wanted.de > Stil > Mode >

Herbsttrend: Leder und Wolle

Herbsttrend: Lassen Sie sich einwickeln

12.10.2012, 17:06 Uhr | Sabine Kelle

Der Herbsttrend 2012 sind Kleidungsstücke aus Leder und Wolle, gerne auch in Kombination. (Quelle: Baldessarini)

Der Herbsttrend 2012 sind Kleidungsstücke aus Leder und Wolle, gerne auch in Kombination.

(Quelle: Baldessarini)
Mit großmaschigem Strick liegen Sie in diesem Herbst goldrichtig. Bei Juliaandben kombiniert man gleich mehrere Schals miteinander. (Quelle: Hersteller)

Mit großmaschigem Strick liegen Sie in diesem Herbst goldrichtig. Bei Juliaandben kombiniert man gleich mehrere Schals miteinander.

(Quelle: Hersteller)
Ob komplett oder nur teils: Schwarzes Leder ist in diesem Herbst ein absolutes Muss! (Quelle: Zara)

Ob komplett oder nur teils: Schwarzes Leder ist in diesem Herbst ein absolutes Muss! Das Teil gibt es bei Zara für 99,95 Euro.

(Quelle: Zara)
Für den Casual-Look kombinieren Sie eine lässige Lederjacke im Fliegerlook (von Baldessarini) zu Ihrer Lieblingsjeans. (Quelle: Hersteller)

Für den Casual-Look kombinieren Sie eine lässige Lederjacke im Fliegerlook (von Baldessarini) zu Ihrer Lieblingsjeans.

(Quelle: Hersteller)
Jil Sander ist wie so oft Vorreiterin wenn es um Trends geht. Bei dem Designer-Label wird der Ledermantel zum eleganten Begleiter zum Business-Anzug. (Quelle: Hersteller)

Jil Sander ist wie so oft Vorreiterin wenn es um Trends geht. Bei dem Designer-Label wird der Ledermantel zum eleganten Begleiter zum Business-Anzug.

(Quelle: Hersteller)
Über Strick in Hülle und Fülle und vor allem in allen erdenklichen Mustern und Farben (von Maiami) darf sich Man(n) im Herbst freuen. (Quelle: Hersteller)

Über Strick in Hülle und Fülle und vor allem in allen erdenklichen Mustern und Farben (von Maiami) darf sich Man(n) im Herbst freuen.

(Quelle: Hersteller)
Damit Ihr Gepäck stets gut verpackt ist, steckt es in extra großen Ledertaschen und Weekendern (von Chesterfield Brand). (Quelle: Hersteller)

Damit Ihr Gepäck stets gut verpackt ist, steckt es in extra großen Ledertaschen und Weekendern (von Chesterfield Brand ab rund 230 Euro).

(Quelle: Hersteller)
Auch im Job trägt Man(n) gern auf: Mit schicken großen Ledertaschen und Koffern. Für den modischen Kick sorgen exklusive Prägungen. (Quelle: Zara)

Auch im Job trägt Man(n) gern auf: Mit schicken großen Ledertaschen und Koffern. Für den modischen Kick sorgen exklusive Prägungen. Die Tasche gibt es bei Zara für 79.95 Euro.

(Quelle: Zara)
Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Das ist das Mekka für Oldtimerfans

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Viele Premiumhersteller wollen vom mondänen Prestige der Yacht-Welt profitieren.

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette

Die Z06 Convertible bietet eine super Performance mit 659 PS. Doch bald wird sie von einem neuen Modell überboten.

Top-Performance

Mode hin oder her, wenn es draußen kalt ist, will Man(n) sich einfach nur einmummeln. Wie schön, dass in diesem Herbst gleich zwei Trendthemen dafür sorgen, dass Ihnen modisch so richtig eingeheizt wird: Leder und Wolle. Dass kuschelige Wolle nicht nur etwas für Softies ist und aalglattes Leder nicht nur raubeinigen Rockern steht, beweist unsere Foto-Show. Die aktuelle Herbstmode 2016 finden Sie hier.

Lederhemden, das ist doch nur was für knallharte Rocker oder verschrobene Grufties und in dicken Strickpullis laufen doch nur verpeilte Hippies herum. So dachten Sie vielleicht noch bis gestern. Spätestens diesen Herbst haben solche Vorurteile ausgedient, denn jetzt sind Leder und Strick die Must-Haves für den Herbst. Wie Sie sie wahlweise elegant oder sportlich und vor allem clever kombinieren, verraten wir Ihnen gerne. Trend Leder Wenn es in diesem Herbst um Materialkontraste geht, dann spielen Glattleder und Grobstrick hierbei die Hauptrollen. Beide Materialien ergänzen sich dabei wunderbar, denn die beiden grundverschiedenen Oberflächen sind so gegensätzlich, dass sie sich schon wieder perfekt vertragen. Natürlich müssen Sie jetzt nicht ständig Leder mit Wolle kombinieren. Schon einzeln legen beide ein glänzendes Solo hin.

