wanted.de >

Genuss

Umfragen zeigen: Wer mit Lebensmitteln zaubern kann, kommt bei Frauen besonders gut an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Hobbys finden Frauen attraktiv

Gemeinsame Interessen, das wünschen sich viele Singles, wenn sie auf Partnersuche sind. Aber es gibt auch typisch männliche Hobbys wie Heimwerken, auf die Frauen abfahren. Hobby-Koch, Fußballer oder Gamer – wir zeigen Ihnen, wer laut Umfrage die besseren Karten bei der Damenwelt hat.


Frauen stehen auf Hobby-Köche – das brachte eine Umfrage der Partnerbörse Elitepartner ans Licht. Knapp 80 Prozent der befragten Single-Ladys finden Kochkünste bei Männern attraktiv. Das liegt zum einen an dem hohen Genuss-Faktor, den so ein selbst zu bereitetes Essen mit sich bringt. Zum anderen ist wahres Kochtalent heute von Seltenheitswert, viele schnappen sich lieber einen schnellen Imbiss oder Fertigware. Zelebrieren Männer also dieses unterschätzte Hobby, können Sie das erste Date direkt vom Restaurant zu sich nachhause verlegen. Der eigene Spaß kommt dabei nicht zu kurz: Der Profi am Smoker, ein selbst gebeizter Lachs oder das eigens gebraute Bier wecken das Interesse von Frauen ebenso.

Attraktive Hobbys
Sophia Thomalla zählt zu den schönsten Frauen Deutschlands. WANTED.DE verrät, auf welchen Männer-Typus Frauen wie sie stehen. (Quelle: dpa)
So lieben Deutschlands schönste Frauen

Sophia Thomalla, Mandy Capristo, Sarah Nowak und weitere Power-Frauen aus Deutschland sehen einfach umwerfend aus – und manche von ihnen sind sogar noch Single! Wir verraten, welche Männer bei ihnen Chancen haben.


Für die Promi-Blätter ist Sophia Thomallas Privatleben hoch interessant: Ende November 2015 war vorläufig Schluss mit Till Lindemann (52) von Rammstein. Anschließend wurde sie mit einem weiteren Musiker in Verbindung gebracht: und zwar mit dem Norweger Andy LaPlegua (40), dessen Brust nun der Name Sophia ziert. Die schöne Blonde hat aus diesem Grund in den Augen der Öffentlichkeit ein offensichtliches Beuteschema: Rocker ohne Scheu vor Tätowierern.

Power-Frauen
Tätowierungen halten ewig und sollten daher auch der Damenwelt gefallen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Auf diese Tätowierungen stehen Frauen bei Männern

Frauen finden Männer mit Tattoos sexy, aber nur, wenn sie auch die richtigen Motive tragen. Statt des Namens der Ex kommen schmückende und tiefsinnige Tattoos gut an.


Warum Frauen häufig auf tätowierte Männer stehen, hat wanted.de bereits herausgefunden. Nun stellt sich die Frage: auf welche Motive? "In meinen Laden kommen zwei Fraktionen", berichtet Maik Frey, Verbandssprecher der Deutschen Organisierten Tätowierer (DOT e.V.) und Inhaber des Tattoo-Studios Wilde 13 in Esslingen. "Die einen wollen vor allem ein schmückendes Tattoo – die anderen ein Motiv, das ihre Individualität ausdrückt und etwas über sie aussagt." Die erste Gruppe entscheidet sich für dekorative Tattoos wie geometrische Formen, Sterne, Logos oder Anker. Das gefällt natürlich Frauen, die ein Auge für schöne Dinge haben und trendbewusst sind. Maori-Tattoos im Trend Seit ein paar Jahren hat sich unter den Fußballern der Trend der polynesischen Muster explosionsartig verbreitet. "Zum Glück sind jetzt die Maori-Tattoos auf dem Vormarsch und die hässlichen Bodybuilder-Tribals fast ausgestorben", meint Maik Frey. Das Muster muss genau auf die Anatomie des jeweiligen Kunden abgestimmt sein, damit es in den Augen anspruchsvoller Frauen glänzt. >>

Love Ink
Manchmal ärgert sich das schöne Geschlecht - und Sie haben keine Ahnung, warum. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese Dinge hassen Frauen an Männern

Bei wanted.de haben Frauen aus dem Nähkästchen geplaudert. Das Thema: Männer. Und siehe da, es gibt so einige Eigenschaften, die Frauen so richtig auf die Nerven gehen. Wir verraten, welche.


Hinter dem Berliner Beauty-Boxen-Versender Glossybox stecken Damen, die sich mit Stil und vor allem mit Männern auskennen und die mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Sie haben uns verraten, welche Marotten sie an Männern absolut nicht ausstehen können. Stubenhocker Kampagnen-Managerin Denise Kurz "kann unsportliche Couchpotatoes nicht ausstehen". ​Früher war "er" ständig unterwegs, mit Freunden beim Sport und auch gemeinsam haben sie viel unternommen. Doch irgendwie ist aus dem spontanen Aktionisten nach einigen Jahren ein echter Stubenhocker geworden. Selbst wenn Sie meinen, sich noch so gut zu kennen: Gehenlassen sollten Sie sich deswegen noch lange nicht. Bartstoppel Noch arger sieht es bei einem ungepflegten Auftreten aus. Gerade die Damen, die sich tagein tagaus mit Beauty-Themen beschäftigen, können das hervorragend in Worte fassen: "Pflege ist nicht nur für Frauen wichtig! Selbst der schönste Kuss wird durch Mundgeruch ruiniert", so Denise Kurz. >>

Genervt
Lustvolle Gedanken? Von wegen! (Quelle: Katarzyna Bialasiewicz | 123rf.com)
Daran denken Frauen beim Sex

Ziemlich ernüchternd: Wenn es mit Ihrer Liebsten heiß her geht im Bett, denkt sie nicht etwa an Ihre starken Arme oder Ihr bestes Stück. Während des Liebesaktes haben Frauen ganz andere Dinge im Kopf.


Bewiesenermaßen denken Frauen mindestens genauso häufig an Sex wie Männer. Terri Fisher, Psychologin an der Ohio State University fand in ihren Studien keine Teilnehmerin, die nicht mindestens einmal am Tag an Sex denkt. Doch während des Aktes selbst, spielt sich im Kopf Ihrer Partnerin ein echtes Chaos an Gedanken ab. Pläne und Zweifel In einer Studie der kanadischen Universität von Waterloo fanden Psychologen heraus, dass sich beim Beischlaf die negative Seite der Multitasking-Fähigkeit Ihrer Liebsten zeigt. Sie müssen sich das wie mehrere Bildschirme vorstellen, die parallel geöffnet sind. Auf diesen laufen alle Aktivitäten, Gedanken und Aufgaben ab. Das lässt sich im Bett nicht stoppen. Sie sind nicht allein in Ihrer Liebsten: Neben dem Organisationsgenie mischen sich ab und an noch Madame Selbstzweifel oder die Anstandsdame ein. "Findet er meinen Busen zu klein?", "Hoffentlich schwabbelt mein Bauch nicht.", "Sind meine Beine rasiert?": Seltsamerweise würde es den wenigsten Männern einfallen, darüber nachzudenken, ob sie beispielsweise auf seine Brustbehaarung steht. Doch Frauen blicken stets und ständig von außen auf sich. Früher wurden Frauen darauf >>

Mit diesen Tipps können Sie lernen, Frauen zu verstehen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ratgeber für Männer: So ticken Frauen

Die Frau, das fremde Wesen – sie zu verstehen fällt manchem Mann schwer. Warum es zu Missverständnissen kommt und wie Frauen ticken – wanted.de hat mit drei Autoren von Männer-Ratgebern gesprochen.


Das zehntausendste Paar Schuhe, 500 Kosmetik-Artikel im Bad und trotzdem nicht die richtige Creme parat, dazu wortkarge Statements mit implizierten Handlungsaufforderungen – "zu verstehen, was Frauen wollen, ist für die meisten Männer schwieriger, als die Einstein’sche Relativitätstheorie am heimischen PC zu beweisen", beschreibt Autorin Angela Troni das Grundproblem anschaulich. Damit das nicht länger so ist, bietet der Buch-Markt eine Vielzahl an Ratgebern, die Männern helfen sollen, das kryptische Wesen Frau zu entschlüsseln. Wir haben uns drei vielversprechende Bücher herausgepickt und mit den AutorInnen über die häufigsten Missverständnisse zwischen den Geschlechtern gesprochen. Zwei Autorinnen, ein Autor Angela Troni lockt mit dem vielversprechenden Titel: "Frauen verstehen in 60 Minuten" – eine traumhafte Vorstellung für alle, die schon seit Jahren an dem Problem knabbern. Nina Deißler arbeitet seit vielen Jahren als Flirt-Coach, für sie war es nur eine Frage der Zeit, dass sie ihre Erfahrungen in einem Buch ("Klartext für Männer") zusammenträgt. Armin Fischer präsentiert mit >>

Diese Frauen-Tabus müssen Sie beachten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Tabu: Über diese Themen reden Frauen nie mit Männern

Die Frau – das kryptische Wesen: Es ist schon schwer sie zu verstehen. Doch einige Geheimnisse wird sie nie mit Ihnen teilen, und Ihnen auch nie gestatten, über diese Tabus zu reden. Aber keine Bange: wanted.de öffnet Ihnen die Augen und erläutert, welche Fallstricke lauern und welche moralischen Abgründe sich selbst bei vermeintlichen Traumfrauen auftun.


