Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de > Stil > >

Helden-Report: Jimi Hendrix wäre 70 geworden

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Helden-Report: Jimi Hendrix wäre 70 geworden" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Helden-Report: Jimi Hendrix wäre 70 geworden" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
Promi- und Helden-News. (Quelle: Montage wanted.de)

Helden-Report: Der Star der Stars

27.11.2012, 12:16 Uhr

Jimi Hendrix gilt als der innovativste Gitarrist der Rockgeschichte. Er starb am 18. September 1970, im Alter von nur 27 Jahren. Zuvor hatte er Schlaftabletten und Alkohol konsumiert. Am 27. November wäre der Amerikaner 70 Jahre alt geworden.

Jimi Hendrix war ein Revolutionär. (Quelle: AP/dpa)

Jimi Hendrix war ein Revolutionär. (Quelle: AP/dpa)

Es rauschte, brummte, heulte und krachte: Als Jimi Hendrix vor 45 Jahren beim Monterey Pop Festival seine Gitarre auf der Bühne anzündete und zerschlug, waren die Massen von der Leidenschaft des jungen Amerikaners elektrisiert. Nach seinem Erfolg in Europa wurde der Mann aus Seattle nun auch in seinem Heimatland zu einem Star. Es folgte eine Rock-Karriere, die wie viele von Höhen und Tiefen, Hits, Einsamkeit und Drogenproblemen bestimmt war. Am Ende währte sie nur vier Jahre. Am 27. November wäre der innovativste Gitarrist, den die Rockgeschichte je hervor gebracht hat, 70 Jahre alt geworden.

Seine musikalische Karriere begann Hendrix im Alter von 20 Jahren. Er begleitete Stars wie Curtis Knight, Ike & Tina Turner oder Sam Cooke an der Gitarre. "Jimi stahl mir die Show. Ich dachte, die Leute applaudierten mir, aber sie applaudierten ihm", erinnerte sich Little Richard später. >>

Anzeige

Hendrix wollte mehr als nur Begleitmusiker sein, eine eigene Karriere als Gitarrist, Sänger und Songwriter starten. In New York gründete er Mitte der sechziger Jahre seine erste Band Jimmy James and the Blue Flames. Doch für seine unkonventionelle Art die Gitarre mit den Zähnen und auf dem Rücken zu spielen, war das amerikanische Publikum noch nicht reif.

Weitere Helden-Reporte

1966 überredete ihn Chas Chandler, Bassist der Band The Animals, mit ihm nach London zu kommen. Gemeinsam mit dem Schlagzeuger Mitch Mitchell und dem Bassisten Noel Redding gründete er die Band The Jimi Hendrix Experience.

Die Show des Gitarristen entwickelte sich zu einer Sensation und Hendrix zu einem schwarzen Star mit einem weißen Publikum. Musiker wie Paul McCartney, Pete Townshend und Eric Clapton besuchten die Shows - und waren begeistert. "Ich bin total nervös gewesen. Plötzlich kamen Leute wie John Lennon hinter die Bühne", sagte Redding in einem Interview. >>

Sommer-Klassik
Mit dem richtigen Material bleiben Sie im Sommer cool und machen modisch eine gute Figur. (Quelle: Bäumler)

Frische und Leichtigkeit im modischen Sommer. [more]

So ticken Frauen
Was die Damen der Schöpfung verbergen, deckt wanted.de auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was Sie schon immer wissen wollten. [more]

Die erste Single der Band, eine Interpretation des amerikanischen Folksongs "Hey Joe", schaffte es auf Platz sechs der britischen Charts. Die Band veröffentlichte bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1969 drei Alben mit populären Titeln wie "Purple Haze", "Little Wing" oder "Vodoo Chile". Das letzte Album "Electric Ladyland" schaffte es bis auf Platz eins der amerikanischen Billboard-Charts.

