wanted.de > Stil > Mode >

Herbsttrend: Leder und Wolle

Herbsttrend: Lassen Sie sich einwickeln

12.10.2012, 17:06 Uhr | Sabine Kelle

Der Herbsttrend 2012 sind Kleidungsstücke aus Leder und Wolle, gerne auch in Kombination. (Quelle: Baldessarini)

Der Herbsttrend 2012 sind Kleidungsstücke aus Leder und Wolle, gerne auch in Kombination.

(Quelle: Baldessarini)
Mit großmaschigem Strick liegen Sie in diesem Herbst goldrichtig. Bei Juliaandben kombiniert man gleich mehrere Schals miteinander. (Quelle: Hersteller)

Mit großmaschigem Strick liegen Sie in diesem Herbst goldrichtig. Bei Juliaandben kombiniert man gleich mehrere Schals miteinander.

(Quelle: Hersteller)
Ob komplett oder nur teils: Schwarzes Leder ist in diesem Herbst ein absolutes Muss! (Quelle: Zara)

Ob komplett oder nur teils: Schwarzes Leder ist in diesem Herbst ein absolutes Muss! Das Teil gibt es bei Zara für 99,95 Euro.

(Quelle: Zara)
Für den Casual-Look kombinieren Sie eine lässige Lederjacke im Fliegerlook (von Baldessarini) zu Ihrer Lieblingsjeans. (Quelle: Hersteller)

Für den Casual-Look kombinieren Sie eine lässige Lederjacke im Fliegerlook (von Baldessarini) zu Ihrer Lieblingsjeans.

(Quelle: Hersteller)
Jil Sander ist wie so oft Vorreiterin wenn es um Trends geht. Bei dem Designer-Label wird der Ledermantel zum eleganten Begleiter zum Business-Anzug. (Quelle: Hersteller)

Jil Sander ist wie so oft Vorreiterin wenn es um Trends geht. Bei dem Designer-Label wird der Ledermantel zum eleganten Begleiter zum Business-Anzug.

(Quelle: Hersteller)
Über Strick in Hülle und Fülle und vor allem in allen erdenklichen Mustern und Farben (von Maiami) darf sich Man(n) im Herbst freuen. (Quelle: Hersteller)

Über Strick in Hülle und Fülle und vor allem in allen erdenklichen Mustern und Farben (von Maiami) darf sich Man(n) im Herbst freuen.

(Quelle: Hersteller)
Damit Ihr Gepäck stets gut verpackt ist, steckt es in extra großen Ledertaschen und Weekendern (von Chesterfield Brand). (Quelle: Hersteller)

Damit Ihr Gepäck stets gut verpackt ist, steckt es in extra großen Ledertaschen und Weekendern (von Chesterfield Brand ab rund 230 Euro).

(Quelle: Hersteller)
Auch im Job trägt Man(n) gern auf: Mit schicken großen Ledertaschen und Koffern. Für den modischen Kick sorgen exklusive Prägungen. (Quelle: Zara)

Auch im Job trägt Man(n) gern auf: Mit schicken großen Ledertaschen und Koffern. Für den modischen Kick sorgen exklusive Prägungen. Die Tasche gibt es bei Zara für 79.95 Euro.

(Quelle: Zara)

Mode hin oder her, wenn es draußen kalt ist, will Man(n) sich einfach nur einmummeln. Wie schön, dass in diesem Herbst gleich zwei Trendthemen dafür sorgen, dass Ihnen modisch so richtig eingeheizt wird: Leder und Wolle. Dass kuschelige Wolle nicht nur etwas für Softies ist und aalglattes Leder nicht nur raubeinigen Rockern steht, beweist unsere Foto-Show.

Lederhemden, das ist doch nur was für knallharte Rocker oder verschrobene Grufties und in dicken Strickpullis laufen doch nur verpeilte Hippies herum. So dachten Sie vielleicht noch bis gestern. Spätestens diesen Herbst haben solche Vorurteile ausgedient, denn jetzt sind Leder und Strick die Must-Haves für den Herbst. Wie Sie sie wahlweise elegant oder sportlich und vor allem clever kombinieren, verraten wir Ihnen gerne. Trend Leder Wenn es in diesem Herbst um Materialkontraste geht, dann spielen Glattleder und Grobstrick hierbei die Hauptrollen. Beide Materialien ergänzen sich dabei wunderbar, denn die beiden grundverschiedenen Oberflächen sind so gegensätzlich, dass sie sich schon wieder perfekt vertragen. Natürlich müssen Sie jetzt nicht ständig Leder mit Wolle kombinieren. Schon einzeln legen beide ein glänzendes Solo hin.

