Portrait / Landscape:

Sie befinden sich hier: wanted.de >

Frédérique Constant Automatik-Tourbillon

...
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief An die Redaktion
Drucken Drucken
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Frédérique Constant Automatik-Tourbillon" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Frédérique Constant Automatik-Tourbillon" gefallen hat.

 
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Frédérique Constant Automatik-Tourbillon

10.10.2011, 21:24 Uhr | kf (CF)

In der Welt derjenigen, die Uhren lieben, hat der Name Frédérique Constant einen guten Ruf, denn die Armbanduhren aus der Schweiz bestechen nicht nur durch ihre einzigartige Präzision, sondern auch durch ihr markantes Aussehen.

Seit dem Jahr 1904 steht der Name der Schweizer Uhrenfirma Frédérique Constant für handwerkliches Können, Leidenschaft und immer wieder aufregende Kollektionen. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen aus Genf immer neue Uhren vorgestellt und die Welt mit technischen Neuerungen und ausgefallenem Design überrascht, wie zum Beispiel mit dem Automatik-Tourbillon, einer Uhr, deren Uhrwerk aus 188 Teilen besteht und die eine der ersten Modelle war, in denen das Metall Silizium in Form eines Silizium-Ankerrades verarbeitet wurde. Das Automatik-Tourbillon war nicht die erste Uhr von Frédérique Constant, die preisgekrönt wurde, und sie wird vielleicht auch nicht die letzte Uhr gewesen sein, denn bei Frédérique Constant sind Uhren nicht nur Geräte, mit denen die Zeit abgelesen werden kann, sondern vielmehr auch immer ein Stück Lebensqualität. Uhrenfreunde wissen das zu schätzen und viele der Uhren, die aus der Schweiz in alle Welt gehen, sind heute schon begehrte Sammlerstücke bei Liebhabern exklusiver Stücke. Die Uhren, die sich durch innovative Ideen und viel viel Liebe zum Detail auszeichnen, machen das Unternehmen zu einem der führenden Uhrenhersteller weltweit. >>

Anzeige

Die Geschichte von Frédérique Constant begann 1904 mit der Gründung eines Unternehmens, das sich auf die Herstellung von Zifferblättern für Großuhren spezialisiert hatte. Frédérique Schreiner und Constant Stas hießen die beiden Männer, die das Unternehmen ins Leben riefen und ihre Namen wurden sehr schnell zu einem Begriff für Schweizer Präzisionsarbeit. Heute heißt der Chef Peter Constant Stas und er führt das Unternehmen bereits in der vierten Generation als reinen Familienbetrieb weiter. Im Jahre 1988 spezialisierte sich die Firma Frédérique Constant auf die Herstellung von ungewöhnlichen und auch extravaganten Armbanduhren. Sechs Modelle umfasste die erste Kollektion 1994 und schon die 1996er-Kollektion der sogenannten Heart Beat-Uhren brachte den internationalen Durchbruch für das Unternehmen. Das Besondere an diesen Herzschlag-Uhren war eine Öffnung im Zifferblatt, durch die das pulsierende Uhrwerk betrachtet werden konnte. Später konnte das Unternehmen durch das Automatik-Tourbillon, das als ein Meisterwerk der Schweizer Uhrmacherkunst gilt, wieder einen Clou vollführen. Heute hat das Unternehmen seinen Sitz in Plan-les-Quates, einem kleinen Vorort von Genf, in dem sich auch andere bekannte Uhrmacher wie Rolex niedergelassen haben.

Frédérique Constant – eine extravagante Uhrenwelt

Mit dem Automatik-Tourbillon sollte eine ganz neue Generation von Armbanduhren auf den Markt kommen, denn zum ersten Mal spielte auch das seltene Metall Silizium eine Rolle. Das galt in Fachkreisen als eine Art Revolution und zugleich auch als ein Schritt in eine neue Zukunft. Frédérique Constant setzte das Material für das Ankerrad der Uhr ein. Es ist leicht und stabil und verringert durch seine beinahe reibungslose Funktionsweise Verschleiß und den Verlust von Energie. Das Automatik-Tourbillon wurde im Jahr 2008 zunächst in Rotgold vorgestellt und 188 Mal gebaut. Ein Jahr später kam auch eine Variante in Weißgold auf den Markt, allerdings in einer noch kleineren Auflage von nur 88 Exemplaren. Die geringe Stückzahl und das wertvolle Material machen das Automatik-Tourbillon zu einer wertvollen Luxusuhr, für die Sie rund 30.000 Euro bezahlen müssen, falls es Ihnen gelingt, ein Exemplar zu erhalten. Diese besondere Uhr ist ausgesprochen robust und nimmt selbst bei starken Temperaturschwankungen keinen Schaden. Die Maße der Weißgold-Variante von 42 Millimetern im Durchmesser und einer Höhe von elf Millimetern sind ideal für eine elegante und nicht zu große Uhr.

