wanted.de > Reisen > Inspiration >

Gourmet-Skihütten: Gipfel der Genüsse

Kaviar statt Kaiserschmarrn

26.11.2012, 17:12 Uhr

Champagner im Schnee gehört für viele mittlerweile beim Skifahren dazu. (Quelle: dpa)

Champagner im Schnee gehört für viele mittlerweile beim Skifahren dazu.

(Quelle: dpa)
Wer in Zermatt im hoch dekorierten "Chez Vrony" mit Blick auf das Matterhorn schlemmen will, muss frühzeitig reservieren. (Quelle: dpa)

Wer in Zermatt im hoch dekorierten "Chez Vrony" mit Blick auf das Matterhorn schlemmen will, muss frühzeitig reservieren.

(Quelle: dpa)
Die "Kristallhütte" in der Zillertaler Ski-Region richtet sich mit ihrer modernen Aufmachung eher an ein jüngeres Publikum. Hier räkeln sich die Genießer auf der Terrasse in Designermöbeln. (Quelle: dpa)

Die "Kristallhütte" in der Zillertaler Ski-Region richtet sich mit ihrer modernen Aufmachung eher an ein jüngeres Publikum. Hier räkeln sich die Genießer auf der Terrasse in Designermöbeln.

(Quelle: dpa)
Die Gourmethütte "La Marmite" von Reto Mathis in der Bergstation der Corviglia-Bahn von St. Moritz ist eine der ersten Feinschmecker-Adressen für Gipfelstürmer im gesamten Alpenraum. (Quelle: dpa)

Die Gourmethütte "La Marmite" von Reto Mathis in der Bergstation der Corviglia-Bahn von St. Moritz ist eine der ersten Feinschmecker-Adressen für Gipfelstürmer im gesamten Alpenraum.

(Quelle: dpa)
Immer nur Hausmannskost war gestern. Wer sich etwas Besonderes in einer außergewöhnlichen Umgebung gönnen möchte, ist im "La Marmite" sicherlich bestens aufgehoben.  (Quelle: dpa)

Immer nur Hausmannskost war gestern. Wer sich etwas Besonderes in einer außergewöhnlichen Umgebung gönnen möchte, ist im "La Marmite" sicherlich bestens aufgehoben.

(Quelle: dpa)
Schampus nach dem Skifahren: Die Sterne-Küche erobert die Pisten. (Quelle: dpa)

Schampus nach dem Skifahren: Die Sterne-Küche erobert die Pisten.

(Quelle: dpa)
Die traditionell eingerichtete "Wedelhütte" im Hochzillertal bietet mit Gourmet-Restaurant, Spa und einem über zwei Stockwerke reichenden Weinkeller im Felsengewölbe den Standard eines Fünfsterne-Hauses. (Quelle: dpa)

Die traditionell eingerichtete "Wedelhütte" im Hochzillertal bietet mit Gourmet-Restaurant, Spa und einem über zwei Stockwerke reichenden Weinkeller im Felsengewölbe den Standard eines Fünfsterne-Hauses.

(Quelle: dpa)
Auch in den USA gibt es Feinschmecker-Skihütten. Die vom Österreicher Andreas Fischbacher geführte "Cloud Nine"-Hütte in Aspen gehört schon lange zu den Klassikern. (Quelle: dpa)

Auch in den USA gibt es Feinschmecker-Skihütten. Die vom Österreicher Andreas Fischbacher geführte "Cloud Nine"-Hütte in Aspen gehört schon lange zu den Klassikern.

(Quelle: dpa)
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: AFP/Patrick Kovarik)
Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Hobbys: Darauf stehen Frauen

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90
BMW Motorrad präsentierte die Werke japanischer Konstrukteure. Das Basismotorrad war die R nineT. (Quelle: BMW)
Die Custom Bikes der Profis

Motorräder "von der Stange" sind vielen Bikern zu langweilig. Wer es kann, baut um, was das Zeug ...

Im Miami präsentierten Mercedes-AMG und Cigarette Racing ihr neuesten Rennboot. (Quelle: Daimler AG)
Das ist der Mercedes fürs Wasser

3100 PS stark: Ein aktueller Supersportwagen inspirierte die Erbauer beim neuen Rennboot von AMG und Cigarette Racing. 

Mercedes-Boot

Immer nur Hausmannskost beim Skifahren war gestern, nun gibt es Kaviar statt Kaiserschmarrn, denn die feine Küche erobert die Berggipfel in den Alpen. wanted.de hat sich einige Gourmet-Skihütten angeschaut, die immer mehr zum Trend in den Bergen werden.