Generell zeigt sich die Herbst-Winter-Saison recht klassisch. Das bietet eine ideale Grundlage, um mit kleinen Highlights, wie dem Material, zu spielen. Sind Sie eher ein Anzugträger? Perfekt, dann setzen Sie modische Akzente mit einer schmalen Leder-Krawatte. Oder wie wäre es mit einem schicken Trenchcoat aus samtweichem Nappaleder? Eine Lederjacke im Bikerlook zählt zu den echten Mode-Klassikern. Sicher haben Sie bereits eine solche im Kleiderschrank.

Edle Designerstücke in Schwarz In diesem Winter sollte Man(n) besonders auf schwarzes Leder setzen. Bei Jil Sander finden Sie elegante schwarze Ledermäntel und solche aus gewachstem Nylon. Von Salvadore Ferragamo, Louis Vuitton und Yves Saint Laurent kommen Modelle mit Metall-Applikationen im 90er-Jahre-Look. Auf viereckige Schuhe werden glänzende Stahlschilder montiert. Dazu trägt man naturweiße Rippenshirts und Metallschmuck.

Der lässige Typ kombiniert seine Jeans mit einem coolen Lederhemd und Biker-Boots. Wenn Ihnen das zu viel des Guten ist, dann freunden Sie sich bestimmt leichter mit einem groben Hemd mit Ledereinsätzen an. Generell findet sich jetzt oft Leder als Akzent in und auf Kleidung. So steht beispielsweise ein klassisches Tweed-Sakko mit Leder-Patches an den Ellenbogen ganz hoch im Kurs und wird auch in den nächsten Jahren nicht aus der Mode kommen. Ein Hauch von Vintage In Sachen Accessoires darf es gar nicht genug Leder sein. Ob feine Glattleder-Schuhe oder kernige Boots aus Veloursleder – an die Füße gehört Leder. Was unten anfängt, hört erst oben auf. So trägt der modische Mann einen Lederhut oder eine Schiebermütze, natürlich aus Rauleder im Vintage-Look. Vom Aktenkoffer bis zum Weekender, ins Büro oder auf den Wochenendtrip kommen jetzt Oversize-Taschen aus edlem Leder mit.

Weil Leder, wie jede Haut, gepflegt sein will, sollten Sie sich im Fachgeschäft beraten lassen. Glattes Leder lässt sich definitiv einfacher in Schuss halten. Bei rauem Velourleder benötigen Sie spezielle Pflegemittel, meist Schaum und eine Bürste. Farbe für jeden Typ Den perfekten Kontrast zum kühlen Leder bietet flauschige Wolle. Nichts wärmt so hervorragend, wie ein schöner Strickpullover. Für einen modischen Hingucker sorgen Heavy Knit und großzügige Zopfmuster. Die imposanten Strickklamotten aus großen Maschen kommen in diesem Winter in einer überwältigenden Farbpalette. Von klassischem Schwarz, Grau und Beige bis hin zu aktuellen starken Farben wie Bordeaux, Senfgelb, Orange und sogar Neontönen, dürfen Sie in jeder Menge Farbe schwelgen.

Flauschige Luxus-Garne Beim Material ist Wolle nicht gleich Wolle. Hochwertigkeit ist grundsätzlich Trumpf: Luxus-Fasern wie Kaschmir, Mohair und Babyalpaka spielen eine wichtige Rolle ebenso wie extra dicke Wolle. Informieren Sie sich beim Verkäufer über das Material und deren Pflege. Es wäre wirklich zu schade, wenn Ihr neues Teil einem falschen Waschprogramm zum Opfer fällt. Einmal erstanden, sind die neuen Woll-Teile der perfekte Partner für glatte Materialien wie das bereits erwähnte Leder, aber auch kühle Seide. Bei empfindlicher Haut gibt es nichts besseres, als unter dem schicken Woll-Pullover ein edles Hemd aus feiner Seide zu tragen. Schon macht auch die sensibelste Haut den Trend locker mit.

Die Masche macht‘s

Auch Wolle beweist sich als ausgezeichnetes Material für Accessoires. Was jetzt unbedingt in Ihre Garderobe gehört, das sind voluminöse Schals und Loops. Wer es feiner mag, der tauscht die klassische Fliege gegen ein Modell aus Feinstrick und liegt damit voll im Trend. Ob Sie sich in elegantem Feinstrick oder mit ausgefallenen Mustern und extra großen Maschen einwickeln, das bleibt ganz bei Ihnen. Wie Sie die Herbsttrends aus Strick und Leder am besten kombinieren, zeigen wir in unserer Foto-Show.

Quelle: Sabine Kelle, wanted.de

Anzeige
Shades: Die Sonne kann kommen. (Quelle: Linda Farrow)
Die Sonnenbrillentrends 2016 sind goldrichtig

Oversize-Rahmen, Verspiegelungen und goldene Details – die neuen Sonnenbrillen zeigen sich von ihrer Sonnenseite.