Generell zeigt sich die Herbst-Winter-Saison recht klassisch. Das bietet eine ideale Grundlage, um mit kleinen Highlights, wie dem Material, zu spielen. Sind Sie eher ein Anzugträger? Perfekt, dann setzen Sie modische Akzente mit einer schmalen Leder-Krawatte. Oder wie wäre es mit einem schicken Trenchcoat aus samtweichem Nappaleder? Eine Lederjacke im Bikerlook zählt zu den echten Mode-Klassikern. Sicher haben Sie bereits eine solche im Kleiderschrank.

Edle Designerstücke in Schwarz In diesem Winter sollte Man(n) besonders auf schwarzes Leder setzen. Bei Jil Sander finden Sie elegante schwarze Ledermäntel und solche aus gewachstem Nylon. Von Salvadore Ferragamo, Louis Vuitton und Yves Saint Laurent kommen Modelle mit Metall-Applikationen im 90er-Jahre-Look. Auf viereckige Schuhe werden glänzende Stahlschilder montiert. Dazu trägt man naturweiße Rippenshirts und Metallschmuck.

Der lässige Typ kombiniert seine Jeans mit einem coolen Lederhemd und Biker-Boots. Wenn Ihnen das zu viel des Guten ist, dann freunden Sie sich bestimmt leichter mit einem groben Hemd mit Ledereinsätzen an. Generell findet sich jetzt oft Leder als Akzent in und auf Kleidung. So steht beispielsweise ein klassisches Tweed-Sakko mit Leder-Patches an den Ellenbogen ganz hoch im Kurs und wird auch in den nächsten Jahren nicht aus der Mode kommen. Ein Hauch von Vintage In Sachen Accessoires darf es gar nicht genug Leder sein. Ob feine Glattleder-Schuhe oder kernige Boots aus Veloursleder – an die Füße gehört Leder. Was unten anfängt, hört erst oben auf. So trägt der modische Mann einen Lederhut oder eine Schiebermütze, natürlich aus Rauleder im Vintage-Look. Vom Aktenkoffer bis zum Weekender, ins Büro oder auf den Wochenendtrip kommen jetzt Oversize-Taschen aus edlem Leder mit.

Weil Leder, wie jede Haut, gepflegt sein will, sollten Sie sich im Fachgeschäft beraten lassen. Glattes Leder lässt sich definitiv einfacher in Schuss halten. Bei rauem Velourleder benötigen Sie spezielle Pflegemittel, meist Schaum und eine Bürste. Farbe für jeden Typ Den perfekten Kontrast zum kühlen Leder bietet flauschige Wolle. Nichts wärmt so hervorragend, wie ein schöner Strickpullover. Für einen modischen Hingucker sorgen Heavy Knit und großzügige Zopfmuster. Die imposanten Strickklamotten aus großen Maschen kommen in diesem Winter in einer überwältigenden Farbpalette. Von klassischem Schwarz, Grau und Beige bis hin zu aktuellen starken Farben wie Bordeaux, Senfgelb, Orange und sogar Neontönen, dürfen Sie in jeder Menge Farbe schwelgen.

Flauschige Luxus-Garne Beim Material ist Wolle nicht gleich Wolle. Hochwertigkeit ist grundsätzlich Trumpf: Luxus-Fasern wie Kaschmir, Mohair und Babyalpaka spielen eine wichtige Rolle ebenso wie extra dicke Wolle. Informieren Sie sich beim Verkäufer über das Material und deren Pflege. Es wäre wirklich zu schade, wenn Ihr neues Teil einem falschen Waschprogramm zum Opfer fällt. Einmal erstanden, sind die neuen Woll-Teile der perfekte Partner für glatte Materialien wie das bereits erwähnte Leder, aber auch kühle Seide. Bei empfindlicher Haut gibt es nichts besseres, als unter dem schicken Woll-Pullover ein edles Hemd aus feiner Seide zu tragen. Schon macht auch die sensibelste Haut den Trend locker mit.

