wanted.de > Stil > >

Helden-Report: Rod Stewart

Bekenntnisse eines Superstars

30.10.2012, 14:37 Uhr | dpa

Rod Stewart gehört zu den ganz Großen im Musikbusiness.  (Quelle: dpa)

Rod Stewart gehört zu den ganz Großen im Musikbusiness.

(Quelle: dpa)

Mit seinen 67 Jahren hat Rod Stewart so einiges erreicht. Und wenn man eines dem Rockstar nicht vorwerfen kann, dann ist das ein Mangel an Selbstironie. In seiner Autobiografie berichtet er mit viel Witz über modische Fehltritte aus der Vergangenheit oder seine Liebe zu Modelleisenbahnen. Der berühmte Brite hat es eben nicht mehr nötig, sich zu verstellen.

Kritiker in Großbritannien warfen schon die Frage auf, ob Rod Stewart seine Autobiografie überhaupt selbst geschrieben hat, weil sie so unterhaltsam sei. Mit rund 480 Seiten ist es für eine Popstar-Lebensgeschichte geradezu knapp gehalten. "Mehr als mir zusteht" Zu Beginn stellt Stewart erst einmal eines klar, und setzt damit die Stimmung für die restlichen Kapitel: Er ist mit seinem Leben, wie es bisher war, rundum zufrieden. "Mein Leben war ein ausgefülltes - spektakulärer, privilegierter und farbenfroher, als ich jemals zu träumen gewagt hätte, mit Abenteuern, Reichtum und Liebe weit über den Anteil hinaus, der mir zusteht", heißt es schon in der Einführung der englischen Version.

Herzerwärmend berichtet er erst von seiner Kindheit im Norden von London und vom Familienzusammenhalt des "Stewart Clans". Er kam 1945 als Nachkömmling zur Welt. Seine Eltern und die vier Geschwister verwöhnten ihn nach allen Möglichkeiten, die ihnen im Großbritannien der Nachkriegszeit zur Verfügung standen.

Ein Beispiel: "Meine Mutter machte oft Kaninchen-Eintopf, und bevor ich zur Welt kam, wurde das Herz des Kaninchens - klein, aber als besonderes Gourmetstück betrachtet - in vier Teile geschnitten und unter den Kindern verteilt. Als ich dann da war, wurde mir immer das Herz gegeben." Der Drückeberger in der Schule In der Schule hasst der kleine Rod nichts mehr, als vor der ganzen Klasse singen zu müssen. Um dieser Blamage möglichst oft zu entgehen, entwickelte er einen Trick: Aus seinem Schulessen rührte er eine Matsche zusammen, verteilte sie auf dem Boden, und behauptete, er habe sich übergeben müssen.

Kaum ist er aus der Schule heraus, wird die Musik allerdings mehr und mehr sein Leben. Zwar hat er auch andere Karrierepfade im Blick - als Profifußballer und Totengräber zum Beispiel. Doch in den frühen 1960ern hat er erste Auftritte in Londoner R&B-Clubs. Seine auffällige rauchige Stimme wird entdeckt - und das Leben mit Sex, Drugs and Rock'n'Roll beginnt. Legendär sind Stewarts Frauengeschichten, und von denen berichtet er ausführlich. Gleichzeitig ist das Buch eine Liebeserklärung an seine heutige Ehefrau Penny Lancaster. Was haben Rod und die Queen gemeinsam? Doch spannend sind vor allem seine kleineren Geständnisse. Zum Beispiel, dass "unser Held", wie er sich im Buch nennt, und die Queen seiner Ansicht nach etwas gemeinsam haben: "Wir haben beide seit ungefähr 45 Jahren mehr oder weniger dieselbe Frisur. Na ja, wenn man das gefunden hat, was einem steht..." Allerdings sei sein "durchgewuselter Büschel von Haarsträhnen" sehr viel schwerer hinzubekommen, als man denken könne. "Denken Sie, Haare wie meine sind einfach da? Falsch. Das ist Arbeit." Trotz haarsträubender Jugendgeschichten und bei aller Coolness sind seine Hobbys mittlerweile gar nicht mehr so furchtbar anders als die anderer älterer Herren. Er liebt Modelleisenbahnen, und hat in seinem Haus in Los Angeles eine riesige Anlage gebaut: "Im Dezember 2010 habe ich einen der wichtigsten Meilensteine meiner Karriere erreicht. Ich war zum zweiten Mal auf der Titelseite des "Model Railroader"-Magazins. Auf dem Titel des "Rolling Stone" zu sein war nichts dagegen."

