wanted.de > Motor > Motorrad >

Harley Davidson Softail Deluxe: Nostalgie plus moderne Technik

Harley Davidson Softail Deluxe kehrt zurück

30.05.2012, 15:12 Uhr

Die Harley Davidson Softail Deluxe. (Quelle: Hersteller)

Die Harley Davidson Softail Deluxe.

(Quelle: Hersteller)
Zum Modelljahr 2011 bringt der Kultmotorradbauer Harley Davidson wieder eine Softail Deluxe auf den Markt. (Foto: Harley Davidson)

Zum Modelljahr 2011 bringt der Kultmotorradbauer Harley Davidson wieder eine Softail Deluxe auf den Markt. (Foto: Harley Davidson)

Die Softail Deluxe setzt ganz auf den klassischen Auftritt:  Weißwandreifen auf Chromspeichenrädern und Tankembleme wecken Erinnerungen an die 50er Jahre. (Foto: Harley Davidson)

Die Softail Deluxe setzt ganz auf den klassischen Auftritt:  Weißwandreifen auf Chromspeichenrädern und Tankembleme wecken Erinnerungen an die 50er Jahre. (Foto: Harley Davidson)

Die Harley Davidson Softail Deluxe startet derzeit bei 19.790 Euro für die Variante Vivid Black. (Foto: Harley Davidson)

Die Harley Davidson Softail Deluxe startet derzeit bei 19.790 Euro für die Variante Vivid Black. (Foto: Harley Davidson)

Überall blitzt es: Ein Hingucker sind die freigelegten Kühlrippen des Motors. (Foto: Harley Davidson)

Überall blitzt es: Ein Hingucker sind die freigelegten Kühlrippen des Motors. (Foto: Harley Davidson)

Um die Chromelemente noch mehr zur Geltung zu bringen, hat Harley Davidson den Kabelstrang unter Tank und Motor verbaut. (Foto: Harley Davidson)

Um die Chromelemente noch mehr zur Geltung zu bringen, hat Harley Davidson den Kabelstrang unter Tank und Motor verbaut. (Foto: Harley Davidson)

Angetrieben wird die Softail Deluxe vom bekannten Twin Cam 96B Motor. Der 1584 Kubikzentimeter große Zweitopf leistet 76 PS (Foto: Harley Davidson)

Angetrieben wird die Softail Deluxe vom bekannten Twin Cam 96B Motor. Der 1584 Kubikzentimeter große Zweitopf leistet 76 PS (Foto: Harley Davidson)

Mit 62 Zentimetern ist die Sitzhöhe die niedrigste in der Softail-Serie. (Foto: Harley Davidson)

Mit 62 Zentimetern ist die Sitzhöhe die niedrigste in der Softail-Serie. (Foto: Harley Davidson)

In der 2011-er Varianter der Solftail Deluxe kommt jetzt auch ABS zum Einsatz. (Foto: Harley Davidson)

In der 2011-er Varianter der Solftail Deluxe kommt jetzt auch ABS zum Einsatz. (Foto: Harley Davidson)

Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
Wer Ende Januar noch immer die an Weihnachten zugelegten Pfunde mit sich herumschleppt, kann diese mit unseren Experten zusammen abtrainieren. (Quelle: Anne Kissner)
Adieu, Weihnachtsspeck!

Die Feiertage haben Spuren hinterlassen? Unsere Experten zeigen ein Hardcore-Workout für zu Hause.

Bye, Hüftgold!
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes Privathaus der USA

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
Die Highlights der SIHH 2017

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Wie macht man Klimmzüge richtig, ohne sich zu verletzen? Unsere Experten erklären es. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tricks: Klimmzüge lernen

Klimmzüge sehen oft einfacher aus als sie es sind. Unsere Experten verraten ein paar Tricks, um die Übung zu lernen.

Tipps und Tricks
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne

Harley Davidson zählt zu den Kultmarken bei Motorrädern schlechthin. Eines der bekanntesten Modelle ist die Softail Deluxe. Jetzt hat der Hersteller zum Modelljahrjahrgang 2011 eine neue Version aufgelegt. Das Bike kommt im Retro-Outfit, doch ansonsten gibt sich die Harley modern.

Wohl mit keiner anderen Motorradmarke verbindet man amerikanisches Lebensgefühl so wie mit einer Harley Davidson. Der Motorradbauer aus den USA zählt zu den ältesten Herstellern, bietet er doch seine Modelle bereits seit 1903 an. Hierzulande wurde die Marke  erst nach dem zweiten Weltkrieg einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Dazu hat auch mancher  Hollywood-Streifen  beigetragen. Selbst Arnold Schwarzenegger war im „Terminator 2“ in einer Harley unterwegs. Legendär ist der Chopper aus dem Film  „Easy Rider“ von 1969, mit dem Dennis Hopper und  Peter Fonda durch die USA cruisen. Auch bei der Softail Deluxe handelt es sich um einen Chopper, der aber hierzulade  in den Modelljahrgängen 2009 und 2010 nicht angeboten wurde. Auch auf Wunsch vieler Kunden kehrt das Bike nun zurück. Die Softail Deluxe setzt ganz auf den klassischen Auftritt. Nostalgisches Flair, Weißwandreifen auf Chromspeichenrädern und Tankembleme wecken Erinnerungen an die 50er Jahre.