Immer mehr Skihütten in den Alpen servieren "Haute Cuisine" anstelle deftiger Sattmacher. Und neben urigen Stuben schießen immer häufiger trendige Alpin-Lounges aus dem Boden. Kaum eines der Top-Ski-Gebiete kommt noch ohne Gourmet-Einkehr und Design-Hütten aus. "Der Trend zu feinerem Essen und einem moderneren Ambiente auf den Berghütten wird im gesamten Alpenraum immer stärker", sagt die stellvertretende Tourismusdirektorin von St. Anton am Arlberg, Wilma Himmelfreundpointner. Kaviar in der "Wedelhütte" In einigen dieser neuen Luxus-Berghütten kann man nicht nur fein essen, sondern auch fürstlich wohnen. So zum Beispiel in der "Wedelhütte" und in der "Kristallhütte" in Tirol. Nach Fünfgänge-Menü, Wein und Absacker fallen die verwöhnten Gäste dort nicht mehr bei späten Talabfahrten auf harte Pisten, sondern nur noch in weiche Kissen. Und als eine Art verspätetes Dessert gibt es am nächsten Morgen eine Zugabe.

Bevor die ersten Skifahrer aus dem Tal mit dem Lift hinauf kommen, gleiten die Gäste dieser Berghütten im Hochzillertal über menschenleere Abfahrten. Deluxe-Versionen der Skihütten Beide Luxusvarianten des Ski-Urlaubs haben ihren Preis, sind aber trotzdem gut gebucht. Weil die Deluxe-Versionen der Skihütten ankommen, haben die Betreiber der beiden Zillertaler Hütten im Großglockner Resort Kals-Matrei mit der "Adlerlounge" auf 2621 Metern gleich die nächste eröffnet.

Nicht fehlen darf natürlich St. Moritz, der Trendsetter der alpinen Luxus-Gastronomie: Im schweizerischen Nobel-Skiort offerierte der Star-Koch Hartly Mathis 1967 als erster Kaviar, Trüffel und Champagner auf einer Berghütte. "Er meinte, man könne doch auch auf dem Berg Besseres essen als Spaghetti oder Würstchen mit Pommes", erzählt Mathis' Sohn Reto.

"Mit exquisiten Kreationen, die jedoch nie die Bodenhaftung verloren, haben wir wohl das erfunden, was man mittlerweile 'Fine Mountain Dining' nennt", sagt Mathis. Heute ist sein "La Marmite" in der Bergstation der Corviglia-Bahn eine der ersten Feinschmecker-Adressen für Gipfelstürmer im gesamten Alpenraum. An guten Tagen geht hier der Kaviar kiloweise über den Tresen. Genuss-Skifahrer "Gutes Essen auf der Hütte gehört heute zum Gesamtpaket dazu", meint auch Daniel F. Lauber. Der Hotelier des Boutique-Hotels "Cervo" in Zermatt weiß: Nur Skifahren allein reicht dem Gast längst nicht mehr. Wenn im Frühjahr die Genuss-Skifahrer in die Alpen strömen, werden die Plätze auf den Sonnenterrassen der feinen Bergstuben knapp. Wer in Zermatt im hoch dekorierten "Chez Vrony" mit Blick auf das Matterhorn schlemmen will, muss frühzeitig reservieren. Einfache Gerichte, herausragend präsentiert - das ist das Motto des höchst gelegenen "Zwei-Hauben"-Restaurants der Alpen. Für den Gourmet-Führer "Gault Millau" gehört die "Verwallstube" in der Bergstation der St. Antoner Galzigbahn zur zweithöchsten Restaurant-Kategorie. Küchenchef Bernhard Neuhold begeistert am Arlberg nicht nur mit seinem Klassiker, einer im Ganzen gebratenen Seezunge mit Blattspinat und Kartoffeln in Zitronenbutter. "Wir bieten bodenständige, gute Küche auf hohem Niveau", sagt der Niederösterreicher, für den Geschäftsführer Manfred Fahrner auch schon mal bewusst spektakulär einen riesigen Schwertfisch mit der Gondel hinauf bringen lässt. Werfen Sie einen Blick auf die Gourmet-Hotels der Alpen in unserer Foto-Show.