Frauen reden über manche Dinge einfach nicht mit Ihnen. Doch wehe, Sie sprechen diese verbotenen Themen an - dann ist die Hölle los und als Strafe ist es mit Sex und Erotik erst mal vorbei. Wir kommen damit gleich zum ersten ganz wichtigen Tabu: Werfen Sie Ihrer Freundin nie vor, sie würde tratschen. De facto sind viele Frauen nämlich wahre Plaudertaschen. Verschwiegenheit ist relativ Laut einer Umfrage der britischen Kosmetikfirma "Simple" unter 3000 Probandinnen können Frauen ein Geheimnis nur 32 Minuten für sich behalten. So kommen all ihre Geheimnisse dann doch ans Licht. Natürlich ist dieses Ergebnis nicht ganz repräsentativ. Doch ein Indikator für ein nicht auszurottendes Klischee zum Thema Schwatzhaftigkeit ist das Ergebnis doch. Also: Auch wenn sie Ihnen hoch und heilig versprochen hat, dass Ihr gemeinsames Geheimnis bei ihr gut aufgehoben ist, die Verlockung ist doch zu groß, zumindest der besten Freundin das Herz auszuschütten. >>

Mit diesen kleinen Tricks manipulieren manche Frauen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die Maschen der Frauen - so manipulieren sie

Kommen Sie sich manchmal vor, als wären Sie einer Frau gerade auf den Leim gegangen? Das kann schon sein, denn Frauen sind echte Strategen. Kleine Tricks und clevere Taktiken gehören zu den Waffen der Frauen.


Sie denken Sie könnten in Frauen lesen wie in einem Buch? Von wegen! Frauen sind echte Strateginnen, wenn sie ihr Ziel erreichen wollen. Und weil Frauen denken, dass Männer doch recht durchschaubar wären, wenden sie gerne die eine oder andere Masche an. Die Dummerchen-Masche Eine ziemlich bekannte Strategie, auf die Männer tatsächlich gerne reinfallen, ist die vom süßen Dummerchen. "Das ist viel zu schwer für mich" - und dabei zupft sie verzagt an ihrem Rock. "Wie geht das mit dem Bohrfutterschlüssel nochmal?" - während sie sich nachdenklich eine Haarsträhne (beziehungsweise Sie) um den Finger wickelt. Wer würde der Schönheit jetzt nicht gerne helfen. Deswegen trägt Mann ihr die schweren Tüten zum Auto und der Typ aus dem Möbelgeschäft kommt gleich mit nach Hause und baut dort den Schrank für sie auf. Superblondine Daniela Katzenberger lebt ganz offen nach dem Motto: "Sei schlau, stell Dich dumm." Der einfache Hintergrund: Für eine feste Beziehung suchen Frauen einen Versorgertyp. Er muss fit sein, zuverlässig und anpacken können. >>

So zeigen Sie sich vor Ihrer Angebeteten im besten Licht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Worauf Frauen als erstes schauen

Ein Flirt im Büro oder das erste Date im Restaurant: Die hübsche Lady gegenüber prüft Sie in Sekundenschnelle von oben bis unten. Der erste Eindruck bleibt im Gedächtnis haften. Damit Sie nicht gleich im ersten Anlauf bei ihr abblitzen, sollten Sie sich gut pflegen - und diese 10 Dinge beachten.


Sie haben sich gerade erst kennengelernt und das erste Date steht an. Oder Sie wollen die hübsche Lady an der Bar ansprechen. Frauenaugen können mit Männern ziemlich kritisch ins Gericht gehen: Einmal unrasiert oder keine Zahnseide benutzt - zack, schon gehen die Schubladen auf und Sie landen in der Kategorie "never ever again". In ein Restaurant mit bekleckerter Tischdecke kommen Sie sicher auch nicht ein zweites Mal. Der erste Eindruck Blitzschnell entscheidet das Gehirn, ob man jemanden sympathisch findet oder eben nicht. Da geht es Frauen nicht anders als Männern. Die US-Forscher Janine Willis und Alexander Todorov bewiesen in einer im Psychological Science Journal veröffentlichten Studie, dass das Gehirn in nur 100 Millisekunden über den Gegenüber entscheidet. Die folgende halbe Stunde manifestiert die gemachte Einschätzung. >>

Achtung, dieser Damen werden Sie schnell überdrüssig. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Diese zehn Frauentypen nerven

Öko-Feministin, Material Girl oder Besserwisserin - diese zehn Frauentypen hält kein Mann aus. wanted.de stellt für Sie einen Ratgeber zusammen, um welche Damen Sie besser einen Bogen machen. Und Vorsicht: Wir haben hier bewusst überspitzt. Dieses Recht nehmen wir uns.


Manche Frauen sind unwiderstehlich sexy, aber auch anstrengend und nervig. Dennoch fühlen sich viele Männer zu Ihnen hingezogen. Zwar sind Frauen von Natur aus emotionaler und redseliger als Männer. Einige übertreiben es aber einfach. So kommt es nicht selten zu Missverständnissen zwischen Mann und Frau.  Frauen sind emotionaler Warum ist das so? Für die amerikanische Neuropsychologin Louann Brizendine (Buch "Das weibliche Gehirn") liegt es an einer unterschiedlichen Anzahl sogenannter Kommunikationszellen im weiblichen und männlichen Gehirn. Sie erklärt: "Frauen haben einen achtspurigen Highway, um ihre Gefühle auszudrücken, Männer dagegen nur eine Landstraße." Die weiblichen Gehirnzentren für Sprechen und Zuhören sollen elf Prozent mehr Neuronen als bei Männern enthalten. Auch das Zentrum für die Entstehung von Gefühlen ist bei Frauen deutlich größer als bei Männern. >>

Erfahren Sie, was Frauen wirklich beim Sex wollen. (Quelle: La Perla)
Was Frauen wollen, aber nur selten zugeben

Von wegen Blümchensex: Viele Frauen genießen Sado-Maso, Dreier, Bi-Sex und Orgien - oft jedoch nur in ihrer Fantasie. Falls sie ihre geheimen Wünsche doch auslebt, spricht Frau nicht unbedingt darüber. Wir haben uns umgehört und exklusiv mit Veranstaltern von erotischen Swinger-Events über die Sex-Geheimnisse der Frauen gesprochen.


Wilder Sex mit einem Fremden oder Erotik unter freiem Himmel - alles, was über den Standard-Sex hinaus geht, wird für viele Frauen zu einer Mutprobe. Trotzdem haben sie große Lust darauf und suchen sich zum Ausleben dieser Wünsche so spezielle Orte wie ein exotisches Urlaubsland. Liza Berdychevsky von der University of Illinois widmet sich aktuell dem Sexualverhalten von Touristinnen und erkannte schon in ersten Umfragen, dass sich einige Frauen im Urlaub zu riskanteren Sexabenteuern hinreißen lassen als in ihrem alltäglichen Leben. Die komplette Auswertung aller 850 Befragungen soll demnächst veröffentlicht werden. Von wegen anständig Und wovon träumen Frauen? Eins ist klar, es darf dabei gern experimentierfreudiger zugehen. Die Online-Plattform der Frauenzeitschrift "Jolie" befragte ihre Leserinnen zum Thema Sex. >>

Flirttipps, Verführung und Erotik - Tipps für den Gentleman. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirttipps: Frauen verführen für Gentlemen

Es gibt viele Wege eine Frau zu verführen und dass Sie sich damit auskennen, wissen wir. Aber wie wär‘s, wenn Sie Ihre Verführungskünste noch ein bisschen optimieren mit unseren Flirttipps für Männer, Tipps zur Aktfotografie oder Ideen für erotische Geschenke, wie heiße Dessous?


Flirttipps für Männer: Wie Sie die Dame heute noch erobern, was sich dabei gehört und was nicht, weiß Flirt-Coach Nina Deißler aus Hamburg. Ihr 6-Stufen-Plan – vom ersten Augenkontakt bis zum erfolgreichen Flirt ins Bett. Erotische Fotos wie in den Hochglanzmagazinen: Wie geht das? Und welches Equipment brauche ich dafür? Die Antwort gibt der erfahrene Aktfotograf Simon Bolz. Mit diesen Tipps gelingt Ihnen die private Aktfotografie. Wie kann der Mann stilvoll Frauen verführen? Wir haben uns von der bekannten Flirtexpertin und Buchautorin von "Klartext für Männer" und Flirt Talk" Nina Deißler inspirieren lassen. Ein kleiner Ratgeber für fortgeschrittene Verführer. Erotische Dessous und heiße Unterwäsche: Die schönsten Geschenke sind bekanntermaßen solche, die man selbst gern hätte. wanted.de hat sexy Dessous für Ihre Liebste, bei denen Ihnen beiden sicher ordentlich heiß wird. >>

Frauenhelden: Diese Männer erobern Frauenherzen! (Quelle: Reuters/Lucas Jackson/Regis Duvignau)
Diese Männer erobern Frauenherzen!

