Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Genuss >

Hessische Küche: Apfelwein und mehr

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Hessische Küche: Apfelwein und mehr " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Hessische Küche: Apfelwein und mehr " gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Apfelwein und mehr

13.11.2012, 17:54 Uhr | Sabine Maurer/srt

In der hessischen Küche stehen vor allem schmackhafte und deftige Gerichte auf dem Speiseplan. Ob "Frankfurter Rippsche", "Äppelwoi" oder "Handkäs' mit Musik", wanted.de hat die hessischen Köstlichkeiten probiert und für sehr lecker befunden.

Der Apfelwein gilt als "das" Nationalgetränk der Hessen und ist für Nicht-Hessen angeblich erst ab dem siebten Glas genießbar. (Quelle: hessen-tourismus.de)

Der Apfelwein gilt als "das" Nationalgetränk der Hessen und ist für Nicht-Hessen angeblich erst ab dem siebten Glas genießbar. (Quelle: hessen-tourismus.de)

Er hat etliche Schreibweisen, gilt als "das" Nationalgetränk der Hessen und ist für Nicht-Hessen angeblich erst ab dem siebten Glas genießbar. Denn der Apfelwein - auch "Äppelwo", "Appelwein", "Ebbelwoi", "Ebbelwei", "Stöffsche" oder einfach nur "Schobbe" genannt - schmeckt sauer und ist auch nach Ansicht von Stefan Zindler vom hessischen Tourismusverband gewöhnungsbedürftig. "Aber er hat Suchtpotenzial", fügt der Wiesbadener hinzu.

Ein "Schobbe" in Sachsenhausen

Gegessen wird in Hessen wie in anderen Bundesländern auch gerne deftig. Zu den Klassikern gehören etwa Rippchen mit Sauerkraut und Kartoffelbrei, dazu wird - natürlich - Apfelwein getrunken. Allerdings eher in Mittel- und Südhessen: Dort gibt es etliche urige Apfelweinkneipen, wie im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Er wird häufig von den Kneipiers noch selbst gekeltert. In der Mainmetropole gibt es sogar den "Ebbelwei-Express" - eine historische Straßenbahn, die durch die Stadt fährt. >>

Anzeige

Apfelwein kann pur getrunken werden, aber auch "gespritzt" mit Wasser oder Limonade. Letztere mildert den säuerlichen Geschmack des Weins ab. Im Winter wird er heiß angeboten, oft gewürzt zum Beispiel mit Nelken. Im Sommer wird er gerne zur Erfrischung getrunken. Viele Varianten des Apfelweins kennt Michael Stöckl, der sich in seinem Restaurant in Weilrod im Hochtaunuskreis auf das "Stöffsche" spezialisiert hat. Er gilt als der erste Apfelwein-Sommelier Deutschlands.

Weitere Genuss-Themen

"Es gibt mittlerweile auch relativ milde Apfelweine für Anfänger", sagt er. Sie haben noch etwas Restsüße und daher nicht den herben Geschmack des Originals. Eine andere Möglichkeit, das Getränk zu versüßen, ist die Mischung etwa mit Beeren. Serviert wird Apfelwein stets im Geripptem - dem typischen Glas - oder im Bembel, einem Krug. Überhaupt gibt es nach Ansicht von Marion Maurer vom hessischen Gaststättenverband in Wiesbaden nicht "die" hessische Spezialität, sondern viele regionale Besonderheiten. >>

Edler Bier-Boom
Edles Craft Beer auf dem Vormarsch (Quelle: dpa)

Craft Beer überzeugt weiter die Genießer. [more]

Das Kuba-Duo
Das perfekte kubanische Doppel: Zigarren und Rum von der Karibik-Insel (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Diese Rum- und Zigarren-Sorten lieben Experten. [more]

So zum Beispiel in Nordhessen die "Ahle Worscht", in der Rhön den delikaten Braten vom Rhönschaf und im Rhein-Main-Gebiet "Handkäs' mit Musik" sowie die "Grie Soß", wie die Grüne Soße auf Hessisch genannt wird.

"Grie Soß"

Sie besteht immer aus sieben Kräutern, unter ihnen Borretsch, Kerbel, Kresse, Pimpinelle und Schnittlauch. Dazu kann etwa Joghurt, Quark, Sahne, Essig und Öl oder Mayonnaise verwendet werden, denkbar sind weitere Zutaten wie Knoblauch oder Zwiebeln. Das ist allerdings auch schon das einzige, was über das Rezept verraten wird. "Da wird ein richtiges Geheimnis drum gemacht. Jede Wirtschaft hat ihr eigenes Rezept, das sie nicht verrät", sagt Zindler. Zu der Grie Soß werden in jedem Fall Kartoffeln gegessen, dazu gibt es entweder gekochtes Rindfleisch oder gekochte Eier. Die Saison der Soße dauert von Frühjahr bis zum Herbst. Sie wird kalt serviert und ist daher vor allem im Sommer beliebt.