Die Masche macht‘s

Auch Wolle beweist sich als ausgezeichnetes Material für Accessoires. Was jetzt unbedingt in Ihre Garderobe gehört, das sind voluminöse Schals und Loops. Wer es feiner mag, der tauscht die klassische Fliege gegen ein Modell aus Feinstrick und liegt damit voll im Trend. Ob Sie sich in elegantem Feinstrick oder mit ausgefallenen Mustern und extra großen Maschen einwickeln, das bleibt ganz bei Ihnen. Wie Sie die Herbsttrends aus Strick und Leder am besten kombinieren, zeigen wir in unserer Foto-Show.

Quelle: Sabine Kelle, wanted.de

Anzeige
Jared Leto ist zum stilvollstem Mann des Jahres gewählt worden.  (Quelle: dpa)
Das ist der stilvollste Mann 2017

Eigener Stil, Mut zum Extravaganten und das mit klarer Konsequenz — das macht einen Mann zum bestgekleideten Mann.

Ryan Gosling hat zwar nicht den Oscar als bester Schauspieler in 'La La Land' erhalten, aber mit seiner klassischen Frisur fliegen ihm viele, viele Frauenherzen zu.  (Quelle: imago/ZUMA Press)
Diese Frisuren finden Frauen attraktiv

Welche Frisur punktet bei der Damenwelt? WANTED.DE checkt die Looks der Promi-Männer.

Top-Frisuren
Das 'Ikos Olivia' im griechischen Gerakini bietet All-Inclusive-Angebote und ein herrliches Urlaubserlebnis.  (Quelle: Ikos Resorts)
All-Inclusive-Urlaub: Ferien für den Taschenrechner

In diesen Hotels ist alles inbegriffen – doch auf gehobenem Niveau. 0815-Buffet und betrunkene Gäste gibt es hier nicht.

Luxus All Inclusive
Für das Männerproblem Schuppen gibt es Lösungen: Mit speziellen Shampoos wie von L’Óréal kann man aktiv gegen Schuppen etwas tun. (Quelle: L’Óreàl Men Expert)
Was tun bei lästigen Kopfschuppen?

WANTED.DE erklärt die Ursachen und zeigt, wie Sie Schuppen wirksam bekämpfen.

SOS bei Schuppen
Tags zu diesem Artikel
Porsche 910: Replica mit Boxer- oder E-Motor und Straßenzulassung (Quelle: dpa)
Evex belebt einen Mythos aus der Renngeschichte

Zu seiner Zeit durfte er nur auf der Rennstrecke fahren. Jetzt kommt er noch stärker auf die Straße.

Daniel Humm (Quelle: dpa)
Er kocht im weltbesten Restaurant

Wir sagen Ihnen, wo Sie hinfahren müssen, um das Essvergnügen der Spitzenklasse zu genießen.

Techno-Classica: 21 Hallen, 4 Freigelände, rund 1250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen (Quelle: dpa)
Mekka für Oldtimerfans öffnet die Pforten

2500 Sammler-Automobile: Hier gehen Autos für Millionenbeträge weg.

 (Quelle: Hersteller)
Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen

Viele Premiumhersteller wollen vom mondänen Prestige der Yacht-Welt profitieren.

Wenn Autobauer Räder gegen Rumpf tauschen
Die bislang stärkste Vette in „Blade Silver Metallic“ trägt Karosserieelemente in Sichtcarbon (Quelle: Patrick Schäfer)
Frühlingsgefühle in der Corvette Z06 Convertible

Die sportlichste Ausbaustufe der Corvette Stingray ist auf dem Weg – die ZR1 wird das bisherige Topmodell noch einmal überbieten, was Leistung und Performance angeht. Dabei ist Z06 der siebten Generation nicht gerade schwächlich. Auf dem Sportplatz: Vorne ist die Z06 mit 19-Zöllern bestückt, hinten rollt ...

Top-Performance
Eine kalifornische Firma hat den Nachrüstsatz entwickelt (Screenshot: Bitprojects)
Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten

Mit diesem Nachrüstsatz kann man ein herkömmliches Fahrrad ruckzuck in ein E-Bike verwandeln.

Jedes Fahrrad in 60 Sekunden zum E-Bike umrüsten
Hennessey Venom GT Spyder. (Screenshot: Hennessey Performance)
Das ist das schnellste Cabrio der Welt

Der amerikanische Hersteller Hennessey hat einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Das ist das schnellste Cabrio der Welt
Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s. (Quelle: Anne Kissner)
Training mit High oder Low Intensity?

Optimal Fett verbrennen und die Leistung steigern – so geht’s.

Training mit High oder Low Intensity?
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017