Stellen Sie sich einmal vor, Sie betreten den Raum und die anwesenden Frauen verfallen schlagartig in Schnappatmung. So oder ähnlich geht es Männern wie Ryan Gosling, Johnny Depp, Christoph Waltz, Michael Douglas, Alec Baldwin und Co. jeden Tag. Wir wollen an dieser Stelle gar nicht bestreiten, dass dies nicht bei Ihnen der Fall ist. Aber wenn Sie von einer Frau erfahren wollen, warum gerade diese Mannsbilder so gut ankommen, dann sollten Sie jetzt lieber aufpassen und mitschreiben.


Folgende Situation: Sie liegen mit Ihrer Liebsten entspannt auf der Couch und zappen sich durch das langweilige Samstagabend-Programm. Gerade wollen Sie weiterschalten, da hören Sie auf einmal, wie Ihre Herzdame "Oh mein Gott!" stöhnt und denken sich "Moment mal, ich habe doch noch gar nichts gemacht". Was hat der, was ich nicht habe? Sie schauen wieder auf den Fernseher und sehen, wie ein Blondschopf sich gerade das T-Shirt vom Leibe reißt. Der Blondschopf ist in diesem Fall kein Geringerer als Mister Ryan Gosling. "Ist das nicht dieser Milchbubi aus ‘Crazy, Stupid, Hate‘ oder wie der Film auch immer heißt? ", denken Sie sich jetzt. Ja richtig, das ist er und der Film heißt übrigens "Crazy, Stupid, Love"! Bei Frauen ist dieser Blondschopf auch besser bekannt als "sexiest Man alive". >>

Was Frauen wirklich über Männer denken.  (Quelle: Shutterstock)
Was Frauen denken, aber niemals aussprechen

Sie sitzen gemeinsam mit Ihrer Liebsten bei einem romantischen Candle-Light-Dinner, sehen ihr tief in die Augen und fragen sich: "Was denkt sie wohl gerade?" Männer wundern sich von Zeit zu Zeit, was in den Köpfen der Frauen vorgeht. Damit Sie das andere Geschlecht etwas besser verstehen können, haben wir für Sie ein paar Tipps.


Sie müssen jedoch nicht gleich, wie Mel Gibson im Film "Was Frauen wollen", mit einem Fön in die Badewanne fallen, um dank eines Stromschlags die Gedanken der Frauen hören zu können. Wir bringen Ihnen die Sichtweise der Frauen etwas näher und verraten anhand von bekannten Situationen, was in den Damen tatsächlich vorgeht. Situation 1: Der Schaumschläger Das berühmte erste Date – bei der Unterhaltung übernimmt er das Kommando und erzählt ohne Punkt und Komma, wo er schon überall auf der Welt gewesen ist und was er für außergewöhnliche Extrem-Sport-Trips gemacht hat. Er erzählt gerne von seinen Freizeitbeschäftigungen, denn diese beschreiben, welche Art Mensch er ist. Schließlich möchte er die Frau gegenüber auch beeindrucken. Doch so sieht sie das: "Ich höre nur 'ich, ich, ich'. Es ist ja alles interessant, aber er ist schon sehr selbstbezogen. Er hat mir bisher nur eine Frage gestellt: 'Wie geht’s dir?' >>

Handjob: So verwöhnen Sie Ihre Herzensdame mit der Hand. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Fingerspitzengefühl: Der perfekte Handjob

Per Knopfdruck funktioniert es leider nicht – aber es sind auch keine ausgeklügelten Techniken oder Zauberkünste vonnöten, um eine Frau mit den Fingern zu verwöhnen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Dos und Don'ts für erfolgreiche "Handarbeit" bei ihr.


Egal ob fürs Vorspiel oder bis zum Orgasmus – mit Fingerfertigkeit lassen sich die meisten Frauen gern verwöhnen. Für den Start ist das Wichtigste eine bequeme Position für Sie beide. Sie müssen nicht abtauchen wie beim Cunnilingus, Viele Frauen mögen es, wenn der Mann dabei nah an ihrer Seite bleibt, sie zum Beispiel im Arm hält.

Fingerarbeit
So erkennen Sie, dass Sie Ihre Traumfrau gefunden haben. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ist sie die Richtige? Machen Sie den Traumfrau-Check!

Die eine oder keine – denken Sie so über Ihre aktuelle Partnerin oder haben Sie Zweifel? Machen Sie den Check: An diesen zehn Anzeichen erkennen Sie, ob Sie Ihre Traumfrau gefunden haben.


Der Blick durch die rosarote Brille kann trügerisch sein. Selbst Verliebte sind sich nicht immer sicher, ob sie es tatsächlich mit der Richtigen für eine feste Beziehung zu tun haben.

Traumfrau-Check
Das sind die heißesten Tattoo-Models auf Instagram. (Quelle: Instagram/Angelica_Anderson/Justsarahjensen/Kandizz)
Die heißesten Tattoo-Models auf Instagram

Lassen Sie die Tattoo-Magazine links liegen – die schönsten tätowierten Frauen finden Sie auch auf sozialen Kanälen wie Instagram. Hier zeigen sich Tattoo-Models von ihren allerschönsten und buntesten Seiten. WANTED.DE hat eine Auswahl für Sie getroffen.


Was für eine Schande: Kleidung verdeckt zumeist die großflächigen Tattoos schöner Frauen – doch zum Glück haben Tattoo-Models verstanden, dass weniger Stoff mehr Klicks bedeutet. Deshalb erweisen sie sich auf ihren Internet-Profilen als besonders zeigefreudig. Ganz vorne mit dabei ist die kanadische Tattoo-Schönheit Rachel Rampage, die modelt seit sie 14 Jahre alt ist. Fast 300.000 Follower hat das Model unter dem Namen "therealrachelrampage" auf Instagram.

Tattoo-Ladies
Die Herzensdame im Sturm zu erobern, fällt vielen schwer. Wir geben Tipps. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
In zehn Schritten zu Ihrer Traumfrau

Von der ersten Kontaktaufnahme zu erfolgreichen Dates – bis Sie Ihre Traumfrau erobert haben, kann es ein ganz schön langer Weg sein. Mit diesen Tipps bekommen Sie Ihre Herzdame.


Schritt 1: Annäherung

Herzdame erobern
Schneller krank dank Bakterien im Bart – stimmt das? Wir haben die größten Mythen rund um die Gesichtsbehaarung unter die Lupe genommen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Bei Männern mit Bart steckt man sich schneller an – stimmt das?

Fast jeder zweite Mann in Deutschland (45 Prozent um genau zu sein) trägt laut Meinungsforschungsinstitut YouGov einen Bart. Kein Wunder also, dass Mann sich mit dem Thema Gesichtsbehaarung auseinandersetzt. Und auch diejenigen, die keine haben. Um mitreden zu können, nennen wir Ihnen hier die größten Mythen rund um den Bart und was wirklich dahinter steckt.


"Wenn man einen Bartträger küsst, fängt man sich schneller Krankheiten ein"

Bart-Mythen
Auch ein Sinn für Humor kann verlockend wirken. Wir geben Tipps für Leichtsinn und Lustigkeit. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So verführen Sie Frauen mit Charme und Humor

Vergessen Sie coole Anmach-Sprüche, Witze zünden bei der Damenwelt besser. Mit Humor lassen sich viele Frauen rumkriegen. Lachen ebnet außerdem den Weg für eine gelungene Beziehung. WANTED.DE verrät Ihnen, mit welchem Humor Sie Frauenherzen erobern – und mit welchem nicht.


Die Wünsche der Damenwelt sind Ihnen Befehl? Dann nehmen Sie sich die Aussagen der Single-Ladys zu Herzen: 91 Prozent der Frauen wollen einen humorvollen Partner und die drei wichtigsten Eigenschaften eines Traummannes sind: Treue, Humor, Intelligenz – so ermittelte es die Online-Singlebörse ElitePartner.de, die Single-Studien von 2007 bis 2010 auswertete. Natürlich ist die Kombination entscheidend: Ein hohler Pausen-Clown ist ebenso wenig attraktiv wie ein treuer Miese-Peter.

Sexy Humor
Schlechte Nachrichten: Das Taxi schafft es nicht rechtzeitig in die Geburtsklinik. Und nun? (Quelle: imago/Westend 61)
Hilfe, es geht los! Bei der Geburt im Taxi helfen

"Schatz, es geht los!" Das Programm läuft: Taxi anrufen, nach der gepackten Tasche greifen, die schwangere Frau küssen, Schuhe an- und Jacken überziehen, die Geldbörse einstecken und ab in die Klinik. Doch auf der Autobahn steckt das Taxi im Stau. Vollsperrung. Und jetzt? Der Alptraum schlechthin für jeden werdenden Vater. Ein Profi erklärt in der Heldenschmiede, was Männer jetzt wissen müssen.


Alles steht. Das Taxi auch. Sie stöhnt und schnauft. "Jetzt ist es soweit." Die nächste Ausfahrt ist die zur Klinik – und noch fünf Kilometer entfernt. Die Ehefrau liegt auf der Rückbank und bekommt ein Baby. Nicht im Geburtszimmer der Klinik mit Ärzten und Schwestern. Sondern im Taxi.

Taxi-Geburt
Ernten Sie mehr Leidenschaft mit der richtigen Kuss-Technik. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zehn Tipps, mit denen Sie richtig gut küssen

Wie steht es um Ihre Kuss-Fertigkeit? Wissen Sie, wann eine Frau bereit ist für den ersten Kuss und wie sie sich mit Küssen verführen lässt? Erfahren Sie, worauf es ankommt und was Sie beim Knutschen besser lassen sollten.