Harley glänzt in Chrom

Ansonsten ziert das Bike viel Chrom. Auf jedem Schutzblech steht Deluxe, sodass laut Hersteller „jeder weiß, was Sie fahren“. Um die Chromelemente noch mehr zur Geltung zu bringen, hat Harley Davidson den Kabelstrang unter dem Tank und dem Motor verbaut.

Ein Hingucker sind die derart freigelegten Kühlrippen des Motors.  Die verchromte Sitzreling und ein klassischer Gepäckträger zählen zu den individuellen Details der neue Softail Deluxe. Charakteristisch sind  auch die breite Gabel vorne sowie der breite Kugelscheinwerfer. Das Hauptaugenmerk hat Harley Davidson auf den eigentlichen Zweck der Maschine, dem gemütlichen Cruisen gelegt. Dazu dürfte vor allem die tiefe Sitzposition beitragen. Diese beträgt gerade einmal 62 Zentimeter und ist damit die niedrigste in der Softail-Serie.

Lebensgefühl auf vier Rädern

Zulaufende Seiten sorgen für ein schmales Sitzprofil und der Soziussitz ist abnehmbar. Beim Antrieb und den Bremsen hat sich bei der Softail Deluxe einiges getan. Traditionell zählen Motorräder von Harley Davidson übrigens nicht zu den innovativsten Modellen. Da sind die japanischen Hersteller den Amerikanern voraus. Doch bei Harley-Bikes geht es mehr um Lebensgefühl und weniger um technische Raffinessen. Dabei  verwendet auch der US-Motorradbauer in seinen Modellen durchaus zeitgemäße Technik. So kommt in der Deluxe nun auch ABS zum Einsatz.  Das kann durchaus eine Hilfe sein, wenn es gilt, die immerhin 330 Kilogramm schwere Harley an die Kandare zu nehmen. Angetrieben wird die Softail Deluxe vom bekannten Twin Cam 96B Motor. Der 1584 Kubikzentimeter große Zweitopf leistet 76 PS und wartet mit Ausgleichswellen sowie einem aktiven Ansaug- und Auspuffsystem auf. Im Vergleich zum Vorgänger kommt die 2011er-Variante etwas stärker daher und bietet mehr Drehmoment. Das Aggregat liefert via Sechsganggetriebe seine Kraft an das Hinterrad und befördert die Softail Deluxe auf eine Spitzengeschwindigkeit von 185 km/h. Trotz des vergleichsweise modernen Innenlebens ist der Sound des Einspritzers jedoch sehr respektabel geblieben. Preislich bewegt sich die Maschine im Premiumsegment. Die Softail Deluxe startet derzeit bei 19.790 Euro für die Variante Vivid Black. Doch je nach Ausstattung landet schnell man bei Preisen über 20.000 Euro. Und der Hersteller bietet zahllose Optionen die Maschine auf die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Dazu zählen auch exotische Lackierungen wie zum Beispiel „Psychodelic Purple“ oder „Apple Greene“. So wird die Harley garantiert zum Hingucker, aber auch zum Ziel von Langfingern. Doch davor muss sich der Besitzer einer Softail Deluxe zumindest weniger Sorgen machen. Der Hersteller spendiert dem Motorrad eine elektronische Wegfahrsperre, die durch den Schlüsselanhänger in der Nähe der Maschine aktiviert oder deaktiviert wird.

Quelle: wanted.de, mid

Anzeige
Die neue KTM 1290 Super Duke R strotzt nur so vor Kraft. (Quelle: Sebas Romero, Marco Campelli)
KTM 1290 Super Duke R: Herzoglich Angasen

Neuer Herrscher bei den Naked-Bikes: Für Aufsehen sorgen die Leistung und das Design der KTM 1290 Super Duke R. 

KTM 1290 Super Duke R im Check
Die Yamaha MT-09 ist eines der interessantesten Motorräder im neuen Jahr. (Quelle: Yamaha)
Fünf Spaß-Motorräder für das Jahr 2017

Von BMW bis Yamaha - wir zeigen Ihnen aufregende Bikes, bei denen Fahrspaß garantiert sein dürfte.