Mahjong Deluxe
Mahjong zocken. (Quelle: wanted.de)

Entdecken Sie jetzt unser neues Spiel. [play]

Meisterwerke
Die Omega Speedmaster Apollo 11 zählt zu den Uhren-Highlights auf der Baselword 2014 (Quelle: Hersteller)

Die schönsten Uhren der Baselworld. [more]

Fabergé-Ei
Millionenschweres Fabergé-Ei auf Flohmarkt gefunden. (Quelle: Reuters)

Millionenschweres Ei zum Spottpreis ergattert. [more]

Uhren-Mode
Edle Luxusuhren für den Mann. (Quelle: Hersteller)

Designer mischen kräftig bei Chronografen mit. [more]

Unzerstörbar
Keramik-Uhren sind in der Branche zwar noch relativ jung, aber definitiv im Kommen. (Quelle: Hersteller)

Uhren werden immer öfter aus Keramik gefertigt. [more]

Anzeige
Minimalismus
Nomos ist eine waschechte Manufaktur. (Quelle: Hersteller)

Edler Minimalismus von Nomos Glashütte. [more]

Peking Autoshow 2014

Luxus boomt weiter in China: Das sind die Messe-Highlights aus dem Reich der Mitte. [video]

Baumaschinen spielen Jenga

Klotz für Klotz: Riesige Baumaschinen spielen das weltbekannte Geschicklichkeitsspiel. [video]

Sexy Hintern als Drum-Set

Schlagzeuger Jorge Perez trommelt auf nackten Hintern statt auf normalen Drums. Für ihn hat jeder Po seinen eigenen Sound. [video]

Amanda im "W"-Magazin

Im Interview spricht Amanda Seyfried zudem über ihre Kussszene mit Männertraum Megan Fox. [video]

Sila Sahin zeigt J.Lo-Po

Bei diesem Schnappschuss sticht vor allem ihr kurviges Hinterteil ins Auge. [video]

Splitterfasernackt

Das australische Supermodel Miranda Kerr hat sich für das GQ-Magazin ausgezogen. [video]

Luxus liegt im Trend

Marc A. Hayek, Präsident der Prestigemarken der Swatch Group, zeigte wanted.de auf der Baselworld 2014 spannende Neuheiten.[video]

Klassiker fürs Handgelenk

Baselworld 2014: Loek Oprinsen vom Traditionshaus Ebel gewährte wanted.de einen Blick auf die neuen Wave-Modelle. [video]

Luxus-Smartphone von Vertu

Der britische Fabrikant stellte auf der Baselworld 2014 seine neueste Schöpfung vor. [video]

Gin oder Grasevina?

Klassische Winzerkunst trifft moderne Alkoholherstellung auf der Messe ProWein. [video]

zurück
weiter
Wanted
Auf ewig frei

Leben und lieben wie die Stars - als Junggeselle. [more]

Big Boy

Die legendäre Dampflok kommt zurück. [more]

Sound-Gewitter

560 PS: Porsche 911 Turbo S im Test. [more]

Das gewisse Extra

Diese Krawatten und Fliegen überzeugen. [more]


 (Quelle: Hersteller)
Elegant & hochwertig

Unterstreichen Sie Ihre eigene Persönlichkeit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Inspirierender Duft

Der neue Duft von BVLGARI entführt an das Mittelmeer. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Perfekter Hingucker zum Anzug oder legeren Jeans. [wanted.de-Shop]

*
Die besten Zigarren - jetzt Preise vergleichen - bei preisvergleich.t-online.de
Für echte Kenner

Zubehör für den perfekten Zigarrengenuss. [Preise vergleichen]

 (Quelle: Hersteller)
Sommerlich leicht

Leichtes Leinen-Hemd für den urbanen Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Zeitlosigkeit & Klasse

Eine hochwertige Sonnenbrille im Aviator-Stil. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Schmal & klassisch

Diese Jeans eignet sich für viele Kombinationen. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Britischer Dandy-Stil

Edles schwarzes Glattleder für den Dandy Look. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Sportliche Eleganz

Das Sakko für ein legeres Business-Outfit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Perfekt für den Alltag

Mit Scotch & Soda beweisen Sie Stilsicherheit. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Luxuriöses Mode-Statement

Ein stilvoller Begleiter für sonnige Frühlingstage. [wanted.de-Shop]

 (Quelle: Hersteller)
Der starke & frische Duft

Dieser Duft wurde von der Stärke des Himalayas inspiriert. [wanted.de-Shop]

*

© Deutsche Telekom AG 2014