wanted.de > Motor > Motorrad >

Harley-Davidson V-Rod Muscle

Der Bodybuilder von Harley Davidson

16.05.2012, 13:29 Uhr

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle. (Quelle: Hersteller)

Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle.

(Quelle: Hersteller)
Die Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle stellt mit ihrer bulligen Optik ihre Kraft unverhohlen zur Schau. Die Preisliste startet bei 18.445 Euro. (Quelle: Hersteller)

Die "Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle" stellt mit ihrer bulligen Optik ihre Kraft unverhohlen zur Schau. Die Preisliste startet bei 18.445 Euro.

(Quelle: Hersteller)
Mächtige Auspuffrohre, ein flacher Heckfender und der 240er-Hinterreifen geben der Muscle eine dragsterartige Optik. (Quelle: Hersteller)

Mächtige Auspuffrohre, ein flacher Heckfender und der 240er-Hinterreifen geben der "Muscle" eine dragsterartige Optik.

(Quelle: Hersteller)
Der wassergekühlte V2 leistet 121 PS bei 8250 Touren und stemmt ein maximales Drehmoment von 115 Newtonmetern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h. (Quelle: Hersteller)

Der wassergekühlte V2 leistet 121 PS bei 8250 Touren und stemmt ein maximales Drehmoment von 115 Newtonmetern. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 230 km/h.

(Quelle: Hersteller)
7,3 Liter Super auf 100 Kilometer rauschen durch die Kraftstoffeinspritzung. In Kombination mit dem nicht abschließbaren 18,9-Liter-Tank unter dem Sitz sind Etappen von rund 250 Kilometern möglich. (Quelle: Hersteller)

7,3 Liter Super auf 100 Kilometer rauschen durch die Kraftstoffeinspritzung. In Kombination mit dem nicht abschließbaren 18,9-Liter-Tank unter dem Sitz sind Etappen von rund 250 Kilometern möglich.

(Quelle: Hersteller)
Neuerdings kommen Michelin Scorcher Reifen ab Werk zum Einsatz. (Quelle: Hersteller)

Neuerdings kommen "Michelin Scorcher"-Reifen ab Werk zum Einsatz.

(Quelle: Hersteller)
In den Spiegelauslegern sitzen LED-Blinker. (Quelle: Hersteller)

In den Spiegelauslegern sitzen LED-Blinker. So können Sie mit der Harley sofort zur nächten Motorradtour starten.

(Quelle: Hersteller)

Die Harley-Davidson VRSCF V-Rod Muscle ist ein Bodybuilder unter den Motorrädern und ein absolutes Muscle-Bike. Das Jubiläumsmodell "10th Anniversary Edition" sorgt mit tief ausgeformtem Sitz und dem flachen Lenker für die Extraportion Coolness. Das Power-Bike mit 122 PS kostet ab 18.445 Euro. Sehen Sie sich das Muscle-Bike in unserer Foto-Show an.

Seit dem Modelljahr 2009 bereichert die "V-Rod Muscle" die Harley-Davidson-Familie. Markant und kantig gestylte Bauteile wie der Lenker, der Sitz und die seitlichen Lufthutzen verleihen der Maschine eine kraftvolle Präsenz. Unter dem flachen Heckfender, der den Blick auf den wuchtigen 240er-Reifen freigibt, integrierten die Designer LED-Rücklicht und LED-Blinker in eine schlanke Leuchten-Einheit. Das Gegenstück dazu bildet die Vorderseite mit LED-Blinkern in den Spiegelauslegern. Der tief ausgeformte Sitz, vorverlegte Fußrasten und der flache Lenker mit innenliegender Kabelführung versetzen den Fahrer in eine lässige Sitzposition. Wie am Heck rotiert vorne ein Fünfspeichen-Leichtmetall-Gussrad, das von einer wuchtigen Upside-down-Gabel geführt wird. Zu den edlen Details zählen die geschmiedeten Gabelbrücken aus poliertem Leichtmetall und tropfenförmigen Klarglasscheinwerfer mit schwarzem Gehäuse.