Das gilt auch für den Handkäs' mit Musik. Dazu wird ein Sauermilchkäse in eine aus Essig, Öl und Zwiebeln gefertigte Soße eingelegt. Auf echt Hessisch wird der Name "Handkäs' mit Mussigg" ausgesprochen. "Was mit der Musik gemeint ist, weiß jeder, der schon mal Zwiebeln gegessen hat und die entsprechenden Geräusche bei der Verdauung kennt", erklärt Maurer. Wie der Apfelwein ist allerdings auch dieses Gericht für Nicht-Hessen eher gewöhnungsbedürftig.

Das gleiche gilt auch für die nordhessische Ahle Worscht. Auf Hochdeutsch bedeutet der Name "alte Wurst". Sie besteht aus Schweinefleisch und -speck und muss lange abhängen. Während die Ahle Worscht eher eine regionale Berühmtheit ist, hat ein anderes hessisches Würstchen Weltkarriere gemacht: Die "Frankfurter" werden angeblich schon seit über 500 Jahren hergestellt. Auch sie bestehen aus Schweinefleisch und dürfen nur Frankfurter genannt werden, wenn sie auch tatsächlich aus der Rhein-Main-Region stammen. >>

Ein "Frankfurter" kann man gut als Zwischenmahlzeit essen, zu einer vollständigen Mahlzeit gibt es traditionell Brot, Senf und Kartoffelsalat dazu.

Die Hessen essen auch gern süß

In Hessen wird auch gerne süß gegessen. So gibt es zum Beispiel den Frankfurter Kranz: Diese Buttercremetorte mit Biskuitböden, roter Konfitüre und Krokant ist eine wahre Kalorienbombe. Ein Klassiker auf den Weihnachtsmärkten sind die Bethmännchen, ein mit Mandelhälften verziertes Gebäck aus Marzipan.

Erfahren Sie mehr über die hessische Küche in unserer Foto-Show.

Perle des Mittelmeers
Montenegro ist eine Perle des Mittelmeers. (Quelle: wildman/Fotolia.com)

Herrliche Sandstrände, glanzvolle Hotels machen Montenegro zu einer der schönsten Urlaubsregionen des Mittelmeers.
[Zum Artikel]

Quelle: Sabine Maurer/srt, srt, wanted.de

Gourmetfleisch
So gelingt das perfekte Steak. (Quelle: gourmetfleisch.de)

Sieben Schritte zum perfekten Grill-Steak. [more]

WM-Wein
Der meiste Wein wird im Süden Brasiliens angebaut. (Quelle: Wines of Brasil/Silvia Tonon)

Brasilien ist im Fußball- und im Weinfieber. [more]

Vintage Port
Portwein führt in Deutschland ein Nischendasein. (Quelle: Wines of Portugal)

Portwein führt in Deutschland ein Nischendasein. [more]

Anzeige
Anzeige
Premium-Bier
Ungebrochene Nachfrage nach Premium-Bieren (Quelle: Braukunst Live / Mette Photography)

Das sind die neuen Trends bei Craft Beer. [more]

Wein vom Meeresgrund
Taucher sichern die Weinflaschen. (Quelle: Enrique Talledo )

Es klingt wie das letzte Geheimnis von Robinson Crusoe: Irgendwo im Meer liegen große Truhen mit Flaschen voll gut gereiftem Wein. [more]

Wanted
Auf ewig frei

Leben und lieben wie die Stars - als Junggeselle. [more]

Big Boy

Die legendäre Dampflok kommt zurück. [more]

Sound-Gewitter

560 PS: Porsche 911 Turbo S im Test. [more]

Das gewisse Extra

Diese Krawatten und Fliegen überzeugen. [more]


 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Inspirierender Duft

Der neue Duft von BVLGARI entführt an das Mittelmeer. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Perfekter Hingucker zum Anzug oder legeren Jeans. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der starke & frische Duft

Dieser Duft wurde von der Stärke des Himalayas inspiriert. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Klassisch & stilsicher

Ein Mix aus Eleganz und originellen Sneakers. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der Klassiker im Biker-Stil

Genau das Richtige für Liebhaber von Lederjacken. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Modischer Kord von Japan Blue

Dieses Label gilt in Japan als Meister der Hosenfertigung. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Tragen Sie frische Farben

Mit diesem Hemd bringen Sie Farbe in den Alltag. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014