Quelle: dpa

Anzeige
Schippern Sie mit einem Hausboot durch die Grachten dem Sommer entgegen. (Quelle: imago/Joana Kruse)
Hausbooturlaub: Frühling auf Grachten und Kanälen

Eine Woche Urlaub der besonderen Art auf einem Hausboot - das ist der Inbegriff der Gemütlichkeit: ...

Sensen ist eines von vielen alten Handwerken, die sie in Urlaubskursen erlernen können. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Altes Handwerk lernen - Urlaub für echte Kerle

Der Gegensatz zum Büroalltag: Handwerkliche Urlaubskurse zum Schmieden, Tischlern oder Sensen ...

Beim Heli-Skiing werden die Teilnehmer zu unberührten Tiefschneeabfahrten gebracht. (Quelle: srt/05.12.2014/BMW)
Heli-Skiing in den Alpen: Top-Spots für Tiefschneefreuden

Einmal im Leben mit dem Helikopter zu unberührten Tiefschneehängen schweben und dann im schönsten ...

Das ist Europas höchste Schaukel. (Screenshot: Zoomin)
Das ist Europas höchste Schaukel

In Amsterdam gibt es nun ein Sightseeing der besonderen Art. Allerdings sollte man dafür schwindelfrei sein.

Europas höchste Schaukel
Neuartiger Koffer hat es in sich. (Screenshot: Bit Projects)
Neuartiger Koffer hat es in sich

Der Shelfpack besitzt ein integriertes Etagen-System.

Neuartiger Koffer
Der Rekord-Rum wurde 1966 vom Traditionshersteller Clément gebrannt. (Quelle: AFP/Patrick Kovarik)
Teuerster Rum für 100.000 Euro verkauft

Der Rum der Traditionsmarke Clément stammt von Insel Martinique. Die Flasche ist mit Gold und Diamanten verziert.

Rum für 100.000 Euro verkauft
Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfragen die besseren Karten bei der Damenwelt hat.

Attraktive Hobbys
Was Männern untenrum steht und Frauen mögen: Unterwäsche heute ist vielfältig. (Quelle: Spitzenjunge)
Der Unterhosen-Knigge: Darauf stehen Frauen

Welche Buxe darf unter welche Hose und was geht nicht? Diese und andere Fragen klärt unser Unterhosen-Knigge.

Unterhosen-Knigge
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Hubert de Givenchy wird 90 Jahre alt

Vor allem seine legendären Kleider für die Hollywood-Ikone Audrey Hepburn machten Givenchy berühmt.

Givenchy wird 90
BMW Motorrad präsentierte die Werke japanischer Konstrukteure. Das Basismotorrad war die R nineT. (Quelle: BMW)
Die Custom Bikes der Profis

Motorräder "von der Stange" sind vielen Bikern zu langweilig. Wer es kann, baut um, was das Zeug hält – Hauptsache, es sieht anders aus und ist einzigartig. Doch nicht selten bleibt dabei die Handlichkeit auf der Strecke – manche Custom Bikes sind kaum noch fahrbar. Wir haben uns deswegen ausschließlich die Werke ...

Faltbares ballistisches Schutzschild für Polizisten. (Screenshot: Zoomin)
Faltbares Kevlar Schutzschild soll Polizisten schützen

US-Forschern entwickeln Schutzschild aus Kevlar mit Origami-Falttechniken.

Kevlar-Schutzschild
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können. (Screenshot: Bit Projects)
Baggerfahrer zeigen hier ihr Können

Ein Arbeiter fährt mit dem Bagger rückwärts auf einen Betonblock. Nicht ganz ungefährlich.

Baggerfahrer-Stunts
Falcon-9-Rakete landet erfolgreich auf der Erde. (Screenshot: Bit Projects)
Falcon-9-Rakete landet erfolgreich auf der Erde

Das private Weltraum-Unternehmen SpaceX hat wieder eine Rakete erfolgreich zur Erde zurück gebracht.

Falcon-9-Rakete: Erfolgreicher Test
Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017