Shades
Hersteller von Luxusautos bieten auch Parfüms. Das sind die Düfte von Ferrari, Mercedes und Co. (Quelle: Ferrari)
Duftmarken: Parfüms von Ferrari, Mercedes und Co.

Luxusautobauer setzen auch außerhalb der Straße Ihre Duftmarken. WANTED.DE zeigt die Parfüms Ferrari, Mercedes und Co.

Duftmarken
Al Capone hatte mit der Polizei öfter zu tun, als ihm lieb war. Nun kommt eine Verbrecherdatei unter den Hammer. (Quelle: imago)
Verbrecherkartei von Al Capone wird versteigert

Kein US-Gangster ist vermutlich bekannter als Al Capone. Nun können Sammler eine seltene Polizeiakte des Verbrechers ersteigern.

Al Capone
Die Eiltesoldaten der Navy SEALs müssen starke Nerven haben. Wir verraten, wie Sie mental genauso stark werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Werden Sie mental stark wie ein Elitesoldat

Zehn Tipps, wie Sie Nerven wie Drahtseile bekommen. Ein ehemaliger Navy SEAL gibt Ratschläge.

Mentale Stärke
Neuer Hochglanz Spot von Paco Rabanne (Screenshot: T-Online)
Hochglanz-Spot von Paco

Der neue sexy Clip in Schwarz-Weiß und Gold eifert dem Stil von Hollywood-Kultfilmen wie "Goldfinger" nach.

Edel-Spot von Paco
Supermodel
Sexy mit Stil

Victoria's Secret Engel Alessandra Ambrosio lässt die goldenen alten Zeiten Hollywoods wieder aufleben.

Sexy mit Stil
Supermodel Gisele Bündchen zeigt viel Haut. (Screenshot: Zoomin)
Nacktbilder von Gisele

Für die brasilianische Vogue lässt das Supermodel Gisele Bündchen die Hüllen fallen.

Gisele Bündchen
Tags zu diesem Artikel
Shake it, Baby: So mixen Sie die besten Cocktails. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zubehör und Spirituosen: Was in die perfekte Hausbar gehört

Ein Bar-Profi erklärt, wie Sie im Wohnzimmer die leckersten Drinks zubereiten. Wichtig: Bloß kein Crushed Ice verwenden! Mit Rezepten.

Hausbar
Porsche-Boss Wendelin Wiedeking fuhr einen Porsche 928 GTS als Dienstauto. Der Bolide verfügte über einen ungewöhnlichen Antrieb. (Quelle: Hersteller)
Unterwegs in Wendelin Wiedekings Dienstwagen

Der langjährige Porsche-Boss setzte auf den Porsche 928 GTS. Autos dieser Baureihe verfügten über einen ungewöhnlichen Antrieb.

Wiedekings Auto
Am 28. April wäre der legendäre Gründer von Lamborghni, Ferruccio Lamborghini 100 Jahre alt geworden. WANTED.DE würdigt den Unternehmer, der auch abseits von Supersportwagen große Erfolge feierte. (Quelle: Imago/ Leemage)
Autonarr, Querdenker, Winzer: Ferruccio Lamborghini

WANTED.DE würdigt den legendären Unternehmer Ferruccio Lamborghini, der vor 100 Jahren geboren wurde. 

Lamborghini
Vielleicht keine Krone aber zumindest einen adeligen Namenszusatz? Wir verraten, wie Sie ihn kriegen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Von und zu: So bekommen Sie einen Adelstitel

Das Geschäft mit Adelstiteln scheint sich zu lohnen, doch was bringen die gekauften Grafen und Lords wirklich?

Von und zu
BMW M760Li xDrive (Quelle: Hersteller)
BMW 7er: Luxusliner mit Hightech-Anspruch

In unserem WANTED.DE-Fahrbericht testen wir, ob das bayerische Flaggschiff tatsächlich die technische Speerspitze für Top-Manager und VIPs darstellt. Wie seine ärgsten Konkurrenten Audi A8 und Mercedes-Benz S-Klasse spricht die sechste Generation des 7er-BMW optisch die Designsprache der kleineren ...

BMW 7er
Erster Trailer: 'Die glorreichen Sieben'. (Quelle: Sony Pictures)
"Die glorreichen Sieben" reiten wieder

Star-besetztes Remake des Western-Klassikers mit Yul Brynner.

"Die glorreichen Sieben" reiten wieder
Welche Stars bei 'Twin Peaks' mitspielen werden. (Quelle: t-online.de)
Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden

„Twin Peaks“: Unter den Schauspielern sind alte Bekannte und viele neue Stars.

Welche Stars bei "Twin Peaks" mitspielen werden
Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack. (Screenshot: t-online.de)
So trainiert man seine Bauchmuskeln richtig

Mit diesen Übungen bekommen auch Sie einen sexy Sixpack.

So trainiert man seine Bauchmuskeln
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016