1. Legen Sie Wert auf frischen Atem

Zehn Kuss-Tipps
Let's talk dirty! was ist erlaubt und was tabu? Wir klären auf. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Wie dreckig darf Dirty Talk wirklich sein?

Dirty Talk ist eine Wissenschaft für sich – ein bisschen Übung schadet nicht. Denn so mancher Satz bringt Frauen nicht nur in Stimmung, er stärkt auf lange Sicht sogar die Beziehung. Erfahren Sie, was Frauen hören wollen, was sie abturnt und welche Sätze Sie am besten schriftlich übermitteln.


Aus dem Zusammenleben mit Frauen werden es die meisten Männer schon wissen: Vieles klingt erst einmal paradox. So heißt das Reden beim Sex allgemein zwar "Dirty Talk" - doch zu schmutzig mögen es viele Partnerinnen nicht. Daher ist gerade am Anfang einer Beziehung oder Affäre wichtig, dass Sie sich mit ihrer Wortwahl langsam an das gewünschte Maß herantasten. Selbst im Kontext sexueller Erregung verstehen die meisten Frauen bei Schimpfwörtern oder Porno-Jargon wenig Spaß. Deshalb macht es Sinn, vorher abzufragen, wie die Lady zu Dirty Talk steht. Auch Baby-Sprache oder Stammtisch-Sprüche à la "Ein erfahrener Seemann sticht auch ins rote Meer" verkneifen Sie sich besser, wenn Sie nicht zum Lustkiller werden wollen.

Dirty Talk
Do's und Don'ts: Frauen oral verwöhnen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zungenspiele

Der perfekte Liebhaber hat selbstverständlich den Cunnilingus (die orale Stimulation des weiblichen Geschlechts) im Repertoire. Dafür gibt es verlässliche Techniken – ganz leicht ist es dennoch nicht, eine Frau oral zu verwöhnen. Doch mit ein paar guten Tipps, steht einem explosivem Höhepunkt nichts im Wege - hier unsere Dos und Don'ts.


Do 1: Geschick, Geduld und Vorsicht Der Cunnilingus ist nichts für einen Quickie und meistens auch erst schön nach einem Vorspiel. Machen Sie sich erst langsam auf den Weg nach unten, währenddessen dürfen Ihre Finger dort schon einmal für Entspannung und Stimmung sorgen. Ertasten Sie zuerst die ganze Vagina mit Ihrer Zunge, bevor Sie sich auf die Klitoris stürzen. Diese ist empfindlich und sollte daher mit viel Gefühl angegangen werden. Dadurch steigern Sie außerdem die Aufregung und Vorfreude Ihrer Partnerin. Wenn diese merkt, dass Sie selbst Spaß daran haben, sie mit viel Zeit zu verwöhnen, kann sie den Oralsex noch mehr genießen. Schwillt die Klitoris an, können Sie mit den Lippen vorsichtig daran saugen, während Ihre Zunge sich vor- und zurückbewegt. Probieren Sie jetzt, ob Ihre Partnerin die Zunge auch in der Vagina spüren möchte. >>

Zungenspiele
Die Traumfrau im Internet finden - klappt das? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Frau gesucht

Für Single-Männer bietet das Internet ungeahnte Möglichkeiten. Doch wie seriös sind diese Vermittlungsseiten und welche Frauen findet Mann dort? wanted.de verschafft Ihnen einen Überblick.


Jeder sechste deutsche Nutzer ab 14 Jahren hat im Internet bereits nach einem Partner gesucht. Laut einer Umfrage im Auftrag des Industrie­verbands Bitcom sind in Onlinebörsen ganze neun Millionen Menschen angemeldet. Ein Viertel der Nutzer investiert sogar Geld in die Suche nach dem richtigen Partner. Und haben sie Erfolg? Tatsächlich geben mehr als ein Drittel an, einen festen Partner kennengelernt zu haben. Stiftung Warentest beauftrage 2011 vier Singles und zwei verdeckt agierenden Experten, um die größten Portale zu testen. Auch wir haben verschiedene Angebote und Nutzermeinungen unter die Lupe genommen und stellen Ihnen die wichtigsten Ergebnisse vor. Singlebörse oder Partner­vermittlung Generell unterscheidet man nach Partnervermittlungen, Singlebörsen und Dating-Seiten. Partnerschaftsbörsen werden eher von einem seriösen Publikum genutzt, das an festen Partnerschaften interessiert ist. In Singlebörsen finden sich eher junge Leute. >>

Frau gesucht
Mit diesen Kräutern machen Sie Ihre Herzdame willig. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Kamasutra-Küche: Luststeigernde Lebensmittel

Einigen Lebensmitteln wird eine luststeigernde Wirkung nachgesagt. Doch wie funktionieren Aphrodisiaka? wanted.de verrät Ihnen, in welchen Kräutern und Lebensmitteln pure Lust steckt und wie man sie anwendet. Außerdem nennen wir zwei schnelle Rezepte, um Ihre Liebste zu bezirzen.


Ob bei den Inkas in Südamerika, der chinesischen Heilkunde oder im indischen Kamasutra – von jeher wurden Kräuter, Lebensmittel und Düfte als Lustmittel eingesetzt. Um manche ranken sich Mythen, andere Wirkungen haben sich bewahrheitet. Natürliche Lustmittel Zunächst kann man jedoch nicht alle Mittel in einen Topf werfen. Ja nach Art und Wirkstoff sprechen sie die Physis oder den Hormonhaushalt an. Die erste Gruppe bewirkt einen Anstieg der Blutzirkulation. Davon profitieren natürlich auch die Geschlechtsorgane. Die zweite veranlasst die Produktion von Sexualhormonen, wieder andere enthalten diese Hormone selbst. Der Volksmund kennt so einige vermeintliche Lustmacher. Doch nach dem Schweizer Pflanzenchemiker Professor Kurt Hostettmann zählen weit weniger dazu, als wir meinen. Beispielsweise wird dem Ginseng eine solche Wirkung nachgesagt. >>

Kamasutra-Küche
Können Sie ihr den Seitensprung verzeihen? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Was tun bei Betrug?

Sie dachten Ihre Liebste könnte kein Wässerchen trüben. Und dann ist es doch passiert: Sie hat Sie betrogen. Was tun: Schluss machen? Duellieren? Verzeihen oder revanchieren? So gehen Sie mit dem Betrug um.


Zunächst gilt es herauszufinden, warum sie Sie betrogen hat. War es nur aus einer Laune heraus? Hatte sie einen lustigen Abend mit Freundinnen und jeder Menge Alkohol? Denken Sie nach, das kennen Sie doch selbst: Die Hemmschwelle sinkt und mit jeder Umdrehung mehr, wird die Frau an der Bar hübscher und interessanter. Am Morgen danach können Sie nicht mehr nachvollziehen, was Sie an der Unbekannten so aufregend fanden. Vielleicht hatte sie einen ähnlichen Aussetzer. Das finden Sie jedoch nur heraus, wenn Sie ihr zuhören. Keine Chance für Eifersucht Die beleidigte Leberwurst oder den Eifersüchtigen heraushängen zu lassen, bringt gar nichts. Armin Fischer, Autor von "Frauen eine Bedienungsanleitung, die selbst Männer verstehen", bestätigt: "Eifersucht ist das Verhalten eines schwachen, unsicheren Mannes." Nicht gerade der Archetyp, den Frauen suchen. Er empfiehlt: "Lassen Sie ihr den Spaß und gönnen Sie sich vielleicht selbst auch etwas." Das muss natürlich nicht in quid pro quo ausarten, dass Sie sich für jeden Fehltritt Ihrer Liebsten einen eigenen leisten. Sie sollten ihr jedoch zeigen, "dass Sie nicht auf sie angewiesen sind" und auch ohne sie jede Menge Spaß haben können. Das macht vielen Frauen klar, was sie verlieren könnten. >>

Gehörnter Mann
Kommt Man(n) zu früh, ist nicht nur die Partnerin unbefriedigt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Ich komme später

Ob Schule, Uni, Job oder Sport – von Kindesbeinen an wird man darauf getrimmt, der Erste zu sein. Doch was ist, wenn man in der Liebe stets zu früh kommt? wanted.de fragte bei Sexual-Therapeuten um Rat.


Kommt Mann zu früh, ist nicht nur die Partnerin unbefriedigt, man selbst hatte auch recht wenig von dem Liebesspiel. Kommen Frauen hingegen früher, dann machen sie eben weiter und haben im Bestfall gleich noch einen Höhepunkt, oder zwei, oder drei. Zu klein oder zu schlaff ist ihre Vagina auch nie. Was soll Mann also bei vorzeitigem Samenerguss tun? Haushaltstipps Es kann schon helfen, an etwas zu denken, dass Stress bereitet, wie die Steuererklärung. Schließlich spielt sich ein großer Teil von Sex im Kopf ab. Beliebt sind deswegen auch absolute Abturner, wie an die Großmutter zu denken oder die letzte Niederlage der Lieblingsmannschaft. Sie werden schon wissen, was Sie so richtig runterbringt. Die Sexualtherapeuten Michael Pfreunder und Michael Hanel beraten Männer und Frauen bei Problemen in Liebesdingen. Pfreunder empfiehlt zudem ein paar einfache Übungen, die zum Teil sogar Spaß machen. >>

Ich komme später
So schalten Sie die Konkurrenz aus - ohne Gewalt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So werden Sie Nebenbuhler und Mitstreiter los

In der Liebe und im Job sind Sie die Nummer eins. Doch was tun, wenn andere Männer Ihrer Liebsten den Hof machen oder jemand an Ihrem Stuhl sägt? So schalten Sie unliebsame Konkurrenten aus.