Die Auspuffanlage im Satin Chrom Finish hat je einen Schalldämpfer auf der linken und rechten Fahrzeugseite.

Für druckvollen Vortrieb sorgt der kraftvolle 1247 Kubikzentimeter V-Twin Motor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung, DOHC-Ventilsteuerung und Flüssigkeitskühlung. Er leistet 121 PS. Reißfestes Kraftpaket Das Kraftpaket ist platinfarben pulverbeschichtet und mit polierten Gehäusedeckeln versehen. Harley-Davidson integrierte es in den extrem verwindungssteifen, im Hydroforming-Verfahren gefertigten VRSC-Rohrrahmen. Eine Slipper-Kupplung, die das Stempeln des Hinterrads beim Herunterschalten unterbindet, und eine Fünfgangschaltbox bringen die Kraft über einen extrem reißfesten Sekundärzahnriemen auf die Straße. Ein nahezu unsichtbar in das Design integriertes ABS ist ebenso serienmäßig vorhanden wie die praktische Restkilometeranzeige

und das Sicherheits-System mit Wegfahrsperre und Alarmanlage, die sich selbsttätig aktivieren und wieder freischalten. Im Modelljahr 2012 wird die Maschine in den Lackfarben "Vivid Black" und "Black Denim" sowie in der Zweifarbvariante "Chrome Yellow mit Black Graphics" angeboten.

Zehn Jahre V-Rod 2012 feiert Harley-Davidson das erste Jahrzehnt der V-Rod Baureihe. 2002 kam die "V-Rod" mit einem überaus kraftvollen Motor daher, der auf dem High-Tech-Triebwerk der Harley-Davidson Werksrennmaschine "VR 1000" basierte. Im Auftrag der Motor Company hatte das Porsche Entwicklungszentrum den Racing-V2 für ein straßentaugliches Motorrad weiterentwickelt und zur Serienreife gebracht. Power-Cruiser von Harley-Davidson Absolute Hingucker auf der Straße sind die Power-Cruiser. Eine beeindruckende Synthese aus Superbike-Performance, Custom-Style und Dragster-Charakter. 2006 stellte die Motor Company der V-Rod die "Night Rod" zur Seite, aus der ein Jahr später die faszinierende "Night Rod Special" im radikalen Drag-Strip-Look hervorging – schlank, flach und aggressiv. Ein absolutes Muscle-Bike Für 2009 ergänzte Harley-Davidson das Programm um die "V-Rod Muscle". 2012 kommt das Jubiläumsmodell "V-Rod 10th Anniversary Edition" hinzu. Als Kraftquelle aller V-Rod Typen fungiert nach wie vor der "Revolution"-Motor.

Allerdings steigerte Harley-Davidson bereits im Modelljahr 2008 seine Leistung. Je nach Ausführung entwickelt das Triebwerk in seiner aktuellen Konfiguration bis zu 122 PS und ein maximales Drehmoment von bis zu 115 Nm. Bestaunen Sie das Muscle-Bike in unserer Foto-Show.

Quelle: wanted.de

Anzeige
Die BMW R 5 ist wiederauferstanden.  (Quelle: Hersteller)
R 5: BMW würdigt ein wegweisendes Motorrad

Diese Neuauflage lässt keinen Retro-Fan kalt: Die BMW R 5 von 1936 ist wiederauferstanden. 

BMW R 5 Hommage
Ein Experte und Bestsellerautor verrät die schönsten Touren für Motorradfahrer auch abseits der gängigen Routen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Deutschlands Kurven: Traumstrecken für Biker

Die Motorradfahrer haben die Saison eröffnet. Doch wohin? Ein Experte verrät auf WANTED.DE, wo es schön ist.