Spaß-Motorräder
Die Victory Octane ist das erste Modell, das auf einen kleineren und wassergekühlten V2-Motor setzt. (Quelle: Hersteller)
Die Victory Octane und ihre dicke Schwester

Victory hat das Motorrad mit einem neuen, wassergekühlten V2-Motor vorgestellt. Wir haben die "Victory Octane" ausgiebig getestet.

Die Victory Octane und ihre dicke Schwester
Spektakuläre Motorrad-Studie Vision Next 100 von BMW: Helm und Schutzkleidung könnten in der Zukunft überflüssig werden. (Quelle: BMW)
BMW präsentiert umfallsicheres Motorrad

Es soll so sicher sein, dass der Fahrer keinen Helm braucht: BMWs Bike der Zukunft kann von alleine die Balance halten.

Motorrad der Zukunft
Treffpunkt der Cafe Racer war das Ace Cafe in London. (Quelle: KSR Group GmbH)
Royal Enfield, Kreidler und Co.: Motorräder im Nostalgie-Style

Stummellenker, Höckersitzbank und ein schmaler Tank – Retro-Motorräder lassen die 60er-Jahre wieder auferstehen.

Rocker-Bikes
Gamma Racing: So heiß ist die Formel 1 (Screenshot: Bit Projects)
So heiß ist die Formel 1

Je heller die Farben desto höher ist die Temperatur an dieser Stelle. So heiß geht es bei der Formel 1 wirklich zu.

Heiße Formel 1
Überholmanöver mit 300 Km/h (Screenshot: BitProjects)
Bizarres Überholmanöver

Wenn man denkt, da geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Audi her. RS 6 zeigt Kawasaki die Rücklichter.

Überholmanöver
Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt: den Rasa. (Quelle: Bit Projects)
Öko-Auto mit Stil

Der britische Fahrzeughersteller Riversimple hat sein neues Brennstoffzellenauto vorgestellt.

Stylischer Brite
Die Jogginghose ist heute mehr als ein nützliches Accessoire für den Sport: So wird die Hose Teil eines lässigen Business-Outfits. (Quelle: s.Oliver)
Tag der Jogginghose: Wie man das Trendteil trägt

Die Jogginghose ist mehr als ein Sport-Accessoire. Selbst mit dem Sakko lässt sich die Hose kombinieren.

Jogginghosen-Tag
US-Luxusvilla für 250 Millionen Dollar (Quelle: dpa/Photos Courtesy of Berlyn Photography)
Teuerstes US-Privathaus steht zum Verkauf

21 Badezimmer, fünf Bars und zwei Weinkeller - die Villa in Bel-Air ist eine Immobilie der Superlative.

Teuerstes Privathaus der USA
Die H. Moser Swiss Mad Watch besteht zu einem Teil aus Käse. Die Uhr ist nur eine der zahlreichen Neuheiten der SIHH 2017 in Genf. (Quelle: Reuters/Pierre Albouy)
SIHH 2017: Schweizer Hersteller zeigt Uhr aus Käse

Bei den Materialien kennen die Hersteller von Luxusuhren keine Grenzen. WANTED.DE zeigt die Highlights der SIHH.

SIHH 2017
Das 'Burj Al Arab' in Dubai (Quelle: imago/blickwinkel)
Sieben Sterne: Wie Hotels mit Luxus werben

Sieben von fünf: Mehr als fünf Sterne gibt es offiziell nicht, trotzdem werben Häuser mit mehr.

Sieben Sterne
2006: In der Lange Uhren GmbH im sächsischen Glashütte steht der Urenkel des Firmengründers, Walter Lange, vor dem Großfoto einer Luxusuhr. (Quelle: Matthias Hiekel/dpa)
Luxusuhren-Legende Walter Lange ist gestorben

Die Luxusuhren-Legende und Wiederbegründer des Labels Lange & Söhne, Walter Lange, ist in der Nacht zum Dienstag im Alter von 92 Jahren gestorben. "Ein riesiger Verlust nicht nur für uns, sondern für die gesamte Uhrenindustrie", sagte Unternehmenssprecher Arnd Einhorn. Zuvor hatte die "Sächsische Zeitung" ...

W. Lange ist tot
Die Parkbuchten benötigen 40% weniger Fläche als in normalen Parkhäusern. (Screenshot: Bit Projects)
Erstes vollautomatisches Parkhaus eröffnet

Auch in China sind Parkplätze knapp. Ein vollautomatisiertes Parkhaus soll das Stellplatzproblem mindern.

Vollautomatisches Parkhaus
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland. (Screenshot: Reuters)
Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland

Ein Erfinder macht aus einem zugefrorenen See ein ganz besonderes Erlebnis.

Coole Attraktion: Eiskarussell in Finnland
Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen. (Screenshot: tonline)
So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los

Unsere Experten zeigen Ihnen im Video, wie Sie zu Hause die Pfunde purzeln lassen.

So werden Sie unschönen Weihnachtsspeck schnell los
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017