Beim Kampf um die Liebste zählen fast alle Mittel. Eine Frau beeindrucken Sie heutzutage aber wohl kaum mit einem Duell, jedenfalls nicht mit Schwert oder Pistole in der Hand. Der Kampf findet auf einer anderen Ebene statt. Versorger- vs. Verführertyp Für Frauen zählt heute weniger, wer für sie die meisten Konkurrenten erledigt hat, sondern wer sich durch Intelligenz, Humor und Charme in Szene zu setzen weiß. Niemals würde sich ein George Clooney proletenhaft mit röhrendem Auspuff oder Goldkettchen profilieren. Und wenn, dann hätte keine Dame ein aufflammendes Interesse an dem Kerl. Flirt-Coach Stephan Landsiedel erklärt: "Bewusst oder unbewusst - fast alle Frauen fühlen sich zu zwei unterschiedlichen Typen von Männern hingezogen: Man unterscheidet dabei den wohlhabenden Versorgertypen und dem abenteuerlustigen Verführertypen." Finden Sie zunächst heraus, was sie will. Danach sollte sich ihre Strategie richten. >>

Stripper Paul Gee plaudert aus dem Nähkästchen. (Quelle: www.stripperberlin.de)
So ist das Leben eines Strippers wirklich

Kreischende Frauen, nackte Haut und jede Menge Geld: Das Leben eines Strippers gleicht dem eines Superstars. Blank ziehen für Geld - wanted.de sprach mit einem Stripper. Lesen Sie, wie der Traumberuf wirklich ist.


Wenn Paul Gee zur Arbeit geht, dann wartet dort nicht sein Schreibtisch auf ihn. Er trägt zwar einen Anzug oder eine Uniform, aber am Auftragsort steht stattdessen eine Horde kreischender Ladys, die ihm fast die Kleider vom Leib reißen. Doch das macht er sogar selbst und absolut freiwillig, denn er ist Stripper. Blank ziehen für Geld Es gibt sie nicht nur in Filmen wie "Magic Mike XXL": erfolgreiche Stripper. Seit 2012 zieht sich Paul Gee professionell aus. Er sieht blendend aus. Genauso, wie man sich einen knackigen Stripper eben vorstellt: ein breites Kreuz und muskelbepackte Oberarme. Unter dem lässigen Shirt wartet ein ansehnliches Six Pack. Seinen Oberkörper zieren diverse Tattoos. Ja, so einen Typen würden nur wenige Frauen von der Bettkante stoßen. Im wahren Leben studiert der Berliner im letzten Semester Psychologie. Stopp - wie kommt so jemand zum Strippen? Eigentlich jobbte Gee als Kellner. Dort wurde der angesprochen: "Warum strippst Du denn eigentlich nicht? Du siehst gut aus und kannst viel mehr verdienen." >>

Whirlpools: Kurzurlaub mit Champagner-Effekt (Quelle: Softub / Marquis Spas)
Whirlpools: Kurzurlaub mit Champagner-Effekt

Die Arbeit nervt, der Chef nervt, die Kollegen nerven. Kilometerlanger Stau auf der Autobahn im Feierabendverkehr. Auto parken, raus aus dem Anzug, ein Bier aus dem Kühlschrank holen, und ab in den Whirlpool. Der Abend nach einem harten Bürotag wird damit zum Kurzurlaub.


Der Jacuzzi, in den USA ein Synonym für den Whirlpool, bietet seit den 60er-Jahren entspannte Momente allein, zu zweit oder mit der Familie – und dazu jede Menge Partyspaß. Heute gibt es eine Menge Hersteller und ausgereifte Geräte mit viel Komfort, die nicht mehr aufwendig installiert, vermauert und mit Fliesen verkleidet werden müssen. Liefern lassen, einschalten, abschalten – so geht das heute.

Whirlpools
Damit sie nach dem Ehe-Aus nicht alles kurz und klein schlagen kann, lohnt ein Ehevertrag. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Vor der Finanzkatastrophe schützen: der Ehevertrag

Verliebt, verlobt, verheiratet. Getrennt, geschieden, ruiniert. So kann's gehen, wenn die Partnerschaft in die Hose geht. Doch wie kann Mann solchen Kollateralschäden im Scheidungskrieg vorbeugen? Ein Ehevertrag kann vor dem Ruin schützen. Ein Jurist erklärt, für wen er sinnvoll ist.


Vor der Hochzeit stellen sich die immer gleichen Fragen: Kirchlich? Welcher Anzug? Wo feiern? Da bleibt kaum Zeit, um an den Ehevertrag zu denken. Denn es braucht Fingerspitzengefühl, um die Partnerin damit nicht vom Heiraten wieder abzubringen. Doch so ein Vertrag könne in manchen Konstellationen sinnvoll sein, um bei der Trennung das emotionale Drama nicht mit einem finanziellen Desaster zu verschärfen, sagt der bundesweit renommierte Familien- und Scheidungsrechtsspezialist Dr. Wolfgang Spinner-Ahnert aus Frankfurt. Für wen lohnt es sich? Den Vertrag muss ein Notar beurkunden, die Kosten richten sich nach der Gebührenordnung und den aufgeführten Vermögenswerten. Laut dem Anwalt benötigen Partner mit ähnlichem Einkommen ohne Kinder nur selten einen Ehevertrag zum Absichern. "Für ein Lehrer- oder Beamtenpaar, beide knapp 30 mit wenig Ersparnissen ist das nicht nötig", erklärt er. "Wenn es zwischen Mann und Frau aber große Unterschiede >>

Sie wollen aus der Rolle des besten Freundes raus? So werden Sie der Liebhaber. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Raus aus der Kumpelfalle

Nicht nur im Film gibt es ihn: der ewig beste Freund und damit verkannte Lover. Warum ist das so und wie werden Männer, die von Frauen nur als geschlechtsneutraler Kumpel wahrgenommen werden, zum Liebhaber?


Stellen Sie sich folgende Situation vor: Eine Schönheit sitzt im Café mit ihrem offensichtlich besten Freund. Sie möchte einen Latte Macchiato - er bringt ihn ihr. Sie braucht noch Zucker - auch den holt er. Das Getränk war doch mit Vollfett- statt Halbfettmilch – kein Problem, er reklamiert alles. Ein Anruf von irgendeinem Typen, den sie gerade kennengelernt hat: Sie muss sofort los, es könnte ja mehr daraus werden. Natürlich hat er dafür Verständnis. Autsch. Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor? Dabei muss das nicht nur Nerds mit Brille und Pollunder passieren, auch ganz "normale" Männer geraten in die Kumpelfalle. Flirtcoaches wie Nina Deißler und Stephan Landsiedel kennen dieses Problem. Doch sie wissen auch um Lösungen. Frauen wollen Ehrlichkeit Zwar sollten Sie sich stets Mühe geben eine Frau erst einmal kennenzulernen, statt sie nur ins Bett zu bekommen. Doch gerade mit letzterer Absicht dürfen Sie dabei nicht hinterm Berg halten. Frauen wollen umschwärmt werden und brauchen Komplimente. Und vor allem wollen sie einen ehrlichen Mann. >>

Mit diesen Autos haben Sie gute Flirt-Chancen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Flirtfaktor: Die besten Autos zum Abschleppen

Im Wagen vor mir fährt ein hübsches Mädchen - im Feierabendstau, an der Ampel oder bei der Parkplatzsuche. Stets gilt: Augen auf, denn nun wird geflirtet. Doch Chancen hat nur der richtige Typ. Und zwar hinter dem Steuer als auch auf vier Rädern. Frauen schauen sehr wohl auf das Modell. wanted.de erklärt, welche Kisten zum Baggern taugen – und warum.


Wow. Diese Augen, diese Haare. Die Figur scheint auch super zu sein - sehr sexy. Verdammt, kann die nicht mal die Tür aufmachen? Hey, sie schaut rüber! Sie lächelt! Und schon ist sie aus dem Blickwinkel verschwunden. Egal ob am Morgen, zum Feierabend oder am Wochenende, im Stau, in der City oder auf der Bundesstraße: Wer auf der Suche ist, flirtet auch mit Sicherheitsgurt. Ein Fünftel der Frauen im Auto ist flirtwillig Nach einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov sind etwa 20 Prozent der Verkehrsteilnehmer beider Geschlechter im Auto im Flirtmodus. Dabei sind vor allem die Männer aktiv: Etwa 25 Prozent der Männer am Steuer checken, ob nicht was laufen könnte. Frauen sind dabei zurückhaltender: Nur etwa 15 Prozent von ihnen halten auf der Fahrt Ausschau. Doch im Ampelstau kommt es zunächst nicht auf die inneren Werte an – jetzt spielt erst mal das Auto die wichtigste Rolle. Wer einen Kleinwagen >>

Das legendäre Harley-Treffen in Sturgis. (Quelle: srt)
500.000 Biker - Harley-Kult in Sturgis

Motoren an: Das 6000-Einwohner-Kaff Sturgis im amerikanischen Nirgendwo in South Dakota ist Schauplatz des größten Biker-Treffs der Welt. Das 75-jährige Jubiläum in diesem Jahr dürfte ein besonderes Spektakel werden, denn mehr als eine halbe Million Biker werden zwischen dem 3. und 9. August im Biker-Mekka erwartet.


