porsche 917. (Quelle: Hersteller)

Scalfaro baut Chronografen zum Porsche 917. [more]

Das perfekte Weizen

Gar nicht so einfach. Der richtige Winkel beim Eingießen ist das Geheimnis auf dem Weg zum optimalen Trinkgenuss. [video]

Verführerische Burlesque

Welche Geheimnisse heute wirklich noch hinter dem erotischen Unterhaltungstheater stecken. [video]

Jaguar E-Type "Lightweight"

Nur zwölf von 18 geplanten Jaguar E-Type "Lightweight" wurden Anfang der 60er produziert. Diese Lücke schließt Jaguar nun. [video]

Trend Bodypainting

Bodypainting ist populär wie nie. US-Künstlerin Trina Merry sorgt mit ihren spektakulären Bildern für einen ganz neuen Blick. [video]

Supermodel zieht blank

Supermodel Emily Ratajkowsky macht das was sie am besten kann: Sich ausziehen - dieses Mal für Designer Calvin Klein. [video]

Schwarzer Burger

Ein Café in Antwerpen ist das erste Restaurant in Europa, in dem man die seltsame Delikatesse bestellen kann. [video]

Super-Slow-Motion

So scharf war Surfen noch nie. Der australische Filmemacher Chris Bryan dreht Clips mit einer speziellen Kamera. [video]

Playmate Antonia

Die Schönheit aus Graz räkelt sich unter der Sonne Mallorcas. Außerdem ist sie gesellig und für jeden Spaß zu haben. [video]

Automat zapft perfektes Bier

In Japan gibt es einen Automaten, der das perfekte Bier zapfen kann. Sogar das Glas wird in die richtige Position geschwenkt. [video]

J-Lo im Sommerfeeling

Sängerin Jennifer Lopez sehnt sich im Bikini nach der Wärme des Sommers und lässt uns daran teilhaben. [video]

zurück
weiter
Wanted
Himmelsbahn

Verlängerte Zug-Reiseroute in Tibet. [more]

Der Häuptling

Das neue Topmodell der Kult-Marke Indian. [more]

Edles Wagyu

Deutsche Züchter trotzen Japans Kobe-Rind. [more]

Biker-Outfits

Stylisch und gut geschützt auf dem Motorrad. [more]


 (Quelle: Tiger of Sweden)
Tiger of Sweden

Ein Teil des perfekten Casual Looks. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Drykorn)
Drykorn

Idealer Herbstlook mit dieser Hose im Khakiton. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: BOSS)
BOSS

Hochwertige Verarbeitung trifft auf Stil. [wanted.de-Shop]

*
Griff & 4 Klingen schon ab 12,- € !

Rasier-Set direkt & portofrei zu dir geliefert. [bei Mornin' Glory]

 (Quelle: Rebels & Legends)
Rebels & Legends

Mit viel Stauraum und klassischem Design. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Barbour)
Barbour

Farbenfroh geht's in den goldenen Herbst. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Maison Martin Margiela)
Maison Martin Margiela

Perfekter Used Look für den individuellen Style. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässig & Schnittig

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014