VIDEO: Ein echter Hingucker
Sexy Hintern stiehlt allen die Show (Quelle: Screenshot: BitProjects)

Dieser Hintern stiehlt allen die Show. [Video]

Experimentelle Fähigkeiten

Mit seiner Rock-Version der amerikanischen Nationalhymne "The Star Spangled Banner" demonstrierte Hendrix 1969, beim Festival von Woodstock, seine experimentellen Fähigkeiten. Neben den bekannten Motiven der Hymne imitierte er mit der Gitarre Maschinengewehre, Bombeneinschläge und Militärflugzeuge. Für Hendrix war es mehr als nur ein Protest gegen den Vietnamkrieg. "Wir protestieren nicht, wir geben Antworten - eine Art Lösung", erklärte Hendrix einem Journalisten. Der Auftritt gilt bis heute als einer der größten Momente der Rockgeschichte.

"Der Fluch der Genialität"

Mit dem rasanten Aufstieg und den hohen Erwartungen kam der schüchterne Musiker aus Seattle nicht zurecht. Hendrix begann, immer mehr Drogen zu konsumieren und sich zurückzuziehen. "Das ist der Fluch der Genialität: Du bist allein. Niemand versteht die Tiefen, in die du dich begibst, um dich auszudrücken. Du kannst niemanden dorthin mitnehmen", versuchte Eric Clapton einst den Zustand von Hendrix zu erklären. Man finde Dinge, die sehr beängstigend seien und die man allein überleben müsse. Hendrix schaffte es nicht. Er starb am 18. September 1970, im Alter von 27 Jahren, zuvor hatte er Schlaftabletten und Alkohol konsumiert. >>

Mit seiner innovativen Spielweise beeinflusste Hendrix die Entwicklung der Rockmusik maßgeblich. Neben den bis dahin unbekannten psychedelischen Sounds auf der E-Gitarre war Hendrix einer der ersten Gitarristen, die ausufernde Soli zu einem wichtigen Bestandteil der Rockmusik machten und so die Gitarre in den Vordergrund rückten.

Bilder vom Leben und den Auftritten von Jimi Hendrix sehen Sie in unserer Foto-Show.

Quelle: wanted.de, dpa

Bartpflege
Barbier Martin Spork bei der Arbeit (Quelle: Martin Spork)

Der Besuch beim Barbier ist mehr als nur Kult. [more]

Sommer-Pflege
Im Sommer braucht Männerhaut spezielle Zuwendung. (Quelle: Shutterstock)

So bleiben Sie stets frisch. [more]

Dufte Typen
Die besten Herren-Düfte 2014. (Quelle: Fragrance Foundation)

Das sind die besten Herren-Parfums 2014. [more]

Anzeige
Maritimer Style
Mit maritimen Klassikern liegt man modisch immer auf Kurs. (Quelle: Human Scales)

Die neue Frühlingsmode versprüht Seeluft. [more]

Sport mit Funktion
Setzen Sie bei Ihrem Sport-Outfit auf funktionale Kleidung. (Quelle: Hersteller)

In Sportswear aus Hightech-Fasern bringen Sie sich angenehm in Topform. Auf diese Funktionskleidung sollten Sie setzen. [more]

Wanted
Toskana-Tipps

Herrliche Strände, Top-Hotels und Gourmet-Tempel. [more]

Passende Würze

Die Brasil harmoniert bestens mit Cocktails. [more]

Leicht und locker

Das sind die Schuh-Trends für den Sommer 2014. [more]

China-Wein

Spitzentropfen aus dem Reich der Mitte. [more]


 (Quelle: Vilebrequin)
Carribian Feeling

Die lavendelblaue Vilebrequin Badeshorts bringt gute Laune. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Gaastra)
Gaastra Hemd

Das Hemd Ocean Breeze ist für den Sommer ideal. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Das gewisse Etwas

Ein Kaschmir-Tuch aus interessantem Materialmix. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Der perfekte Stiefel

Passend zu Ihrem Anzug oder auch zur Jeans. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Lässiger Schnitt

Mit diesem Hemd gelingen Ihnen unzählige Kombis. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeigen Sie Streifen

Für den nächsten Segeltörn gerüstet sein. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Auflockernder Kontrast

Auffällige Desert Boots mit farbigen Schnürsenkeln. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014