Das muss man sich einmal vorstellen, besser noch erlebt haben. Jahr für Jahr mutiert in der Gluthitze des Hochsommers dieses Nest Sturgis in den Weiten des US-Bundesstaats South Dakota zum größten Motorrad-Spektakel der Welt. Sorry: zum Mekka ausschließlich der HOGS natürlich. So lautet das doppeldeutige Kürzel (hog = Schwein) der Harley Owners Group. Ein absolut exklusiver Club, denn einzig dessen Mitglieder sind erwünscht auf der Biker-Mega-Sause. Nur die Harley zählt Bei den HOGS, den PS-strotzenden Harley-Fans auf ihren röhrenden Maschinen, ist man nun mal lieber unter sich. Auspuffrohre ohne Schalldämpfer geben hier den Ton an. Wenn sich Bikes anderer Marken wie etwa Japaner tatsächlich in die geheiligte Zone einschleichen, >>

Diese Shorts beeindrucken im Sommer. (Quelle: Baldessarini)
Coole Herrenmode: Kurze Hosen für den Sommer

Die Saison der Sommerpartys hat begonnen - Sie brauchen stilvolle Shorts. Wir sagen Ihnen, welche Modelle jetzt angesagt sind und wie Sie die Ladys mit modischer Raffinesse in Kurzform beindrucken. Kurz: wanted.de macht den Bermudas-Check.


So schön ist die Herrenmode: Die Sonne lacht und eine frische Brise weht Ihnen um die Nase. Zeit, dass die Hosen kürzer werden. Doch wie und wann trägt man modische Shorts? Und welche neuen Modelle gibt es für den Mann im Sommer? wanted.de kennt feine Materialen, coole Schnitte, die besten Klassiker und stylishe Newcomer. Evergreen in Camel und Khaki Schon zu Churchills Zeiten schätzten Männer kurze Hosen. Churchill lehnte zunächst solch eine schreckliche Modeerscheinung ab und revidierte später: "Es sei denn sie kommt von den Bermudas." Die klassischen knielangen Bermudas (vornehmlich in Naturtönen wie Camel) wurden aufgrund der großen Hitze von der Royal Navy in den Tropen getragen. Geschäftsmänner auf den Bermudas übernahmen den Look und so fand das kurze Beinkleid seinen Weg in die Alltagskleidung. Neben traditioneller Baumwolle ist das Material des Sommers ohne Frage luftiges Leinen. Das herrlich leichte Material trägt sich gerade im Hochsommer sehr angenehm. Bei Burberry haben wir klassische Shorts in Beige entdeckt - ein zeitloses Must-Have für 295 Euro. >>

Ein Hoch auf Ihre neugewonnene Freiheit! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
10 Dinge, die Sie nach der Trennung wieder tun können

Hurra - sie ist weg. Zeit, um die Frau zu trauern? Von wegen: Sie sind endlich wieder Single! Wir verraten Ihnen 10 Dinge, die Sie nach einer Trennung wieder tun können. 


Ein Streit, ein böses Wort und auf einmal ist Schluss. Sie schauen sich an und sehen beide ein, dass es einfach keinen Sinn mehr ergibt, um Ihre Beziehung zu kämpfen. Sie sind wieder Single. Und damit stehen Sie ganz und gar nicht alleine da. Der Anteil der Menschen ohne Partner steigt seit 1993 mit 8,5 Prozent stetig an. Das beweist eine Studie des Heidelberger Soziologen Jan Eckhard, die repräsentative Daten des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP) im DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) auswertet.  Der Anteil der Singles steigt an Als Grund für diese Entwicklung gibt Eckhard demographische Engpässe auf dem Partnermarkt an. "Für die Männer und Frauen einiger Geburtsjahrgänge besteht ein gravierendes Unterangebot an möglichen künftigen Partnerinnen oder Partnern", erklärt Eckhard. "Dies hat dazu geführt, dass diese Männer und Frauen im Laufe ihres Lebens sehr viel häufiger ohne Partner lebten als Menschen älterer Generationen." Außerdem tragen die zunehmende Berufstätigkeit der Frauen und der Anstieg der Arbeitslosigkeit in den 90er Jahren dazu bei, dass immer mehr Menschen alleine leben. >>

Wohin schauen Sie zuerst? Klar - auf den knackigen Po. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Darum lieben Männer Hintern und Hüften

Rundungen fesseln Männer – Kim Kardashian, Shakira und Jennifer Lopez beweisen es stets aufs Neue. Breite Hüften und ein runder Po, das sind die sexy Signale der Frau, auf die Männer anspringen. Warum ist das so? Wie immer steckt die Evolution dahinter. 


Je kurviger, desto besser: Wer kennt ihn nicht, den sexy Po von Jennifer Lopez oder das erotische, kurvige Hinterteil von Kim Kardashian. Welches sie erst jüngst mit einem Sektglas balancierend oder noch schärfer, nackt, eingeölt und riesengroß präsentierte und damit weltweite Aufmerksamkeit erzielte.

Sexy Po
Sexy schenken leicht gemacht (Quelle: Hersteller)
Sexy Geschenke für Ihre Lady

Einen Anlass zum Schenken findet der wahre Gentleman immer - und das nicht nur an Ostern. Aufgeladen mit einer starken Prise Erotik machen Sie so Ihrer Liebsten eine Freude. Und sich selbst gleich mit dazu. wanted.de hilft mit sexy Anregungen weiter - die dürfen Sie Ihrer Lady gleich kaufen.


Immer wieder die gleiche Frage: Was soll ich ihr nur schenken? wanted.de lüftet das Geheimnis und beantwortet die Frage aller Fragen: Was sie absolut will, was Sie wollen und was sie auf keinen Fall will. Die große Frage, was Mann schenken soll und kann, ist damit recht leicht zu beantworten: Alles, was ihr gefällt. So einfach kann das Leben sein. Sexy Geschenke für sie Wilde Sextoys oder ein Gutschein im Pornokino fällt sicher nicht unter die Kategorie edler Luxus. Das lassen Sie bitte. Romantik sollte schon dabei sein, darauf stehen Frauen einfach. Von daher ist von wundervollen Dessous, über ausgefallenen Schmuck, bis hin zu aufregenden Erlebnisreisen alles erlaubt. Auch ein traumhafter Blumenstrauß gekoppelt mit einem heißen Liebesschwur wird das Herz Ihrer Liebsten höher schlagen lassen. Eigennutz ist bei Ihrem Geschenk natürlich erlaubt. >>

Sie schaut Ihnen tief in die Augen? Jetzt müssen Sie ihre Körpersprache nur noch richtig deuten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
So entschlüsseln Sie ihre Körpersprache

Es ist ein ewiges Dilemma: Was denkt sie und vor allem was will sie? Frauen sagen selten offen was sie wollen und lassen den Mann gerne rätselnd dastehen. wanted.de hat für Sie die Signale der Frauen entschlüsselt und verrät Ihnen, was sie wirklich meint, wenn sie etwas sagt - und ob sie es ernst meint.


Zurückhalten oder angreifen? Das Buch "Sexsignale der Frau. Körpersprache erkennen und entschlüsseln" von Sam Feuerstein und Linda Kiefer verrät das geheimnisvolle Verhalten Ihres weiblichen Gegenübers. Wir haben für Sie die verschiedenen Motive und Gefühle der Frauen zusammengefasst. Sie ist an Ihnen interessiert Ob eine Frau an Ihnen interessiert ist, können Sie anhand folgender Merkmale erkennen: - Sie spielt mit ihren Haaren und zwirbelt einzelne Strähnen. - Sie rückt ihre Haare zurecht, möchte für Sie gut aussehen. - Sie schaut ab und an nach unten. Schaut sie nach oben, ist sie von Ihnen gelangweilt. Wenn sie zur Seite blickt, findet sie Sie relativ uninteressant. - Sie kommt Ihnen sehr nahe, unter den intimen Bereich von 30 Zentimetern. >>

Die Männerwelt ist seit jeher fasziniert von Brüsten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Faszination Brüste und warum Männer sie lieben

Nur bei wenigen Themen sind sich Mann und Frau so einig wie bei Brüsten: Wohl geformt und schön anzusehen, schauen wir alle gerne in ein nettes Dekolleté. Doch woher kommt diese Faszination? WANTED.DE ist einer der schönsten Sachen der Welt und damit dem Sex auf den Grund gegangen.


Von Brüsten geht eine ungeheure Faszination aus. Besonders gut weiß man das anscheinend im katholischen Osnabrück, denn dort leben die Spitzenreiter bei der Google-Suche nach den sekundären Geschlechtsmerkmalen. Das verrät uns zumindest das sehr charmant geschriebene Buch "Brüste" von Paula Lambert und Helmut Ziegler. Angereichert mit weiteren skurrilen Fakten und ernsthaften wissenschaftlichen Erkenntnissen, erhält man hier einen ganz neuen und vor allem unterhaltsam illustrierten Zugang zum Thema.