Quelle: dpa, t-online.de

Anzeige
Am Casual Friday geht es im Office auch ohne Krawatte - WANTED.DE zeigt Looks und gibt Styling-Tipps. (Quelle: BOSS)
Casual Friday: So stylen Sie sich richtig

Im Freizeitlook zur Arbeit – so einfach sieht das Styling am Casual Friday dann doch nicht aus. WANTED.DE gibt Tipps.

Casual Friday
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Hilfe, es geht los! Bei der Geburt im Taxi helfen

Was tun, wenn das Auto auf dem Weg zur Klinik im Stau steht? Tipps für den Alptraum eines jeden werdenden Vaters.

Taxi-Geburt
Bei vielen Männern ist das Barthaar heller als das Haupthaar. Wir erklären, wie Sie den Bart richtig färben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Den Bart besser eine Nuance heller färben

Bei vielen Männern finden sich graue Strähnen zuerst im Bart. Wir geben Tipps, damit das Färben auch zu Hause gelingt.

Grau meliert?
Die Jordans sind Kult-Schuhe schlechthin. Eines der am höchsten gehandelten Nike-Modelle ist der Jordan 1 Retro Black Metallic Gold von 2013. Er ist momentan 2250 Dollar (1994 Euro) wert. (Quelle: Stockx)
Sneakers als Geldanlage: Die Rendite rarer Sportschuhe

Einige Sneaker kosten mehr als 1000 Euro – Sammler stehen Stunden vor Geschäften an. Wir zeigen die wichtigsten Modelle.

Die Sneaker-Rendite
Viele Luxushotels in Paris sind derzeit schlecht ausgelastet und gewähren attraktive Rabatte. (Quelle: imago/viennaslide)
Pariser Luxushotels gewähren satte Rabatte

Leben wie Gott in Frankreich – und das zum Schnäppchen-Preis; zahlreiche Luxushotels gewähren derzeit attraktive Preisnachlässe.

Rabatte in Paris
Tasting (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Whisky richtig trinken

Danke Hollywood! Du hast uns gezeigt, wie man Whisky nicht trinken sollte. Hier der Grundkurs zum Thema "Whisky trinken".

Whisky richtig trinken
Stuart Dunbar hält seinen kostbaren Fund in den Händen: den wohl größten Schwarzen Trüffel, der je entdeckt wurde. (Quelle: AFP)
Australier findet Mega-Trüffel und nennt ihn "das Biest"

Ein Farmer hat den wohl größten Edelpilze in seinem Garten entdeckt – und der könnte den aktuellen Weltrekord brechen.

Mega-Trüffel
Cadillac hat den Escala vorgestellt. Die coupéhafte Limousine soll nun dem Panamera Angstperlen auf den Lack treiben. (Quelle: Cadillac)
Konzeptlimousine treibt Panamera Angstperlen auf den Lack

Cadillac zeigt eine coupéhafte Oberklasse-Limousine, die zum Konkurrenten des Panamera werden könnte.

Escala Concept
Der Vision Mercedes-Maybach 6 in Pebble Beach: Ob das Showcar zur Serie wird, bleibt abzuwarten. (Quelle: Daimler)
Premiere für möglicherweise neues Maybach-Coupé

Mercedes zeigt in Pebble Beach ein fast sechs Meter langes Showcar, das ein mögliches Maybach Coupé zeigt. Der Flügeltürer, der auf den Namen Vision Mercedes-Maybach 6 hört, strotzt vor Luxus und Technik. Optisch soll die Studie das Aero-Design der Marke zitieren und zeigt sich mit einer extrem langen Motorhaube, ...

Langer Luxus
Zerstörer sieht aus wie aus einer anderen Welt. (Screenshot: Bit Projects)
Wie aus einer anderen Welt

Die "Zumwalt" ist eines der modernsten Kriegsschiffe der Welt, auf dem Radar nahezu unsichtbar.

Wie aus einer anderen Welt
Schwergewicht Airbus A400M zeigt, was es drauf hat. (Screenshot: its Vision)
Schwergewicht zeigt, was es drauf hat

Die Maschine fasziniert mit extrem kurzen Starts und Landungen.

Schwergewicht zeigt, was es drauf hat
Was der günstige Prosecco aus dem Discounter taugt. (Screenshot: ZDFE)
Was der günstige Prosecco wirklich taugt

Experten nehmen das prickelnde Getränk genauer unter die Lupe.

Was der günstige Prosecco wirklich taugt
Anzeige
shopping-portal