Biker-Touren
Hübscher Cafe Racer: Triumph Thruxton R (Quelle: Hersteller)
Coole Retro-Bikes erobern die Straße

Cafe Racer, Scrambler, Bobber und Bagger: Die Vielfalt an Retro-Bikes überfordert selbst so manchen langjährigen Motorradfahrer.

Retro-Bikes
Die 160 PS starke Multistrada 1200 Enduro (Quelle: fbn/SP-X)
Neues Motorrad ist Ducatis Kampfansage an BMW

Mit der Enduro-Variante der Multistrada 1200 S will Ducati den Marktführer attackieren.

Kampfansage
Die Scout Sixty gehört zu den coolen Cruisern von Indian Motorcycle. (Quelle: Hersteller)
Indian Motorcycle sagt Harley-Davidson den Kampf an

Der erste Motorradhersteller Amerikas zeigt seine Neuvorstellungen.

Urgesteine
Moderatorin Sonja Zietlow war vor ihrer TV-Karriere Berufspilotin. WANTED.DE zeigt Promis mit Pilotenschein. (Quelle: dpa)
Diese VIPs heben ab - Promis mit Pilotenschein

WANTED.DE zeigt internationale und deutsche VIPs mit Pilotenschein. Für manche von ihnen ist die Fliegerei sogar mehr als nur ein Hobby.

VIP-Piloten
Dieser schrottreife Aston Martin kommt unter den Hammer und ist trotz seines Zustand Millionen wert. (Quelle: Bonhams)
Teurer Schrotthaufen sucht neuen Besitzer

Seltener Aston Martin unterm Hammer. Doch der Bolide mit Geschichte ist einem miesen Zustand.

Aston Martin DB2
Der neue Aston Martin Vanquish Zagato hat schon jetzt das Zeug zum Klassiker. (Quelle: Hersteller)
Neuer Supersportwagen von Aston Martin

Den neuen Aston Martin Vanquish Zagato gibt es nur in einer exklusiven Kleinserie.

Kommender Klassiker
So erkennen Sie einen handwerklich gut gemachten Burger. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So erkennen Sie ein gutes Burger-Restaurant

Nutzlose Burgershow oder Top-Qualität- ein Experte erklärt, was ein gutes Burgerhaus ausmacht. 

So erkennen Sie gute Burger
Seit 100 Jahren findet im US-Bundesstaat Colorado das legendäre Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb statt. (Quelle: Hersteller)
Pikes Peak: Das ist das härteste Bergrennen der Welt

Dieses Event sollten sich Motorsportfans nicht entgehen lassen. Am Wochenende findet mit der Pikes Peak International Hill Climb das größte und wohl auch härteste Bergrennen der Welt statt.  Die Amerikaner vergessen Daytona, Le Mans oder den Nürburgring – es ist Hill-Climb-Zeit. Eine der ältesten und verrücktesten ...

Pikes Peak: der Berg ruft
Top-3 der teuersten Serien der Welt 8Screenshot: ZoomIn)
Die teuersten Serien der Welt

"Game of Thrones" ist nur auf Platz 3 - wer belegt die ersten zwei Plätze?

Teurer TV-Stoff
Diese Mountainbike-Abfahrt geht nicht etwa über Stock und Stein, sondern führt geradewegs durch die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele von 1984. (Screenshot: Bit Projects)
Mit dem Bike die Bobbahn runter

Diese Mountainbike-Abfahrt führt geradewegs durch die Bobbahn der Olympischen Winterspiele von 1984.

Spektakuläre Tour
So könnten die Autos der Zukunft aussehen. (Screenshot: t-online.de)
Die Autos der Zukunft

Anlässlich des 100. Jubiläums stellt BMW diese futuristisch anmutende Coupé-Vision vor.

Autos der Zukunft
Anzeige
shopping-portal
© DIGITAL MEDIA PRODUCTS GMBH 2016