Faszination Brüste
Kurvenschau auf dem Autosalon in Paris (Quelle: press-inform)
Autosalon: Die Messegirls von Paris

Messen und attraktive Hostessen gehören zusammen wie Oktan und heiße Sportwagen. Das gilt natürlich auch für den Autosalon in Paris, der zurzeit läuft. Wir schließen uns diesem in der Szene kursierenden Glaubensbekenntnis natürlich an und würdigen die hübschesten Frauen von der Show an der Seine.


Harte Arbeit: Immer nur lächeln, obwohl irgendwann die hohen Absätze unerträglich werden. Auch sonst ist eine riesige Messe alles anders als einfach: Nachmittags wird die Luft stickig und der Lärm unerträglich. Die eisern angenehmen Damen brauchen in der Tat Kondition, denn der Mondiale d'Automobile läuft noch bis zum 19. Oktober. Der Autosalon in Paris findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der IAA statt - entsprechend wichtig ist die PS-Leistungsschau für die Branche. Jetzt muss alles klappen. Immer nur lächeln Auf dem Autosalon Paris tummeln sich somit nicht nur Fahrzeuge aller Art und Preisklassen. Eine Autoshow ohne Messemodels wäre nur maximal halb so schön. Das wissen auch die Franzosen und haben für ihren Autosalon ein breites Spektrum an weiblichen Herzensbrecherinnen aufgefahren. >>

Ist Ihre Herzdame mit ihren Gedanken wirklich noch bei Ihnen? WANTED.DE nennt wichtige Alarmzeichen vor dem Beziehungs-Aus. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Zehn sichere Zeichen für das Aus der Beziehung

Fremdgehen, Lügen, Gefühlskälte, sexuelle Unzufriedenheit... Gründe für eine Trennung kann es viele geben. Doch woran erkennt Mann, ob es sich um eine vorübergehende Krise oder das nahende Ende handelt? Hat die Partnerin nur eine schlechte Phase oder plant sie insgeheim schon den Absprung aus der Zweisamkeit? Wir nennen Ihnen zehn sichere Zeichen dafür, dass sie die Trennung will.


Für fast jeden Fünften kam das Ende der Partnerschaft schon völlig überraschend – so das Ergebnis einer Studie der Online-Partneragentur Parship. Obwohl Frauen sich gerne für ihre Kommunikationsstärke loben, sind die Alarmsignale allzuoft vorher nicht deutlich genug für den Mann. Nicht immer leitet die Dame die Trennungsphase mit klaren Worten ein wie "Ich liebe dich nicht mehr" oder "Es geht mir nicht mehr gut in der Beziehung."

Bald ist sie weg
Mit diesen Dessous können Sie nur alles richtig machen. (Quelle: Valisere)
Diese Dessous will Ihre Liebste und Sie wollen sie auch!

Egal, ob Ihre Liebste eine schüchterne Schönheit oder sexy Verführerin ist – Frauen lieben Dessous. Mit luxuriöser Unterwäsche machen Sie nicht nur ihr eine Freude, sondern beschenken sich selbst gleich mit. Blicken Sie mit uns in ein Boudoir gefüllt mit Verführung aus Spitze, Seide und Leder.


Ganz schön prickelnd: Ein Präsent für Ihre Liebste, einfach nur so zwischendrin oder zu einem besonderen Anlass - Dessous sind in jedem Fall die perfekte Wahl. Der Trend geht weiter in Richtung anspruchsvoller Kunden: Luxus ist angesagt. Kokette Angelegenheit mit Spitze Zählt Ihre Angebete zu den Frauen, die ihre feminine Seite nur zu gerne betonen? Dessous aus Spitze und Tüll zelebrieren Weiblichkeit. Rüschen und Schleifen akzentuieren ihre Schönheit. Doch so unschuldig gibt sich die scheinbar zarte Lingerie nur auf den ersten Blick: Abnehmbare Stoffpartien beim Bodydress von Valisere für 160 Euro enthüllen blitzartig ihre wilde Seite. Das macht Lust auf mehr. Österreichische Jacquardspitze oder Details in goldener Spitze heben diese Wäsche vom Durchschnitt ab. Sicher, die Dessous von Victorias Secret sind in aller Munde, doch ein echter Geheimtipp ist das Label schon lange nicht mehr. >>

So verraten sich schwierige Frauen beim Flirten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Stress statt Sex und Erotik: Vorsicht Falle beim Flirten

Oh wie verführerisch schaut die Brünette am Nachbartisch. Doch im ersten Gespräch redet die Dame nur von sich. Jetzt sollten Sie lieber auf Abstand gehen. Der Experte Eric Hegmann von der Partnerbörse Parship.de nennt weitere Warnsignale und erleuchtet die Männerwelt über die gängigsten Gefahrenklassen psychopathischer Frauen.


Die Jagdsaison zwischen den Geschlechtern läuft auf Hochtouren – doch manchmal geht der Schuss in Sachen Sex nach hinten los. "Ich liebe es zu flirten", sagt Michael A., Manager eines international agierenden Finanzunternehmens. "Aber seit meiner letzten Bekanntschaft bin ich vorsichtig geworden, die Dame entpuppte sich als echte Psychopathin!" Egoistisch, eifersüchtig, verlogen: so wird die Erotik zur Falle. Wie Michael machen viele Männer irgendwann in ihrem Liebesleben negative Erfahrungen, die sie jedoch hätten vermeiden können. Denn schon beim ersten Date gibt es Verhaltensmuster, die auf einen schwierigen Charakter hinweisen. Die toll gestylte Narzisstin Spieglein, Spieglein in der Hand – im ersten Moment wird diese Frau Sie umhauen. Wow, was für eine Erscheinung und flirten kann sie auch so gut. Diese Lady kennt ihre Vorzüge bestens. >>

Machen Sie Ihrer Liebsten am Valentinstag ein ganz besonderes Geschenk. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Geschenke zum Valentinstag

Das nächste Fest der Liebe steht schon wieder vor der Tür: der Valentinstag. Das Event gehört nicht gerade zu den liebsten der Männerwelt und ist vor allem ein profitables Geschäft für Floristen. Aber auch Dessous-Hersteller haben den Tag für sich entdeckt. So schlagen am 14. Februar auch Männerherzen höher. Schauen Sie sich jetzt ganz entspannt unsere Geschenk-Tipps an.


Wer hat sich diesen sinnlosen Tag eigentlich ausgedacht? Die Blumen- und Pralinenindustrie, die zwischen Weihnachten und Ostern ein zusätzliches Geschäft machen wollte? Oder waren es die Frauen, die ihre Männer so zu romantischen Gesten zwingen wollten? Weit gefehlt. Eine Legende wird zum Verhängnis Angeblich stammt diese Liebes-Tradition aus England und wird dort seit dem Mittelalter praktiziert. Der Bischof Valentin von Terni soll im dritten Jahrhundert Soldaten getraut haben, die auf kaiserlichen Befehl eigentlich unverheiratet bleiben mussten. Der Legende nach schenkte der Bischof den frisch Vermählten Blumen. Vielleicht hätte er das besser nicht tun sollen: Am 14. Februar 269 wurde er enthauptet. >>

Barney Stinson aus 'How I Met Your Mother' weiß wie man flirtet. (Quelle: dpa)
Flirt-Tipps vom wahren Anmach-Experten

"Wie bekomme ich diese heiße Frau nur rum?" – diese Frage beschäftigt Männer auf der ganzen Welt schon seit ewigen Zeiten. Ein wahrer Anmach-Experte ist der smarte Barney Stinson aus der US-Erfolgsserie "How I Met Your Mother". Der Flirt-Ratgeber "Die Bro-Strategie" verrät jetzt, wie jeder Mann ein bisschen wie der Serienheld sein kann. Wir haben mit dem Autoren Christoph Spöcker über sein Buch gesprochen und ihn nach fünf todsicheren Flirttipps für Männer gefragt.


Es gibt unzählige Anmach-Ratgeber. Wie kamen Sie darauf, gerade noch diesen zu schreiben? Erst einmal finde ich den Begriff Anmach-Ratgeber nicht wirklich treffend. Anmache klingt plump und weder Barney noch mein Buch zum Thema Frauen-Verführen verfolgen eine plumpe Strategie. Nun zur Frage: Sie haben recht, es gibt unzählige Werke zu diesem Thema. Ich habe die meisten davon auch gelesen und obwohl sie meist vernünftige und erfolgversprechende Tipps enthalten, war ich nie so ganz überzeugt. Deshalb habe ich beschlossen, selbst einen Verführungs-Ratgeber zu veröffentlichen und wer wäre als Titelfigur besser geeignet als Barney Stinson? >>

Wir decken hartnäckige Frauen-Mythen auf. (Quelle: Shutterstock)
Mysterium "Frau" – Hartnäckige Mythen aufgedeckt!

Sie redet kontinuierlich und viel, ist einfühlsam und verständnisvoll, jongliert in bester Multitasking-Manier mit zehn Bällen gleichzeitig und ist genetisch auf Kinder kriegen und Bemutterung programmiert.  Die Frau – der Mythos: Wir decken die größten Irrtümer auf, zeigen, dass manche Mythen eigentlich genau umgekehrt sind und machen Schluss mit gängigen Vorurteilen und längst überholten Ansichten!


Wenn Sie zu den Rainer Brüderles dieser Welt gehören, einen gepflegt klischeebelasteten Altherrenwitz als besten Eisbrecher betrachten und der neueste "Klassiker" von Mario Barth Ihre liebste Nachtlektüre ist – schnallen Sie sich jetzt an: Hier wird mit den größten Mythen zum Thema Frau aufgeräumt – und dabei schneiden wir Männer besser ab als erwartet. "Ich habe seit Jahren nicht mit meiner Frau gesprochen. Ich wollte sie nicht unterbrechen." Der Klassiker: Sie, die unbändige Quasselstrippe, er der schweigsame Held, mit der "Links-rein-rechts-raus"-Attitüde. Doch Achtung: Die nicht erst durch pseudowissenschaftliche Populärliteratur und Klischeebarden verbreitete Meinung, dass Frauen viel mehr reden als Männer, ist nicht mehr als ein Mythos! >>

Geschenke für Frauen: Geschenketipps für den Mann (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Traumhafte Geschenke für Ihre Lady

Männer haben es schon schwer: Frauen sagen A und wollen B oder sie sagen gar nichts und sind fest davon überzeugt, dass Er ihre Gedanken liest. Vor allem bei Geschenken ist so das Drama vorprogrammiert - willkommen auf dem unbekannten Planeten Venus. Doch keine Bange – wir lotsen Sie mit unseren unschlagbaren Geschenketipps durch dieses romantische Minenfeld.


Frauen sind zierliche und liebevolle, aber leider auch komplett unberechenbare Geschöpfe. Sie sind so komplex wie das Universum selbst. Sie zu verstehen, haben sich manche Männer zur Lebensaufgabe gemacht und die meisten sind daran gescheitert. Doch aus eigener Erfahrung und dank ausgeprägter Insider-Recherchen auf unzähligen Mädels-Abenden helfen wir Ihnen weiter. Lauschen Sie auf die Zwischentöne Eine Frau, die etwas auf sich hält, wird niemals direkt etwas fordern, schließlich geht sie davon aus, dass ihr Mann ihre Vorlieben kennt. Doch den Damen ist durchaus bewusst, dass Sie es nicht immer leicht haben und aus diesem Grund macht sie des Öfteren die eine oder andere Anspielung, um Ihnen das Leben etwas leichter zu gestalten. Sie müssen nur wissen, worauf Sie achten müssen und was Sie unbedingt ignorieren sollten. >>

Sex: So wird das Liebesspiel unvergesslich. (Quelle: Shutterstock)
The Winner takes it all: 5 Wege zur Ekstase

Sie: "Weißt du, wie die Klitoris einer Frau funktioniert?" Er: "Ja, ich kenne mich bestens mit der weiblichen Anatomie aus. Ich bin Arzt". Sie: "Du bist Augenarzt und die Klitoris befindet sich zwei Zentimeter davon entfernt, wo du denkst." Dieses Zitat der Serie "Sex and the City" spricht vielen Frauen aus der Seele. Kurzum: Was Mann nicht weiß, macht Frau nicht heiß. Deswegen folgen nun ein paar kleine Tipps, wie Sie Ihre Liebste in fünf Phasen ins Nirwana der Erotik schicken.


Dort wird sich Ihre Liebste sehr wohl fühlen und damit der Deal perfekt ist, werden Sie bestimmt bei der nächsten Sportshow mit einem extra kühlen Hefeweizen am Platz verwöhnt oder eben einem Blow Job on top. Die schlechte Nachricht: Kommunikation ist mal wieder alles. Die gute Nachricht: Hier wird primär nonverbal verhandelt. Eigentlich ist es wie beim Fußball: Umso besser Sie Ihr Gegenüber kennen, desto erfolgreicher das Spiel. 1. Aufwärmen: Licht aus, Hose runter! Im Kerzenschein fühlen wir Frauen uns besonders wohl, da wir auch beim Sex kleine Problemzonen gerne kaschiert wissen. Und zum Teufel ja, wir Frauen küssen leidenschaftlich gern – auch nach vielen Jahren Beziehung! Kiss and kill: Knutschen und betörende Zungenspiele, >>

Guter Sex dauert laut Wissenschaftlern zehn Minuten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Wie lange dauert guter Sex?

"Nur langer Sex ist guter Sex" - glauben die meisten. Doch weit gefehlt, guter Sex dauert nur ein paar Minuten. Wissenschaftler aus den USA und Kanada widerlegen die Annahme, dass nur ein mehrstündiges Liebesspiel befriedigend ist. Das ist jedoch nicht der einzige Sex-Mythos. Auch Thesen wie "Nur Frauen können einen Orgasmus vortäuschen", "Enthaltsamkeit steigert die Lust" oder "Männer können immer" sind weit verbreitet. wanted.de klärt die zwölf populärsten Sex-Mythen auf.


So überraschend sind Sex und Erotik: Für ihre Studie befragten die Forscher fünfzig Therapeuten der Sexualberatungsstelle "Society for Sex Therapy and Research". Sie sollten darüber berichten, welche Erfahrungen ihre Patienten beim Geschlechtsverkehr ohne besondere Praktiken gemacht haben. Das Ergebnis: Guter Sex dauert maximal 13 Minuten, ideal sind sogar nur zehn. Zwei Minuten sind zu kurz Ein Liebesspiel zwischen drei und sieben Minuten empfanden die meisten Beratungssuchenden noch als "ausreichend befriedigend". Schlecht im Bett sind laut Studienleiter Eric Corty Zu-früh- und Zu-spät-Kommer. Weniger als zwei Minuten Geschlechtsverkehr seien demnach zu kurz, 30 Minuten Sex ist für die meisten Patienten hingegen zu lang. Corty hofft, dass die Ergebnisse >>

La Perla kreiert Dessousträume. (Quelle: Hersteller)
Heisse Aussichten zum Valentinstag

Nicht mehr lange und der nächste Festtag steht vor der Tür: Der Valentinstag am 14. Februar. Damit läuft die Suche nach dem perfekten Geschenk für die Liebste auf Hochtouren. Meist sind solche Präsente, die einem selbst gefallen, die besten. Was bietet sich also mehr an als hauchzarte sexy Dessous? Wir haben ein paar unwiderstehlich schöne für Sie in unserer Foto-Show.


Der schnellste Weg für ein sexy Geschenk führt in einen Dessous-Shop. Dort finden Sie eine große Auswahl namenhafter Dessoushersteller sowie kompetente Beratung. Kurz vor dem Tag der Verliebten hat man sich dort gut vorbereitet und erwartet Sie mit allem, was Frau gefällt. Was Sie mitbringen müssen ist lediglich Ihr guter Geschmack und die Größe der zu Beschenkenden. Genau an diesem Punkt hapert es manchmal. Schauen Sie also vorher in einem unbeobachteten Moment in ihrer Kommode nach und notieren Sie sich alle Größen, die Sie in BH, Body und Slip finden. Achten Sie auch auf die Marken. Denn liegen dort mehrere Teile der gleichen Firma, können Sie mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass sie sie nicht nur mag, sondern sie ihr auf jeden Fall super passen. Gleiches gilt für Farben: Finden Sie in ihrer Schublade eigentlich nur schwarze Dessous, dann machen Sie ihr mit rosa gepunkteter Unterwäsche höchstwahrscheinlich keine Freude. >>

Wir lüften die Geheimnisse der Frauen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Die bestgehüteten Geheimnisse einer Frau

"Was Frauen wollen" - über dieses Rätsel hat sich nicht nur Mel Gibson im gleichnamigen Film, sondern schon so mancher Mann im echten Leben den Kopf zerbrochen. Dabei gibt es Studien und fundierte wissenschaftliche Befunde, die die Geheimnisse der Frauen schonungslos aufdecken.


Zunächst die gute Nachricht für alle Freunde der ausgefallenen Erotik: Der anhaltende Hype um Buch und Film "50 Shades of Grey" hat vielen Frauen richtig Appetit gemacht auf Lack und Leder. Gemäßigter Sado-Maso-Sex hat die Schmuddelecke verlassen. Seitensprung ist kein Tabu Und auch das Spiel mit dem Feuer, der verbotene Sex außerhalb der Beziehung, wird für Damen attraktiver - auch wenn sie es selten bis nie offen zugeben würden, weil das ja die Fassade des Anstandes einreißen würde. Das Bekenntnis zum Verruchten zumindest haben diverse Befragungen in Sachen Lust ergeben, etwa von den Seitensprung-Agenturen Victoria Milan und Ashley Madison. Außerdem haben laut der "Review of General Psychology" 25 Prozent der Frauen während der Ehe schon mal einen Seitensprung gehabt. So kann es gehen... >>

Der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid ist die neue Topversion der Panamera-Baureihe. (Quelle: Hersteller)
Erste Fahrt im Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid

Mörderischer Schlag ins Kreuz: Der neue Hybrid-Panamera zeigt, dass sich das Umschwenken auf Elektrifizierung lohnt.

Wende bei Porsche
Carpaccio ist ein Klassiker bei den Gerichten aus rohem Fleisch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
Carpaccio und Tatar: So köstlich ist pures Fleisch

Rohes Fleisch und roher Fisch schmecken ausgezeichnet – etwa als Carpaccio und Tatar. So gelingen die Spezialitäten.

Roh und pur
Modeschöpfer Hubert de Givenchy zählt zu den berühmtesten Modedesignern. Die lebende Legende wird am 20. Februar 90 Jahre alt. (Quelle: dpa/Bart Maat/epa/dpa)
Givenchy wird 90
Givenchy wird 90

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017